SWR Doku Festival

SWR Doku Festival vom 16. bis 19. Juni 2021 Festival für Dokumentarfilme und den Deutschen Dokumentarfilmpreis

Sie berühren, geben spannende und manchmal noch nie zuvor gesehene Einblicke: Für das SWR Doku Festival vom 16. bis 19. Juni 2021 wurden 15 außergewöhnliche Dokumentarfilmfilme nominiert.  mehr...

Festival-News

Vorstellung der 15 nominierten Filme

»Haldern Pop – Dorf mit Festival«

Ein Dorf mit einem internationalen Musikfestival, selbstständig organisiert von den Dorfbewohner*innen? Das ist Haldern in Nordrhein-Westfalen. Monika Pirch hat die Dorfbewohner*innen bei der Planung und Durchführung begleitet.  mehr...

»Ich bin Greta«

»Ich bin Greta« zeigt die Klimaaktivistin Greta Thunberg ganz privat und begleitet sie vom ersten Schulstreik über Fridays for Future bis hin zum UN-Klimagipfel.  mehr...

Alle nominierten Filme

Das SWR Doku Festival findet vom 16. bis 19. Juni 2021 statt. Von Credits bis Trailer: Hier finden Sie Infos zu allen nominierten Filme für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2021.  mehr...

Vorgeschmack auf mehr: Die Filmtrailer

Trailer »Paris – Kein Tag ohne Dich«

Plötzlich galt sie als Komplizin des Terroristen Carlos Sanchez: Ulrike Schaz wurde 1975 in Paris verhaftet und ihr Name im System der Terrorismusfahndung gespeichert. Wie beeinflusst das ihr Leben?  mehr...

Trailer »Haldern Pop – Dorf mit Festival«

Ein Musikcafé, eine Musikantengruppe, ein Chor und ein riesiges Festival: In Haldern treffen ländliche Tradition und internationale Musikszene ungebremst aufeinander. Ein Dokumentarfilm von Monika Pirch über ein Dorf voller Energie, Liebe zur Musik und Gemeinschaftsgefühl.  mehr...

Alle Filmtrailer

Diese 15 Filme sind für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2021 nominiert.  mehr...

Bilck dahinter: Die Regisseur*innen im Interview

»Paris – Kein Tag ohne Dich« Interview mit Ulrike Schaz

Ulrike Schaz erlebt in Paris den Albtraum ihres Lebens. Weil sie zur falschen Zeit am falschen Ort ist, gilt sie plötzlich weltweit als Terroristin. Regisseurin Ulrike Schaz von »Paris – Kein Tag ohne Dich« im Gespräch mit Stephen Zierhut.  mehr...

»Das Neue Evangelium« Interview mit Milo Rau

Sequenzen aus der Lebenswirklichkeit von als Erntehelfern tätigen Migranten in Süditalien im Wechsel mit inszenierten Bibelszenen. Mittendrin der Migrant und Aktivist für die Rechte der Feldarbeit Yvan Sagnet in der Rolle des Jesus: Was sind die Beweggründe für diesen Wechsel zwischen Dokumentar- und Spielszenen? Der Regisseur Milo Rau im Gespräch mit Moritz Schulz.  mehr...

Alle Regisseur*innen im Interview

Regisseur*innen erzählen über ihre Dokumentarfilme, die für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2021 nominiert sind.  mehr...

Filme für's Ohr : Die Filmbesprechungen

Film für's Ohr »Paris - Kein Tag ohne Dich«

Wie sehr einem mitgespielt werden kann, wenn das Schicksal dafür sorgt, dass man zur falschen Zeit am falschen Ort ist – das ist eine Geschichte, aber auch die Geschichte zweier Leben, die auseinandergerissen wurden und nie wieder richtig zusammenfanden. Wir erleben Ereignisse, die sich zu einem Albtraum entwickelten, mit Konsequenzen, ähnlich zufällig wie die Liebe, und mit einem Donnerschlag. Eine Filmbesprechung zum Dokumentarfilm »Paris - Kein Tag ohne Dich« von Anja Kalischke-Bäuerle.  mehr...

Film für's Ohr »Helmut Lachenmann – My Way«

Eine Filmbesprechung zum Dokumentarfilm »Helmut Lachenmann – My Way« von Anja Kalischke-Bäuerle.  mehr...

Alle Filmbesprechungen

In der Rubrik Filme für's Ohr finden Sie Filmbesprechungen von Anja Kalischke-Bäuerle zu den 15 für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2021 nominierten Filme von Anja Kalischke-Bäuerle.  mehr...

Sichten, bewerten, entscheiden: Die Jury-Mitglieder

Hauptjury Christine Prayon

Christine Prayon ist Schauspielerin und Kabarettistin, die unter anderem mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet wurde.  mehr...

Hauptjury Anna Dushime

Die Journalistin und Autorin Anna Dushime ist Mitglied der Jury des Deutschen Dokumentarfilmpreises 2021. Im Interview mit Franziska Lange erzählt sie, warum bei ihr alle Dokumentarfilme Emotionen ausgelöst haben.  mehr...

Alle Mitglieder der Jury

Die Jury-Mitglieder 2021 stellen sich vor.  mehr...

Medienkompetenz stärken: Die Doku Lounge

Doku Lounge Programm für Schüler*innen und Lehrkräfte

Medienkompetenz stärken mit Themen aus der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen – unsere Doku Lounge macht genau das.  mehr...

Medien kompetent nutzen Filmbildung für die Schule

Medien spielen bei Kindern und Jugendlichen eine große Rolle. Nur durch eigene Erfahrungen im Umgang mit den Medien können Kinder und Jugendliche "kompetent" werden.  mehr...

Doku Lounge für Schüler*innen und Lehrkräfte

Medienkompetenz stärken mit Themen aus der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen – unsere Doku Lounge macht genau das. Und dazu gibt es spannende Dokus.  mehr...

Deutscher Dokumentarfilmpreis

Höhepunkt des jährlichen SWR Doku Festivals ist die Verleihung des Deutschen Dokumentarfilmpreises. Von der Nominierung bis zur Preisvergabe: Hier finden Sie alle Infos.  mehr...

Partner & Preisstifter

Das sind die Partner und Preisstifter des SWR Doku Festivals.  mehr...

Branchentreff Dokville

Der vom Haus des Dokumentarfilms veranstaltete Branchentreff Dokville widmet sich vom 17.-19.6. schwerpunktmäßig neuen dokumentarischen Serien und wird als Livestream übertragen.  mehr...