Das Wetter im Südwesten

In der Nacht trockener. Am Freitag erst bewölkt, dann sonniger, bis 17 Grad.

Ein Tief lenkt feuchte Atlantikluft heran, zum Wochenende nähert sich ein Hoch. Zeitweise fällt Regen, in der Nacht wird es trockener. Die Temperaturen sinken auf 11 bis 6 Grad. Vor allem im höheren Bergland weht starker Wind. Am Freitag halten sich zunächst viele Wolken, doch es regnet kaum noch. Im Laufe des Tages kommt da und dort die Sonne heraus - am sonnigsten wird es in Südbaden. Die Höchstwerte liegen zwischen 11 und 17 Grad, 17 Grad an Rhein und Ahr. Der anfangs böige Südwest- bis Westwind lässt immer mehr nach. Am Samstag in manchen Niederungen zäher Nebel, sonst goldenes Herbstwetter mit viel Sonnenschein. Sonntag wieder wolkiger und regional Regen. Insgesamt am Wochenende sehr mild.

Unwetter Warnlage

Rheinland-Pfalz, Saarland

Warnkarte für Rheinland-Pfalz und das Saarland; Quelle: Deutscher Wetterdienst

Baden-Württemberg

Warnkarte für Baden-Württemberg; Quelle: Deutscher Wetterdienst