Koblenz

Adenau

Ursache des Hangrutsches ist noch unklar Hangrutsch in Adenau beschädigt zwei Häuser - ein Haus wurde evakuiert

Am Kirchberg in Adenau sind durch einen Hangrutsch zwei Häuser beschädigt worden. Laut der zuständigen Behörde wurde ein Haus bereits evakuiert.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Mayen

Polizisten müssen zur Seite springen Verfolgungsjagd von Cochem nach Mayen: Mann rammt Polizeiauto

Ein 43-jähriger Autofahrer hat sich eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert - durch mehrere Orte und über die A48.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Simmern

Erster Schritt zur Rettung des GKM-Standorts Rhein-Hunsrück-Kreis unterstützt Krankenhaus Boppard finanziell

Der Kreistag in Simmern hat beschlossen, die Verluste des Krankenhauses Boppard für den Rest des Jahres anteilig auszugleichen. Bedingung: Auch die Stadt und Stiftung müssten mitmachen.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Koblenz

Koblenzer Gericht eröffnet Verfahren Mit Waffen gegen die Corona-Regeln? Drei Männer von der Mosel vor Gericht

Sie sollen eine bewaffnete Gruppe gebildet haben, um Widerstand gegen die Corona-Maßnahmen zu leisten. Deswegen stehen drei Männer von der Mosel ab heute in Koblenz vor Gericht.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Boppard

Fachtagung in Boppard zu Klimawandel Wie Denkmäler vor Starkregen und Hitze geschützt werden

Der Klimawandel macht historischen Gärten und Burgen zu schaffen. Aber Schutzvorkehrungen und Denkmalschutz unter einen Hut zu bringen, ist gar nicht so einfach.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR RP

Der WhatsApp-Kanal des SWR-Studios Koblenz

Koblenz

Neues Angebot des SWR Studios Koblenz Nachrichten aus der Region Koblenz jetzt auf WhatsApp lesen

Das SWR Studio Koblenz ist jetzt auch auf dem Messenger-Dienst WhatsApp aktiv. Dort finden Sie regionale Nachrichten aus dem Ahrtal, von Mosel und Rhein, dem Taunus und Westerwald.

Mehr Nachrichten aus dem Studio Koblenz

Bad Neuenahr-Ahrweiler

RLP testet neues Warnsystem Besserer Schutz vor Hochwasser: Satelliten überwachen Ahr und Glan

Erstmals werden in Rheinland-Pfalz die Wasserstände der Ahr und des Glans per Satellit übertragen. Die neue Technik soll helfen, die Menschen an beiden Flüssen früher vor Hochwasser zu warnen.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Kobern-Gondorf

Unterwegs an der Mosel Warum gibt es so wenige Schmetterlinge im Norden von Rheinland-Pfalz?

In diesem Jahr gibt es nur wenige Schmetterlinge in der Region. Das hängt unter anderem mit dem letzten Winter zusammen. Auf Spurensuche an der Mosel.

SWR4 am Freitag SWR4

Ransbach-Baumbach

Polizei ermittelt gegen Tatverdächtigen Jugendlicher nach Bränden rund um Ransbach-Baumbach festgenommen

Die Polizei hat nach etwa 15 Bränden in den vergangenen Tagen rund um Ransbach-Baumbach einen jugendlichen Tatverdächtigen festgenommen.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Koblenz

Mit zwei Jahren Verspätung - Umbau geht los Spatenstich beim Frauenhaus in Koblenz

Lange standen die Baupläne auf der Kippe, aber jetzt wird das Koblenzer Frauenhaus doch erweitert. Am Freitag war der symbolische Spatenstich.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Dorweiler

Erstes Open-Air-Musikfestival Deutschlands Jubiläum im Hunsrück: Waldeck Open Air feierte 60 Jahre

Es gab nur eine kleine Bühne, gespielt wurde vor allem mit Akustikgitarren: Was 1964 im Hunsrück als erstes Open-Air-Festival Deutschlands begann, gehört bis heute zur Musikgeschichte.

SWR4 am Freitag SWR4

Bad Neuenahr

Debatte um Versicherungspflicht Forderungen aus dem Ahrtal: Müssen sich Hauseigentümer bald gegen Hochwasser versichern?

Fast drei Jahre ist die Flut im Ahrtal her. Nach erneuten Unwettern kommt nun wieder die Frage nach einer Pflichtversicherung auf. Die Ahrweiler Landrätin ist dafür.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Neustadt (Wied)

Sperrung aufgehoben Lkw hat auf A3 Richtung Frankfurt gebrannt

Auf der A3 Richtung Frankfurt zwischen Pfaffenbach und Neustadt (Wied) hat am Mittwochvormittag ein Lastwagen gebrannt. Das bestätigte ein Polizeisprecher.

