SWR Wissen

SWR Wissen - Aktuelle Themen

Autoimmunerkrankungen Ursache für Multiple Sklerose möglicherweise gefunden

Schon länger steht das Epstein-Barr-Virus im Verdacht, Auslöser der Autoimmunkrankheit Multiple Sklerose zu sein. Nach einer neuen Studie verdichtet sich diese Vermutung.  mehr...

Psychologie Therapieplatz gesucht – Warten auf psychotherapeutische Hilfe

Etwa ein halbes Jahr warten Menschen mit Depressionen, Ängsten oder anderen psychischen Störungen auf Hilfe. Ein Problem: Es gibt zu wenig Kassensitze für Psychotherapeut*innen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medizin Mann in den USA bekommt Schweineherz transplantiert

Einem Ärzteteam in den USA ist es gelungen, erstmals ein genetisch verändertes Schweineherz erfolgreich in einen Menschen zu transplantieren.  mehr...

Klimawandel Studie: Klimastress gefährdet unsere Ernten stärker als gedacht

Eine neue Studie zeigt: Die Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Kulturpflanzen und deren Ernten zeigen sich viel früher und drastischer als bislang berechnet wurde.  mehr...

Kunststoffe in Museen So werden Objekte aus Plastik erhalten

In viele Museumsobjekten sind Kunststoffe enthalten. Doch die verändern sich mit der Zeit. Fachleute müssen trickreich gegen den Verfall der Objekte kämpfen.  mehr...

Kulinarik Die Pasta und ihre Geschichte – Warum Nudeln weltweit beliebt sind

Heimat, Identität, Kultur: Auf einem Teller Pasta liegen für Italiener die großen Themen des Lebens. Für alle anderen sind Nudeln einfach nur lecker, nahrhaft und leicht zuzubereiten.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Kochen Warum sind Spaghetti so lang?

Weil es sonst keine Spaghetti wären! Spaghetti ist der Plural von Spaghetto, und das wiederum ist eine Verkleinerungsform von Spago, was "dünner Faden" bedeutet. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Kommentar Wünsche für das neue Jahr: Landwirtschaft

Mehr Tierwohl, Umwelt- und Klimaschutz – das wünscht sich Sabine Schütz für 2022 von der Politik im Bereich der Landwirtschaft.  mehr...

Kommentar Wünsche für das neue Jahr: Klimapolitik

Weit gesteckte Klimaziele – weit verfehlt. Für eine erfolgreiche Energiewende muss die Politik endlich handeln, meint Umweltredakteur Werner Eckert.  mehr...

Neuartiges Coronavirus

Corona-Impfstoff Novavax-Impfstoff für Mitte Februar angekündigt

In Deutschland ist die Hoffnung groß, dass sich mit der Zulassung des Proteinimpfstoffes von Novavax zahlreiche Ungeimpfte von der Schutzimpfung gegen Corona überzeugen lassen. Doch wann ist es endlich so weit?  mehr...

Deutschland

Stark ansteigende Fallzahlen machen Sorgen Omikron: STIKO empfiehlt Corona-Auffrischimpfung für Jugendliche

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt nun auch allen 12- bis 17-Jährigen eine Covid-Auffrischimpfung. Dies sei notwendig wegen der Ausbreitung der Omikron-Variante.  mehr...

Medizin Neue Studie: Zyklusstörungen nach Corona-Impfung?

Seit Beginn der Corona Schutzimpfungen gab es immer wieder Berichte, die Impfung habe bei Frauen den Zyklus gestört. Eine neue US-Studie gibt nun Entwarnung.  mehr...

Medizin Wie zuverlässig sind Corona-Schnelltests?

Wie zuverlässig sind sogenannte Corona-Antigentests eigentlich und erkennen sie auch die neue Variante Omikron?  mehr...

Frage des Tages

Frage des Tages Gibt es bei Organspenden eine Altersgrenze?

Ein Herz oder eine Bauchspeicheldrüse kommt in diesem Alter sicherlich weniger infrage. Aber die Nieren zeigen häufig bis ins hohe Alter eine gute Organfunktion. Das wird vorher, auf der Intensivstation, evaluiert. Von Conny Bürk  mehr...

