Moritz Kraemer | LBBW-Chefvolkswirt

So steht es um die Wirtschaft in BW

Stand

Audio herunterladen (34,1 MB | MP3)

Moritz Kraemer ist seit November 2021 Chefvolkswirt der Landesbank Baden-Württemberg. Und das in inzwischen schwierigen Zeiten: Inflation und Energiekrise sorgen für höhere Leitzinsen. Die Kredite werden teurer und damit für die Wirtschaft und Verbraucher weniger erschwinglich. Die Folge: Der Konsum geht zurück. Im Exportland Baden-Württemberg spürt die Wirtschaft diesen Wandel ganz besonders. 2022 hat Baden-Württemberg Güter im Wert von 20,2 Milliarden Euro allein nach China expoertiert – mehr als jedes andere Bundesland. Der promovierte Volkswirt Moritz Kraemer muss diese Entwicklungen genau im Blick haben und analysieren und – im Idealfall – die richtigen Schlüsse daraus ziehen und Handlungsempfehlungen für Wirtschaft und Verbraucher:innen abgeben. Erfahrung bringt er eine Menge mit: Er arbeitete lange als Analyst bei führenden Ratingagenturen in Europa. Wie sich die Situation unter der aktuellen Zinspolitik der EZB und der Bundesbank auf unsere Wirtschaft hier in Baden-Württemberg, aber auch für Anleger und Sparer auswirken könnte, darüber sprechen wir mit Moritz Kraemer in SWR1 Leute.

Moderation: Nabil Atassi

Baden-Württemberg

LBBW Chefvolkswirt Dr. Moritz Kraemer | 13.7.2023 Zinsen, Kredite, Inflation: Gefahr für Verbraucher & Wirtschaft in BW?

Steigende Zinsen, teure Kredite: Was heißt das für Verbraucher und Wirtschaft in Baden-Württemberg? LBBW Chefvolkswirt Moritz Kraemer hat Antworten auf diese und weitere Fragen.

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Moritz Kraemer | Chefvolkswirt der LBBW Inflation, Rezession, Energiekrise: wo ist der Ausweg?

Volkswirt Moritz Kraemer muss Entwicklungen im Blick haben, analysieren, die richtigen Schlüsse ziehen und Handlungsempfehlungen für Wirtschaft und Verbraucher:innen abgeben.

Stand
AUTOR/IN
SWR