Symbolbild Wahlkreis 271 Karlsruhe-Stadt Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg (Foto: imago images, IMAGO / Arnulf Hettrich, Karte & Montage: SWR)

Muss die CDU Angst um ihr Direktmandat haben?

Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg: Wahlkreis 271 - Karlsruhe-Stadt

STAND
AUTOR/IN

Klamme Kassen, Großbauprojekte und Klimafolgen - diese Themen sind in Karlsruhe aktuell. Zuletzt hatte die CDU bei den Bundestagswahlen die Nase vorn, doch die Grünen stehen in den Startlöchern.

Die politische Ausgangslage

Aktuell sind fünf Karlsruher Politikerinnen und Politiker im Bundestag in Berlin vertreten: Ingo Wellenreuther (CDU), Sylvia Kotting-Uhl (Grüne), Michael Theurer (FDP), Michel Brandt (Linke) und Marc Bernhard (AfD). Einzig einen SPD-Politiker sucht man dort derzeit vergeblich. Parsa Marvi will in diesem Jahr einen weiteren Anlauf starten, um das am 26. September zu ändern.

Ingo Wellenreuther (CDU) hat seit 2005 vier Mal das Direktmandat für den Wahlkreis Karlsruhe-Stadt geholt. Doch zuletzt konnten die Grünen die Kommunal- und Landtagswahl in Karlsruhe für sich entscheiden. Ob es zum Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Grünen Newcomerin Zoe Mayer bei der Bundestagswahl kommen wird?

Karlsruhe

Bundestagswahl 2021 Wahlkreis Karlsruhe-Stadt: Grüne holen erstmals Direktmandat

Zum ersten Mal gewinnen die Grünen das Direktmandat im Wahlkreis Karlsruhe-Stadt. Zoe Mayer (Grüne) vertritt Karlsruhe künftig im Bundestag. Parsa Marvi (SPD) zieht über die Landesliste ein.  mehr...

Die größten Herausforderungen vor der Bundestagswahl

Corona und die Folgen der Pandemie sind nach wie vor parteiübergreifend die dominierenden Themen auch im Wahlkreis Karlsruhe-Stadt. Mit anderen Themen im Wahlkampf zu punkten und auf sich aufmerksam zu machen, dürfte eine der größten Herausforderungen der Kandidatinnen und Kandidaten sein.

So richtig dürfte der Wahlkampf ohnehin erst Ende Juli anziehen, wenn auch die klassischen Wahlplakate in der Stadt aufgehängt werden dürfen.

Die Direktkandidatinnen und Direktkandidaten

Die Reihenfolge der Kandidierenden ergibt sich aus dem Endergebnis der Bundestagswahl 2017 in Baden-Württemberg.

Für die größeren Parteien gehen folgende Kandidatinnen unnd Kandidaten ins Rennen um das Bundestagsdirektmandat: Ingo Wellenreuther (CDU), Parsa Marvi (SPD), Zoe Mayer (Grüne), Michael Theurer (FDP), Marc Bernhard (AfD) und Michel Brandt (Linke).

Ingo Wellenreuther (CDU) ist seit 2002 Mitglied des Bundestags. 2005 konnte Wellenreuther der SPD das Direktmandat abjagen. 2017 konnten die anderen Parteien Boden auf den CDUler gutmachen. In diesem Jahr muss sich der Jurist vor allem gegen die zuletzt starken Grünen durchsetzen. Der Kreisvorsitzende der Karlsruher CDU steht auf Platz 8 der Landesliste.

Parsa Marvi (SPD) hat es beim letzten Anlauf vor vier Jahren nicht in den Bundestag geschafft. Dieses Jahr soll sich das ändern. Auf der Landesliste steht Marvi auf Platz 12 - bei den derzeitigen Umfrageergebnissen könnte das ähnlich knapp werden wie 2017. Damals hatte er Listenplatz 18, 16 SPD-Mitglieder schafften es nach Berlin.

Zoe Mayer (Grüne) möchte in große Fußstapfen treten. Sie will die Nachfolge von Sylvia Kotting-Uhl im Bundestag antreten, die seit 2005 Mitglied und unter anderem umweltpolitische und atompolitische Sprecherin ihrer Fraktion war. Mayer ist aktuell Fraktionsvorsitzende im Karlsruher Gemeinderat und hat es auf einen aussichtsreichen Listenplatz 12 der Grünen-Landesliste geschafft, der ein guter Ausgangspunkt für den Weg nach Berlin sein dürfte.

