Buchautor verrät: So war es im Chemielabor an der Seite von Angela Merkel

STAND
MODERATOR/IN

Der Journalist und Buchautor Maxim Leo hat als Chemielaborant gearbeitet. Seine damalige Kollegin: Angela Merkel.

Audio herunterladen (30,3 MB | MP3)

Video herunterladen (95,8 MB | MP4)

Journalist und Autor: "Es ist nur eine Phase, Hase"

Maxim Leo ist in Ost-Berlin geboren. Er wurde Chemielaborant und studierte Politikwissenschaften in Berlin und Paris. Zuletzt begeisterte er mit dem Roman "Es ist nur eine Phase, Hase", den er zusammen mit Jochen Gutsch geschrieben hat. Der Erfolgsroman über zwei "Alterspubertierende" wurde mit Christiane Paul und Christoph-Maria Herbst in den Hauptrollen verfilmt.

»Früher gab es den schönen Begriff Midlifecrisis dafür, und ich glaube, es ist nichts anderes. Alterspubertierender ist natürlich ein verstörender und irreführender Begriff.«

Roman: Der Held vom Bahnhof Friedrichstraße

Leos aktueller Roman: "Der Held vom Bahnhof Friedrichstraße": Der Berliner Videothekenbesitzer Michael Hartung wird ungewollt zum Helden. Er weiß nicht, wie ihm geschieht, als sich plötzlich Medien und Politiker für seine Geschichte interessieren. 1983 soll er als Weichenwärter eine Flucht für 127 Menschen im S-Bahn-Zug aus der DDR arrangiert haben. Hartung dementiert zunächst. Doch da es so in den Stasi-Akten steht, ist er für ein ordentliches Honorar bereit, die Geschichte zu bestätigen. Darum geht es im neuen Roman von Maxim Leo. Ein kluger, satirischer deutsch-deutscher Roman, der Politik, Journalismus und menschliche Schwächen entlarvt.

Buch: Wo wir zu Hause sind - Die Geschichte meiner verschwundenen Familie

Über die Geschichte sowohl seiner ostdeutschen Familie als auch seiner in die Welt vertriebenen jüdischen Familie verfasste er autobiographische Bücher.

»Ich glaube, die Frage des Zuhause ist heute wichtiger denn je. Alles verschwimmt, die Welt verändert sich in rasender Geschwindigkeit – und fast jeder sehnt sich nach einem Ort, der ihm gehört.«

In SWR1 Leute berichtet Maxim Leo über deutsch-deutsche Befindlichkeiten, Humor und seine ehemalige Arbeitskollegin als Chemielaborantin - die Physikerin Angela Merkel.

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

365 Tage SWR1 Leute zum Nachhören und Nachsehen. Interessante Gäste aus aller Welt immer zwei Stunden im Gespräch zu spannenden Themen, die ihr Leben bewegt.  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Drei Monate voll mit interessanten Gesprächen und Lebensgeschichten: Die letzten 120 SWR1 Leute-Sendungen im Überblick  mehr...