SWR Wissen

SWR Wissen - Aktuelle Themen

Physik-Nobelpreis 2022 Grundlage für ein neues Zeitalter in der Quantentechnologie

Die drei Quantenphysiker Alain Aspect, John Clauser und Anton Zeilinger wurden mit dem Physik-Nobelpreis geehrt. Ihre Forschung ist wegweisend für neue Quantentechnologien.  mehr...

Quantenphysik Nobelpreis 2022: Anton Zeilinger – Die zweite Quantenrevolution. Der Zufall, die Wirklichkeit und die Zukunft

Physik-Nobelpreis 2022 für den Quantenphysiker Anton Zeilinger – darauf haben viele lange gewartet. Der Österreicher galt seit Jahrzehnten als Anwärter wegen seiner bahnbrechenden Experimente zur Quantenphysik.
Zum Hintergrund: Vor mehr als 100 Jahren haben Physiker angefangen zu entdecken, dass die Welt "gequantelt" ist – und seitdem haben sie allerlei Phänomene gefunden, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen: dass Teilchen auch Welleneigenschaften haben können, dass ihr Zustand immer "unscharf" ist und vom Beobachter abhängt oder dass Teilchen in entlegensten Gebieten der Welt auf spukhafte Art aneinander gekoppelt sein können.
Lange hatten diese Fragen nur eine naturphilosophische Bedeutung. Doch diese Phänomene werden vermutlich die Grundlagen künftiger Techniken sein wie Quantencomputer – die ersten gibt es ja schon –, Quantenkommunikation und Teleportation ("Beamen"). Auch die Frage, wie wirklich die Wirklichkeit ist, stellt sich unter den Erkenntnissen der Physiker noch einmal neu.
Anton Zeilinger lehrt an der Universität Wien.
Über die Forschungen, für die die Schwedische Akademie der Wissenschaften ihm und seinen Kollegen Alain Aspect und John Clauser 2022 den Nobelpreis zuerkannt haben, hat er schon 2013 in SWR2 Wissen berichtet unter dem Titel: Die zweite Quantenrevolution. Wie Physiker über die Wirklichkeit, den Zufall und die Zukunft denken.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin-Nobelpreis 2022 Auszeichnung für Evolutionsforscher Svante Pääbo

Der Medizin-Nobelpreis geht an den Paläogenetiker Svante Pääbo. Dank seiner Arbeit kennen wir den Stammbaum früherer Menschen und was uns als Homo sapiens von ihnen unterscheidet.  mehr...

Fliegende Sternwarte Ende des fliegenden Teleskops SOFIA

Es ist ein außergewöhnliches Forschungsinstrument: Zwölf Jahre lang erkundete das Teleskop SOFIA den Himmel von einem fliegenden Jumbo-Jet aus. Doch nun ist Schluss.  mehr...

Mögliches neues Medikament gegen Alzheimer zeigt positive Wirkung

Lecanemab heißt der Antikörper, der den Verlauf von Alzheimer möglicherweise bremsen kann. Allerdings sind die Daten noch sehr dünn.  mehr...

Archäologie So wurde in der Steinzeit Kleber hergestellt

Klebstoff wurde bereits in der Steinzeit verwendet. Laut einer neuen Studie gibt die Herstellungsweise Einblicke in die kognitiven Fähigkeiten des frühen Homo Sapiens.  mehr...

Gesundheit Hormontherapien – Besser als ihr Ruf

Ein Drittel der Frauen in den Wechseljahren leidet unter belastenden Nebenwirkungen. Eine Hormontherapie könnte Linderung bringen – aber viele Frauen lehnen sie ab. Dabei sind die Vorbehalte weitgehend unbegründet, die Vorteile überwiegen die Nachteile bei weitem. Das belegen wissenschaftliche Studien.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Billard im All NASA testet Asteroidenabwehr mit DART-Sonde

Im Sonnensystem kreisen Millionen von Asteroiden. Sie könnten auch die Erde treffen. Nun hat die NASA einen Asteroiden erfolgreich beschossen – als Testlauf für ein Abwehrsystem.  mehr...

Sicher auf dem Fahrrad Kann ein Airbag den Fahrradhelm ersetzen?

