Katharina Pommer | Familientherapeutin

So entdeckst du das Potenzial in dir

Stand

Audio herunterladen (30,5 MB | MP3)

Katharina Pommer ist als erstes von vier Kindern in Wien geboren und wuchs auf dem Bauernhof ihrer Eltern auf. Ihre Mutter ist eine renommierte Psychotherapeutin, ihr Vater erfolgreicher Event-Manager. Schon früh wurde sie durch die Berufe ihrer Eltern mit extremen Kontrasten unserer Gesellschaft konfrontiert. Als sie mit 18 Jahren ihre nun älteste Tochter zur Welt brachte, erlebte sie selbst, was es bedeutet, die gesellschaftliche Norm zu verlassen. Als alleinerziehende Mutter erlebte sie, wie sie als Frau und Mutter ausgeschlossen und abgeschrieben wurde. Katharina Pommer ließ sich nicht unterkriegen. Sie studierte Angewandte Psychologie im Masterstudiengang, gründete 2006 ihre eigene Praxis und 2017 ihr Unternehmen. Mit ihrem ersten Buch "Stop Mom-Shaming" griff sie ein Tabuthema über die hohen Erwartungen an Mütter auf und plädiert für ein Miteinander. In "Das Kind in mir kann mich mal" legt sie den Fokus auf persönliche Entwicklung und das Erkennen des eigenen Potenzials. Ab Herbst konzentriert sie sich auf ihre Dissertation in Leadership & Management und ihre Rolle als Keynote-Speakerin. Persönlich versteht sie sich als stolze Mutter von fünf Kindern und lebt mit ihrer Familie in Bayern.

Moderation: Nicole Köster

Bundorf

Familientherapeutin Katharina Pommer | 31.7.2023 Therapeutin Katharina Pommer: Autorin über ihr Buch "Das Kind in mir kann mich mal"

Katharina Pommer ist Familientherapeutin und Autorin. In ihrem Buch "Das Kind in mir kann mich mal" zeigt sie, welches Potenzial in uns steckt.

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Stand
AUTOR/IN
SWR