SWR4 am Mittwoch SWR4

Meistgeklickt in Koblenz

  1. Koblenz

    Vorläufiges Endergebnis Stichwahl: Marko Boos (SPD) ist neuer Landrat im Kreis Mayen-Koblenz

    Bei der Landratswahl im Kreis Mayen-Koblenz hat Marko Boos (SPD) deutlich mit 57,3 Prozent gegen Christian Altmaier (Freie Wähler) mit 42,7 Prozent gewonnen.

    SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR RP

  2. Koblenz

    Koblenzer Gericht eröffnet Verfahren Mit Waffen gegen die Corona-Regeln? Drei Männer von der Mosel vor Gericht

    Sie sollen eine bewaffnete Gruppe gebildet haben, um Widerstand gegen die Corona-Maßnahmen zu leisten. Deswegen stehen drei Männer von der Mosel ab heute in Koblenz vor Gericht.

    SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

  3. Marienrachdorf

    Suche lief seit Montag Vermisster 85-Jähriger aus Marienrachdorf tot aufgefunden

    Der seit Sonntagabend vermisste 85-Jährige aus dem Westerwald wurde nach Polizeiangaben tot aufgefunden. Seit Montag war nach ihm gesucht worden.

    Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

  4. Dorweiler

    Erstes Open-Air-Musikfestival Deutschlands Jubiläum im Hunsrück: Waldeck Open Air feierte 60 Jahre

    Es gab nur eine kleine Bühne, gespielt wurde vor allem mit Akustikgitarren: Was 1964 im Hunsrück als erstes Open-Air-Festival Deutschlands begann, gehört bis heute zur Musikgeschichte.

    SWR4 am Freitag SWR4

Aus dem Ahrtal

Aktuelle Berichte, Videos und Reportagen Dossier: Leben nach der Flutkatastrophe

Die Flutkatastrophe an der Ahr und in der Region Trier liegt fast drei Jahre zurück. Manches ist repariert oder wiederaufgebaut, doch vieles noch lange nicht geheilt. Das ist der aktuelle Stand.

Reportagereihe: "Ein Dorf baut auf"

Dernau

Weiter Geduld gefragt Ein Dorf baut auf Folge 14: Dernau zwei Jahre nach der Flut im Ahrtal

Zwei Jahre sind seit der verheerenden Flut im Ahrtal vergangen. In Dernau wird seitdem ununterbrochen am Wiederaufbau gearbeitet - fertig sind Einwohner und Gemeinde aber noch lange nicht.

Dernau

Erste Etappensiege beim Wiederaufbau Ein Dorf baut auf Folge 13: Zurück Zuhause

Mehr als eineinhalb Jahre ist die Flut im Ahrtal mittlerweile her. In Dernau sind die ersten Menschen wieder zurück in ihren renovierten Häusern. Trotzdem bleibt noch viel zu tun.

Dernau

Es bleibt noch viel zu tun Ein Dorf baut auf - Folge 12: Ein Jahr nach der Flut

Zwölf Monate ist die verheerende Flut im Ahrtal mittlerweile her. Im stark zerstörten Dernau wurde bereits einiges geschafft. Doch der Weg zur alten Normalität ist noch sehr weit.

Dernau

Große Fortschritte nach zehn Monaten Ein Dorf baut auf - Folge 11: Endlich - Es wird gebaut!

Vor mehr als zehn Monaten hat die verheerende Flutkatastrophe im Ahrtal große Teile von Dernau zerstört. Jetzt sind erste große Fortschritte beim Wiederaufbau zu erkennen.

Dernau

Was die Flut mit der Psyche macht Ein Dorf baut auf - Folge 10: Verarbeiten fällt schwer

Die verheerende Flutkatastrophe liegt neun Monate zurück. Der Wiederaufbau ist in Dernau im vollen Gange. Doch dabei blieb bislang die Aufarbeitung des Erlebten oft auf der Strecke.

Dernau

Solidarität ungebrochen Ein Dorf baut auf - Folge 9: Von Helfern zu Freunden

Sie haben geschippt, gestemmt und angepackt und auch jetzt - Monate nach der Hochwasserkatastrophe - sind immer noch Helfer vor Ort, um die Dernauer beim Wiederaufbau zu unterstützen.

Dernau

Lichterglanz gegen trübe Stimmung Ein Dorf baut auf - Folge 8: Weihnachten im Flutgebiet

Eigentlich ist Weihnachtszeit, doch in Dernau ist nichts mehr wie es einmal war. Trotz Lichterketten und geschmückter Tannenbäume - so richtig will keine Weihnachtsstimmung aufkommen.

Dernau

Abschalten beim Martinsfeuer Ein Dorf baut auf - Folge 7: Feiern trotz Erschöpfung

Vier Monate nach der Flut sind viele Menschen in Dernau frustriert, dass der Wiederaufbau nicht besser vorangeht. Da kommt eine Tradition genau zur rechten Zeit: die Martinsfeuer.