Michael Theurer (FDP) gilt als gesetzt für einen Platz im Bundestag. Er ist Landesvorsitzender der Liberalen und stellvertretender Fraktionschef in Berlin. Theurer steht auf Platz eins der Landesliste. Den aktuellen Umfragewerten nach zu urteilen dürfte ein Scheitern der FDP an der 5-Prozent-Hürde unwahrscheinlich sein.

Marc Bernhard (AfD) hat 2017 den Einzug in den Bundestag geschafft und steht auch vor dieser Wahl im September auf einem aussichtsreichen Platz. Er steht auf dem Listenplatz sechs und kann sich Hoffnung machen, seine Politik in Berlin weiter vertreten zu können.

Für die Linke kandidiert der Schauspieler Michel Brandt, der auf Platz vier der Landesliste steht.

Baden-Württemberg

Alle Kandidatinnen und Kandidaten im Vergleich SWR Kandidatencheck zur Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Wer verbirgt sich hinter den Namen auf Ihrem Wahlzettel und welche Motivation steckt hinter der Kandidatur? Finden Sie die Kandidierenden in Ihrem Wahlkreis und vergleichen Sie die Positionen zu wichtigen politischen Themen.  mehr...

Die Top-Themen vor der Wahl

Großbauprojekte wie die Karlsruher Kombilösung mit Stadtbahn- und Autotunnel, das neue Wildparkstadion oder auch die geplante Sanierung des Badischen Staatstheaters belasten den Haushalt und sorgen immer wieder für politischen Zündstoff.

Auch das stetig steigende Verkehrsaufkommen und die Aufteilung der Straßen zwischen Bahnen, Pkw, Lkw und Fahrrad sind eine Herausforderung für Stadtplaner und Politik. Obwohl Karlsruhe regelmäßig als Fahrradstadt ausgezeichnet wird, gehen die aktuellen Bemühungen einigen nicht weit genug.

Die Dauercamper unter anderem von Fridays for Future vor dem Karlsruher Schloss sind nur ein Signal, dass sich auch Karlsruhe stärker mit dem Klimawandel und der Energiewende auseinandersetzen muss. Was kann die Stadt gegen eine Überhitzung der Innenstadt, beim Bau von Gebäuden oder auch gegen Trockenschäden in der Natur tun? Diese Fragen spielen nicht nur in der Kommunalpolitik eine wichtige Rolle, sondern auch im Bundestagswahlkampf.

Baden-Württemberg

Ausgangslage, Herausforderungen und Kandidierende Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg: Die Wahlkreise im Check

Was sind die wichtigsten Fragen im Wahlkreis? Wer kandidiert hier direkt und wer hatte bei der vergangenen Bundestagswahl die Nase vorn? Dies und mehr hier im SWR Wahlkreischeck.  mehr...

Fragen und Antworten zur Bundestagswahl 2021 Warum gibt es eigentlich Wahlkreise?

In Deutschland gibt es 299 Wahlkreise. Aber wie kommt es zu dieser Zahl? Warum gibt es so viele? Und warum sind manche Wahlkreise größer als andere? Hier die Erklärung.  mehr...

Wahlportal zur Bundestagswahl

Alle Ergebnisse und Analysen SWR Wahlergebnisportal zur Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Aktuelle Ergebnisse und Analysen für die Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg am Wahlsonntag ab 18:00 Uhr im SWR Wahlergebnisportal.  mehr...

Ergebnisse aus den Gemeinden Wie hat mein Ort bei der Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg gewählt?

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder den Namen Ihres Ortes ein, um sich das Ergebnis Ihrer Stadt oder Gemeinde bei der Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg anzeigen zu lassen.  mehr...

Mit umfangreicher Analyse Ergebnisse aller Wahlkreise bei der Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Die Ergebnisse aller 38 Wahlkreise in Baden-Württemberg auf einen Blick mit umfangreicher Wahlkreisanalyse. Von hier geht es auch zu den Wahlkreisgewinnern und allen Details.  mehr...

STAND
AUTOR/IN