Das Wetter im Südwesten

Erst sonnig, dann gewittrig bei 29 bis 36 Grad.

Heiße und allmählich feuchtere Luft bestimmt unser Wetter. Heute scheint zunächst oft die Sonne. Es wird schnell wieder wärmer, am Nachmittag verbreitet heiß mit maximal 29 bis 36 Grad. Dann gibt es in recht schwüler Luft mehr Quellwolken, daraus entstehen einige, teils heftige Gewitter. Örtlich besteht Unwettergefahr durch sehr starken Regen sowie Hagel und schwere Sturmböen. In der Nacht lassen Schauer und Gewitter wieder nach, teilweise ist es locker bewölkt bei Tiefstwerten von 22 bis 15 Grad. Morgen und am Donnerstag schwül und immer noch heiß mit 28 bis 35 Grad. Dazu Sonne, Wolken und einzelne, teils schwere Gewitter. Am Freitag wechselhaft und nicht mehr so heiß.

Unwetter Warnlage

Rheinland-Pfalz, Saarland

Warnkarte für Rheinland-Pfalz und das Saarland; Quelle: Deutscher Wetterdienst

Baden-Württemberg

Warnkarte für Baden-Württemberg; Quelle: Deutscher Wetterdienst