Neuartiges Coronavirus

Studienlage: Wie sehr verbreiten Kinder das Coronavirus?

Kinder haben ein geringeres Risiko einen schweren Verlauf von Covid-19 zu haben. Mehrere Studien belegen aber, dass sich Kinder genauso häufig mit dem Coronavirus anstecken wie Erwachsene.  mehr...

Medizin Deshalb kann die Corona-Impfung das Erbgut nicht verändern

Einige Corona-Impfstoffe sind genbasiert. Sie arbeiten mit mRNA. Die Sorge, dass der Impfstoff damit das menschliche Erbgut langfristig ändert, ist unbegründet.  mehr...

Medizin Wie gefährlich ist die Coronavirus-Mutation aus Südafrika?

Die südafrikanische Corona-Mutation hat Deutschland erreicht. In mehreren Fällen wurde die vermutlich hochansteckende Virusvariante nachgewiesen.  mehr...

Corona-Pandemie So funktioniert der Impfstoff von AstraZeneca

Auch der britisch-schwedische Arzneimittelkonzern Astra Zeneca hat jetzt die EU-Zulassung des von ihm entwickelten Impfstoffes beantragt. Was unterscheidet diesen von den bisher verfügbaren anderen Impfstoffen?  mehr...

SWR Wissen - Aktuelle Themen

Psyche Angsterkrankungen erkennen und richtig behandeln

Die Coronavirus-Pandemie belastet uns alle. Insbesondere Menschen, die ohnehin schon mit psychischen Krankheiten kämpfen. Nehmen Angststörungen und Panik zu? Wann wird Angst krankhaft, wie erkennt und behandelt man das? Prof. Andreas Ströhle, Leiter der Spezialambulanz für Angsterkrankungen an der Charité Berlin, im Gespräch.  mehr...

Archäologie Älteste Höhlenmalerei der Welt in Indonesien entdeckt

Lebensgroße Warzenschweine: In einer Höhle auf der indonesischen Insel Sulawesi haben Forscher*innen die derzeit älteste Höhlenmalerei der Welt entdeckt. Analysen zeigen, dass die Malerei mindestens 45.500 Jahre alt ist.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Enzyklopädie 20 Jahre Wikipedia: gendergerechte Sprache noch ausbaufähig

20 Jahre nach ihrer Gründung herrscht bei der Internet-Enzyklopädie Wikipedia ein Mangel an Autorinnen. Zwar gab es viele Versuche, mehr Frauen zu gewinnen - Erfolg hatten sie kaum. Eine Folge: Im Internet-Lexikon wird nach wie vor nicht gegendert.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Das A und O der Knochenschmerzen Was tun gegen Arthrose und Osteoporose? | 14.01.2021

Die beiden Hauptverursacher von Knochenschmerzen gelten als Volkskrankheit. Hier zeigen wir, wie man gegen Gelenkverschleiß und Knochenschwund vorbeugen und erfolgreich behandeln kann.  mehr...

odysso - Wissen im SWR SWR Fernsehen

Raumfahrt Space Rider: Europas wiederverwendbares Raumschiff

SpaceX hat die Raumfahrt mit seinen wiederverwendbaren Trägerraketen revolutioniert. Jetzt will Europa mit dem Space Rider nachziehen.  mehr...

Mainz

Erfolgreicher Test an Mäusen Biontech arbeitet an Impfstoff gegen Multiple Sklerose

Der Mainzer Impfstoff-Hersteller Biontech hat eigenen Angaben zu Folge einen mRNA-Impfstoffansatz gegen Multiple Sklerose (MS) entwickelt. Eine gemeinsame, vorklinische Studie mit der Mainzer Universität sei erfolgreich verlaufen.  mehr...

Am Mittag SWR4 Radio Mainz

Medizin Wachtherapie hilft bei Depressionen

Menschen, die zu Depressionen neigen können vorübergehend davon profitieren, wenn sie mal länger wach bleiben. Schlaf nimmt bei dieser Erkrankung eine Schlüsselrolle ein.  mehr...

