SWR Doku Festival

SWR Doku Festival Das Festival 2021 ist vorbei, doch vieles bleibt!

Die Gewinner stehen fest, die Preise sind verliehen: Wir bedanken uns, bei alles, die unser SWR Doku Festival besucht haben! Und auch bei allen, die das weiterhin tun. Denn: Es gibt nach wie vor viel zu entdecken!  mehr...

Das war das SWR Doku Festival 2021

Deutschen Dokumentarfilmpreis 2021 Gewinner des Hauptpreises: »Ich bin Greta« von Nathan Grossmann

„Eine sehr beeindruckende junge Persönlichkeit mit einer für uns alle existenziellen Botschaft“, so Moderator Max Moor über Greta Thunberg. Nathan Grossmann hat die Klimaaktivistin von Anfang an begleitet und gewinnt mit seinem mitreißenden Film den Hauptpreis des Deutschen Dokumentarfilmpreises!  mehr...

Deutscher Dokumentarfilmpreis 2021 Gewinner in der Kategorie Kultur: »The Case you« von Alison Kuhn

„Dass dieser Film gemacht wurde, ist ein Akt der Emanzipation. Wie er gemacht wurde, ist mindestens genauso emanzipatorisch.“ Starke Worte von der Jury zu einem starken Film. „The Case you“ von Alison Kuhn gewinnt den Deutschen Dokumentarfilmpreis in der Kategorie Kultur.  mehr...

Gewinner in der Kategorie Musik: „Helmut Lachenmann – My Way“

"Helmut Lachenmann öffnet Augen, Ohren, Herzen, indem er Musik ganz eigen, mutig und provozierend-verunsichernd gestaltet“, so die Musikjury. Sie kürt Wiebke Pöpel mit ihrem Film „Helmut Lachenmann – My Way“ zur Gewinnerin des Musikpreises!  mehr...

Gewinner des Förderpreises & Publikumspreises: „Was tun“

„Wo es um Grausamkeit, Bedrohung des Lebens oder Verfolgung gegen Menschen geht, kann es kein (bloßes) Beobachten mehr geben, nie wieder. Das ist das Fazit dieses Films“. Die Jury ist beeindruckt von der Tatkraft von Michael Kranz und würdigt seinen Film mit dem Förderpreis des Deutschen Dokumentarfilmpreises!  mehr...

Gewinner des Ehrenpreises für das Lebenswerk: Georg Stefan Troller

„Ein ungeheuer beeindruckender Mensch!“ Moderator Max Moor durfte dem 99-jährigen Dokumentarfilmer, Regisseur, Schriftsteller, Fernsehjournalist und Drehbuchautor Georg Stefan Troller den Ehrenpreis für das Lebenswerk überreichen! Er prägte mit seiner Art der Interviewführung die deutsche Fernseh- und Dokumentarfilmbranche.  mehr...

Die Preisverleihung

Und die Preise gehen an ...! Moderator Max Moor führt durch die spannende Verleihung des Deutschen Dokumentarfilmpreises und überreicht fünf großartigen Dokumentarfilmer*innen ihre Trophäe.  mehr...

Filme für's Ohr: Die Filmbesprechungen

Film für's Ohr »Helmut Lachenmann – My Way«

Eine Filmbesprechung zum Dokumentarfilm »Helmut Lachenmann – My Way« von Anja Kalischke-Bäuerle.  mehr...

Film für's Ohr »The Wall of Shadows«

Kann, darf der Mensch die Natur bezwingen? Oder ist es vielmehr so, dass der Mensch lernen muss, auch Grenzen zu akzeptieren? Gelingt einem so der der Frieden mit sich selbst? Der Film stellt die richtigen Fragen und ist dabei so kraftvoll, klar und bewegend, dass wir die Bilder nicht vergessen werden. Sehenswert! . Eine Filmbesprechung zum Dokumentarfilm »The Wall of Shadows« von Anja Kalischke-Bäuerle.  mehr...

Alle Filmbesprechungen

In der Rubrik Filme für's Ohr finden Sie Filmbesprechungen von Anja Kalischke-Bäuerle zu den 15 für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2021 nominierten Filme von Anja Kalischke-Bäuerle.  mehr...

Bilck dahinter: Die Regisseur*innen im Interview

»80.000 Schnitzel« Interview mit Hannah Schweier

Ein verschuldeter Hof und viele Schicksalsschläge: Ein Jahr lang begleitet Hannah Schweier ihre Oma und ihre Schwester bei dem Versuch, den untergehenden Familienbetrieb zu retten. Die Regisseurin Hannah Schweier von »80.000 Schnitzel« im Gespräch mit Stefanie Strachwitz.  mehr...

