SWR Aktuell Studio Ulm

Ulm

Zweite Vollsperrung in Fahrtrichtung Stuttgart Schwerer Unfall auf der A8 bei Ulm

Auf der A8 hat es am Dienstagnachmittag nahe dem Autobahnkreuz Ulm/Elchingen einen schweren Unfall gegeben. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist ein Sprinter auf einen Lastwagen aufgefahren.  mehr...

Heidenheim

Ursprung des Ausbruchs unklar Trotz Impfung: Corona-Ausbruch in Heidenheimer Pflegeheim

In einem Heidenheimer Pflegeheim haben sich 25 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, obwohl sie teilweise bereits zweimal geimpft worden sind.  mehr...

Heidenheim

Gegen Verschwendung von Impfstoff Sogenannte Corona-Impfbrücke im Kreis Heidenheim startet

Im Landkreis Heidenheim ist am Dienstag eine Impfbrücke in Betrieb gegangen. Die Brücke ist ein Online-Angebot, über welches Impfberechtige kurzfristig Termine vereinbaren können.  mehr...

Ulm, Schwäbisch Gmünd, Heidenheim, Aalen, Neu-Ulm

Das Coronavirus und die Folgen für die Region Ulm und Ostwürttemberg Live-Blog zum Coronavirus: Das sind die aktuellen 7-Tage-Inzidenzwerte in der Region

Welche Auswirkungen hat das Coronavirus auf den Alltag rund um Ulm, Neu-Ulm, Heidenheim, Aalen und Schwäbisch Gmünd? In unserem Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen zusammen.    mehr...

Kurz gemeldet

Bibertal

Wasser für Bevölkerung gesperrt Doch keine Keime im Trinkwasser in Bibertal?

In den Bibertaler Teilorten Silheim und Kissendorf ist das Trinkwasser möglicherweise doch nicht mit Keimen belastet. Das Wasser soll seit vergangener Woche nicht genutzt werden.  mehr...

Ulm/Nürtingen

Diversity-Tag 2021 - Geboren im falschen Körper Kai Janik aus Ulm über sein Leben als Transmann

Der gebürtige Ulmer Kai Janik ist Transmann. Transmenschen haben das Gefühl im falschen Körper zu leben und fühlen sich einem anderen Geschlecht zugehörig. Janik schildert seinen Weg in eine vielfältige Gesellschaft.  mehr...

Diversity-Tag 2021

Diversity-Tag 2021 Kundgebung in Ulm für mehr Toleranz für queere Identität

Auf dem Ulmer Münsterplatz haben am Montag rund 250 Menschen an einer Kundgebung für mehr Toleranz gegenüber homo-, bi-, inter- und transsexuellen Menschen teilgenommen.  mehr...

Ulm

Niederländische Verteidigungsministerin zu Gast Erste Bilanz zur NATO-Übung auf der Ulmer Wilhelmsburg

Aktuell nehmen 300 Soldatinnen und Soldaten aus Ulm an der NATO-Übung Steadfast Defender teil. Auf der Ulmer Wilhelmsburg zog die NATO eine erste Bilanz.  mehr...

Baden-Württemberg

Mit dem Sommer kommen die Lockerungen Welche Corona-Regeln gelten in meinem Landkreis?

Die Sieben-Tage-Inzidenz in den meisten Kreisen Baden-Württembergs sinkt, damit ändern sich vielerorts die Corona-Regeln. Dieser Überblick zeigt, wo welche Einschränkungen gelten.  mehr...

Ulm

Antisemitische Äußerungen bei Demos gegen Nahost-Konflikt BW-Kultusministerin Theresa Schopper: Wie die Ulmer Grüne gegen Antisemitismus vorgehen will

Seit Kurzem ist sie Kultusministerin von Baden-Württemberg. Seit Kurzem ist sie auch Mitglied der Ulmer Grünen. Theresa Schopper will gegen den derzeit aufflammenden Antisemitismus "klare Kante" zeigen.  mehr...

Service Wetter

Wetter  mehr...

Service Verkehrsmeldungen

Infos zu Staus, Unfällen, Baustellen und Sperrungen auf Autobahnen und Bundesstraßen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz direkt aus der SWR-Verkehrsredaktion.  mehr...

100. Geburtstag von Sophie Scholl

Zum 100. Geburtstag Erinnerungen an Sophie Scholl in Baden-Württemberg

Sophie Scholl ist zusammen mit ihrem Bruder Hans das bekannteste Mitglied der Widerstandsgruppe die "Weiße Rose". Vor 100 Jahren wurde sie geboren. An vielen Orten in Baden-Württemberg wurde daran erinnert.  mehr...

