Melis Sekmen (Grüne) spricht bei in einer Plenarsitzung im Deutschen Bundestag: Die Mannheimer Abgeordnete will zur CDU und in die Unionsfraktion wechseln.

Das war der BW-Newsticker am Dienstag

Grünen-Bundestagsabgeordnete wechselt zur CDU, Frau in Weingarten getötet, 600.000 Euro für Familie von Rouven Laur

Stand
Autor/in
Michael Ströbel
SWR-Redakteur Michael Ströbel

Kurz und informativ - das Wichtigste für den Morgen und den Tag. Aktuelle Nachrichten für Baden-Württemberg live in unserem SWR Aktuell Newsticker, heute von Michael Ströbel.

Tschüss!

Oh hoppla, es ist ja schon wieder 10 Uhr - das war's für heute mit dem Ticker. Ich wünsche euch einen schönen Tag - mit Fußball oder ohne.

Morgen früh ist mein Kollege Matthias Breitinger mit den Nachrichen aus und für Baden-Württemberg für euch da. Bis dahin findet ihr alle Nachrichten für das Land wie gewohnt auf SWRAktuell.de/bw, in der SWR Aktuell App, in unserem Newsletter am Morgen, auf WhatsApp, bei Instagram, Facebook und X, früher Twitter, und natürlich auch im Radio und TV.

Bundeswehrübung in der Region Bodensee-Oberschwaben beginnt

Am Bodensee und in Oberschwaben sind in den kommenden Tagen zahlreiche Fahrzeuge der Bundeswehr unterwegs. Es handelt sich um ein Manöver des Aufklärungsbataillons 10 aus Füssen. Beteiligt sind laut Bundeswehr gut 350 Soldatinnen und Soldaten des Bataillons. Sie sind unter anderem in den Landkreisen Ravensburg, Biberach, Bodensee und Sigmaringen mit 100 Fahrzeugen unterwegs, darunter Transportpanzer, Spähwagen und LKW für den Einsatz von Drohnen.

Stetten am Kalten Markt

Transportpanzer, Drohnen, Spähwagen Bundeswehrübung "Das Goldene Schwab" in der Region Bodensee-Oberschwaben

Am Bodensee und in Oberschwaben sind in den kommenden Tagen zahlreiche Fahrzeuge der Bundeswehr unterwegs. Es handelt sich um ein Manöver des Aufklärungsbataillons 10 aus Füssen.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Stimmung bei Talmarkt-Schaustellern "am Boden"

Im vergangenen Jahr hat sich beim Talmarkt in Bad Wimpfen (Kreis Heilbronn) alles um 16 abgebrannte Autos gedreht. In diesem Jahr sieht es nicht viel besser aus: Wetter und Fußball verhageln den Schaustellern die Laune. Die Stimmung ist laut Marktmeister Jochen Großkopf "am Boden". Einen Tag dauert das am vergangenen Donnerstag eröffnete Volksfest noch, es gibt also noch ein wenig Hoffnung auf einen versöhnlichen Abschluss.

Bad Wimpfen

EM und Wetter als Widrigkeiten Stimmung auf Talmarkt "am Boden": Hoffen auf guten Abschluss

Im vergangenen Jahr drehte sich beim Bad Wimpfener Talmarkt alles um abgebrannte Autos. In diesem Jahr verhageln Wetter und Fußball die Laune. Einen Tag dauert das Volksfest noch.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Tausende wollen gegen Verkauf von Mercedes Benz-Niederlassungen protestieren

Der Protest der Beschäftigten bei Mercedes-Benz gegen die Verkaufspläne des Konzerns geht in die nächste Runde. Die Gewerkschaft IG Metall hat heute zu einem bundesweiten Aktionstag aufgerufen. An sechs Mercedes-Benz Standorten soll unter dem Motto "Wir halten zusammen - am 2. Juli und jeden Tag" protestiert werden.