Raumfahrt Himmlische Highlights - Das Jahr im All 2020

In den sprichwörtlich so unendlichen Weiten des Weltraums hat sich dieses Jahr so einiges abgespielt, was nicht nur in Kosmologen-Kreisen für Schlagzeilen gesorgt hat.  mehr...

Ernährung Käse und Wein bremsen geistigen Verfall

Käse und Wein haben - in Maßen genossen - positive Auswirkungen auf den Erhalt der kognitiven Fähigkeiten im Alter. Das fanden Wissenschaftler der Iowa State University heraus.  mehr...

Frage des Tages

Frage des Tages Warum stinken Zweitakter?

Anders als beim Viertakter wird beim Zweitakter mit dem Kraftstoff auch immer ein bisschen Schmieröl verbrannt. Und das stinkt. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Wissen Sendungen

Bildung Hebammen an die Hochschule – Ein Ausbildungsberuf wird zum Studium

Wer Hebamme werden will, muss seit Januar 2020 studieren. Die Akademisierung der Ausbildung soll den Beruf aufwerten und auch dem Hebammenmangel entgegenwirken.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Politik Die K-Frage – Wie wird man Kanzlerkandidat?

Wie wird man eigentlich Kanzlerkandidat*in? Formale Regelungen gibt es nicht. Doch ein Blick auf bisherige Kandidaturen zeigt Strategien und Mechanismen hinter der K-Frage.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Klassiker der Literaturgeschichte Toni Morrisons Roman „Menschenkind“ – Leidensweg einer Sklavin

Der berühmte Roman der Literaturnobelpreisträgerin erforscht die Vergangenheit der Afroamerikaner – und die Wurzeln rassistischer Gewalt, die bis in die Gegenwart reichen.  mehr...

SWR2 Wissen: Klassiker der Literaturgeschichte SWR2

Soziologie Stressfaktor Stadt – Eng, laut, anonym

Städte mit ihrem Lärm und dem hektischen Straßenverkehr stressen die Bewohner, auch wenn sie meinen, sich daran gewöhnt zu haben. Je größer die Stadt desto gestresster sind sie.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Wissensgesellschaft 20 Jahre Wikipedia – Wie steht es um das freie Wissen?

Wikipedia hat die Welt verändert. Doch vielen ist nicht bewusst, wer und was dahintersteckt. Wikipedia hat viele Ideen für die Zukunft – kämpft aber auch mit manchen Problemen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gesellschaft Rechtliche Betreuung – Echte Hilfe oder Entmündigung?

Menschen mit einer psychischen Erkrankung oder einer Behinderung können unter einen rechtlichen Betreuer gestellt werden, wenn sie ihre Angelegenheiten nicht regeln können.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

SWR2 Wissen: Aula Lügen, Bullshit und Corona - Wahrheit in Zeiten der Pandemie

Noch nie hatten Fake News eine derartige Bedeutung wie im aktuellen Pandemie-Geschehen. Denn wenn Corona-Leugner ungeschützt Kontakt zu anderen Menschen haben, riskieren sie ihr eigenes und das Leben der anderen. Es ist also wichtiger als je zuvor, klar zwischen Wahrheit und Fake News zu unterscheiden. Wie das gelingen kann, zeigt der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

SWR2 Impuls - aktuelle Beiträge

Medizin Indonesien impft zuerst Jüngere gegen Covid-19

Indonesien macht bei der Corona-Impfung etwas anders als der Rest der Welt. Nach medizinischem Personal und einigen anderen Berufsgruppen werden zuerst Jüngere zwischen 18 und 59 Jahren geimpft. Das liegt unter anderem am Impfstoff, der aus China kommt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bauprojekt 50 Jahre: So hat der Assuan-Staudamm Ägypten verändert

Das Wasser des Nils gleichmäßig übers Jahr verteilen und so Trockenheit und Hungersnöte verhindern, Strom erzeugen und Ägypten moderner machen. Das sollte der Assuan-Staudamm leisten, der am 15.01.1971 feierlich eingeweiht wurde.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Studie: Coronavirus-Infektion macht 5 Monate immun