Ulm

Spurensuche in Ulm Sophie Scholl: Wie die Widerstandskämpferin heutzutage gesehen wird

Am 9. Mai wäre Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden. Sie hat Spuren hinterlassen in der Geschichte der Deutschen – und in der Stadt, in der sie ihre Jugend verbracht hat: In Ulm. Jede dieser Spuren erzählt eine Geschichte.  mehr...

Instagram-Projekt @ichbinsophiescholl: Instagram-Serie zum 100. Geburtstag der Widerstandskämpferin

Das Instagram-Projekt @ichbinsophiescholl holt die Widerstandskämpferin aus den Geschichtsbüchern ins Hier und Jetzt. So können die User*innen hautnah an den letzten zehn Monaten des Lebens von Sophie Scholl (1921-1943) teilhaben.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

NS-Widerstand Vor 100 Jahren geboren: Sophie Scholl, NS-Widerstandskämpferin und Jugend-Ikone

Sophie Scholl gilt als Ideal des studentischen und jugendlichen Widerstands gegen den Nationalsozialismus — gemeinsam mit ihrem Bruder Hans Scholl und den anderen Mitgliedern der „Weißen Rose“. Ihr Engagement bezahlte sie mit ihrem Leben. Am 9. Mai 2021 ist der 100. Geburtstag der gebürtigen Württembergerin.  mehr...

Ulm

100. Geburtstag der Widerstandskämpferin am 9. Mai 2021 Neffe von Sophie Scholl kritisiert reine Heldenverehrung

Für die Widerstandskämpferin der "Weißen Rose" veranstaltet Ulm eine Gedenkfeier. Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl. Warum einer der Neffen ihrer Verehrung skeptisch begegnet?  mehr...

Ulm

Erinnerungsorte - Tafeln - Stelen Stadtrundgang auf den Spuren von Sophie Scholl in Ulm

Viele Jahre hat Sophie Scholl in Ulm gelebt und Spuren hinterlassen im Bewusstsein der Menschen. Einige Orte, an denen sie gelebt und gewirkt hat, sind noch erhalten. Ein Stadtrundgang zum 100. Geburtstag.  mehr...

Ulm

Podiumsdiskussionen - Lesungen - Konzerte - Gottesdienste 100. Geburtstag von Sophie Scholl - Viele Veranstaltungen in Ulm

Im Mai dieses Jahres wäre Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden. Die Ikone des deutschen Widerstands wird von verschiedensten Ulmer Einrichtungen geehrt - mit einem großen Veranstaltungsprogramm.  mehr...

Mehr aus der Region

Dillingen

Erste Tests der Anwendungen in der eiskalten Donau 200 Jahre Sebastian Kneipp - Wassertherapie in Dillingen entwickelt

Von Patienten wurde er als "Wasserdoktor" gefeiert, von Ärzten als Quacksalber verspottet: Sebastian Kneipp wurde vor genau 200 Jahren geboren. Seine Anwendungen hat er das erste Mal in Dillingen ausprobiert.  mehr...

Schwäbisch Gmünd

Buchstaben statt Uhrzeiger Designer-Uhr aus Schwäbisch Gmünd weltweit gefragt

Wie die Zeit gesprochen wird, so zeigt eine in Schwäbisch Gmünd entwickelte Uhr die Zeit auch an: mit Wörtern statt mit Uhrzeigern oder Zahlen, sogar auf Schwäbisch.  mehr...

Laichingen

Ausgebremst durch Fußverletzung - Aqua Jogging statt 400-Meter-Bahn Laichinger Leichtathletin Alina Reh hofft auf Olympische Spiele

Alina Reh, Leichtathletin aus Laichingen (Alb-Donau-Kreis), hat einen Traum: Bei den Olympischen Spielen in Tokio will sie über 5.000 Meter starten. Dafür trainiert sie aktuell ganz eisern.  mehr...

Neresheim

12 Jahre Arbeit Bibel von Hand auf Elefantenhaut geschrieben

Die Bibel. Handgeschrieben. In vier Bänden. 12 Lebensjahre hat Pater Hugo in seine Bibelabschrift gesteckt. Oft hat er in den Abendstunden daran gearbeitet. Wort für Wort brachte er auf das dicke Papier, das wegen seiner Beschaffenheit auch Elefantenhaut genannt wird. Vergangenes Jahr ist Pater Hugo gestorben. Seine Bibelabschrift hat er aber vollendet.  mehr...

Staig, Alb-Donau-Kreis

Webinar statt Westentasche Theater in der Westentasche Staig spielt im Internet

Die Verzweiflung bei Schauspielerinnen und Schauspielern ist groß, sie dürfen wegen Corona nicht auftreten. Immer mehr weichen ins Internet aus. So auch das Theater in der Westentasche in Staig.  mehr...

