Symbolbild Wahlkreis 272 Karlsruhe-Land Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg (Foto: Getty Images, Getty Images/ Dennis Fischer Photography, Karte & Montage: SWR)

Polit-Affäre sorgt für Aufsehen

Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg: Wahlkreis 272 - Karlsruhe-Land

Stand
AUTOR/IN
Jürgen Essig

Der Wahlkreis Karlsruhe-Land zwischen Bretten, Ettlingen und Rhein war bisher fest in CDU-Hand. Im Wahlkampf könnte eine politische Affäre eine wichtige Rolle spielen.

Die politische Ausgangslage

Der Wahlkreis Karlsruhe-Land wird schon immer von der CDU dominiert. Sie hat das Direktmandat seit Beginn der Bundesrepublik bei jeder Wahl gewonnen. So auch 2017, als Axel E. Fischer mit 40,5 Prozent immer noch deutlich vorne lag - vor den Kandidaten von SPD, AfD und Grünen. Die CDU büßte allerdings über zehn Prozentpunkte im Vergleich zu 2013 ein.

Vor der anstehenden Bundestagwahl zog der bisherige Abgeordnete Axel E. Fischer allerdings bei der parteiinternen Kandidatenkür überraschend klar gegen Nicolas Zippelius aus Weingarten den Kürzeren. Fischer soll in die "Aserbaidschan-Affäre" der CDU verwickelt sein.

Die größten Herausforderungen vor der Bundestagswahl

Eines der Topthemen im Wahlkreis Karlsruhe-Land ist der Verkehr, insbesondere der Ausbau der B35 von Bruchsal über Bretten und Bauschlott bis Pforzheim als eine Art Ersatzautobahn für die A8. Gegen dieses Bauvorhaben gibt es erhebliche Widerstände, auch von Kommunen.

Weitere umstrittene Themen sind geplante Windkraft- und Geothermie-Anlagen an mehreren Standorten sowie der Bau von Hochwasser-Rückhalteräumen am Rhein.

Die Direktkandidatinnen und Direktkandidaten

Die Reihenfolge der Kandidierenden ergibt sich aus dem Endergebnis der Bundestagswahl 2017 in Baden-Württemberg.

Nicolas Zippelius aus Weingarten hat sich gegen den bisherigen Abgeordneten Axel E. Fischer bei der CDU durchgesetzt. Patrick Diebold aus Eggenstein-Leopoldshafen tritt bereits zum zweiten Mal für die SPD an. Dazu kommen für die anderen größeren Parteien Sebastian Grässer (Grüne) aus Malsch, Hans-Günther Lohr (FDP) aus Weingarten, die AfD schickt René Rotzinger aus Bretten ins Rennen und der Malscher Jörg Rupp geht für Die Linke an den Start.

Baden-Württemberg

Alle Kandidatinnen und Kandidaten im Vergleich SWR Kandidatencheck zur Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Wer verbirgt sich hinter den Namen auf Ihrem Wahlzettel und welche Motivation steckt hinter der Kandidatur? Finden Sie die Kandidierenden in Ihrem Wahlkreis und vergleichen Sie die Positionen zu wichtigen politischen Themen.

Die Top-Themen vor der Wahl

Die Aserbaidschan-Affäre, in die Axel E. Fischer, der bisherige Bundestagsabgeordnete der CDU verwickelt sein soll, beschäftigt die Region. Er soll sich gegen Geldzahlungen positiv über Aserbaidschan geäußert haben. Fischer selbst bezeichnete die Vorwürfe als haltlos. Spannend wird sein, ob die anderen Parteien aus dieser Affäre Vorteile ziehen können.

Es geht dabei um ein Lobbynetzwerk, das der ehemalige CSU-Staatssekretär Eduard Lintner geknüpft haben soll und zu dem Fischer gehört haben soll. Fischer selbst bestreitet die Vorwürfe. Kann Fischers Nachfolger als CDU-Kandidat im Wahlkreis Karlsruhe-Land, Nicolas Zippelius, unter diesen Umständen die Spitzenposition für die Christdemokraten halten?

Baden-Württemberg

Ausgangslage, Herausforderungen und Kandidierende Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg: Die Wahlkreise im Check

Was sind die wichtigsten Fragen im Wahlkreis? Wer kandidiert hier direkt und wer hatte bei der vergangenen Bundestagswahl die Nase vorn? Dies und mehr hier im SWR Wahlkreischeck.

Wahlportal zur Bundestagswahl

Alle Ergebnisse und Analysen SWR Wahlergebnisportal zur Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Aktuelle Ergebnisse und Analysen für die Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg am Wahlsonntag ab 18:00 Uhr im SWR Wahlergebnisportal.

Ergebnisse aus den Gemeinden Wie hat mein Ort bei der Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg gewählt?

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder den Namen Ihres Ortes ein, um sich das Ergebnis Ihrer Stadt oder Gemeinde bei der Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg anzeigen zu lassen.

Mit umfangreicher Analyse Ergebnisse aller Wahlkreise bei der Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Die Ergebnisse aller 38 Wahlkreise in Baden-Württemberg auf einen Blick mit umfangreicher Wahlkreisanalyse. Von hier geht es auch zu den Wahlkreisgewinnern und allen Details.

Stand
AUTOR/IN
Jürgen Essig