Viele gefährliche Kopfverletzungen können durch einen Fahrradhelm vermieden werden. Aber er hat auch seine Schwächen. Deshalb hat ein schwedisches Forschungsteam einen Fahrrad-Airbag entwickelt, der noch besser schützen soll. Doch wie gut sind diese Airbags wirklich?  mehr...

Coronavirus

OECD-Bildungsbericht Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die Schulen?

Der diesjährige OECD-Bildungsbericht beschäftigt sich unter anderem mit den weitreichenden Folgen der Corona-Pandemie für die Schüler. Wie gut schneidet Deutschland dabei ab?  mehr...

Aktuelle Studie aus Norwegen Kann eine Coronainfektion bei Kindern Diabetes auslösen?

Ergebnisse einer aktuellen Studie aus Norwegen legen den Zusammenhang zwischen dem Coronavirus und einem erhöhten Risiko einer Diabetes-Erkrankung bei Kindern und Jugendlichen nahe.  mehr...

Infektiologie Wann wird die Corona-Pandemie zur Endemie?

Mit den Omikron-Wellen im Frühling und Sommer 2022 wächst die Hoffnung auf einen schnelleren Weg in eine Endemie. Doch was ist das und wann könnte es soweit sein?  mehr...

Psychologie Lebenszufriedenheit von Abiturient*innen während der Corona-Pandemie gesunken

Die Lebenszufriedenheit von Abiturienten ist während der Corona-Pandemie so drastisch gesunken, wie es bei jungen Menschen sonst nur in Kriegsgebieten festzustellen ist.  mehr...

Wissenschaftsmagazin

Neue SWR-Sendereihe SWR Science Talk

Im „Science Talk“ bekommt die Wissenschaft eine Bühne. Wöchentlich geben Forschende faszinierende Einblicke in ihre Arbeit.  mehr...

Frage des Tages

Frage des Tages Warum ist auf Landkarten Norden oben?

Egal wo Sie hinkommen, Norden ist auf Karten immer oben. Dieser Standard hat sich – natürlich auch im Zuge der Kolonialisierung – weltweit durchgesetzt. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Medizin und Gesundheit

Medizin Rückkehr der Polio-Viren – Impfung schützt vor Kinderlähmung

In den USA gab es den ersten Fall einer Polio-Infektion seit zehn Jahren. In Industrieländern galt das Virus lange als ausgerottet. Droht jetzt eine Rückkehr der Seuche?  mehr...

Medizin Demenz: Ursachen für steigende Anzahl an Erkrankungen, Risikofaktoren und Behandlungsmöglichkeiten

Eine verbesserte Diagnostik, der demographische Wandel – und Corona? Die Anzahl an Demenzerkrankungen in Deutschland steigt. Dafür gibt es verschiedene Erklärungsmöglichkeiten.  mehr...

Astronomie und Raumfahrt

Raumfahrt Samantha Cristoforetti ist die erste europäische ISS-Kommandantin

Die Italienerin Samantha Cristoforetti übernimmt das Kommando auf der Internationalen Raumstation (ISS). Sie ist damit die erste europäische Frau in dieser Funktion.  mehr...

Astronomie und Raumfahrt 10 Jahre Mars-Rover Curiosity - die wichtigsten Entdeckungen

Am 6. August 2012 landete der US-Rover Curiosity auf dem Mars - auf spektakuläre Weise. Es war der Auftakt einer außerordentlich erfolgreichen Mission.  mehr...

Natur und Umwelt

Biologie Hunde weinen vor Freude

Der Blickkontakt spielt eine wichtige Rolle in der Beziehung zwischen Hund und Mensch. Jetzt haben Forschende in Japan herausgefunden, dass Hunde sogar vor Glück weinen.  mehr...

Studie Nesthocker sind die schlaueren Vögel

Manche Vogelarten leisten mit ihren kleinen Gehirnen ganz Großes. Eine neue Studie konnte nun zeigen, was intelligente Vögel von den weniger schlauen unterscheidet.  mehr...

Technologie Upcycling statt Plastikmüll – Polystyrol veredeln

Ein Forschungsteam aus den USA hat eine neue Methode entdeckt, um den weit verbreiteten Kunststoff Polystyrol nicht nur wiederzuverwerten, sondern sogar aufzuwerten.  mehr...

So kann Speiseöl weiter als Kraftstoff genutzt werden

In einem Pilotprojekt werden Reste von Speisefetten aus privaten Haushalten gesammelt und zu Biokraftstoff weiterverarbeitet. Wie sinnvoll ist das?  mehr...