Raumfahrer Matthias Maurer

Astronomie und Raumfahrt Matthias Maurer fliegt zur ISS

Der deutsche Astronaut ist der zwölfte deutsche Astronaut im Weltraum. Er soll etwa sechs Monate auf der ISS leben und arbeiten.  mehr...

odysso - aktuelle Sendung

Heilpraktiker unter Beschuss Reformieren oder abschaffen? | 13.01.2022

Sie versprechen eine "natürliche" Medizin, dürfen selbständig Diagnosen stellen und Therapien durchführen. Doch sind Heilpraktiker ausreichend qualifiziert, um Kranke zu behandeln?  mehr...

odysso - Wissen im SWR SWR Fernsehen

Astronomie und Raumfahrt

Astromomie und Raumfahrt Parker Solar Probe - Sonde berührt Sonne

150 Millionen Kilometer von uns entfernt strahlt die Sonne im Zentrum des Sonnensystems. Die Parker Solar Probe Sonde hat die Korona, die äußere Schicht der Sonne, berührt.  mehr...

Raumfahrt Deshalb fliegt Matthias Maurer nicht mit dem Starliner zur ISS

Während der Astronaut Matthias Maurer am Donnerstag, dem 11. November, an Bord eines SpaceX-Raumschiffs zur ISS startet, bleibt Boeings Starliner am Boden.  mehr...

Webdoku

Webdoku-Reihe Was ist gut an…?

Drogen, Gentechnik, Sterben, Scheitern – Ist alles immer nur schlecht? Die Webdoku-Reihe „Was ist gut an…?“ betrachtet die Dinge ganz gezielt aus einer anderen Perspektive.  mehr...

Neue Webdoku-Reihe | ab 30. September 2021 in der ARD Mediathek Tomorrow Now

Die Physikerin Sina Kürtz und der Science-TikToker Niklas Kolorz machen den Fact Check: In der Webdoku-Reihe „Tomorrow Now“ erzählen sie, wie man sich gestern die Welt von morgen vorgestellt hat.  mehr...

TikTok

Social Media Solid Science – Solide Wissenschaft auf TIKTOK

Seit diesem Jahr ist die SWR-Wissenschaftsredaktion auf Tiktok unterwegs. Wir beleuchten Themen u.a. rund um Covid-19, Klima, Raumfahrt, Biotechnologie, Fitness. Immer solide recherchiert.  mehr...

Medizin und Gesundheit

Alkohol-Studie Viele unterschätzen ihre Trunkenheit

Nach dem Genuss von Bier und Wein unterschätzt einem Experiment zufolge ein großer Teil der Menschen ihren Atemalkoholwert - und überschätzt ihre Fahrtauglichkeit.  mehr...

Gesundheit Wie wirkt sich Mikroplastik im Blut auf den Körper aus?

Mikroplastik ist inzwischen nahezu überall in der Umwelt zu finden, auch im Wasser. Über Meerestiere gelangt es auch in uns Menschen. Welche Folgen hat Mikroplastik für Immunzellen und Blutgefäße?  mehr...

Neue Folgen im SWR2 Wissen Podcast

Gesellschaft Sexualisierte Gewalt im Sport – Wie Vereine Belästigung und Missbrauch verhindern

Viele Sportlerinnen und Sportler erleben sexualisierte Gewalt – oft durch Trainer, die auf Kumpel machen. Sportverbände sind sensibilisiert. Die meisten Vereine aber könnten viel mehr tun.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

SWR2 Wissen: Aula Leitkultur adé – So lassen sich kulturelle Unterschiede überbrücken

Ist die Leitkultur für die Identität einer Gesellschaft wichtig? Sind sich Menschen nicht ähnlicher, als wir annehmen, egal woher sie stammen? Studien zeigen jedenfalls, dass sich z.B. Schlafzimmereinrichtungen in Zentralafrika, Ostasien oder Finnland sehr gleichen. Von Hans W. Giessen.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Bildung Mit Mentoring zum Schulerfolg – Mehr Chancen für benachteiligte Jugendliche

Nur jedes vierte Kind aus einer Arbeiterfamilie studiert. Vielen fehlt ein Vorbild und das Zutrauen, eigene Bildungswege zu gehen. Persönliche Mentor*innen können dabei helfen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit Wie gesund ist Tee? – Mythen und Wahrheiten

Ständig erscheinen neue verheißungsvolle Studien: Grüner Tee sei gesund und beuge sogar Krankheiten wie Alzheimer und MS vor. Aber was ist wirklich dran?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Umwelt Der Mensch als geologische Kraft – Leben wir im „Anthropozän“?