In Baden-Württemberg werden an den Niederlassungen in Sindelfingen (Kreis Böblingen), Stuttgart-Untertürkheim und Rastatt tausende Teilnehmer und Teilnehmerinnen erwartet. Der Stuttgarter Autobauer hatte zuvor angekündigt, seine Autohäuser in Deutschland zu verkaufen.

Baden-Württemberg

80 Standorte bundesweit betroffen Mercedes-Benz: Tausende protestierten gegen Verkauf von Niederlassungen

Am Dienstag legten Mitarbeiter an sechs deutschen Mercedes-Benz-Standorten ihre Arbeit nieder. Die größten Kundgebungen gab es in Sindelfingen und Untertürkheim.

NOW SWR3

Kreisverband fordert Sekmen zum Verzicht auf Mandat auf

Die Bundestagsabgeordnete Melis Sekmen aus Mannheim wechselt von den Grünen zur CDU. Ein Statement ihres bisherigen Kreisverbands zeigt Enttäuschung über diesen Schritt. "Melis Sekmen ist über die Grüne Landesliste in den Bundestag eingezogen", heißt es in einer aktuellen Stellungnahme. "Wir fordern deshalb, dass Melis Sekmen ihr Bundestagsmandat abgibt, so dass eine andere Person der gewählten Grünen Liste statt ihr im Bundestag vertreten sein kann."

Sekmen wird heute schon in der Sitzung der Unionsfraktion im Bundestag erwartet. Die 30-Jährige werde als Gast an den routinemäßigen Beratungen der CDU/CSU-Abgeordneten teilnehmen, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Fraktionskreisen in Berlin.

Mannheim

Ministerpräsident von Entscheidung "überrascht" Von den Grünen zur CDU: Diskussionen um Wechsel der Mannheimer Abgeordneten Sekmen

Union und Grüne liefern sich harte politische Auseinandersetzungen. Eine junge Grünen-Abgeordnete entscheidet sich nun dafür, in der Unionsfraktion mitzuarbeiten. Das gab es zuletzt 1996.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR BW

Frau in Weingarten getötet - Täter auf der Flucht

Inzwischen sind uns auch weitere Details zu dem Polizeieinsatz in Weingarten (Kreis Karlsruhe) bekannt: Laut Polizei soll dort in der Nacht eine Frau von einem Mann getötet worden sein. Nach dem mutmaßlichen Täter werde derzeit gefahndet, wie es weiter heißt.

Weingarten

Intensive Fahndung nach flüchtigem Mann Frau in Weingarten getötet, Polizei nimmt Verdächtigen fest

Tötungsdelikt in Weingarten bei Karlsruhe: Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, eine Frau getötet zu haben.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Polizeiaktion gegen Fahrradunfälle im Bodenseekreis

Im vergangenen Jahr hat es im Bodenseekreis einen deutlichen Anstieg an Verkehrsunfällen gegeben, bei denen die Fahrradfahrende schwer verletzt wurden oder gar starben. Das Polizeipräsidium Ravensburg hat das zum Anlass genommen, in Kooperation mit der Stadt Friedrichshafen und dem Verkehrssicherheitsrat Bodenseekreis auf die Gefahren beim Fahrradfahren aufmerksam zu machen.

Mit der "Aktion Unfallrad" zeigte sie gestern Radfahrerinnen und Radfahrern in Friedrichshafen, wie sie sich besser schützen und vorbeugen können. Was fünf bunt lackierte und als Unfallräder präparierte Fahrräder mit der Aktion zu tun haben, könnt ihr hier im Video sehen:

Mutmaßlicher Femizid im Kreis Emmendingen

In Simonswald (Kreis Emmendingen) ist am Wochenende eine 38-jährige Frau tot aufgefunden worden. Nach bisherigem Kenntnisstand geht die Polizei von einer Gewalttat im familiären Umfeld aus. Der 34-jährige Ehemann wurde vor Ort festgenommen und gestern auf Antrag der Staatsanwaltschaft Freiburg dem Haftrichter vorgeführt. Weitere Einzelheiten nannte die Polizei zunächst nicht.