Karlsruhe

Vom Klimawandel nach Norden verschlagen Nosferatu-Spinne im Raum Karlsruhe und Pforzheim – das hilft bei Spinnenphobie

Erstmals ist die Nosferatu-Spinne in Pforzheim wissenschaftlich nachgewiesen worden – für Menschen mit Angst vor Spinnen keine gute Nachricht. Aber es gibt Hilfe bei Spinnenphobie.  mehr...

Biodiverstität Die Biene des Meeres

An Land sind Bienen und andere Insekten als Bestäuber von Pflanzen bekannt. Eine Studie zeigt nun, dass diese Art der Fortpflanzung auch im Meer vorkommt: Kleine Asseln bestäuben dort Rotalgen.  mehr...

Forschung und Technik

Technik Supraleiter-Forschung – Strom ohne Widerstand transportieren

Forschende aus Mainz suchen nach dem perfekten Supraleiter, mit dem Strom über weite Strecken ohne Verluste transportiert werden könnte.  mehr...

Technik Kann man mit künstlicher Intelligenz Gefühle erkennen?

Moderne Smartphones können Gesichter erkennen. Aber sind Algorithmen auch in der Lage, Gefühle wie Wut, Angst oder Freude zu deuten? Welche Chancen und welche Risiken birgt das?  mehr...

Mannheim

Wie ein Kühlschrank - nur umgekehrt: Wärme aus Wasser Flusswärmepumpe als klimafreundlicher Energielieferant

In Mannheim entsteht eine der größten Flusswärmepumpen Europas. Ab 2023 soll sie klimaneutrale Wärme aus dem Rheinwasser liefern. Wir erklären wie die Technologie funktioniert.  mehr...

Technikgeschichte 125 Jahre Dieselmotor

Ob der Dieselmotor eine Zukunft hat, wird sich in den kommenden Jahren zeigen. Was er auf jeden Fall hat, ist eine große Geschichte und die begann vor genau 125 Jahren.  mehr...

Smart-Home-Produkte So erkennt man Spione-Geräte in der Wohnung

Einige Saugroboter und vernetzte Spielzeuge können ihre Besitzer ausspionieren. Die Bundesnetzagentur rät zur Vorsicht und gibt Hinweise, wie man solche Geräte erkennt.  mehr...

Biobrennstoffzelle Strom erzeugen mit menschlichem Schweiß

US-Ingenieur*innen haben eine Bio-Brennstoffzelle als Folie entwickelt, die aus menschlichem Schweiß Strom generiert. Eines Tages könnte man damit z.B. Fitness-Armbänder versorgen.  mehr...

odysso - aktuelle Sendung

Umwelt Landwirtschaftswende jetzt! | 29.09.2022

Wie können die Landwirte unsere Ernährungsversorgung sichern und gleichzeitig Arten-, Klima- und Umweltschutz betreiben? Dieser Frage geht SWR-Wissenschaftsjournalist Axel Wagner in dieser Dokumentation nach.  mehr...

odysso extra: Landwirtschaftswende jetzt? SWR Fernsehen

Planet Schule Virtual Reality ermöglicht den Blick in die Körperzelle

Eine Reise in die mikroskopische Welt einer von 100 Billionen Zellen des menschlichen Körpers. Per App lassen sich die vielen Bestandteilen der Zelle erleben und mittels des Detailmodus genauer untersuchen.  mehr...

Klimawandel und Hitze

Medizin Klimawandel bringt tropische Krankheiten auch nach Deutschland

Wegen des Klimawandels können sich über Mücken und Zecken auch neue Krankheiten verbreiten. Müssen wir in Europa bald mit Malaria oder dem Chikungunya-Fieber rechnen?  mehr...

Psychologie Macht Hitze agressiv? Das sagt die Wissenschaft

Hohe Temperaturen lassen bei vielen die Emotionen hochkochen. Erst warten alle auf den Sommer – und wenn er endlich da ist, dann scheinen bei vielen die Sicherungen durchzubrennen.  mehr...

Klimawandel und Dürre Grundwasser verschwindet: Wasserknappheit im Südwesten

Deutschland gilt als wasserreich. Aber die Klimakrise dreht uns unmerklich das Wasser ab. Die Grundwasserpegel sinken. Etliche Gewässer im Südwesten trocknen im Sommer aus.  mehr...

