Alexey Gresko | Russischer Oppositioneller | Darum musste er fliehen

STAND

Video herunterladen (91,1 MB | MP4)

Seit fast vier Monaten führt Russland Krieg in der Ukraine, und ein Mann aus Freiburg ist in vielerlei Hinsicht davon betroffen. Alexey Gresko war ein führender Oppositioneller im Reich des Wladimir Putin. Er war der Wahlkampfmanager von Alexej Nawalny und selbst mehrfach inhaftiert. Im Juli 2021 gelang ihm die Flucht nach Deutschland, inzwischen lebt er mit seiner Familie in Freiburg. Gresko's Großvater kommt aus der Ukraine, er selbst hat dort drei Jahre gelebt. Er und seine Frau haben jetzt ein geflüchtetes ukrainisch-russisches Ehepaar bei sich in Freiburg aufgenommen.

Moderation: Wolfgang Heim

Freiburg

Russischer Oppositioneller Alexey Gresko | 15.6.2022 Wie in einem James Bond-Film: So mysteriös war seine Flucht nach Deutschland

Alexey Gresko war Oppositioneller in Russland und der Wahlkampfmanager von Alexej Nawalny. Seine Flucht nach Baden-Württemberg wirkt wie aus einem James Bond-Film.  mehr...

Leute SWR1 Baden-Württemberg

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

365 Tage SWR1 Leute zum Nachhören und Nachsehen. Interessante Gäste aus aller Welt immer zwei Stunden im Gespräch zu spannenden Themen, die ihr Leben bewegt.  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Drei Monate voll mit interessanten Gesprächen und Lebensgeschichten: Die letzten 120 SWR1 Leute-Sendungen im Überblick  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR