Neuartiges Coronavirus

Corona-Pandemie Großbritannien gewinnt Rennen um Impfstoff-Zulassung

Als erstes Land hat Großbritannien dem Impfstoff von Biontech/Pfizer eine Notfallzulassung erteilt. In der EU kommt die Zulassung für den Impfstoff wohl frühestens zum Jahreswechsel.  mehr...

Wege aus der Pandemie Deshalb sind Corona-Schnelltests kein Freifahrtschein für Weihnachten

Viele Menschen hoffen, dass sie kurz vor Weihnachten einfach einen Corona-Schnelltest machen können, um Oma und Opa gefahrenfrei zu besuchen. Aber so einfach wird es nicht werden.  mehr...

Covid-19-Impfstoff von Biontech und Pfizer Großbritannien lässt Impfstoff von Biontech zu

Das Mainzer Unternehmen Biontech und sein US-Partner Pfizer haben in Großbritannien die Notfallzulassung für ihren gemeinsam entwickelten Corona-Impfstoff erhalten. Das Vereinigte Königreich ist damit das erste Land der Welt, das den Impfstoff genehmigt hat.  mehr...

Wege aus der Pandemie So soll der Covid-19 Impfstoff verteilt werden

Wenn es einen Impfstoff gegen Covid-19 gibt, dann werden die Impfdosen erstmal nicht reichen, um alle zu impfen. Wer soll dann zuerst geimpft werden?  mehr...

SWR Wissen - Aktuelle Themen

Medizin Doktor Placebo – Wie Erwartungen gesünder machen

Placebos sind mehr als „nichts“. Sie können die Gehirnaktivität ändern, Schmerzen lindern, bei Depressionen helfen – sofern die Patienten dem Arzt vertrauen und an die Therapie glauben.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Aufräumaktion im All: ClearSpace-1 soll Weltraumschrott beseitigen

Seit Jahren steigt das Risiko für die Kollision von Satelliten und deren Überresten in der Atmosphäre. ESA und ClearSpace unterzeichnen einen Vertrag für die erste Mission zur Entfernung von Weltraummüll.  mehr...

Welt-AIDS-Tag Warum gibt es gegen das HI-Virus noch keine Impfung?

Gegen das neue Coronavirus wurden in Rekordzeit gleich mehrere vielversprechende Impfstoffe entwickelt. Warum gibt es gegen HIV auch nach mehr als 40 Jahren noch keinen?  mehr...

Medizingeschichte HIV und Aids – Geschichte einer Pandemie

Für viele beginnt die Geschichte von AIDS Anfang der 1980er-Jahre. Tatsächlich ist das HI-Virus wahrscheinlich schon 100 Jahre alt. Und seine Geschichte ist noch nicht zu Ende erzählt.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Vogelgrippe nach drei Jahren wieder in Deutschland

Nach Dänemark, Holland und Großbritannien hat sich die Geflügelpest erstmals seit drei Jahren auch in Norddeutschland wieder verbreitet.  mehr...

Influenza-Studie So wird aus einer Grippe eine Superinfektion

Die Influenza kann zu einer "Superinfektion" führen, an der jedes Jahr zahlreiche Menschen sterben. Schwedische Forscher*innen haben den Zusammenhang nun entschlüsselt. Das hilft auch der Covid-19 Forschung.  mehr...

Deutscher Zukunftspreis 2020 Preisträger: Kleinere Mikrochips durch Laser-Technologie

Der Deutsche Zukunftspreis 2020 geht an die Entwickler der EUV-Lithographie. Mit dieser Technologie wird die Herstellung winziger Mikrochips plötzlich möglich.  mehr...

125 Jahre Nobelpreis-Testament

Vor 125 Jahren, am 27. November 1895, setzte Alfred Nobel sein Testament auf. Nobels letzter Wille ist die Grundlage dafür, dass jedes Jahr die Nobelpreise verliehen werden, neben Literatur und Friedensarbeit in Chemie, Physik und Physiologie oder Medizin.  mehr...

Sven Plögers Klimablick

Sven Plögers Klimablick "Wie wir uns beim Klimaschutz austricksen können!"

