Das Wetter im Südwesten

Nach lokalem Nebel ab und zu Sonne, 12 bis 19 Grad.

Ein schwaches Hoch bestimmt am Wochenende unser Wetter. Zunächst halten sich lokale Nebelfelder, in Alpennähe einzelne Schauer. Tagsüber scheint ab und zu die Sonne. Regen bleibt die Ausnahme. Die Temperaturen steigen bis 12 Grad in der Eifel, 14 Grad im Allgäu, 16 Grad an der Donau sowie an der Lahn und 19 Grad am Oberrhein. Es weht schwacher bis mäßiger Südwestwind. Morgen nach Nebel oft sonnig und recht warm. Im Nordwesten von Rheinland-Pfalz mehr Wolken und später Regen. Am Montag und Dienstag wechselhaft und spürbar kälter.

Unwetter Warnlage

Rheinland-Pfalz, Saarland

Warnkarte für Rheinland-Pfalz und das Saarland; Quelle: Deutscher Wetterdienst

Baden-Württemberg

Warnkarte für Baden-Württemberg; Quelle: Deutscher Wetterdienst