Laut einer Studie der britischen Gesundheitsbehörde schützt eine Corona-Infektion danach für fünf Monate vor einer erneuten Covid-19-Erkrankung, zu 83 Prozent. Deshalb müssen laut den Forscher*innen auch Genesene weiter vorsichtig sein und sich an Corona-Regeln halten.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Psyche Angsterkrankungen erkennen und richtig behandeln

Die Coronavirus-Pandemie belastet uns alle und insbesondere auch Menschen, die ohnehin schon mit psychischen Krankheiten kämpfen. Nehmen Angststörungen und Panik zu? Wann wird Angst krankhaft und wie erkennt und behandelt man das? Jochen Steiner im Gespräch mit Prof. Andreas Ströhle, Leiter der Spezialambulanz für Angsterkrankungen, Charité Berlin  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Arbeit Homeoffice und mehr Flexibilität: Wie die Arbeitswelt sich wandelt

Unsere Arbeitswelt verändert sich und das liegt auch am Coronavirus. Homeoffice ist Alltag, Arbeitszeiten sind flexibler und Kongresse finden rein digital per Video statt. Was als Notlösung anfing, wird wohl auch nach der Pandemie bleiben.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Menschenrechte Human Rights Watch: Trump war „Desaster für Menschenrechte“

Hass gegen Minderheiten, fragwürdige Migrationspolitik und Rassismus. Die Präsidentschaft von Donald Trump sei geprägt gewesen von Gleichgültigkeit gegenüber Menschenrechten. Das kritisiert die Organisation Human Rights Watch in ihrem Jahresbericht.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Sven Plögers Klimablick

Sven Plögers Klimablick "Wie wir uns beim Klimaschutz austricksen können!"

Wie können wir den Klimawandel soweit begrenzen, sodass er uns als Menschheit nicht überfordert? Diplom-Meteorologe Sven Plöger spricht Klartext.  mehr...

Medizin und Gesundheit

Wissenschaft Helfer oder Killer: So mächtig sind Bakterien, Viren, Pilze

Bakterien, Viren, Pilze: Billionen von Mikroben leben in und auf uns. Sie sind winzig klein, haben aber großen Einfluss auf unsere Gesundheit. Meist schützen sie uns -| doch einige können tödlich sein.  mehr...

odysso - Wissen im SWR SWR Fernsehen

Medizin Doktor Placebo – Wie Erwartungen gesünder machen

Placebos sind mehr als „nichts“. Sie können die Gehirnaktivität ändern, Schmerzen lindern, bei Depressionen helfen – sofern die Patienten dem Arzt vertrauen und an die Therapie glauben.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Astronomie und Raumfahrt

Raumfahrt Raumsonde Hayabusa-2 wirft Asteroiden-Proben über der Erde ab

Die japanische Raumsonde Hayabusa-2 hat eine besondere Kapsel über der Erde abgeworfen: Darin befindet sich nämlich Material eines 4,6 Milliarden Jahre alten Asteroiden.  mehr...

Aufräumaktion im All: ClearSpace-1 soll Weltraumschrott beseitigen

Seit Jahren steigt das Risiko für die Kollision von Satelliten und deren Überresten in der Atmosphäre. ESA und ClearSpace unterzeichnen einen Vertrag für die erste Mission zur Entfernung von Weltraummüll.  mehr...

Natur und Umwelt

Mehr Strom aus Sonne und Wind durch EEG-Gesetzes-Reform? Kommentar: Salami-Taktik mit fatalen Signalen

Der Bundestag hat den weiteren Ausbau Erneuerbarer Energien beschlossen. SWR-Umweltredakteur Wener Eckert kann in diesem reformierten EEG-Gesetz aber keinen „wirklichen Plan“ erkennen:  mehr...

