Hannes Wirbel und Lennart Rieger | Mit dem Fahrrad nach Dubai

Abenteuerliche 8300 Kilometer

Stand

Audio herunterladen (43 MB | MP3)

Die beiden Tübinger Studenten Hannes Wirbel und Lennart Rieger hatten 2022 die Idee für eine ganz spezielle Reise: Mit dem Fahrrad von Tübingen über Teheran im Iran bis nach Dubai in die Vereinigten Arabischen Emirate zu fahren. Im Juli 2022 brachen sie auf, die Tour führte sie unter anderem durch Österreich, Slowenien, Bosnien und Herzegowina, Albanien, die Türkei, Georgien, Armenien und den Iran: 8300 km in knapp 4 Monaten, auf jeweils zwei Rädern eine echte Herausforderung. Doch nicht nur das: Was die beiden bei ihrer Abfahrt im beschaulichen Tübingen nicht wussten war, dass sie am Rande Zeugen einiger weltpolitischer Ereignisse des Jahres werden sollten. Sie erreichten Georgien, als der Russische Präsident Vladimir Putin die Teilmobilisierung der russischen Bevölkerung ankündigte und tausende russische Staatsbürger nach Georgien flohen. In Armenien erlebten sie die Folgen des schwelenden Konflikts mit Aserbaidschan um die Region Bergkarabach. Bis sie schließlich im Iran ankamen und dort die Proteste nach dem Tod der jungen Iranerin Mahsa Amini in Polizeigewahrsam begannen. In SWR1 Leute erzählen Hannes Wirbel und Lennart Rieger von ihrer abenteuerlichen Tour: Von den Vorbereitungen einer langen Reise mit dem Fahrrad, der Gastfreundschaft der Menschen und den außergewöhnlichen Situationen rund um das Weltgeschehen des Jahres 2022.

Moderation: Nabil Atassi

Baden-Württemberg

Hannes Wirbel und Lennart Rieger | 10.8.2023 8300 Kilometer auf dem Fahrrad: abenteuerliche Reise von Tübingen nach Dubai

Die Tübinger Studenten Hannes Wirbel und Lennart Rieger wagten eine außergewöhnliche Reise: Mit dem Fahrrad von Tübingen über den Iran bis in die Vereinigten Arabischen Emirate.

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Stand
AUTOR/IN
SWR