Umweltaktivisten stoppen Verkehr auf der B29 Klima-Demos im Gmünder Einhorntunnel und auf Ulmer Münsterplatz

Weniger Teilnehmer als angekündigt, hatten am Freitagnachmittag die Klimaschutzkundgebungen der Aktion "Fridays for Future" in Schwäbisch Gmünd und Ulm. Schuld war offenbar das schlechte Wetter.  mehr...

Aktien zeitweise unter Ausgabepreis Ulmer Rüstungsfirma jetzt an der Börse

Nicht mit Höhenflügen, sondern erst mal mit einem Absturz ist der bayerische Rüstungselektronik-Hersteller Hensoldt heute an die Frankfurter Börse gestartet. In Ulm hat Hensoldt einen wichtigen Standort.  mehr...

Ex-EU-Abgeordnete bewirbt sich um Barthle-Nachfolge CDU-Politkerin Gräßle aus Heidenheim will in den Bundestag

Die frühere Europa-Abgeordnete Inge Gräßle (CDU) aus Heidenheim will im kommenden Jahr für den Bundestag kandidieren. Das hat die 59-Jährige am Donnerstag mitgeteilt.  mehr...

Kurz gemeldet

Fußball | 2. Bundesliga Wo steht der 1. FC Heidenheim vor dem Auswärtsspiel beim FC St. Pauli?

Nach dem großen personellen Umbruch im Sommer tun sich beim 1. FC Heidenheim noch viele Fragen auf. "Es ist eine unerfahrene Mannschaft, im Training sehe ich viele Schwankungen", sagte FCH-Trainer Frank Schmidt vor dem Auswärtsspiel beim FC St. Pauli (Sonntag, 13:30 Uhr).  mehr...

Gerade in Corona-Zeiten besonders wichtig Ulmer Virologe empfiehlt Grippeschutzimpfung

Der Chef der Virologie an der Uni Ulm, Prof. Thomas Stamminger, empfiehlt die Grippeschutzimpfung, um das Gesundheitssystem zu entlasten. Durch die Corona-Pandemie und die Grippe würden Notaufnahmen sonst überlastet.  mehr...

Warnung vor "falschen Polizisten" Aalener Polizisten verteilen Bäckertüten gegen Abzocke

"Bäckertüten gegen Abzocke" - unter diesem Motto hat das Polizeipräsidium Aalen am Freitagvormittag eine Kampagne gegen Telefonbetrug bestartet. Polizisten verteilten auf dem Marktplatz in Aalen Tüten mit Brezeln.  mehr...

Kontrollen in Bussen und Bahnen Ulm und Alb-Donau-Kreis: Viele Verstöße gegen die Maskenpflicht

Fast 1.000 Fahrgäste hat die Polizei am Mittwoch in Ulm und im Alb-Donau-Kreis wegen der Maskenpflicht in Bussen und Bahnen kontrolliert. Das Fazit: Die Zahl der Verstöße steigt an.  mehr...

Streiks bei Müllabfuhr und Sparkasse Warnstreiks im öffentlichen Dienst in Ulm und Aalen

Die Gewerkschaft Verdi ruft zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst in Ulm und Aalen auf. Am Donnerstagmorgen ist in Ulm eine Kundgebung geplant, in Aalen eine Menschenkette.  mehr...

Schwerer Unfall mit Linienbus auf der B28 Zehn Verletzte: Bus prallt bei Blaubeuren gegen Lastwagen

Bei einem Unfall mit einem Linienbus auf der B28 bei Blaubeuren im Alb-Donau-Kreis sind am Mittwochnachmittag zehn Menschen verletzt worden. Die Straße war bis kurz vor Mitternacht voll gesperrt.  mehr...

Landgericht Ulm sieht rassistisches Motiv Bewährungsstrafen im Prozess um Fackelwurf in Erbach

Im sogenannten Fackelwurf-Prozess am Ulmer Landgericht sind vier der fünf Angeklagten zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Das Gericht sah die rassistischen Gründe für die Tat in Erbach als erwiesen an.  mehr...

Auszeichnung als Nationales Centrum für Tumorerkrankungen SüdWest Gemeinsame Krebsforschung in Ulm, Tübingen und Stuttgart

Die beiden Spitzenzentren in der Krebsforschung in Ulm und Tübingen sind durch das Bundesforschungsministerium gemeinsam als Nationales Centrum für Tumorerkrankungen, NCT-SüdWest, ausgezeichnet worden.  mehr...

