Nora Dahmer | trans Frau | Von der Angst, als trans Frau geächtet zu werden

Stand

Video herunterladen (110,7 MB | MP4)

Nora Dahmer ist eine trans Frau, hatte eine Familie mit zwei Kindern, war als Mann und erfolgreicher Unternehmer in der Gesellschaft akzeptiert und wollte all dies nicht durch ein Coming-Out riskieren. Schon früh spürte sie allerdings in sich eine besondere Eigenschaft, lebte aber rund 40 Jahre immer mit Angst. Erst 2019 entschloss sie sich den entscheidenden Schritt zu machen. Damit aber im Kopf klar zu kommen, ist alles andere als leicht. Sie müsse die Schizophrenie überwinden, meint Nora Dahmer. Jetzt möchte sie aufklären, Mut machen und Missverständnisse beseitigen.

Moderation: Jens Wolters

Baden-Württemberg

Trans Frau Nora Dahmer | 4.8.2022 Trans Frau: "Ich fühle mich wohl mit dem, was ich im Spiegel sehe."

Gut 40 Jahre in Angst als Mann gelebt, obwohl sie in sich ganz genau spürte, dass sie eine Frau ist. Nora Dahmer beschreibt den weiten, schweren Weg zum Coming Out als trans Frau.

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Stand
Autor/in
SWR