Sascha Reimann alias Ferris MC | Rapper | Enfant terrible & Familienvater

STAND

Video herunterladen (112,5 MB | MP4)

Sascha Reimann ist sein bürgerlicher Name. Sein Künstlername ist Ferris MC, und damit wurde er in den 90er Jahren als Rapper und Hip Hopper bekannt. Er war zehn Jahre bei "Deichkind", davor und danach war/ist er solo unterwegs. Jetzt ist seine Autobiografie erschienen mit dem Titel "Ferris. Ich habe alles außer Kontrolle". Darin schildert er ein Leben mit Höhen und Tiefen: Schwierige familiäre Verhältnisse, Drogen und Knast und neben allen musikalischen und beruflichen Erfolgen auch Phasen tiefer Verzweiflung und Depression.

Moderation: Wolfgang Heim

Baden-Württemberg

Rapper Ferris MC | 6.5.2022 Ex-Deichkind-Rapper: Das hat Sascha Reimann geprägt

Sascha Reimann wurde in den 90ern als Ferris MC und als Mitglied von Deichkind bekannt. Schwierige familiäre Verhältnisse, Drogen, Knast und Depression haben ihn nicht aufgehalten.  mehr...

Leute SWR1 Baden-Württemberg

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

365 Tage SWR1 Leute zum Nachhören und Nachsehen. Interessante Gäste aus aller Welt immer zwei Stunden im Gespräch zu spannenden Themen, die ihr Leben bewegt.  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Drei Monate voll mit interessanten Gesprächen und Lebensgeschichten: Die letzten 120 SWR1 Leute-Sendungen im Überblick  mehr...

STAND
AUTOR/IN