Schelklingen

Film Kunst und Wissenschaft: Das Filmprojekt „Strata“ in den Höhlen der Schwäbischen Alb

Im Hohle Fels bei Schelklingen hat das preisgekrönte Künstlerduo „VestAndPage“ ein Filmkunstprojekt gestartet: Künstlerinnen und Künstler verschiedenster Richtungen nehmen Kontakt zu den Höhlen auf, reflektieren die großen Fragen der Menschheit.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Beuys-Jahr 2021 Beuys-Ausstellung auch in Ulm: Was der Anthroposoph vom Niederrhein mit Baden-Württemberg zu tun hat

„Sind Sie Anthroposoph?“, wurde Joseph Beuys einmal gefragt. „Nein, Niederrheiner!“, war seine Antwort. Zwei Ausstellungen in Ulm und Stuttgart zeigen, was der Anthroposoph vom Niederrhein mit Baden-Württemberg zu tun hat.  mehr...

Beuys im Südwesten SWR Fernsehen

Neu-Ulm

Proben könnten bald wieder möglich sein Neu-Ulmer Stadtkapelle: So schön ist Blasmusik

Seit Oktober herrscht Funkstille bei den Musikvereinen. Wenn die Inzidenzwerte weiter sinken, könnten bald wieder gemeinsame Proben möglich sein. Die Neu-Ulmer Stadtkapelle zeigt, wie schön Musik trotz Corona sein kann.  mehr...

Momentaufnahmen

Ulm

Momentaufnahmen

Besonders, überraschend, ungewöhnlich, stimmungsvoll - das sind die Fotos, die unsere Reporterinnen und Reporter von unterwegs mitbringen.  mehr...

Audios und Videos

Heidenheim

"Stunde der Gartenvögel" Heidenheim/Ulm: NABU ruft zur Vogelzählung auf

Umwelt- und Naturschützer aus der Region beteiligen sich ab Donnerstag an der NABU-Aktion "Stunde der Gartenvögel". Das Ziel: Eine Stunde lang Vögel im Garten zählen und melden.  mehr...

Schwäbisch Gmünd

Speed Stacking: Myriam Seitzer stapelt alle nieder Schwäbisch Gmünderin ist Weltmeisterin im Becherstapeln

Es gibt ja die verrücktesten Disziplinen, in denen es Weltmeisterschaften gibt. Fliesenlegen, Luftgitarre spielen, Extrembügeln… oder auch Becherstapeln.  mehr...

Größter Schlachthof Süddeutschlands Keine Genehmigung fürs Impfen: Frust bei "Ulmer Fleisch"

"Ulmer Fleisch" in Ulm will seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Werk selbst gegen Corona impfen. Die notwendige Erlaubnis dafür erteilt das Sozialministerium aber nicht.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Ulm

Schlachtbetrieb, Fleischproduzent, Busunternehmer, Wohnungsvermieter Neue Aufgaben für "Ulmer Fleisch" nach Ende der Werkverträge

Keine Werkverträge mehr in Schlachthöfen in Deutschland – zum 1.1. ist dieses Gesetz in Kraft getreten. Das bedeutet: Tausende Arbeiter aus Osteuropa, vorwiegend Rumänien und Ungarn, sind in Festanstellungen übernommen worden. So auch in Süddeutschlands größtem Schlachthof, Ulmer Fleisch in Ulm. Was bedeutet das für Mitarbeiter und Arbeitgeber?  mehr...

Simone Funk aus Essingen im Ostalbkreis Taxifahrerin aus Leidenschaft

Simone Funk aus Essingen fährt seit Jahren Taxi. Sie liebt ihren Beruf. Durch Corona ist ihr Geschäft zunächst ziemlich eingebrochen. Mittlerweile hält sie sich überwiegend mit Fahrten zu Arztterminen und ins Krankenhaus über Wasser. Trotzdem findet sie es toll, durch ihre Arbeit so viele verschiedene Menschen kennenzulernen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Aalen

Kampagne im Internet "Gesichter der Pflege" werben im Ostalbkreis für Pflegeberufe

Viel Arbeit, aber wenig Geld und Anerkennung - Pflegeberufe gelten als unattraktiv. Das muss sich ändern, sagen Pflegekräfte aus dem Ostalbkreis und machen bei einer Werbekampagne mit.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg mit Dreiland Aktuell SWR Fernsehen BW

Aalen

Luzia Gutknecht und Maria Eßeling Zwei Aalenerinnen kämpfen für mehr Mitsprache in der katholischen Kirche

Die Frauen von Maria 2.0 kämpfen für Gleichberechtigung und gegen männliche Machtklüngelei. Sie prangern auch den Umgang der Kirche mit den Missbrauchsfällen an. Im Landesschau-Studio erzählen zwei Aalenerinnen, was sie trotz allem noch in der katholischen Kirche hält.  mehr...

