Symbolbild Wahlkreis 261 Esslingen Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg (Foto: Getty Images, Getty Images/ Borisb17, Karte & Montage: SWR)

Holt die CDU das Direktmandat zum 6. Mal in Folge?

Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg: Wahlkreis 261 - Esslingen

STAND
AUTOR/IN
Miriam Staber

Der Wahlkreis Esslingen ist Teil der Autoindustrie-Region Stuttgart. Vielfältige Kandidatinnen und Kandidaten bringen die Themen Diversität und Chancengleichheit auf die Agenda.

Die politische Ausgangslage

Seit fast 20 Jahren ist der Wahlkreis Esslingen in der Hand der CDU: Bei den vergangenen fünf Bundestagswahlen hat ihr Kandidat Markus Grübel immer das Direktmandat gewonnen - zuletzt allerdings mit starker Konkurrenz von SPD und Grünen. Seit 1949 ging das Direktmandat im Wahlkreis Esslingen ausnahmslos an Männer - meistens an die CDU, insgesamt drei Mal an die SPD und ein Mal an einen unabhängigen Kandidaten.

Die größten Herausforderungen vor der Bundestagswahl

Die Autozulieferer-Industrie prägt den wirtschaftsstarken Wahlkreis Esslingen: Zahlreiche mittelständische Unternehmen der Branche sind hier ansässig. Eins der wichtigsten Themen ist deshalb der Wandel der Autoindustrie hin zur Elektromobilität. Wie können diese Transformation geschafft und gleichzeitig Arbeitsplätze in der Region gehalten werden? Auch die Immobilienpreise beschäftigen den Wahlkreis: Grundstücke und Wohnungen in und um Esslingen werden immer teurer und die Mieten steigen.

Die Direktkandidatinnen und Direktkandidaten

Die Reihenfolge der Kandidierenden ergibt sich aus dem Endergebnis der Bundestagswahl 2017 in Baden-Württemberg.

Diese Kandidatinnen und Kandidaten bewerben sich um das Bundestagsdirektmandat: Markus Grübel (CDU), Argyri Paraschaki (SPD), Sebastian Schäfer (Grüne), Boris Malewski (AfD), Robert Langer (FDP) und Anıl Beşli (Linke).

Markus Grübel (CDU) hat das Direktmandat bereits fünf Mal in Folge geholt, aktuell arbeitet er als Beauftragter der Bundesregierung für weltweite Religionsfreiheit. Die Wirtschaftsfachwirtin Argyri Paraschaki (SPD) ist Geschäftsführerin des Landesverbands kommunaler Migrantenvertretungen Baden-Württemberg, sie selbst hat griechische Wurzeln. Der 42-jährige Sebastian Schäfer (Grüne) war 2017 Büroleiter von Cem Özdemir, aktuell ist er im baden-württembergischen Finanzministerium tätig. Boris Malewski (AfD) arbeitet als Elektrotechniker, Robert Langer (FDP) ist selbstständig und Anıl Beşli (Linke) studiert Politikwissenschaften und Ethnologie. Alle anderen Kandidaten für das Direktmandat aus dem Wahlkreis können sie hier kennenlernen.

Baden-Württemberg

Alle Kandidatinnen und Kandidaten im Vergleich SWR Kandidatencheck zur Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Wer verbirgt sich hinter den Namen auf Ihrem Wahlzettel und welche Motivation steckt hinter der Kandidatur? Finden Sie die Kandidierenden in Ihrem Wahlkreis und vergleichen Sie die Positionen zu wichtigen politischen Themen.  mehr...

Die Top-Themen vor der Wahl

Neben den Umbrüchen in der Autoindustrie und gestiegenen Immobilienpreisen beschäftigen auch die Themen Verkehr und Mobilität den Wahlkreis Esslingen. Wie kann der Verkehr reduziert und der Neckar für Freizeitaktivitäten attraktiver werden? Außerdem bringen einige Direktkandidatinnen und Direktkandidaten die Themen Vielfalt und Anti-Rassismus auf die Agenda im Wahlkreis.

So gehen die großen Parteien in den Wahlkampf

Die CDU zieht nach einem innerparteilichen Machtkampf weiter mit ihrem bewährten Kandidaten Markus Grübel ins Rennen. Die bisher zweitstärkste Partei im Kreis, die SPD, setzt auf Argyri Paraschaki - die auch SWR-Rundfunkrätin ist. Die Grünen und ihr Kandidat Sebastian Schäfer gehen auch im Kreis Esslingen mit ihrem Kernthema Klimaschutz an den Start.

Baden-Württemberg

Ausgangslage, Herausforderungen und Kandidierende Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg: Die Wahlkreise im Check

Was sind die wichtigsten Fragen im Wahlkreis? Wer kandidiert hier direkt und wer hatte bei der vergangenen Bundestagswahl die Nase vorn? Dies und mehr hier im SWR Wahlkreischeck.  mehr...

Fragen und Antworten zur Bundestagswahl 2021 Warum gibt es eigentlich Wahlkreise?

In Deutschland gibt es 299 Wahlkreise. Aber wie kommt es zu dieser Zahl? Warum gibt es so viele? Und warum sind manche Wahlkreise größer als andere? Hier die Erklärung.  mehr...

Baden-Württemberg

Wahltag am 26. September Bundestagswahl 2021: Millionen Baden-Württemberger haben die Wahl

Am 26. September 2021 ist es so weit: Deutschland wählt einen neuen Bundestag. In Baden-Württemberg dürfen 7,7 Millionen Menschen ihre Stimme abgeben. Das müssen Sie wissen.  mehr...

Wahlportal zur Bundestagswahl

Alle Ergebnisse und Analysen SWR Wahlergebnisportal zur Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Aktuelle Ergebnisse und Analysen für die Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg am Wahlsonntag ab 18:00 Uhr im SWR Wahlergebnisportal.  mehr...

Ergebnisse aus den Gemeinden Wie hat mein Ort bei der Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg gewählt?

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder den Namen Ihres Ortes ein, um sich das Ergebnis Ihrer Stadt oder Gemeinde bei der Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg anzeigen zu lassen.  mehr...

Mit umfangreicher Analyse Ergebnisse aller Wahlkreise bei der Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Die Ergebnisse aller 38 Wahlkreise in Baden-Württemberg auf einen Blick mit umfangreicher Wahlkreisanalyse. Von hier geht es auch zu den Wahlkreisgewinnern und allen Details.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Miriam Staber