Marc Nölke | Ex-Skispringer und Personal Trainer | Entwickelte Training, das bei Long-Covid helfen kann

STAND

Video herunterladen (71,1 MB | MP4)

Marc Nölke war ein erfolgreicher Skispringer, der sich 1992 als jüngster deutscher Skispringer für die olympischen Winterspiele in Albertville qualifizierte. Bei einem Trainingsunfall verletzte er sich lebensgefährlich, in einer Not-OP wurde ihm die Milz entnommen. Er musste daraufhin seine aktive Karriere beenden und wurde Co-Trainer der österreichischen Skisprung-Nationalmannschaft. Und er intensivierte eine Trainingsmethode fürs Gehirn: Neuroathletik. Damit sollen Konzentration, Koordination, Beweglichkeit und Balance verbessert werden.

Moderation: Nicole Köster

Ex-Skispringer und Personal Trainer Marc Nölke | 19.8.2021 Dieses Training kann gegen Long-Covid helfen

Marc Nölke entwickelte ein Training, das bei Long-Covid helfen kann und kombiniert klassische Trainingsarbeit mit neurowissenschaftlichen Erkenntnissen. | SWR1 Leute  mehr...

SWR1 Leute SWR1 Baden-Württemberg

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

Alle Sendungen des letzten Jahres  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Die letzten 120 Sendungen im Überblick  mehr...

STAND
AUTOR/IN