Weitere Entscheidung beim Ältestenrat Arbeitsgruppe gegen Umbenennung der Mohrengasse in Ulm

Seit dem Vorstoß der SPD sorgt die Forderung nach einer Umbenennung der Mohrengasse für Diskussionen. Am Dienstag hat in Ulm die Arbeitsgruppe Straßenbenennungen des Gemeinderats getagt und empfiehlt dem Ältestenrat keine Umbenennung.  mehr...

Neues Überwachungssystem wird getestet Ulmer Gänstorbrücke wird zum Forschungsobjekt

Die Gänstorbrücke zwischen Ulm und Neu-Ulm zum Forschungsobjekt. Laut Mitteillung der Stadt Ulm wird dort ein neues Überwachungssystem auf Ultraschallbasis montiert.  mehr...

Zweigstelle des Landesverbands Baden-Württemberg Beratungsstelle für Sinti und Roma in Ulm eröffnet

Der Zeitpunkt für die Eröffnung der Beratungsstelle ist nicht zufällig gewählt: Am Mittwoch sollen in Ulm die Urteile im Fackelwurfprozess fallen. Die Angeklagten sollen vor anderthalb Jahren in Erbach (Alb-Donau-Kreis) versucht haben, eine Roma- Familie zu vertreiben.  mehr...

Gedränge trotz Corona-Pandemie Volle Schulbusse und Straßenbahnen in Ulm

In den Schulen werden Schülerinnen und Schüler möglichst in kleinen Gruppen unterricht. Auf dem Schulweg herrscht jedoch oft dichtes Gedränge in Bussen und Bahnen - nicht nur in Ulm.  mehr...

Baumfällaktion im Naturschutzgebiet Eschen-Sterben im Eselsburger Tal

Nun ist auch das Ausflugsgebiet Eselsburger Tal bei Herbrechtingen (Kreis Heidenheim) betroffen: viele Eschen sind dort von einem Pilz befallen, der frische Triebe absterben lässt.  mehr...

Ausstellung zur Landesgartenschau 2030 B10 soll zu Ulms Champs-Élysée werden

Ulms Baubürgermeister Tim von Winning hat große Pläne: Er will die vielbefahrene Durchgangsstraße B10 attraktiver machen - ähnlich wie die Pariser Prachtstraße Champs-Élysée.  mehr...

Service Das Wetter im Südwesten

Egal ob sonnig, regnerisch oder bewölkt: Wir informieren Sie über die aktuelle Wettervorhersage.  mehr...

Service Verkehrsmeldungen

Infos zu Staus, Unfällen, Baustellen und Sperrungen auf Autobahnen und Bundesstraßen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz direkt aus der SWR-Verkehrsredaktion.  mehr...

Mehr aus der Region

Es ist ein Junge! Tiergarten Ulm sucht Namen für Affenbaby

Der Tiergarten Ulm sucht einen Namen für sein Kapuzineraffen-Junges. Allerdings dürfen nur die Tiergartenbesucher ab 1.Oktober über die Namensvorschläge abstimmen.  mehr...

30 Jahre Wiedervereinigung Heidenheim - Döbeln: Eine lebendige Städtepartnerschaft

Die Briefmarkenfreunde, die Tischtennisspieler, das Jugendblasorchester und der Sängerclub: Sie alle halten seit fast 30 Jahren die Freundschaft zu ihrer sächsischen Partnerstadt Döbeln aufrecht.  mehr...

Aalens Feuerwehrkommandant Kai Niedziella Immer mehr Aufgaben für die Feuerwehr

Es gibt immer mehr Holzhäuser, häufiger Starkregen und viele "Kleineinsätze". Die Aufgaben der Feuerwehr wachsen, auch bei der Freiwilligen Feuerwehr. Aalens Stadtkommandant Kai Niedziella im SWR Studio.  mehr...

Gutes Erntejahr Obstkreislehrgarten in Dillingen - was tun mit all den Äpfeln?

Die Apfelernte ist in vollem Gange. Und es ist klar: Es wird ein gutes Apfeljahr, die Bäume hängen voll. Doch was tun mit all dem Obst? Der Dillinger Kreisobstlehrgarten gibt Tipps.  mehr...

Neue Attraktion im Archäopark Mammut wird in Niederstotzingen lebendig

Einem lebendigen Mammut können Besucher jetzt im Archäopark in Niederstotzingen-Stetten (Kreis Heidenheim) begegnen. Neue Technik machts möglich.  mehr...

