Agrarwissenschaftler und Umweltforscher

Prof. Josef Settele

STAND
MODERATOR/IN

Erforscht den Zusammenhang von Artenvielfalt, Klimawandel und Pandemien.

Audio herunterladen (30,7 MB | MP3)

Video herunterladen (83,5 MB | MP4)

Fleisch kommt aus dem Labor, Obst und Kaffee sind unerschwingliche Luxuswaren.

»Covid-19 ist eine Lappalie gegen das, was noch im Dschungel auf uns lauert.«

So lautet der düstere Zukunftsausblick von Prof. Josef Settele, promovierter Agrarwissenschaftler und Professor für Ökologie in Halle. Er leitet das einzige deutschlandweite Langzeitmonitoring für Insekten. Wie sowohl landwirtschaftliche Produktionen als auch der Schutz der Artenvielfalt gewährleistet werden können, gehört zu seinen Schwerpunkten.

Insekten und der Klimwandel

Der Zusammenhang zwischen Artenvielfalt, Klimawandel und steigender Gefahr von Pandemien, die sich wechselseitig bedingen, sei wissenschaftlich belegt, das öffentliche Bewusstsein dafür existiere noch nicht. Prof. Josef Settele wurde 2020 von der Bundesregierung in den Sachverständigenrat für Umweltfragen berufen. Ein "Weiter-wie-bisher" ist für ihn keine Option. Wie der Weg aus der Triple-Krise gelingen kann, erklärt Prof. Josef Settele in SWR1 Leute.

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

365 Tage SWR1 Leute zum Nachhören und Nachsehen. Interessante Gäste aus aller Welt immer zwei Stunden im Gespräch zu spannenden Themen, die ihr Leben bewegt.  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Drei Monate voll mit interessanten Gesprächen und Lebensgeschichten: Die letzten 120 SWR1 Leute-Sendungen im Überblick  mehr...