Alle Heimat Videos

Schwäbische Doktorin Sommer auf Instagram und TikTok

Joy aus Nürtingen ist mit schwäbischen Comedy-Videos super erfolgreich auf Instagram und TikTok. Als Vorbild berät sie auch viele Jugendliche bei Liebeskummer und anderen Problemen.  mehr...

Carmen Goglin lacht den Hate im Netz einfach weg

Nachdem Deutschrapper Finch Asozial ein Lachvideo der Reutlingerin Carmen Goglin parodiert hat, wurde ihr YouTube-Kanal bekannt und sie zum Internetphänomen. Lachen hat sie damals aus ihrer Depression geholt.  mehr...

Alzey

Endlich wieder gebraucht werden

Acht Jahre war Willy arbeitslos. Erst die Schleckerpleite und dann treffen ihn auch noch private Schicksalsschläge. Ein Programm des Arbeitsamts kann ihm letztendlich helfen.  mehr...

Ludwigshafen

Rollstuhl Power

Seit einem Motorradunfall ist Dieter auf den Rollstuhl angewiesen. Der Unfall, ein Schock. Doch den Lebensmut findet er schnell wieder. Er kann sich auch im Rollstuhl verwirklichen  mehr...

„Ich liebe essen und trotzdem faste ich an Ramadan.“

Das ganze Jahr freut sich Burcu auf Ramadan – denn hier geht es nicht nur ums Fasten. Für Muslime ist es auch die Zeit für Familie und Beisammensein. Doch geht das mit Corona?  mehr...

Zocken ohne Hände? Für Robert kein Problem

Robert Croissant ist seit 2006 nach einem Badeunfall von der Schulter abwärts gelähmt. Seine Querschnittslähmung hat ihn aber nicht daran gehindert, seinem Hobby nachzugehen.  mehr...

Zu 120 Prozent integriert

Diana liebt die schwäbische Mundart und ihren Heimatort Ludwigsburg. Dort fühlte sie sich bereits in ihrer Jugend während eines Schüleraustauschs so richtig angekommen. Heute kann sie sich keinen anderen Wohnort mehr vorstellen und könnte glücklicher kaum sein.  mehr...

Mehr als Farb- & Pinselstrich - Lukas ist Comicforscher

Lukas aus Tübingen ist seit seiner frühen Kindheit der Magie von Comics verfallen. Heute ist er sogar Comicforscher und sein Bruder Comiczeichner. Gemeinsam geben sie Workshops.  mehr...

Ottersweier

Traumberuf Bauer?

Simon aus Ottersweier ist Landwirt aus Überzeugung. Der erst 31-Jährige weiß schon jetzt, dass er nie wieder einen anderen Job haben will. Als moderner Landwirt legt Simon viel Wert auf seine Work-Life-Balance.  mehr...

Stockach

Lesbisch und trans* – ein ganz normales Ehepaar

Michelle und Christin aus Stockach am Bodensee sind das erste lesbische transsexuelle Paar, das in Baden-Württemberg geheiratet hat. Beide waren früher mit anderen Frauen verheiratet und hatten damals noch männliche Geschlechtsmerkmale. Heute stehen sie dazu, dass sie trans* sind.  mehr...

Stuttgart

Conny gab ihrem Mann vor dessen Tod ein Versprechen

Seit den 50er Jahren ist das ‚Eiswägele‘ in Stuttgart eine kulinarische Institution. Auch nach dem Tod ihres Mannes führt Conny die Tradition der Familie fort.  mehr...

Grolsheim

Landluft statt Büromief

Matthias und seine Lebensgefährtin haben ihre Büro-Jobs für einen Milchbetrieb aufgegeben. Auf dem Qulibri-Hof in Grolsheim verkaufen sie Milch und bald auch Käse.  mehr...

Imsweiler

Silke lässt Schweine glücklich leben

Silke Arnold rettet verwahrloste Schweine oder Versuchstiere. Auf ihrem Lebenshof in Imsweiler ermöglicht sie ihnen ein glückliches Schweineleben.  mehr...

Vom Juristen zum Latin Dancer

Karabo verlässt wegen seiner Liebe Südafrika. Er und Max heiraten als erstes homosexuelles Paar in Konz. Früher Jurist, tanzt er jetzt lateinamerikanischen Standard.  mehr...

Simones unermüdlicher Kampf für Tiere

Simone Jurijiw ist ehrenamtliche Helferin und Leiterin im Tierheim Frankenthal. Sie bietet kranken, ausgesetzten oder abgegebenen Tieren ein neues Zuhause. Doch das birgt Risiken.  mehr...

Tübingen

Andreas schwimmt mit Haien

Andreas aus Tübingen ist schon seit seiner Kindheit von Haien fasziniert. Er will ihren Ruf retten und damit verhindern, dass Haie aus Unwissenheit getötet werden.  mehr...

