Midterms in den USA: holen sich Trumps Republikaner die Macht zurück?

STAND
MODERATOR/IN
Dr. Nabil Atassi
SWR1 Moderator Nabil Atassi (Foto: SWR)

Die diesjährigen "Midterms", die Zwischenwahlen in den USA, sind von enormer Bedeutung für die Richtung, die die größte Demokratie der Welt jetzt einschlagen könnte.

Audio herunterladen (36,6 MB | MP3)

Trumps Behauptung vom "Wahlbetrug" immer noch Thema

Wohin steuern die USA? Nach den sogenannten "Midterms", den Zwischenwahlen, am 8. November ordnen wir die Ergebnisse mit dem Politikwissenschaftler Dr. Josef Braml ein.

Ein Augenmerk legt er auf die Agenda vieler Republikaner und deren Wähler, die immer noch an Trumps widerlegter Behauptung festhalten, es habe bei den Wahlen 2022 einen großangelegten Wahlbetrug gegeben und Joe Biden sei nicht der rechtmäßige Präsident - die sogenannten "Election Deniers". Die Befürchtung ist, dass sie in den kommenden 2 Jahren mit antidemokratischen Mitteln die Wahl 2024 beeinflussen werden.

Video herunterladen (114 MB | MP4)

»Bei dieser Wahl sind von den knapp 600 Kandidaten ... über die Hälfte "Election Deniers", die sich entweder nicht trauen, Trump die Stirn zu bieten oder eben selbst daran [an den Wahlbetrug] glauben. Da ist mitnichten alles gut. Wir sehen jetzt [auf] nationaler und Einzelstaaten-Ebene: [da werden jetzt] die Regeln gemacht, die dann in 2 Jahren entscheidend sein werden. Vor 2 Jahren, bei der letzten Präsidentschaftswahl, haben ja nur 42.000 Stimmen in 3 Einzelstaaten gefehlt, die Trump "suchen" lassen wollte. Damals haben sich viele integere Leute dagegen gewehrt - die werden jetzt ausgetauscht ... da müssen wir noch genauer hinschauen.«

Josef Braml gehört zu den bekanntesten USA-Experten im Land und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Politik und den geopolitischen Interessen der USA. Josef Braml ist Generalsekretär der Deutschen Gruppe der Denkfabrik Trilaterale Kommission – einer globalen Plattform für den Dialog zwischen Amerika, Europa und Asien. Er berät Think Tanks, u.a. bei der Stiftung Wissenschaft und Politik, schreibt Essays und Bücher und ist ein gefragter Gesprächspartner.

Forum Demokratie unter Druck – Wie zerrissen sind die USA?

Silke Arning diskutiert mit
Prof. Christian Lammert, Politologe mit Schwerpunkt Politische System Nordamerikas, FU-Berlin
Dr. Josef Braml, Politikwissenschaftler, Berlin
Sarah Wagner, M.A., Atlantische Akademie Rheinland Pfalz, Kaiserslautern  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Midterms: große Bedeutung für USA

Die diesjährigen Zwischenwahlen sind von enormer Bedeutung für die Richtung, die die größte Demokratie der Welt jetzt einschlagen könnte. Alle 2 Jahre wird die Zusammensetzung des US-Kongress' neu bestimmt. Fällt der Termin zwei Jahre nach den Präsidentschaftwahlen, spricht man von "Midterms" ("mitten in der Amtszeit").

Verlieren die Demokraten ihre bisher knappe Mehrheit im US-Senat und Repräsentantenhaus? Wird US-Präsident Joe Biden dann zur "lame duck", zur "lahmen Ente", dessen Politik durch die Republikaner blockiert wird? Und natürlich steht hinter allem die Frage: Wird Ex-US-Präsident Donald Trump von seiner republikanischen Partei unterstützt und vielleicht sogar ein Comeback wagen?

»Trump ist nur das Symptom eines tiefer liegenden, seit Jahrzehnten anschwellendem Problems. Und das wird auch nicht vorbei sein, sollte er weg sein.«

Wir sprechen über diese Fragen und die geopolitischen Interessen der USA vor dem Hintergrund der globalen Herausforderungen des Krieges in der Ukraine und der Weltmacht-Ambitionen Chinas in SWR1 Leute mit Josef Braml. Was bedeutet das alles für die Zukunft des transatlantischen Verhältnisses?

»Bleibt es bei der sicherheitspolitischen Abhängigkeit Europas von den USA, dann machen wir uns in der Konsequenz abhängig von den höchst volatilen Ergebnissen der amerikanischen Präsidentschaftswahlen.«

SWR1 Leute: der politische Wandel in den USA

Baden-Württemberg

USA-Experte Dr. Josef Braml | 10.11.2022 Wohin steuert die größte Demokratie der Welt?

"Midterms" in den USA: Die Zwischenwahlen sind von enormer Bedeutung für die Richtung, die Amerika jetzt einschlagen könnte - und auch ein Kampf zwischen Biden und Trump.  mehr...

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Washington

US-Korrespondent Elmar Theveẞen | 3.11.2022 Kommt nach dem Ukraine Krieg ein Konflikt mit China?

In den USA steht der nächste Kampf um die Macht an: die Senatswahlen. Und der nächste weltpolitische Konflikt schwelt bereits: der Westen gegen China.  mehr...

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

USA-Korrespondent Arthur Landwehr | 17.5.2022 Kennt die USA wie kein anderer: Wohin steuert Amerika?

USA Kenner Arthur Landwehr über die Zukunft Amerikas nach Trump und die Herausforderungen Joe Bidens mit Russland und dem Krieg in der Ukraine  mehr...

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Politikwissenschaftler und USA-Experte Tobias Endler | 22.1.2021 USA: Eine zutiefst gespaltene und zerrissene Nation

Eine zutiefst gespaltene und zerrissene Nation, die sich neu sortieren muss. Darüber reden wir mit einem Mann, der sich mit den USA und den politischen Verhältnissen beschäftigt.  mehr...

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Schweizer Ehepaar Adriana und Alfred Mettler | 21.1.2021 Wie tickt Amerika 2021?

Wohin steuert die Weltmacht unter dem neuen Präsidenten Joe Biden? Adriana und Alfred Mettler analysieren die USA als amerikanisch-schweizerische Doppelbürger.  mehr...

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

USA-Korrespondentin Marie-Astrid Langer | 20.1.2022 Darum ist Kamala Harris zur mächtigsten Frau der USA aufgestiegen

Marie-Astrid Langer lebt und arbeitet in San Francisco. Sie ist USA-Korrespondentin und schrieb ein Buch über US-Vizepräsidentin Kamala Harris.  mehr...

Leute SWR1 Baden-Württemberg

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

365 Tage SWR1 Leute zum Nachhören und Nachsehen. Interessante Gäste aus aller Welt immer zwei Stunden im Gespräch zu spannenden Themen, die ihr Leben bewegt.  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Drei Monate voll mit interessanten Gesprächen und Lebensgeschichten: Die letzten 120 SWR1 Leute-Sendungen im Überblick  mehr...