Umweltfreundliches Bauen Kaum Fortschritte: Beton-Produktion ohne CO2

Mit Beton werden Brücken, Häuser oder Straßen gebaut. Bei der Herstellung dieses Baumaterials werden große Mengen des Treibhausgases Kohlendioxid freigesetzt. Gibt es Alternativen?  mehr...

Vogelgrippe nach drei Jahren wieder in Deutschland

Nach Dänemark, Holland und Großbritannien hat sich die Geflügelpest erstmals seit drei Jahren auch in Norddeutschland wieder verbreitet.  mehr...

Umweltschutz Korallenriffe können sich erholen – wenn der Mensch es zulässt

Wenn der Mensch die negativen Einflüsse reduziert, erholt sich ein Korallenriff schneller als gedacht von einer Bleiche. Das hat ein internationales Forschungsprojekt herausgefunden.  mehr...

Umwelt CO₂ versenken? Klimaschutz im Untergrund

In Deutschland wurde die Technik verhindert, Norwegen dagegen ist Vorreiter. Vor der Küste soll CO2 aus ganz Europa versenkt werden – in einem großen „Endlager“ unter dem Meer.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Mobilität von Morgen Hat das Auto ausgedient?

Besonders in Städten nehmen Autos den Fußgängern und Radfahrern immer mehr Grünflächen und Wohnraum weg. Neue Mobilitätskonzepte auch fürs Land sollen die Probleme lösen.  mehr...

odysso - Wissen im SWR SWR Fernsehen

Geschichte und Zeitgeschehen

125 Jahre Nobelpreis-Testament

Vor 125 Jahren, am 27. November 1895, setzte Alfred Nobel sein Testament auf. Nobels letzter Wille ist die Grundlage dafür, dass jedes Jahr die Nobelpreise verliehen werden, neben Literatur und Friedensarbeit in Chemie, Physik und Physiologie oder Medizin.  mehr...

USA Was passiert im Weißen Haus, wenn der Präsident wechselt?

Am Tag der Amtsübergabe – in Englischen „inauguration“ – ziehen der scheidende Präsident und sein Gefolge aus und die neuen Bewohner ein. Der Hausputz ist ein Kraftakt, denn das Weiße Haus hat 132 Räume, 35 Badezimmer, acht Treppenhäuser und drei Aufzüge. Von Claudia Sarre | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

USA Kann ein US-Präsident sich selbst begnadigen?

Jeder US-Präsident hat laut Verfassung das Recht, Begnadigungen auszusprechen.Ob ein US-Präsident sich allerdings selbst begnadigen kann, ist unklar. Interessant ist das Beispiel von Ford und Nixon. Von Claudia Sarre | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Forschung und Technik

Materialforschung Stuttgarter Forscher entwickeln Touchscreen mit „fühlbaren“ Infos

Ob Bordcomputer im Auto, Herd oder Heizanlage - immer mehr Geräte werden über Touchscreens bedient. Ein Touchscreen mit Gefühl soll nun ein haptisches Erleben möglich machen.  mehr...

Anti-Schall-Fenster gegen Straßenlärm

Wie Fenster mit Anti-Schall Straßenlärm verringern können.  mehr...

Mikrobiologie Mit Fotosynthese aus CO₂ Medikamente herstellen?

Mikrobiologen haben die Fotosynthese von Pflanzen nachgebaut. Damit könnten in Zukunft auch Medikamente, Kraftstoffe oder andere chemische Substanzen hergestellt werden.  mehr...

Bionik Selbstheilendes Material nach dem Vorbild von Tintenfischen

Ein Forscherteam hat ein Material entwickelt, das sich nach Beschädigung innerhalb von Sekunden selbst reparieren kann. Inspiriert ist der gummiartige Stoff von Tintenfischen.  mehr...

Neurobiologie Düfte helfen beim Lernen und Erinnern

Eine Mini-Studie zeigt: Schulkinder konnten sich besonders gut an Vokabeln erinnern, wenn sie einen Duft nicht nur beim Lernen und im Schlaf, sondern auch beim Abfragen riechen konnten.  mehr...