Steinmetzin Sophia hat Familienbetrieb übernommen

Sophia aus Vogt hat ihren Traumjob gefunden: Sie ist Steinmetzin. Dass es mal so kommen wird, war aber nicht immer klar: Eigentlich hat sie Kommunikationsdesign studiert. Doch Sophia hat schnell gemerkt, dass ihr da etwas Entscheidendes fehlt.  mehr...

Katholischer Pfarrer wird für Heimkind zum Ziehvater

In einem Ferienlager vor zwölf Jahren schüttete das Heimkind Leo Pfarrer Ulrich aus Tübingen sein Herz aus. Und bis heute wurde der katholische Pfarrer zu seinem Ziehvater.  mehr...

Neuwied-Oberbieber

Für Mia zählt jeder Tag

Mia ist 11 Monate alt und das ist alles andere als selbstverständlich. Sie hat Trisomie 18. Eine Entwicklungsstörung, die meist schon vor der Geburt zum Tod führt.  mehr...

Plötzlich Pflegeväter

Der Weg zum Familienglück – für homosexuelle Paare nicht immer ganz einfach. Adoption und Leihmutterschaft kamen für Marcel und Simon nicht in Frage, dafür aber ein Pflegekind.  mehr...

Luisa lebt mit Ängsten und Zwängen

Luisa lebt mit Angststörung, Zwangsgedanken und Depression. Sie hat große Angst vor dem Verschwinden und dem Tod. Medikamente und eine Therapie helfen ihr, damit zu leben.  mehr...

Jüdisches Leben erklärt

Emilia trifft junge Menschen, um Vorurteile gegenüber dem Judentum abzubauen. Bei der Begegnungsinitiative meet a Jew spricht sie über ihren Glauben und ihre jüdischen Traditionen.  mehr...

Serinas Haut ist so empfindlich wie ein Schmetterlingsflügel

Sensible Haut haben viele Menschen. Doch Serinas Haut ist so empfindlich wie ein Schmetterlingsflügel. Die 18-Jährige aus Denkingen hat die Hautkrankheit Epidermolysis bullosa, auch Schmetterlingskrankheit genannt.  mehr...

Bernd kämpft gegen die Legalisierung von Online-Glücksspielen

Bernd aus Altshausen war jahrelang spielsüchtig. Sein ganzes Geld hat er dabei legal oder illegal verzockt. Mittlerweile arbeitet Bernd in einer Selbsthilfegruppe für Spielsucht und warnt vor den Folgen von Online-Glücksspielen.  mehr...

Sandra ist eine von vielen Hebammen, die gerne wieder Geburten begleiten würden

Sandra aus Tailfingen liebt ihren Beruf: Hebamme. Doch wie viele andere kann die Freiberuflerin keine Geburten begleiten, da die Haftpflichtversicherung einfach zu hoch ist.  mehr...

Hockweiler

Ein Ochse als Haustier

Als Ochse Mika geboren wird, ist Annika im Pferdestall nebenan. Mikas Schicksal: 2 Jahre wachsen und dann geschlachtet werden. Da beschließt Annika kurzerhand Mika rauszukaufen.  mehr...

Ingelheim

Endlich glücklich im Job

Chris ist glücklich in seinem Job, denn er machte sein Hobby zum Beruf: Mit seiner Werkstatt und dem Vintage-Laden „Black Peacock“ hat er sich in Ingelheim selbstständig gemacht.  mehr...

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Familie nimmt Pflege-Opa auf

Sandra pflegt den 87-Jährigen Gerhard bei sich zuhause, obwohl er nicht zu ihrer Familie gehört. In ihrem Haus leben sieben Menschen aus drei Generationen respektvoll miteinander.  mehr...

Daniel hat seine Freundin angegriffen

Daniel ist gewalttätig gegenüber seine Freundin geworden. Partnerschaftsgewalt ist keine Seltenheit – häusliche Gewalt betrifft jede dritte Frau in Deutschland. Von seinem Fall hat Daniel uns erzählt.  mehr...

Reporter Stefan im Selbstversuch: Ein Tag als Tierpräparator

Lotte aus Hildritzhausen ist Schneiderin und liebt Tiere über alles – auch über den Tod hinaus. In ihrem Nebenberuf als Tierpräparatorin macht sie aus verstorbenen Tieren Andenken. Lotte hat SWR Heimat Reporter Stefan zu ihrem ungewöhnlichen Nebenjob mitgenommen. Was Stefan bei der Präparation einer toten Ratte alles gelernt hat und was Lotte an der Arbeit mit toten Tieren fasziniert, erfährst du im Selbstversuch-Video.  mehr...