Das Wetter im SWR Sendegebiet

Stand

Das Wetter im Südwesten

Oft freundlich und frühlingshaft mit 12 bis 19 Grad.

Ein Tiefdrucksystem reicht von den Britischen Inseln bis ins westliche Mittelmeer. Es lenkt von Südosten her frühlingshaft milde Luft nach Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Am Nachmittag scheint verbreitet die Sonne, zwischendurch ziehen hohe Wolkenfelder über den Himmel. Zeitweise etwas dichtere Wolken gibt es nahe Frankreich und Luxemburg. Es ist frühlingshaft mild mit Spitzentemperaturen von 12 Grad in der Eifel und 19 Grad am mittleren Neckar. Der Wind weht schwach bis mäßig und manchmal böig aus östlichen Richtungen. In der kommenden Nacht ist es zunächst teils klar, dann wird es immer wolkiger und stellenweise neblig bei 7 bis ein Grad. Morgen überwiegen dann die Wolken, vereinzelt fällt etwas Regen bei nur noch 6 bis 13 Grad. Auch am Dienstag und Mittwoch viele Wolken, zeitweise mit Regen. Höchstens 5 bis 12 Grad.

Stand
AUTOR/IN
SWR