Das Wetter im Südwesten

In der Nacht oft trüb neblig. Am Mittwoch häufiger Sonne, 15 bis 21 Grad.

Am Mittwoch setzt sich vorübergehend ein Hoch durch. In der Nacht lockert es besonders rund um den Schwarzwald auf. Sonst halten sich Wolken oder Nebel, örtlich fällt etwas Regen oder Nieselregen. Die Temperaturen sinken auf 13 bis 5 Grad. Am Mittwoch kommt vor allem im Süden Baden-Württembergs häufiger die Sonne durch. In Eifel und Westerwald bleibt es am längsten bewölkt. Bei schwachem Wind liegen die Höchstwerte zwischen 15 und 21 Grad. Am Donnerstag zunächst teils Sonne, dann neuer Regen. Am Freitag meist trüb, ein paar Regentropfen, auffrischender Ostwind.

Unwetter Warnlage

Rheinland-Pfalz, Saarland

Warnkarte für Rheinland-Pfalz und das Saarland; Quelle: Deutscher Wetterdienst

Baden-Württemberg

Warnkarte für Baden-Württemberg; Quelle: Deutscher Wetterdienst