Shampoo-Alternativen im Trend Ulmerin stellt feste Haarseife her

Festes Shampoo, trockenes Shampoo oder Spülungen mit Essig - wie bekommt man seine Haare sauber und das möglichst nachhaltig? Eine Ulmer Seifenmacherin weiß, wie es geht.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Zu Gast im SWR Studio

CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle aus Schwäbisch Gmünd "Griechenland erschwert eine Lösung für die Flüchtlinge im abgebrannten Lager Moria"

Der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle sieht das derzeitige Vorgehen der griechischen Regierung in der Flüchtlingslage auf den griechischen Inseln kritisch, sagte er dem SWR. Barthle ist in seiner Partei für Griechenland zuständig. Laut Barthle verfolge sie eine Politik, "die ein Stück weit auf Abschreckung beruht. Das zeigt sich daran, dass zahlreiche Hilfsgüter, die wir nach Griechenland geliefert haben, gar nicht in dem Lager ankamen."  mehr...

Neue Leiterin: Kirsten Tretter Ulmer Frauenakademie wird grüner und globaler

Die Frauenakademie an Volkhochschule ist eine Institution in Ulm - seit 34 Jahren. Die neue Leiterin, Kirsten Tretter, will die Akademie nun jünger, globaler und grüner machen.  mehr...

Seit gut drei Monaten im Amt Sendens Bürgermeisterin will Herausforderungen gemeinsam meistern

Claudia Schäfer-Rudolf (CSU) ist seit 1. Mai Bürgermeisterin in Senden (Kreis Neu-Ulm). Den Start hat sie inzwischen gemeistert, trotz Corona und Konflikten ihres Vorgängers mit dem Stadtrat.  mehr...

Momentaufnahmen

Besonders, überraschend, ungewöhnlich, stimmungsvoll - das sind die Fotos, die unsere Reporterinnen und Reporter von unterwegs mitbringen.  mehr...

Audios und Videos

Schulalltag im Internat Schulstart im Seminar in Blaubeuren unter Corona-Bedingungen

Auch in den Internaten im Land hat der Unterricht wieder begonnen. Und da sind die Schüler noch enger zusammen als in einer herkömmlichen Schule. In Zeiten von Corona muss das aber nicht unbedingt ein Nachteil sein, wie sich im Seminar in Blaubeuren im Alb-Donau-Kreis zeigt.  mehr...

Tag des offenen Denkmals 2020 Mit dem Rollstuhl hoch aufs Ulmer Münster

Der Turm des Ulmer Münsters ist für Rollstuhlfahrer normalerweise nicht zugänglich. Doch am Tag des offenen Denkmals konnten mehr als 30 Rollifahrer die tolle Aussicht genießen.  mehr...

Auftrag aus Berlin Ulmer Hocker als Geschenk für die EU-Finanzminister

In Berlin haben sich am Freitag die Finanzminister aus ganz Europa getroffen, und zum Ende dieses Treffens hat jeder von ihnen ein besonderes Geschenk bekommen: einen Ulmer Hocker. Der Designklassiker hat viel Flair und Geschichte.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Blasmusik in Zeiten von Corona Fliegende Musikprobe des Musikvereins Schrezheim

Blasmusik gab es in Ellwangen-Schrezheim wegen der Corona-Auflagen schon lange nicht mehr zu hören. Das hat sich geändert, dank der fliegenden Musikprobe des örtlichen Musikvereins.  mehr...

Prof. Sebastian Kunz lernt von den Toten

In der Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Ulm geht es turbulent zu. Nicht nur Leichen müssen obduziert werden, auch am lebendigen Menschen gilt es, Verletzungen auf ihre Ursachen zu untersuchen. Wenn Sebastian Kurz nicht gerade in der Klinik ist oder seine Studenten unterrichtet, schreibt er mit Vorliebe Drehbücher.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Nach Unfällen im Ostalbkreis Haften Eltern nicht für ihre Kinder?

Minderjährige stehlen Autos und fahren sie zu Schrott. Die Eltern wollen für den Schaden nicht aufkommen. Und das Gesetz gibt ihnen sogar Recht.  mehr...