Dernau

Ungewissheit vor dem Wiederaufbau Ein Dorf baut auf - Folge 6: Frust und offene Fragen

Drei Monate nach dem Hochwasser beschäftigen sich einige Dernauer mit den Plänen rund um den Wiederaufbau ihrer Häuser. Doch dabei sind noch viele Fragen offen.

Dernau

Geldverdienen in den Trümmern Ein Dorf baut auf - Folge 5: Arbeit als Auszeit

Zweieinhalb Monate nach der Flut dreht sich in Dernau alles um die Weinlese. Eigentlich würde es um diese Zeit auch ein großes Winzerfest mit Umzug geben - das muss dieses Jahr ausfallen.

Mehr aus der Region

Dommershausen

Sehnsuchtsort der Friedensbewegung 60 Jahre Liedermacherfestival „Waldeck Open Air“

Das „Waldeck Open Air“ ist seit den 60er Jahren ein Sehnsuchtsort der Friedensbewegung. Daran soll auch dieses Jahr angeknüpft werden – vor allem vor dem Hintergrund der schwierigen Weltlage.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR RP

Schlafstörungen, Hitzewallungen, ausbleibende Periode Tanja Müller spricht über ihre Diagnose „vorzeitige Wechseljahre“

Tanja Müller ist mit nur 30 Jahren in den Wechseljahren. Für sie und ihren Mann eine schlimme Nachricht – denn beide wünschen sich Kinder.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR RP

Kirchwald

Über 5.000 Jungtiere beringt oder gerettet Unterwegs mit Uhu-Experte Stefan Brücher

Seit über 40 Jahren setzt sich Stefan Brücher für die größte heimische Eulen ein – den Uhu. Mehr als 5.000 Jungtiere hat er seitdem beringt oder gerettet.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR RP

Sport aus der Region

Diez

Leichtathletik Hindernisläuferin Olivia Gürth: "Nach Olympia bekomme ich einen Hundewelpen"

Mit den Olympischen Spielen in Paris erfüllt sich die Hindernisläuferin Olivia Gürth einen Lebenstraum. Bei ihrer Familie und Hündin Pinky schöpft sie Kraft für den Sport.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR RP

Balve

Springreiten | Deutsche Meisterschaft Emilia Löser zum ersten Mal deutsche Meisterin der Springreiterinnen

In Balve traf sich am Samstag die deutsche Elite der Springreiterinnen. An ihre Spitze setzte sich eine Reiterin aus Rheinland-Pfalz.

SWR4 am Wochenende SWR4

Nürburg

Motorsport Nebel in der Eifel: 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring abgebrochen

Beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring machte Nebel den Piloten zu schaffen. Nach einer mehr als 14-stündigen Zwangspause ging der Klassiker vorzeitig zu Ende.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz mit Sport SWR RP

Bad Neuenahr

Flutkatastrophe im Ahrtal Rückkehr zur Normalität beim HTC Bad Neuenahr

Die Tennisanlage des HTC Bad Neuenahr wurde bei der Flutkatastrophe im Juli 2021 völlig zerstört. Nun kann wieder gespielt werden - die ersten Plätze wurden feierlich eingeweiht.

Sankt Goarshausen

Extremsport | Blue Run Extremläufer Simon Fischer - in 31 Marathons vom Bodensee nach Berlin

Simon Fischer hat eine Mission: Die Menschen darauf aufmerksam machen, welche Konflikte entstehen können, wenn sie nicht achtsamer mit ihrem Wasser umgehen. Darum läuft er und läuft und läuft und läuft.

SWR4 am Donnerstag SWR4

Höhr-Grenzhausen

Tischtennis Grenzau und der TTC Zugbrücke - bedrohter Spitzensport im beschaulichen Westerwald?

Meisterschaften und Pokalsiege - der TTC Zugbrücke Grenzau hat eine bewegte Geschichte. Über ein ehemaliges Tischtennis-Wunder, das sich mehr Unterstützung vom Land wünscht.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR RP

St. Goarshausen

Ostermontag: Etappe in Heimat am Mittelrhein Darum will Simon Fischer 31 Marathons an 31 Tagen laufen

Seit rund einer Woche läuft Simon Fischer aus St. Goarshausen jeden Tag einen Marathon. 31 Läufe an 31 Tagen sollen es werden. Damit will er auf den globalen Wassermangel hinweisen.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Doha

Titel über 100 Meter Schmetterling Gold bei der Schwimm-WM: Swift-Fan Köhler vergießt Tränen der Freude

Angelina Köhler aus dem Kreis Neuwied holt die erste Goldmedaille für die deutsche Mannschaft bei der Schwimm-WM 2024 in Doha - und die erste für den DSV seit 15 Jahren.

SWR Aktuell am Abend SWR Aktuell

Info und Service