Der Mensch lässt Gletscher schmelzen, rottet Tiere und Pflanzen aus, überschüttet die Erde mit Müll. Deshalb habe ein neues Erdzeitalter begonnen, argumentieren Geologen: das Anthropozän.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Agrarwirtschaft Gemüse aus dem Hightech-Gewächshaus – Wie Holland die Agrarwirtschaft optimiert

Aus holländischen Gewächshäusern kommen Tomaten und tropische Früchte: energiesparend und hocheffizient werden Gemüse und Obst angebaut.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gesellschaft Hospizarbeit in Deutschland – Sterbende begleiten, den Tod sichtbar machen

Viele Menschen möchten gerne zu Hause sterben. Die Ehrenamtlichen in der deutschen Hospizbewegung wollen ihnen das ermöglichen. Doch die Bewegung ist jung und ihr fehlt Nachwuchs.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

SWR2 Impuls - aktuelle Beiträge

Bildung So verhelfen Mentoren Arbeiterkindern zur besseren Schulkarriere

Von 100 Arbeiterkindern, die eine Grundschule besuchen, schaffen 27 den Sprung an eine Hochschule. Bei Kindern aus Akademikerhaushalten sind es dreimal so viele. Mentoren, zum Beispiel Studierende, können hier erfolgreich helfen. | http://swr.li/mentoring  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Meldungen der Woche Kühe mit VR-Brille geben mehr Milch

Jede Woche neu: Skurrile und witzige Meldungen aus der Wissenschaft. Mehr davon auch in unserem neuen Podcast: Fakt ab! Eine Woche Wissenschaft. Jetzt reinhören: http://swr.li/faktab  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Klima Bilanz: 1 Jahr Biden: So steht es um den US-Klimaschutz

US-Präsident Joe Biden hatte nach seiner Wahl ein Ziel: bis 2030 den CO2 Ausstoß zu halbieren. Stattdessen werden in den USA weiter neue Gas-Pipelines gebaut. Auch die Ölindustrie boomt. Die Klimapolitik scheint voller Widersprüche.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Studie: Epstein-Barr-Virusinfektion Auslöser von Multipler Sklerose?

Multiple Sklerose betrifft weltweit ca. 2 Millionen Menschen. Der Verdacht bestand schon länger, jetzt haben US-Forscher*innen es belegt: Hauptverursacher von MS ist womöglich das Epstein-Barr-Virus.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Pandemie Psychisch überlastet: Beratungsstellen für Studierende schlagen Alarm

Vereinsamung, depressive Verstimmung, digitale Isolation: Das Studieren in Pandemiezeiten hinterlässt Spuren. Psychologische Beratungsstellen für Studierende sind überlastet. Das Deutsche Studentenwerk fordert mehr Rücksicht auf Student*innen in der Coronapolitik.
Jochen Steiner im Gespräch mit Reinhard Mack, Leiter der psychotherapeutischen Beratungsstelle des Studierendenwerks Bodensee.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Psychologie Statt Klinikaufenthalt: So helfen Therapeuten Jugendlichen zu Hause

Magersucht, Ritzen, Depressionen – für Kinder und Jugendliche mit seelischen Störungen gibt es ein neues Programm: Therapeutische Teams betreuen die Patienten in ihrem gewohnten Umfeld. Sie erkennen Konflikte schneller und können gezielt reagieren.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Sven Plögers Klimablick

Sven Plögers Klimablick "Wie wir uns beim Klimaschutz austricksen können!"