Tierwohl So kann man Haustiere vor Hitze schützen

Auch Haustiere leiden unter der Hitze. Wie kann man Hunde, Katzen, Vögel oder Schildkröten am besten über die heißen Tage bringen?  mehr...

Klimawandel und Gesundheit Hitze – wie man sich am besten schützt

Vor allem für ältere Menschen kann länger anhaltende Hitze eine mitunter lebensbedrohliche Belastung sein. Wie können wir uns gesundheitlich vor den Hitzefolgen schützen?  mehr...

Apfelblüten-Aktion

Hobbyforscher sammeln Klimadaten Das große Blühen

Bereits seit 16 Jahren ruft die SWR Wissenschaftsredaktion Hobbyforscher dazu auf, zu melden, wenn sie die ersten Apfelblüten in ihrer Umgebung beobachten.  mehr...

Apfelblüten-Aktion 2022 Apfelbaum hier melden!

Der SWR ruft im Frühjahr 2022 wieder zur Suche nach den ersten Apfelblüten auf.  mehr...

Apfelblüten-Entwicklung Der Entfaltungs-Countdown!

Es braucht seine Zeit, bis eine Apfelblüte voll entwickelt ist und sich öffnet. Der ganze Prozess verläuft streng nach Plan. Wir erklären den Entfaltungs-Countdown!  mehr...

Auswirkungen des Ukraine-Krieges

Öl-Embargo und die Folgen Erdöl ist mehr als nur Kraftstoff

Erdöl und die daraus gewonnenen Derivate und Baustoffe stecken in vielen Produkten drin – auch in manchen, in denen wir es wohl nicht vermuten.  mehr...

Psychobiologie der Gewalt Ukraine-Krieg: Was Menschen dazu bringt, Gräueltaten zu begehen

Ein Krieg ohne zivile Opfer ist leider utopisch. Warum kommt es zu solch schrecklichen Gräueltaten wie in der Ukraine? Was bringt Menchen dazu, anderen so viel Leid anzutun?  mehr...

Geostrategie Warum ist die Krim für Russland so wichtig?

Seit den Unruhen 2014, dem Sturz von Janukowitsch und der Hinwendung der Ukraine zu EU und NATO ist aus russischer Sicht die Sicherheit ihres Hafens und des Stützpunkts Sewastopol nicht mehr garantiert. Deshalb ließ Putin die Krim annektieren. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

TikTok

Social Media Solid Science – Solide Wissenschaft auf TIKTOK

Die SWR-Wissenschaftsredaktion ist auch auf Tiktok unterwegs. Wir beleuchten Themen u.a. rund um Covid-19, Klima, Raumfahrt, Biotechnologie, Fitness. Immer solide recherchiert.  mehr...

Neue Folgen im SWR2 Wissen Podcast

Gesundheit Post Covid – Was Patienten hilft

Tief einatmen, lange ausatmen – hilft, muss aber geübt werden. Das eine Medikament für alle wird es nicht geben. Um Therapien zu finden, müssen die Ursachen für Long Covid verstanden werden.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Umwelt Rechte der Natur – Wenn Flüsse, Pflanzen und Tiere klagen könnten

Wie würden der Rhein oder eine Buche, ein Fliegenpilz oder eine Spinne entscheiden, wenn über ein menschliches Bauprojekt abgestimmt wird, das ihren Lebensraum gefährdet?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Archivradio-Gespräch Die SPIEGEL-Affäre 1962 – Meilenstein für die Pressefreiheit

Spiegel-Chef Augstein wird verhaftet, weil Verteidigungsminister Strauß ein Artikel nicht passt. So wird es meist erzählt. Doch die Wahrheit ist komplizierter. Und der BND mischte auch mit.  mehr...