Sprachassistenten Wird die Tastatur bald überflüssig?

Hey Google, hallo Alexa, hi Siri! Sprachassistenten werden immer beliebter. Und zwar nicht nur für Befehle, sondern auch um Texte zu schreiben. Werden sie irgendwann die Tastatur ersetzen?  mehr...

Nobelpreis 2020

Zur Nobelpreis-Verleihung Interview mit Prof. Dr. Göran K. Hansson, Generalsekretär der Königlich-Schwedischen Akademie der Wissenschaften

“Jeder neue Nobelpreisträger hat das Gefühl, dass er oder sie in Einsteins Fußstapfen tritt.“ So antwortet Göran Hansson auf die Frage, was den Nobelpreis so besonders macht.  mehr...

Medizin Nobelpreis 2020 geht an drei Forscher Durchbruch im Kampf gegen Hepatitis C

Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 2020 geht an die Forscher Harvey J. Alter, Michael Houghton und Charles M. Rice "für die Entdeckung des Hepatitis-C-Virus".  mehr...

Nobelpreis Chemie 2020 geht an zwei Forscherinnen Genschere CRISPR/Cas revolutionierte die Biowissenschaften

Die Französin Emmanuelle Charpentier und die Amerikanerin Jennifer A. Doudna erhalten den Preis für die Entwicklung von CRISPR/Cas9, einer Methode zur Genom-Editierung.  mehr...

Themen-Podcasts

SWR2 | Podcast Medizin und Gesundheit

Die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zu den Themen Gesundheit und Medizin.  mehr...

SWR2 | Podcast Klima

Die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls, SWR2 Forum und SWR Aktuell Klimazentrale zum Thema Klima und Klimawandel.  mehr...

SWR2 | Podcast Psychologie

Die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zum Thema Psychologie.  mehr...

SWR2 | Podcast Bildung und Pädagogik

Die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zu den Themen Bildung und Pädagogik. Auch als Podcast.  mehr...

Wissen Specials

SWR Dossier Rettet die Insekten!

Insekten machen über die Hälfte aller Arten auf der Erde aus - aber sie sind stark bedroht. Was wir tun können - und warum Insekten faszinieren.  mehr...

Fakten zu Feinstaub und Stickoxiden Zum SWR-Special "Abgasalarm"

Die Luftqualität erreicht und überschreitet an verschiedenen Orten in Deutschland kritische Werte. Was sind die Ursachen und wie können diese Belastungen reduziert werden?  mehr...

Von der Nordsee bis nach Japan Mit „ReiseWissen“ den nächsten Urlaub planen

Sie reisen nach Japan, in die Alpen, oder nach Schottland? Mit unserem ReiseWissen können Sie sich schon einmal darauf einstimmen – zu Hause oder auf der Anreise.
 mehr...

Logo SWR2 (Foto: SWR)

Der Wissen-Doku-Kanal SWR2 Archivradio

SWR2 Archivradio

Wissen Sendungen

Wissen im SWR Fernsehen odysso

Spannendes aus Wissenschaft, Medizin und Umwelt. odysso ist die Plattform für Wissensthemen beim SWR Fernsehen - mit Neuigkeiten und Hintergründen.  mehr...

SWR2 Impuls - Das Wissensmagazin

SWR2 Impuls - Das Wissensmagazin  mehr...

Die Welt verstehen SWR2 Wissen

Täglich von 8.30 bis 9.00 Uhr das Spannendste aus Medizin, Natur, Technik, Geschichte und Zeitgeschehen.  mehr...

Logo Planet Wissen (Foto: SWR, SWR)

Planet Wissen

Planet Wissen ist ein Gemeinschaftsprojekt des Westdeutschen Rundfunks (WDR), des Südwestrundfunks (SWR) und von ARD-alpha.

Mehr über uns

Facebook

Facebook  mehr...

Newsletter

Newsletter  mehr...

Sendezeiten

Sendezeiten  mehr...