Leben nach der Flut: Pfarrer Jörg Meyrer kümmert sich um Menschen im Ahrtal

STAND
AUTOR/IN
Nicole Köster
SWR1 Leute-Moderatorin Nicole Köster (Foto: SWR)

Die Flutkatastrophe im Ahrtal hat 134 Menschen das Leben gekostet. Noch immer kämpfen Überlebende mit den Folgen. Pfarrer Jörg Meyrer unterstützt als Seelsorger.

Audio herunterladen (28,8 MB | MP3)

Flut im Ahrtal forderte viele Tote

Die Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 veränderte für viele Regionen im Westen alles. 135 Menschen kamen bei der verheerenden Flutkatastrophe im Ahrtal ums Leben. Tausende wurden über Nacht obdachlos. Hunderte Gebäude wurden weggerissen.

Video herunterladen (109,5 MB | MP4)

»Erst in den Tagen danach ist mir bewusst geworden, was die Flut alles zerstört hat. In der Nacht selbst war das alles unvorstellbar ... dass Menschen in diesen Stunden mit dem Tod kämpfen, auf den Dächern ihrer Häuser sitzen und darauf hoffen, dass das Wasser nicht noch höher steigt und das Haus standhält. Andere wurden von den Fluten mitgerissen beim Versuch, zu ihrer Familie zu kommen ... Und dass es Menschen gab, die die Kraft nicht hatten, sich die Nacht über an dem Geländer ihrer Terrasse festzuhalten, und die dann loslassen mussten, konnte ich mir in der Nacht nicht ausmalen.«

Podcast „Die Flut – Warum musste Johanna sterben?“

Die Jahrhundertflut im Juli 2021 kostete 180 Menschen ihr Leben. Auch die 22-jährige Johanna ertrank. Der Podcast „Die Flut – Warum musste Johanna sterben?“ erzählt ihre Geschichte  mehr...

Ein Jahr nach der Flutkatastrophe

In seinem Buch "Zusammenhalten" beschreibt Pfarrer Jörg Meyrer die Flutkatastrophe und ihre Folgen. Bis heute sind die Überlebenden im Ausnahmezustand, viele wohnen nach wie vor in Notunterkünften. Meyrer steht den Menschen als Seelsorger zur Seite.

RLP

Menschen, Wiederaufbau und Aufarbeitung Ein Jahr nach der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz - ein Überblick

Die Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 hat alles verändert. Ein Jahr nach der Flutkatastrophe blicken wir zurück auf das, was seitdem passiert ist - und wie die Menschen in der Region in die Zukunft schauen.  mehr...

Pfarrer Jörg Meyrer verbrachte den 14. Juli 2021 mit Seelsorger:innen bei einem Studientag im Pfarrheim Bad Neuenahr. Als er die Durchsage aus dem Lautsprecher eines Feuerwehrautos hört, "bringen Sie Autos in Sicherheit und verlassen Sie die Häuser nicht" und die Prognose des Wasserpegels sieht, kommt ihm der Gedanke: es wird schlimm werden. Zusammen mit Anwohnern füllt er Sandsäcke, hilft, die Bevölkerung zu evakuieren.

»An den vier Türen der Kirche sind die zwei Reihen Sandsäcke schnell verteilt. Den Rest machen wir dann morgen, falls noch mehr gebraucht wird. Gemeinsam gehen wir zum Schluss, gegen 22:30 Uhr, noch ein Bier trinken. Die junge Frau, die uns bedient, will zügig heim. Sie fürchtet, nicht mehr über die Brücken auf die andere Seite der Ahr zu kommen. Um 22:45 Uhr verlassen wir die Wirtschaft, es sollte das letzte "Normale" gewesen sein.«

Ein Jahr nach der Flutkatastrophe

SWR Herzenssache: Ein Jahr nach der Flut

Ein Jahr ist es nun her, dass die Wassermassen das Leben tausender Menschen über Nacht verändert und Lebensräume regelrecht verwüstet haben. Besonders stark traf es das Ahrtal.  mehr...

RLP

Optimierung: DWD ändert sein Warnsystem

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat angekündigt, sein System zur Warnung vor Wettergefahren zu ändern. Hintergrund ist den Angaben zufolge die Flutkatastrophe vor einem Jahr.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

RLP

Überblick: Menschen, Wiederaufbau und Aufarbeitung

Die Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 hat alles verändert. Ein Jahr nach der Flutkatastrophe blicken wir zurück auf das, was seitdem passiert ist - und wie die Menschen in der Region in die Zukunft schauen.  mehr...

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

365 Tage SWR1 Leute zum Nachhören und Nachsehen. Interessante Gäste aus aller Welt immer zwei Stunden im Gespräch zu spannenden Themen, die ihr Leben bewegt.  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Drei Monate voll mit interessanten Gesprächen und Lebensgeschichten: Die letzten 120 SWR1 Leute-Sendungen im Überblick  mehr...