Alle Heimat Videos

Schorndorf

Tabuthema: Fehlgeburt?

Einige Monate sind vergangen, seit Monika Sozanska leider ihr Baby im 5. Schwangerschaftsmonat verloren hat. Sie hat beschlossen, ihre Fehlgeburt öffentlich zu machen – und dafür sehr viel Zuspruch erhalten – von Frauen und Männern.  mehr...

Waiblingen

Janas Patienten gehören zu den Kleinsten der Kleinen

Jana aus Waiblingen ist Oberärztin auf einer Intensivstation für Neu- und Frühgeborene. Ein Job, der viel von ihr abverlangt, doch auch ein Job, den sie liebt. Das Besondere: Auch Janas drei Kinder kamen zu früh zur Welt, zum Glück mit wenig Spätfolgen.  mehr...

Backnang

Kinderwunsch mit Hindernissen

Kinderwunsch mit Hindernissen: Für Nadine aus Backnang geht ein jahrelanger Traum nun endlich in Erfüllung.  mehr...

Peter und Franz machen weiter, so lange es geht

Franz und sein Freund Peter kommen mit ihrer mobilen Küche aus dem Westerwald gefahren, um für Helfer und Flutopfer im Ahrtal zu kochen. Ehrenamtlich und kostenlos.  mehr...

Hausmannskost statt McDonalds

Florian und Christian sind Franchisenehmer bei McDonalds. Aber dann gründeten sie Tante Manni – einen Fast-Food-Imbiss mit Hausmannskost, frisch zubereitet aus regionalen Zutaten.  mehr...

Kai hat 2000 Tiere gerettet

Kai Harstick hat für sein Engagement den Publikumspreis der SWR-Ehrensache gewonnen. Mit seinem Verein hat er schon über 2000 Tiere gerettet.  mehr...

Bäcker mit 83 Jahren

Hermann steht seit 70 Jahren in der Backstube. Obwohl er 83 Jahre alt ist, denkt er nicht daran in Rente zu gehen. Mindestens zwei Mal die Woche hilft er seinem ehemaligen Lehrling in der Backstube aus.  mehr...

Ahrtal

Harald repariert mit seinem Team wichtige Maschinen und Motoren im Ahrtal

Harald aus Gronau hat zu Hause alles stehen und liegen gelassen und ist mit seinem Team und seinem 40 Tonnen Werkstatt-Truck ins Ahrtal zum Helfen gefahren, um Maschinen und Motoren zu reparieren.  mehr...

100 Dinge, die Gerd vor seinem Tod machen möchte

Gerd aus Tübingen möchte in seinem Leben noch 100 Dinge tun, besser gesagt, 100 bestimmte Dinge ausprobieren, bevor er stirbt. Die Idee dazu kam ihm nach einem Unfall.  mehr...

Luk ist Inkluencer – er setzt sich für Inklusion ein

Luk aus Stuttgart hat eine leichte geistige Behinderung. Er beschreibt es so: „Beim Lernen bin ich ein bisschen unkonzentriert. Früher hatte ich auch kein so gutes Gleichgewicht. Das hat sich durch Ergotherapie deutlich verbessert.“ Heute, als 16-Jähriger, setzt er sich für Inklusion ein.  mehr...

Familie mit besonderen Bedürfnissen: Anna hat ein Kind mit Trisomie 21 und ein Kind mit Autismus

Anna aus Denkendorf ist Mama von zwei Kindern mit Behinderung. Sie teilt ihre Erfahrungen gerne mit anderen und will für mehr Sichtbarkeit und Aufklärung sorgen.  mehr...

Mannheim

Mit Muckibude weg von der Straße

Die Muckibude im Mannheimer Jungbusch, einem früheren Problemviertel, schließt. Für Chef Rudi war das Fitnessstudio nicht nur ein Ort zum Trainieren – es holte auch die Leute von der Straße und bewahrte so manchen vor Dummheiten.  mehr...

Trudel und Erich heiraten nach 33 Jahren Verlobung

Die 84-jährige Trudel und der 89-jährige Erich sind seit 33 Jahren verlobt und heiraten nun kirchlich. Das ging die ganze Zeit nicht, da Trudels Witwenrente ansonsten weggefallen wäre.  mehr...

Zahra hat Angst um ihre Familie und die Frauenrechte in Afghanistan

Zahra gehört zu den von den Taliban verfolgten Hazara. Schon vor 5 Jahren kam sie nach Deutschland. Von hier aus betreibt sie einen Blog, um über die Lage in Afghanistan aufzuklären.  mehr...

Mit 40 nochmal Azubi

Mit 40 nochmal die Schulbank drücken und nochmal eine neue Ausbildung beginnen? Robby hat das für seinen Traumjob Landschaftsgärtner in Kauf genommen. Heute ist er super zufrieden mit seinem Job und arbeitet dort wo andere Urlaub machen: auf der Landesgartenschau in Überlingen.  mehr...