Zur Sache Baden-Württemberg! SWR Fernsehen BW

20 Verstöße pro Stunde Kontrolle auf A8: Viele Lkw-Fahrer halten Sicherheitsabstand nicht ein

Abstand halten ist nicht nur in Sachen Corona wichtig, sondern auch im Straßenverkehr. Doch offensichtlich gibt es viele Lkw-Fahrer, die es damit nicht so genau nehmen. Das hat eine Kontrolle bei Mühlhausen (Kreis Göppingen) ergeben.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Versuchsfeld in Oberkochen Ein Sauvignon von der Ostalb

Weinanbau auf der Ostalb? Das hört sich zunächst vielleicht seltsam an, ist aber inzwischen tatsächlich möglich. Wein wird testweise zum Beispiel in Oberkochen und Essingen angebaut.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Ausflug mit dem selbstgebauten Saunawagen

Markus aus Schwäbisch Gmünd hat sich schon immer eine Sauna gewünscht. Eigentlich wollte er sie in das Gartenhaus einbauen, aber dort verbringt er zu wenig Zeit, um sie auch nutzen zu können. Also entschloss er sich, eine Sauna auf einen Autoanhänger zu bauen. Das selbstgebaute Einzelstück verfügt über einen 150 Liter Wassertank. Strom wird über eine Photovoltaikanlage auf dem Dach generiert. Den ersten Härtetest der mobilen Sauna macht er mit zwei Kumpels an einem kleinen See im Welzheimer Wald.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Das Altern Aufhalten Wird in Ulm ein Jungbrunnen-Medikament entwickelt?

An der Universität Ulm ist es mit einem biochemischem Wirkstoff gelungen, Mäuse in einem Experiment länger leben zu lassen als ihre Artgenossen. Kommen sie damit dem Traum vom Jungbrunnen näher?  mehr...

Region Ulm Rückschau

Die sieben Tage Rückschau der Region Ulm  mehr...

SWR4 Studio Ulm Radioprogramm hören

Das Regionalprogramm von Radio Ulm in SWR4 Baden-Württmberg  mehr...

SWR Aktuell Sendung verpasst?

Die Landesschau aktuell Baden-Württemberg in der SWR Mediathek.  mehr...

Kontakt SWR Studio Ulm

Das SWR Studio Ulm – in Sichtweite zum höchsten Kirchturm der Welt, in nächster Nachbarschaft zu den ältesten Kunstwerken der Menschheit und trimedialer Versorger der Region.  mehr...

Wer ist wer? Das Team des SWR in Ulm

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem SWR Studio in Ulm im Kurzporträt.  mehr...

SWR Regionalbüro Aalen Multimedial aus Aalens Mitte

Das neueste Studio des SWR befindet sich seit November 2017 in Ostwürttemberg. Mit der Einweihung des "Multimedialen Regionalbüros" ist der SWR mitten ins Geschehen gezogen.  mehr...

Meistgeklickt

  1. Sozialministerium räumt anfängliche Pannen ein Corona-Teststation an A8: Ergebnisse sollen schneller vorliegen

    Reiserückkehrer, die sich an der A8 bei Ulm am Rastplatz Kemmental auf das Coronavirus testen ließen, mussten teils lange auf das Ergebnis warten. Das soll sich jetzt ändern - auch dank einer neuen Internetseite.  mehr...

  2. Abstrichzentrum für Reiserückkehrer Erste Corona-Tests an der A8 bei Merklingen

    Seit Freitagmorgen können sich Urlauber auch an der A8 zwischen Ulm und Merklingen auf Corona testen lassen. Bis Ende der Sommerferien soll die Corona-Teststation an der A8 in Betrieb sein.  mehr...

  3. Schwerer Unfall mit Linienbus auf der B28 Zehn Verletzte: Bus prallt bei Blaubeuren gegen Lastwagen

    Bei einem Unfall mit einem Linienbus auf der B28 bei Blaubeuren im Alb-Donau-Kreis sind am Mittwochnachmittag zehn Menschen verletzt worden. Die Straße war bis kurz vor Mitternacht voll gesperrt.  mehr...

  4. Ulm Pestalozzischule wegen Corona-Fall geschlossen

    Die Pestalozzischule in Ulm ist wegen eines Corona-Falls komplett geschlossen worden.  mehr...

  5. Gerade in Corona-Zeiten besonders wichtig Ulmer Virologe empfiehlt Grippeschutzimpfung

    Der Chef der Virologie an der Uni Ulm, Prof. Thomas Stamminger, empfiehlt die Grippeschutzimpfung, um das Gesundheitssystem zu entlasten. Durch die Corona-Pandemie und die Grippe würden Notaufnahmen sonst überlastet.  mehr...

  6. Ende der Sanierungsarbeiten Nach Sperrung auf A7: Virngrundtunnel am Sonntag wieder freigegeben

    Nach rund anderthalb Jahren sind die Bauarbeiten am Virngrundtunnel abgeschlossen. Am Sonntag wurde die A7 nach einer Sperrung am Freitag wieder freigegeben.  mehr...