SWR2 Wissen: Archivradio SWR2

Linguistik Framing – So verändert Sprache unser Denken

Ist es ein Unterschied, dass für Franzosen die Sonne einen maskulin ist, im Deutschen jedoch feminin? Verändert das Gendern unser Denken? Von Hans W. Giessen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Science Talk Mond und Mars – Die Zukunft der Raumfahrt

Mond und Mars stehen nach wie vor im Fokus der Raumfahrt. Was ist an Mond und Mars noch unerforscht? Ralf Caspary im Science Talk mit dem Planetenforscher Ulrich Köhler.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Die Macht ... (9/10) Die Macht der Religion

Noch hat das Wort der Kirchen in Deutschland Gewicht. Doch der Einfluss schwindet. Weltweit spielt Religion in vielen Konflikten aber weiterhin eine zentrale Rolle.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Politik Antisemitismus in der deutschen Linken – Unterschätzter Judenhass

Der Antisemitismus-Skandal auf der documenta zeigt einmal mehr: es gibt Judenhass auch im politisch linken Milieu. Dieser Antisemitismus wurde bisher kaum beachtet oder aufgearbeitet.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

SWR2 Impuls - aktuelle Beiträge

Naturfilm Live in Concert: „Unser Planet“ zeigt Schönheit und Verletzlichkeit der Erde

Der britische Tierfilmer David Attenborough und sein Team zeigen uns immer wieder mit atemberaubenden Aufnahmen, wie schön, aber auch wie verletzlich Flora und Fauna sind. Besonders eindrücklich zu erleben ist das bei dem Event „Unser Planet – Live in Concert“. Die Musik kommt vom englischen Komponisten Steven Price.
Christine Langer im Gespräch mit dem Filmkomponisten Steven Price.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Neue OECD-Studie: So gehen die Länder mit Bildung während Corona um

Heute wurde in Berlin die diesjährige OECD-Studie „Bildung auf einen Blick“ vorgestellt. Sie zeigt auf, wie unterschiedlich die Länder mit dem Thema Bildung während der Corona-Pandemie umgehen. Wie gut schneidet Deutschland ab?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Physik Nobelpreis für Physik an drei Forscher für Arbeit zur Quantenmechanik

Der Nobelpreis für Physik geht an den Franzosen Alain Aspect, den Amerikaner John F. Clauser und den Österreicher Anton Zeilinger. Sie werden für ihre bahnbrechenden Arbeiten zur Kraft der Quantenmechanik geehrt, teilte das Gremium des Karolinska-Instituts in Stockholm mit.
Christine Langer im Gespräch mit Uwe Gradwohl, SWR-Wissenschaftsredaktion.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Klimawandel Wie sollen die Wälder in Deutschland bewirtschaftet werden?

Bei einem Waldgipfel diskutieren in Berlin Fachleute und Politiker*innen darüber, wie der Wald für den Klimawandel gerüstet werden kann. Wie sollte die Zukunft das Waldes in Deutschland aussehen? Darüber gehen die Vorstellungen ziemlich auseinander.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Genetik Medizin-Nobelpreis an Genetiker Svante Pääbo

Mumien, Skelette von Neandertalern oder des Denisova-Menschen: Vor allem die DNA ausgestorbener Menschenformen beschäftigen den Genetiker Svante Pääbo vom Max Planck Institut für Evolutionäre Anthropologie in Leipzig. Dafür erhält er den Nobelpreis für Medizin.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Wissenschaftspolitik Neue Wissenschaftsministerin Petra Olschowski – ihre Ziele und Pläne

Am 28. September hat der baden-württembergische Landtag der Ernennung der Grünen-Politikerin Petra Olschowski als neue Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst zugestimmt. Was möchte sie erreichen, wie die Wissenschaft im Land voranbringen?
Ralf Caspary im Gespräch mit Iris Volk, SWR-Redaktion Landespolitik.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Sven Plögers Klimablick

Sven Plögers Klimablick "Wie wir uns beim Klimaschutz austricksen können!"

Wie können wir den Klimawandel soweit begrenzen, sodass er uns als Menschheit nicht überfordert? Diplom-Meteorologe Sven Plöger spricht Klartext.  mehr...

Geschichte und Zeitgeschehen

Antarktis Forschungsexpedition findet Wrack der "Endurance"

Das Schiffswrack der „Endurance“ lag seit über 100 Jahren auf dem Grund des Weddellmeeres in der Antarktis. Jetzt hat ein internationales Forschungsteam es erstmals gefunden.  mehr...

Politik Russland und die Ukraine – Geschichte eines Krieges

Für Putin ist die Ukraine ein sowjetisches Konstrukt, den Einmarsch begründet er historisch. Der Konflikt um die ukrainische Unabhängigkeit reicht bis ins Mittelalter zurück.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Geschichte 125. Todestag von Alfred Nobel

Vor 125 Jahren, am 10. Dezember 1896, stirbt Alfred Nobel im Alter von 63 Jahren. Sein letzter Wille ist die Grundlage dafür, dass jedes Jahr die Nobelpreise verliehen werden.  mehr...

