Diplom Psychologin Janina Rogoll: Wie Sie psychisch gesund bleiben

STAND
AUTOR/IN
Katja Heijnen
Katja Heijnen (Foto: SWR, SWR1 -)

Jeder Zweite erkrankt mindestens einmal im Leben an einer psychischen Störung: seien es Depressionen, Ess-Störungen, Demenz oder Schlafstörungen. Diplom-Psychologin Janina Rogoll erzählt, was im Krankheitsfall wirklich hilft und was Sie tun können, um Ihre Psyche zu stärken.

Audio herunterladen (42,5 MB | MP3)

Krank oder einfach unglücklich?

Wir alle sind mal niedergeschlagen, haben Angst vor etwas, sorgen uns oder schlafen schlecht oder tun uns schwer damit, Entscheidungen zu treffen. Doch wann ist das noch "normal" und ab wann muss ich befürchten, dass eine ernsthafte psychische Erkrankung dahinter steckt? Und wieso fühle ich mich müde, traurig oder gestresst und mein Nachbar, der objektiv gesehen viel mehr zu ertragen hat, läuft putzmunter durchs Leben?

Die "Seelen"-Docs

Antworten auf diese Fragen geben die "Seelen-Docs". Drei namhafte Psychotherapeuten, die sich zusammengeschlossen haben, um aufzuklären und Vorurteile abzubauen. Janina Rogoll ist eine von ihnen. Sie weiß, wo Betroffene Hilfe finden und vor allem, wie genau die aussehen kann. Sie ist sich aber auch sicher, dass wir einiges tun können, um unsere Psyche zu stärken - angefangen von ganz praktischen Dinge wie öfters mal "Ich mag dich" zu sagen, ein Zweithandy anzuschaffen, in der Freizeit auch mal was Neues auszuprobieren oder Shopping-Fasten zu machen.

Zur Person

Janina Rogoll ist Diplom-Psychologin und arbeitet als Psychotherapeutin und Supervisorin in einer psychotherpeutischen Praxis in Berlin. Sie ist außerdem an verschiedenen Institutionen in der Lehre tätig, forscht zu Themen wie "Angst", "Tiergestützte Therapie" sowie Tod und Sterben. Besonders intensiv kümmert sie sich um verwaiste Eltern.

Weitere Tipps für psychische Gesundheit im Alltag von Janina Rogoll finden Sie hier:

Psychologin Janina Rogoll hilft Die besten Tipps für psychische Gesundheit

Diplom-Psychologin Janina Rogoll gibt verschiedene Tipps für psychische Gesundheit im Alltag. Dabei spielen viele Dinge eine wichtige Rolle. Wir haben die besten Tipps für Sie zusammengestellt.

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.

Archiv: Sendungen der letzten beiden Jahre SWR1 Leute von A bis Z

Zwei Jahre SWR1 Leute zum Nachhören und Nachsehen. Interessante Gäste aus aller Welt immer zwei Stunden im Gespräch zu spannenden Themen, die ihr Leben bewegt.

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Drei Monate voll mit interessanten Gesprächen und Lebensgeschichten: Die letzten 120 SWR1 Leute-Sendungen im Überblick