Wie können wir den Klimawandel soweit begrenzen, sodass er uns als Menschheit nicht überfordert? Diplom-Meteorologe Sven Plöger spricht Klartext.  mehr...

Sven Plögers Klimablick - Videos

Populisten und Klimawandel (S01/E01)

Als Diplom-Meteorologe beschäftigt sich Sven Plöger vor allem mit: Fakten. Doch die spielen für Populisten scheinbar keine Rolle – gerade wenn es um unser Klima geht.  mehr...

Was bei Klimakonferenzen schief läuft (S01/E02)

Für Diplom-Meteorologe Sven Plöger ist klar: Die Staaten dürfen sich nicht immer nur auf den kleinsten gemeinsamen Nenner einigen - das System hinter den Klimakonferenzen muss sich ändern.  mehr...

Rettet die Moore (S01/E03)

Die Moore können theoretisch doppelt so viel Kohlenstoff speichern als alle Wälder zusammen. Doch 95 Prozent der deutschen Moore sind kaputt. Warum muss sich das wieder ändern?  mehr...

Wetter ist nicht gleich Klima! (S01/E04)

Das Wetter kann Sven Plöger nur für wenige Tage vorhersagen. Klimamodelle beschreiben dagegen langfristige Veränderung über mehrere Jahrzehnte. Wie verlässlich sind diese Klimaprojektionen?  mehr...

Umweltsünde Fliegen!? (S01/E05)

Kann Fliegen umweltfreundlicher oder sogar klimaneutral werden? Für Sven Plöger ist bei der Debatte klar: Verbote sind keine wirkliche Lösung.  mehr...

Aus der Coronakrise für den Klimaschutz lernen?! (S01/E06)

Genauso wie Virologen und Epidemiologien die Pandemie einordnen, wünscht sich Sven Plöger auch mehr Aufmerksamkeit für den Klimawandel - für ihn die derzeit schwerste Krise der Menschheit.  mehr...

Der Kapitalismus kann uns beim Klimaschutz helfen! (S01/E07)

Reich werden und damit die Umwelt und das Klima schützen? Diplom-Meteorologe Sven Plöger sieht da nicht zwingend ein Widerspruch.  mehr...

Klimakiller Beton – was sich ändern kann! (S01/E08)

Bei der Zementherstellung entsteht mehr CO2 als durch den gesamten Flug- und Schiffverkehr. Doch welche Alternativen gibt es? Und wie müssen wir in Zukunft anders bauen?  mehr...

Ist Sharing Economy wirklich klimafreundlich? (S01/E09)

Können wir nicht mehr teilen und damit unsere Klimabilanz verbessern? Theoretisch ja, aber klappt das auch in der Praxis?  mehr...

Frage des Tages

Frage des Tages Jemandem "Hals- und Beinbruch" wünschen – kommt das aus dem Jiddischen?

Ja, dieser Ausdruck kommt aus dem Jiddischen. Man wünscht jemandem etwas Schlechtes, damit die Götter nicht neidisch werden. Von Rolf-Bernhard Essig  mehr...

Medizin und Gesundheit

Halte den Mund gesund! Was Zähne brauchen | 26.11.2020

Zahnfleischentzündungen sind eine Volkskrankheit. Bislang glaubte man, eine gründliche Mundhygiene sei das einzig wirksame Mittel gegen das Leiden. Doch das stimmt nicht!  mehr...

Medizin Einschlafhilfe Melatonin: Vorsicht vor Überdosierung

Melatonin-Sprays und Co. versprechen einen himmlischen Schlaf. Das kann zwar funktionieren, birgt aber auch Risiken.  mehr...

Astronomie und Raumfahrt

Raumfahrt China startet neue Mondmission: Sonde soll Gesteinsproben sammeln

Es wird einer der schwierigsten Raumfahrt-Missionen, die China bisher unternommen hat: Ein Lander soll Proben vom Mond sammeln und sie zur Erde zurückbringen.  mehr...

Satellit Sentinel-6 beobachtet die Weltmeere

Der Erdbeobachtungssatellit „Sentinel-6 Michael Freilich“ beginnt seine Mission als Teil des europäischen Copernicus Programms der ESA und soll den Meeresspiegel so genau wie nie zuvor messen. Wissenschaftler wollen damit unter anderem bessere Prognosen zum Klimawandel treffen.  mehr...