Wie können wir den Klimawandel soweit begrenzen, sodass er uns als Menschheit nicht überfordert? Diplom-Meteorologe Sven Plöger spricht Klartext.  mehr...

Natur und Umwelt

Geologie Rettung mit Silikon - Das Eckelsheimer Brandungskliff

Um das Original zu schützen und für die Nachwelt zu bewahren, ist das naturgetreue Abbild des Eckelsheimer Brandungskliffs entstanden. Die Rekonstruktion der uralten Küste ist nun beendet.  mehr...

Umwelt Lichtverschmutzung bringt Meerestiere aus dem Tag-Nacht-Rhythmus

Ein Forschungsteam hat beobachtet, wie Meerestiere auf die vom Menschen verursachte Lichtverschmutzung reagieren.  mehr...

Umwelt und Wirtschaft Was ist Wald wert?

Der Geldwert des Waldes ergibt sich vor allem aus dem Holzpreis. Aber es gibt noch viel mehr Leistungen -| kann man die mit einem Preis versehen?  mehr...

odysso - Wissen im SWR SWR Fernsehen

Artenschutz So zählt man Weddellrobben in der Antarktis

Ein US-amerikanisches Forscherteam hat im Oktober 2021 die weltweit erste Weddellrobbenzählung abgeschlossen. Die Gundlage ihrer Arbeit bildeten Satellitenbilder.  mehr...

Energiewende Geothermie – Energieversorgung der Zukunft?

Geothermie ist eine natürliche, nicht-fossile, erneuerbare Energiequelle. Woran liegt es, dass diese Form der Energiegewinnung hierzulande noch nicht so verbreitet ist?  mehr...

Klimaschutz Wer verhindert den Solarstrom?

Axel Wagner geht der Frage nach: Woran liegt es, dass trotz des fortschreitenden Klimawandels so wenige Solarmodule auf unseren Dächern zu finden sind?  mehr...

Geschichte und Zeitgeschehen

Geschichte 125. Todestag von Alfred Nobel

Vor 125 Jahren, am 10. Dezember 1896, stirbt Alfred Nobel im Alter von 63 Jahren. Sein letzter Wille ist die Grundlage dafür, dass jedes Jahr die Nobelpreise verliehen werden.  mehr...

Mittlerer Osten Afghanistans schleichender Niedergang – Bestandsaufnahme in Kabul

Fast täglich erleben die Menschen in Kabul Gewalt. Haroon hat die Regierung beraten, er ist sich sicher: Wenn der Westen den Geldhahn zudreht, kollabiert Afghanistan sofort.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Porträt zum 10. Todestag Loriot – Komik beginnt, wo Würde misslingt

Loriot (1923 - 2011), bürgerlich Vicco von Bülow, war ein vielseitiger deutscher Humorist. In der Entlarvung bürgerlicher Verhaltensweisen denunzierte Loriot nie seine Akteure.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Forschung und Technik

Biobrennstoffzelle Strom erzeugen mit menschlichem Schweiß

US-Ingenieur*innen haben eine Bio-Brennstoffzelle als Folie entwickelt, die aus menschlichem Schweiß Strom generiert. Eines Tages könnte man damit z.B. Fitness-Armbänder versorgen.  mehr...

Elektrische Energieübertragung Hochtemperatur-Supraleitung könnte Hochspannungsleitung ersetzen

Viele Hochspannungskabel sind noch aus der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts und müssen ausgetauscht werden. Mancher Versorger setzt auf eine neue Technik, die effizienter ist als bisher.  mehr...

Deutscher Zukunftspreis 2021 – Die Nominierten Kautschuk aus Löwenzahn

Ein Forscherteam aus Münster und Hannover hat eine neue und nachhaltige Quelle für Naturkautschuk gefunden: Den Löwenzahnkautschuk. Daraus lassen sich z.B. Autoreifen herstellen.  mehr...

Deutscher Zukunftspreis 2021 – Die Nominierten Neuer Computertomograph revolutioniert medizinische Diagnostik

Der „quantenzählende Computertomograph“ liefert deutlich schärfere und kontrastreichere Bilder als herkömmliche CTs in extrem kurzer Zeit.  mehr...

