Ein Wohnwagen in Dernau hinter einem mit Lichtern geschmückten Weihnachtsbaum (Foto: SWR)

Lichterglanz gegen trübe Stimmung

Ein Dorf baut auf - Folge 8: Wehmut an Weihnachten

STAND

Eigentlich ist Weihnachtszeit, doch in Dernau ist nichts mehr wie es einmal war. Trotz Lichterketten und geschmückter Tannenbäume - so richtig will keine Weihnachtsstimmung aufkommen.

Die Reportage-Reihe "Ein Dorf baut auf" begleitet die Menschen in Dernau im Kreis Ahrweiler nach der Flutkatastrophe auf ihrem Weg zurück in die Normalität. In der achten Folge "Wehmut an Weihnachten" ist die Stimmung im Dorf eher gedrückt. Viele hadern mit den kurzen, dunklen Tagen und der Trostlosigkeit im Ort. Ein Lichtblick: Die älteren Dernauer können endlich wieder zurückkommen.

Ältere Dernauer haben Wohncontainer bezogen

Über die Aktion Deutschland hilft wurden mehrere Wohncontainer finanziert, in denen die älteren Dernauer jetzt untergekommen sind. Seit der Flutnacht waren viele verstreut und zum Teil allein und weit von Dernau entfernt untergekommen.

"Sie hatten alle großes Heimweh. Sie konnten nicht auf den Friedhof gehen, ihre Kinder hatten kaum Zeit, sie zu besuchen", sagt Ortsbürgermeister Alfred Sebastian. Deshalb sei es sein großes Ziel gewesen, sie noch vor Weihnachten wieder zurück ins Dorf zu holen.

Tiny House endlich bezugsbereit

Auch Franziska Schnitzler hat endlich eine neue Bleibe. Ihre Wohnung musste nach der Flut zusammen mit ihrem Hotel "Kölner Hof" abgerissen werden. Jetzt haben sie und ihr Sohn ein Tiny House zugewiesen bekommen. "Das ist wie ein kleines Weihnachtsgeschenk, dass wir jetzt unser eigenes kleines Haus hier haben", sagt sie.

Dernau

Abschalten beim Martinsfeuer Ein Dorf baut auf - Folge 7: Feiern trotz Erschöpfung

Vier Monate nach der Flut sind viele Menschen in Dernau frustriert, dass der Wiederaufbau nicht besser vorangeht. Da kommt eine Tradition genau zur rechten Zeit: die Martinsfeuer.  mehr...

Weihnachten wird für die Schnitzlers trotzdem nicht so, wie es war. Die Familie hat nach dem Verlust des Hotels keinen großen Raum mehr, um wie gewohnt mit allen Verwandten zu feiern. "Trotzdem sind wir dankbar, dass wir überhaupt alle Weihnachten feiern können. Die komplette Familie hat überlebt", sagt Franziska Schnitzler.

Erstes Weihnachten ohne die Verstorbenen

Für Sebastian Tetzlaff wird es dagegen das erste Weihnachten ohne seine Ex-Schwiegermutter, die die Flutnacht nicht überlebte. Er mache sich vor allem Sorgen, wie das für seine Tochter werde, sagt er. Die Gedanken lassen ihn nachts oft nicht schlafen. Er wünsche sich für das kommende Jahr vor allem "Gesundheit und, dass man alles weiter so durchhält. Und das gar nicht nur für mich, sondern für alle."

Dernau

Angst vor der Ahr Ein Dorf baut auf - Folge 1: Wie Dernau die Flutnacht erlebte

In der Reportage-Reihe "Ein Dorf baut auf" begleitet der SWR die Menschen im vom Hochwasser zerstörten Ort Dernau beim Wiederaufbau. In der ersten Folge erzählen fünf Dernauer, wie sie die Flut-Nacht erlebt haben.  mehr...

Dernau

Schwere Entscheidungen Ein Dorf baut auf - Folge 2: Erste Tage nach der Flut

Abriss oder Sanierung? Viele Menschen im Ahrtal müssen sich entscheiden, was sie aus ihren vom Hochwasser zerstörten Häusern machen. Die schlimmen Ereignisse der Flutnacht lassen viele dabei nicht mehr los.  mehr...

Dernau

Abschied vom Zuhause Ein Dorf baut auf - Folge 3: Abriss ... und was jetzt?

In Dernau wird der Kölner Hof abgerissen. Das 350 Jahre alte Gebäude hat die Flut nicht überlebt. Hotelbesitzer Peter Schnitzler und seine Familie trauern.  mehr...

Dernau

Sehnsucht nach Normalität Ein Dorf baut auf - Folge 4: Alltag zwischen Ruinen

Acht Wochen nach der Flut ist in Dernau sowas wie ein neuer Alltag eingekehrt. Waschen, duschen oder kochen im eigenen Haus ist für die meisten aber immer noch unmöglich.  mehr...

Dernau

Geldverdienen in den Trümmern Ein Dorf baut auf - Folge 5: Arbeit als Auszeit

Zweieinhalb Monate nach der Flut dreht sich in Dernau alles um die Weinlese. Eigentlich würde es um diese Zeit auch ein großes Winzerfest mit Umzug geben - das muss dieses Jahr ausfallen.  mehr...

Dernau

Ungewissheit vor dem Wiederaufbau Ein Dorf baut auf - Folge 6: Frust und offene Fragen

Drei Monate nach dem Hochwasser beschäftigen sich einige Dernauer mit den Plänen rund um den Wiederaufbau ihrer Häuser. Doch dabei sind noch viele Fragen offen.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Die Lage im Flutgebiet Brückentag: Reisende kommen auch ins Ahrtal

In den von der Flutkatastrophe zerstörten Gebieten in Rheinland-Pfalz läuft der Wiederaufbau. Viele Betroffene leben seit Monaten in Notunterkünften. Hier die aktuelle Lage.  mehr...

STAND
AUTOR/IN