Natur und Umwelt

Umweltschutz Korallenriffe können sich erholen – wenn der Mensch es zulässt

Wenn der Mensch die negativen Einflüsse reduziert, erholt sich ein Korallenriff schneller als gedacht von einer Bleiche. Das hat ein internationales Forschungsprojekt herausgefunden.  mehr...

Umwelt CO₂ versenken? Klimaschutz im Untergrund

In Deutschland wurde die Technik verhindert, Norwegen dagegen ist Vorreiter. Vor der Küste soll CO2 aus ganz Europa versenkt werden – in einem großen „Endlager“ unter dem Meer.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Mobilität von Morgen Hat das Auto ausgedient?

Besonders in Städten nehmen Autos den Fußgängern und Radfahrern immer mehr Grünflächen und Wohnraum weg. Neue Mobilitätskonzepte auch fürs Land sollen die Probleme lösen.  mehr...

odysso - Wissen im SWR SWR Fernsehen

Nachhaltigkeit So funktioniert der Blumen-Anbau fair und nachhaltig

Ein großer Teil der in Deutschland verkauften Schnittblumen wird im Ausland unter oft fragwürdigen Bedingungen produziert. Gibt es Alternativen?  mehr...

Gesundheit So gefährlich ist Radon

Bis Ende 2020 muss Baden-Württemberg sogenannte Radon-Vorsorgegebiete ausweisen. Dort ist die Belastung mit Radon so hoch, dass Menschen unter bestimmten Umständen an Krebs erkranken können.  mehr...

Eingewandertes Insekt Asiatische Hornisse - Kunstflieger und Bienen-Killer

Die asiatische Hornisse könnte bei jeder Flugschau mitmachen: Loopings fliegen und dabei noch ein Opfer fangen - gar kein Problem. Für Bienen sind sie dagegen ein tödlicher Feind.  mehr...

Nobelpreis 2020

Medizin Nobelpreis 2020 geht an drei Forscher Durchbruch im Kampf gegen Hepatitis C

Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 2020 geht an die Forscher Harvey J. Alter, Michael Houghton und Charles M. Rice "für die Entdeckung des Hepatitis-C-Virus".  mehr...

Nobelpreis Chemie 2020 geht an zwei Forscherinnen Genschere CRISPR/Cas revolutionierte die Biowissenschaften

Die Französin Emmanuelle Charpentier und die Amerikanerin Jennifer A. Doudna erhalten den Preis für die Entwicklung von CRISPR/Cas9, einer Methode zur Genom-Editierung.  mehr...

Forschung zu schwarzen Löchern Physik-Nobelpreis 2020 geht auch an einen deutschen Forscher

Der britische Wissenschaftler Roger Penrose, sowie der Deutsche Reinhard Genzel und die Amerikanerin Andrea Ghez teilen sich den diesjährigen Nobelpreis für Physik für ihre Arbeit zu schwarzen Löchern.  mehr...

Geschichte und Zeitgeschehen

USA Wissenschaftler gegen Trump

Noch nie haben Spitzenforscher und Fachmagazine wie „The Lancet“, „Nature“ und „Scientific American“ vor einer US-Wahl klar politisch Position bezogen. Diesmal schon: gegen Trump.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Erinnerungskultur Holocaust-Gedenken – Wie Jugendliche das Erinnern lernen

Zeitzeugen, die von ihrer Geschichte erzählen könnten, gibt es bald nicht mehr. Doch Gedenkstättenbesuche sind für Schulklassen oft nur öde Pflichtbesuche. Wie vermittelt man Jugendlichen den Holocaust?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Raumfahrt Starliner verfehlt Umlaufbahn

Das neu entwickelte Raumschiff Starliner ist ins All gestartet, aber es hat die geplante Umlaufbahn leider verfehlt. Damit steht fest, der Starliner wird die ISS nicht erreichen.  mehr...

Forschung und Technik

Materialforschung Stuttgarter Forscher entwickeln Touchscreen mit „fühlbaren“ Infos

Ob Bordcomputer im Auto, Herd oder Heizanlage - immer mehr Geräte werden über Touchscreens bedient. Ein Touchscreen mit Gefühl soll nun ein haptisches Erleben möglich machen.  mehr...

Anti-Schall-Fenster gegen Straßenlärm

Wie Fenster mit Anti-Schall Straßenlärm verringern können.  mehr...

Mikrobiologie Mit Fotosynthese aus CO₂ Medikamente herstellen?

Mikrobiologen haben die Fotosynthese von Pflanzen nachgebaut. Damit könnten in Zukunft auch Medikamente, Kraftstoffe oder andere chemische Substanzen hergestellt werden.  mehr...

Bionik Selbstheilendes Material nach dem Vorbild von Tintenfischen

Ein Forscherteam hat ein Material entwickelt, das sich nach Beschädigung innerhalb von Sekunden selbst reparieren kann. Inspiriert ist der gummiartige Stoff von Tintenfischen.  mehr...

Neurobiologie Düfte helfen beim Lernen und Erinnern

Eine Mini-Studie zeigt: Schulkinder konnten sich besonders gut an Vokabeln erinnern, wenn sie einen Duft nicht nur beim Lernen und im Schlaf, sondern auch beim Abfragen riechen konnten.  mehr...

Sprachassistenten Wird die Tastatur bald überflüssig?

Hey Google, hallo Alexa, hi Siri! Sprachassistenten werden immer beliebter. Und zwar nicht nur für Befehle, sondern auch um Texte zu schreiben. Werden sie irgendwann die Tastatur ersetzen?  mehr...

Themen-Podcasts

SWR2 | Podcast Medizin und Gesundheit

Die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zu den Themen Gesundheit und Medizin.  mehr...

SWR2 | Podcast Klima

Die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls, SWR2 Forum und SWR Aktuell Klimazentrale zum Thema Klima und Klimawandel.  mehr...

SWR2 | Podcast Psychologie

Die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zum Thema Psychologie.  mehr...

SWR2 | Podcast Bildung und Pädagogik

Die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zu den Themen Bildung und Pädagogik. Auch als Podcast.  mehr...

Wissen Specials

SWR Dossier Rettet die Insekten!

Insekten machen über die Hälfte aller Arten auf der Erde aus - aber sie sind stark bedroht. Was wir tun können - und warum Insekten faszinieren.  mehr...

Fakten zu Feinstaub und Stickoxiden Zum SWR-Special "Abgasalarm"

Die Luftqualität erreicht und überschreitet an verschiedenen Orten in Deutschland kritische Werte. Was sind die Ursachen und wie können diese Belastungen reduziert werden?  mehr...

Von der Nordsee bis nach Japan Mit „ReiseWissen“ den nächsten Urlaub planen

Sie reisen nach Japan, in die Alpen, oder nach Schottland? Mit unserem ReiseWissen können Sie sich schon einmal darauf einstimmen – zu Hause oder auf der Anreise.
 mehr...

Logo SWR2 (Foto: SWR)

Der Wissen-Doku-Kanal SWR2 Archivradio

SWR2 Archivradio

Wissen Sendungen

Wissen im SWR Fernsehen odysso

Spannendes aus Wissenschaft, Medizin und Umwelt. odysso ist die Plattform für Wissensthemen beim SWR Fernsehen - mit Neuigkeiten und Hintergründen.  mehr...

SWR2 Impuls - Das Wissensmagazin

SWR2 Impuls - Das Wissensmagazin  mehr...

Die Welt verstehen SWR2 Wissen

Täglich von 8.30 bis 9.00 Uhr das Spannendste aus Medizin, Natur, Technik, Geschichte und Zeitgeschehen.  mehr...

Logo Planet Wissen (Foto: SWR, SWR)

Planet Wissen

Planet Wissen ist ein Gemeinschaftsprojekt des Westdeutschen Rundfunks (WDR), des Südwestrundfunks (SWR) und von ARD-alpha.

Mehr über uns

Facebook

Facebook  mehr...

Newsletter

Newsletter  mehr...

Sendezeiten

Sendezeiten  mehr...