Themen-Podcasts

SWR2 | Podcast Medizin und Gesundheit

Die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zu den Themen Gesundheit und Medizin.  mehr...

SWR2 | Podcast Klima

Die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls, SWR2 Forum und SWR Aktuell Klimazentrale zum Thema Klima und Klimawandel.  mehr...

SWR2 | Podcast Psychologie

Die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zum Thema Psychologie.  mehr...

SWR2 Energie

Die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zum Thema Energie.  mehr...

SWR2 | Podcast Bildung und Pädagogik

Die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zu den Themen Bildung und Pädagogik. Auch als Podcast.  mehr...

Wissen Specials

SWR Dossier Rettet die Insekten!

Insekten machen über die Hälfte aller Arten auf der Erde aus - aber sie sind stark bedroht. Was wir tun können - und warum Insekten faszinieren.  mehr...

Fakten zu Feinstaub und Stickoxiden Zum SWR-Special "Abgasalarm"

Die Luftqualität erreicht und überschreitet an verschiedenen Orten in Deutschland kritische Werte. Was sind die Ursachen und wie können diese Belastungen reduziert werden?  mehr...

Von der Nordsee bis nach Japan Mit „ReiseWissen“ den nächsten Urlaub planen

Sie reisen nach Japan, in die Alpen, oder nach Schottland? Mit unserem ReiseWissen können Sie sich schon einmal darauf einstimmen – zu Hause oder auf der Anreise.
 mehr...

Geschichte in Originaltönen SWR2 Archivradio

SWR2 Archivradio  mehr...

Wissen Sendungen

Podcast Fakt ab! Eine Woche Wissenschaft

Die ISS kommt in die Jahre – kann Tine Wittler da noch was ausrichten? Wie kann Jeff Bezos den CO2-Ausstoß seines Weltraumflugs kompensieren? Kann man Menschen über den Darm beatmen? Können Bienen eine Limo-Flasche aufdrehen?
Fragen über Fragen, denen Sina Kürtz, Julia Nestlen und Aeneas Rooch nachgehen. In Fakt ab! liefern sie euch manchmal die Antworten. Manchmal aber auch nur was zum Lachen. Muss man abwarten. Was ihr auf jeden Fall bekommt, ist alles, was diese Woche in der Wissenschaft wichtig war und das Knaller-Gesprächsthema für eure nächste Party!
Habt ihr noch mehr Nerd-Facts für uns oder noch schlechtere Witze? Schreibt uns auf faktab@swr2.de  mehr...

Neue SWR-Sendereihe SWR Science Talk

Im „Science Talk“ vom SWR bekommt die Wissenschaft eine Bühne. Wöchentlich geben Forschende faszinierende Einblicke in ihre Arbeit.  mehr...

Wissen im SWR Fernsehen odysso

Spannendes aus Wissenschaft, Medizin und Umwelt. odysso ist die Plattform für Wissensthemen beim SWR Fernsehen - mit Neuigkeiten und Hintergründen.  mehr...

SWR2 Impuls - Das Wissensmagazin

SWR2 Impuls - Das Wissensmagazin  mehr...

Die Welt verstehen SWR2 Wissen

Täglich von 8.30 bis 9.00 Uhr das Spannendste aus Medizin, Natur, Technik, Geschichte und Zeitgeschehen.  mehr...

Die neue Gesundheitssendung im SWR Fernsehen Klicken Sie hier und Sie gelangen zur Startseite von Doc Fischer

Julia Fischer freut sich darauf, Sie beim neuen SWR-Magazin begrüßen zu dürfen. Wenn Sie Fragen zum wöchentlichen Gesundheits-Schwerpunkt haben, rufen Sie uns an oder mailen Sie uns hier.  mehr...

Planet Wissen (Foto: SWR, SWR)

Planet Wissen

Planet Wissen ist ein Gemeinschaftsprojekt des Westdeutschen Rundfunks (WDR), des Südwestrundfunks (SWR) und von ARD-alpha.

Mehr über uns

Facebook

Facebook  mehr...

Newsletter

Newsletter  mehr...

Sendezeiten

Sendezeiten  mehr...