Ulm

Verein kann sich mit Testpflicht nicht durchsetzen Streit um Corona-Tests bei Nachwuchsbasketballern von Ratiopharm Ulm

Kontaktsport in der Halle? Das ist für den Kader-Nachwuchs des Basketballbundesligisten Ratiopharm Ulm erlaubt. Offenbar auch ohne regelmäßige Corona-Tests.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Studie der Universität Ulm Starker Corona-Stress für Polizistinnen und Polizisten?

Wie stark ist die Stressbelastung bei der Polizei in Corona-Zeiten - das will die Uni Ulm herausfinden. Und hat dafür 100 Polizistinnen und Polizisten befragt und untersucht.  mehr...

Ulm

Keine Ursache gefunden Entwarnung nach vermeintlichem Rauch am Ulmer Münster

Fehlanzeige bei der Ursachensuche für eine vermeintliche Rauchentwicklung am Mittwochabend am Hauptturm des Ulmer Münsters. Am Tag danach herrscht vor allem Erleichterung.  mehr...

Region Ulm Rückschau

Die sieben Tage Rückschau der Region Ulm  mehr...

SWR4 Studio Ulm Radioprogramm hören

Das Regionalprogramm von Radio Ulm in SWR4 Baden-Württmberg  mehr...

SWR Aktuell Sendung verpasst?

Die Landesschau aktuell Baden-Württemberg in der SWR Mediathek.  mehr...

Das SWR Studio in Ulm (Foto: SWR, Volker Wüst)

Kontakt SWR Studio Ulm

Das SWR Studio Ulm – in Sichtweite zum höchsten Kirchturm der Welt, in nächster Nachbarschaft zu den ältesten Kunstwerken der Menschheit und trimedialer Versorger der Region.

Wer ist wer? Das Team des SWR in Ulm

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem SWR Studio in Ulm im Kurzporträt.  mehr...

SWR Regionalbüro Aalen Multimedial aus Aalens Mitte

Das neueste Studio des SWR befindet sich seit November 2017 in Ostwürttemberg. Mit der Einweihung des "Multimedialen Regionalbüros" ist der SWR mitten ins Geschehen gezogen.  mehr...

Meistgeklickt

  1. Heidenheim

    Ursprung des Ausbruchs unklar Trotz Impfung: Corona-Ausbruch in Heidenheimer Pflegeheim

    In einem Heidenheimer Pflegeheim haben sich 25 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, obwohl sie teilweise bereits zweimal geimpft worden sind.  mehr...

  2. Heidenheim

    Gegen Verschwendung von Impfstoff Sogenannte Corona-Impfbrücke im Kreis Heidenheim startet

    Im Landkreis Heidenheim ist am Dienstag eine Impfbrücke in Betrieb gegangen. Die Brücke ist ein Online-Angebot, über welches Impfberechtige kurzfristig Termine vereinbaren können.  mehr...

  3. Ulm/Nürtingen

    Diversity-Tag 2021 - Geboren im falschen Körper Kai Janik aus Ulm über sein Leben als Transmann

    Der gebürtige Ulmer Kai Janik ist Transmann. Transmenschen haben das Gefühl im falschen Körper zu leben und fühlen sich einem anderen Geschlecht zugehörig. Janik schildert seinen Weg in eine vielfältige Gesellschaft.  mehr...

  4. Corona-Ausbruch in Pflegeheim Begleitung für Sterbende im Laichinger Pflegeheim

    Ein Pflegeheim in Laichingen kämpft mit einem Corona-Ausbruch. Mehr als zwanzig Bewohner in der Einrichtung sind inzwischen mit dem Virus gestorben. Gemeindepfarrer Karl-Hermann Guhler hat Sterbende begleitet.  mehr...

  5. Bibertal

    Bibertal Zum Duschen in Autobahnraststätte

    Die 1.600 Einwohner von Bibertal-Silheim und -Kissendorf im Kreis Günzburg können zum Duschen in die Autobahnraststätte Leipheim gehen  mehr...

  6. Blaustein

    Telefon steht kaum noch still Ende der Impfpriorisierung: Andrang bei Blausteiner Arzt

    Ab sofort ist die Impfpriorisierung in Baden-Württemberg und Bayern aufgehoben. In der Theorie heißt das, dass jeder sich beim Hausarzt gegen das Coronavirus impfen lassen kann. In der Praxis sieht das jedoch anders aus.  mehr...