»Haldern Pop – Dorf mit Festival« Interview mit Monika Pirch

Ein Dorf mit einem riesigen internationalen Musikfestival: Das ist Haldern. Ländliche Tradition und die internationale Musikszene treffen ungebremst aufeinander. Die Regisseurin Monika Pirch von »Haldern Pop – Dorf mit Festival« im Gespräch mit Cordelia Marsch.  mehr...

Alle Regisseur*innen im Interview

Regisseur*innen erzählen über ihre Dokumentarfilme, die für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2021 nominiert sind.  mehr...

Vorstellung der 15 nominierten Filme

»Blutige Kohle«

El Samario, ein Auftragsmörder, erzählt, was die kolumbianischen Kohleunternehmen mit seinen Morden zu tun haben. Es zeigt sich: Es klebt Blut an der Kohle, die auch deutsche Haushalte wärmt.  mehr...

»Haldern Pop – Dorf mit Festival«

Ein Dorf mit einem internationalen Musikfestival, selbstständig organisiert von den Dorfbewohner*innen? Das ist Haldern in Nordrhein-Westfalen. Monika Pirch hat die Dorfbewohner*innen bei der Planung und Durchführung begleitet.  mehr...

Alle nominierten Filme

Das SWR Doku Festival findet vom 16. bis 19. Juni 2021 statt. Von Credits bis Trailer: Hier finden Sie Infos zu allen nominierten Filme für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2021.  mehr...

Grußworte

Winfried Kretschmann, Ministerpräsident Baden-Württemberg

„Das Festival hat mit der Vergabe des Deutschen Dokumentarfilmpreis eine immense Bedeutung und Strahlkraft für die ganze Branche.“, so der Ministerpräsident von Baden-Württemberg Winfried Kretschmann. „Die Auswahl der nominierten Filme verspricht spannende und lehrreiche Einblicke, die uns als Gesellschaft nach der Krise weiterbringen können.“  mehr...

Prof. Dr. Kai Gniffke, SWR Intendant

„Dokumentarfilme sind und bleiben ein ganz wichtiger Teil unseres Auftrags und Auftrags des öffentlich-rechtlichen Rundfunks“, so Kai Gniffke, Intendant des SWR und betont: „Sie bieten Perspektiven und Blickwinkel, die beim Verstehen unserer Welt helfen.“  mehr...

Alle Grußworte

Winfried Kretschmann, Dr. Frank Nopper, Kai Gniffke, Ulrike Becker, Susanne Daldrop, Professor Carl Bergengruen, Wolfgang Kreißig, Jürgen Schlensog: Die Grußworte der Partner, Preisstifter und Freunde des SWR Dokufestival.  mehr...

Sichten, bewerten, entscheiden: Die Jury-Mitglieder

Hauptjury Anna Dushime

Die Journalistin und Autorin Anna Dushime ist Mitglied der Jury des Deutschen Dokumentarfilmpreises 2021. Im Interview mit Franziska Lange erzählt sie, warum bei ihr alle Dokumentarfilme Emotionen ausgelöst haben.  mehr...

Hauptjury Philipp Jedicke

Philipp Jedicke ist Kulturjournalist und Dokumentarfilmer. 2018 erhielt er den Förderpreis beim Deutschen Dokumentarfilmpreis.  mehr...

Alle Mitglieder der Jury

Die Jury-Mitglieder 2021 stellen sich vor.  mehr...

Medienkompetenz stärken: Die Doku Lounge

Jung und jüdisch in Baden-Württemberg

Anlässlich des Festjahres 1.700 Jahre Jüdischen Leben in Baden-Württemberg hat die Landesregierung in Kooperation mit der Filmakademie Baden-Württemberg den Film „Jung und jüdisch in Baden-Württemberg“ entwickelt.  mehr...

Doku Lounge Programm für Schüler*innen und Lehrkräfte

Medienkompetenz stärken mit Themen aus der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen – unsere Doku Lounge macht genau das.  mehr...

Doku Lounge für Schüler*innen und Lehrkräfte

Medienkompetenz stärken mit Themen aus der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen – unsere Doku Lounge macht genau das. Und dazu gibt es spannende Dokus.  mehr...

Deutscher Dokumentarfilmpreis

Höhepunkt des jährlichen SWR Doku Festivals ist die Verleihung des Deutschen Dokumentarfilmpreises. Von der Nominierung bis zur Preisvergabe: Hier finden Sie alle Infos.  mehr...

Partner & Preisstifter

Das sind die Partner und Preisstifter des SWR Doku Festivals.  mehr...

Branchentreff Dokville

Der vom Haus des Dokumentarfilms veranstaltete Branchentreff Dokville widmet sich vom 17.-19.6. schwerpunktmäßig neuen dokumentarischen Serien und wird als Livestream übertragen.  mehr...