STAND

Seit 30 Jahren stimmen die Hörer regelmäßig über ihre Lieblingsongs ab. Zeit einmal einen Blick auf die Entwicklung der Topplätze der Hitparade zu werfen.

Vom 14. bis zum 19. August 1989 fand mit der "Top 1000 X" die erste Hitparade statt. Seitdem gab es insgesamt 24 Ausgaben, wobei nicht alle von den Hörern gewählt wurden.

Hier haben die Charts entschieden

2001 spielten wir die Tophits der 70er Jahre, berechnet anhand der Platzierungen in den deutschen, britischen und US-Charts. Und den 50. Geburtstag von Baden-Württemberg im Jahr darauf nahmen wir zum Anlass die größten Hits der letzten fünf Jahrzehnte zu spielen - ebenfalls errechnet anhand der Chartplatzierungen.

Besondere Hitparaden

Darüber hinaus gab es immer wieder spezielle Ausgaben der Hitparade, wie die Wahl getrennt nach Frauen und Männern (2004), getrennt nach Badenern und Württembergern (2005) und der Interpreten-Hitparade (2006).

Alle bisherigen Hitparaden

Mehr Geschichten zur Hitparade

30 Jahre Hits, Stars und Partys Die SWR1 Hitparade feiert Geburtstag - Eine Multimedia-Zeitreise

1989 starteten Thomas Schmidt und Stefan Siller einen Weltrekord: Die bisher längste Hitparade. 30 Jahre lang wächst die SWR1 Hitparade und ist nicht zu stoppen! Kommen Sie mit auf eine Reise durch die besten Hitparaden-Jahre.  mehr...

30 Jahre SWR1 Hitparade - History Geschichten, die Sie so noch nie gehört haben

Die Macher der SWR1 Hitparaden erzählen Geschichten, die Sie so noch nie gehört haben: Wie schwierig es war mit DT64 zu senden oder wie gefährlich es war Stimmkarten aus Sarajevo zu holen.  mehr...

Kurz und knapp | Alle Listen zum Download Einblick in die Hitparaden und Hitlisten

In 30 Jahren gab es über 20 Radio-Hitparaden in Baden-Württemberg. Alle Listen und Informationen kurz und knapp zu der jeweiligen Hitparade gibt es hier ...  mehr...

Hitparaden-Historie 30 Jahre SWR1 Hitparade

Bereits 30 Jahre lang stimmen Hörer ab und begleiten dann tage- und nächtelang das Ergebnis der jeweiligen SWR1 Hitparade. Das sind Traditionen, die gepflegt werden wollen. Aber was war eigentlich in welchem Jahr?  mehr...

STAND
AUTOR/IN