So können Neuroschnittstellen Blinden beim Sehen helfen

Mit einem Computer-Brain-Interface, einer direkten Verbindung zwischen Gehirn und Computer, wollen Forschende weltweit Blinden beim Sehen helfen.  mehr...

Materialforschung Stuttgarter Forscher entwickeln Touchscreen mit „fühlbaren“ Infos

Ob Bordcomputer im Auto, Herd oder Heizanlage - immer mehr Geräte werden über Touchscreens bedient. Ein Touchscreen mit Gefühl soll nun ein haptisches Erleben möglich machen.  mehr...

Apfelblüten-Aktion

Apfelblüten-Aktion 2021 Das große Blühen

Der SWR ruft im Frühjahr 2021 wieder zur Suche nach den ersten Apfelblüten auf.  mehr...

Hobbyforscher sammeln Klimadaten Apfelblütenaktion

Bereits seit 16 Jahren ruft die SWR Wissenschaftsredaktion Hobbyforscher dazu auf, zu melden, wenn sie die ersten Apfelblüten in ihrer Umgebung beobachten.  mehr...

Apfelblüten-Entwicklung Der Entfaltungs-Countdown!

Es braucht seine Zeit, bis eine Apfelblüte voll entwickelt ist und sich öffnet. Der ganze Prozess verläuft streng nach Plan. Wir erklären den Entfaltungs-Countdown!  mehr...

Themen-Podcasts

SWR2 | Podcast Medizin und Gesundheit

Die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zu den Themen Gesundheit und Medizin.  mehr...

SWR2 | Podcast Klima

Die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls, SWR2 Forum und SWR Aktuell Klimazentrale zum Thema Klima und Klimawandel.  mehr...

SWR2 | Podcast Psychologie

Die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zum Thema Psychologie.  mehr...

SWR2 Energie

Die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zum Thema Energie.  mehr...

SWR2 | Podcast Bildung und Pädagogik

Die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zu den Themen Bildung und Pädagogik. Auch als Podcast.  mehr...

Wissen Specials

SWR Dossier Rettet die Insekten!

Insekten machen über die Hälfte aller Arten auf der Erde aus - aber sie sind stark bedroht. Was wir tun können - und warum Insekten faszinieren.  mehr...

Fakten zu Feinstaub und Stickoxiden Zum SWR-Special "Abgasalarm"

Die Luftqualität erreicht und überschreitet an verschiedenen Orten in Deutschland kritische Werte. Was sind die Ursachen und wie können diese Belastungen reduziert werden?  mehr...

Von der Nordsee bis nach Japan Mit „ReiseWissen“ den nächsten Urlaub planen

Sie reisen nach Japan, in die Alpen, oder nach Schottland? Mit unserem ReiseWissen können Sie sich schon einmal darauf einstimmen – zu Hause oder auf der Anreise.
 mehr...

Logo SWR2 (Foto: SWR)

Der Wissen-Doku-Kanal SWR2 Archivradio

SWR2 Archivradio

Wissen Sendungen

Wissen im SWR Fernsehen odysso

Spannendes aus Wissenschaft, Medizin und Umwelt. odysso ist die Plattform für Wissensthemen beim SWR Fernsehen - mit Neuigkeiten und Hintergründen.  mehr...

SWR2 Impuls - Das Wissensmagazin

SWR2 Impuls - Das Wissensmagazin  mehr...

Die Welt verstehen SWR2 Wissen

Täglich von 8.30 bis 9.00 Uhr das Spannendste aus Medizin, Natur, Technik, Geschichte und Zeitgeschehen.  mehr...

Spannende Video-Vorträge SWR Tele-Akademie

Mitdenken – Weiterdenken – Mehr erfahren!  mehr...

Planet Wissen (Foto: SWR, SWR)

Planet Wissen

Planet Wissen ist ein Gemeinschaftsprojekt des Westdeutschen Rundfunks (WDR), des Südwestrundfunks (SWR) und von ARD-alpha.

Mehr über uns

Facebook

Facebook  mehr...

Newsletter

Newsletter  mehr...

Sendezeiten

Sendezeiten  mehr...