Simonswald

Polizei vermutet Gewalttat Simonswald unter Schock: Frau mutmaßlich von Ehemann getötet

Simonswald (Kreis Emmendingen) trauert um eine 38-jährige Frau. Die Polizei vermutet, dass sie von ihrem Ehemann getötet wurde und hat ihn festgenommen. Er sitzt in U-Haft.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Klimaaktivisten hängen Protestbanner am Ulmer Münster auf

Klimaaktivisten haben am Ulmer Münster ein großes Protestbanner mit der Aufschrift "Wäre Jesus Klimaaktivist?" aufgehängt. "Es war uns wichtig, die Frage weit oben und gut sichtbar zu platzieren, um für christliche Werte in der europäischen Klimapolitik zu werben", sagte Samuel Bosch, ein Sprecher der Gruppe von Klimaaktivistinnen und Klimaaktivisten laut einer Mitteilung.

Die Polizei teilte mit, auch die Feuerwehr sei im Einsatz, Spezialkräfte seien angefordert. Die Staatsanwaltschaft habe Gewahrsam für mehrere an der Aktion beteiligte Personen angeordnet. Das Banner ist nach Angaben der Klimaaktivisten 100 Quadratmeter groß und hängt laut Polizei an der Front des Ulmer Münsters - der Kirche mit dem höchsten Kirchturm der Welt.

Warum der AfD bei Parteitagen in Baden-Württemberg wieder Chaos droht

Der letzte Landesparteitag der AfD im Februar in Rottweil ist vielen noch in Erinnerung: Das Chaos regierte, Mitglieder wollten einen Abbruch erzwingen. Zwischenzeitlich ließ die Parteispitze die Halle wegen Überfüllung räumen. Solche Bilder könnten sich wiederholen: Beim Bundesparteitag am vergangenen Wochenende wollte AfD-Chefin Alice Weidel mit einem Antrag für eine Satzungsänderung erreichen, dass Parteitage in ihrem Landesverband Baden-Württemberg künftig geordneter ablaufen - und scheiterte.

Denn anders als zum Beispiel die Bundesparteitage der Partei sind die Landesparteitage in Baden-Württemberg und Bayern so gestaltet, dass alle Mitglieder, und nicht nur Delegierte, abstimmen dürfen. Dadurch sind die Landesparteitage für die Parteispitzen schwer zu steuern: Es ist schwer abzusehen, welche Strömung innerhalb der Landespartei die meisten Mitglieder für einen Parteitag mobilisieren kann.

Baden-Württemberg

Weidel spricht von "Sabotage" Warum der AfD bei Parteitagen in Baden-Württemberg wieder Chaos droht

Beim Bundesparteitag wollte AfD-Chefin Weidel erreichen, dass Parteitage in ihrem Landesverband Baden-Württemberg künftig geordneter ablaufen. Doch damit ist sie gescheitert.

SWR Aktuell Baden-Württemberg mit Sport SWR BW

In eigener Sache: SWR Aktuell ist jetzt auch bei WhatsApp

Ihr wollt noch mehr Nachrichten, aber auch Alltags- und Servicethemen oder Veranstaltungstipps? Da haben wir was für euch: Denn SWR Aktuell ist jetzt auch bei WhatsApp. Dort informieren wir euch kompakt und abwechslungsreich in unserem neuen Channel:

Baden-Württemberg

Die wichtigsten News direkt aufs Handy SWR Aktuell Baden-Württemberg ist jetzt auch auf WhatsApp

Der WhatsApp-Kanal von SWR Aktuell bietet die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg, kompakt und abwechslungsreich. So funktioniert er - und so können Sie ihn abonnieren.

Baden-Württemberger nach Bad im Münchner Eisbach weiter vermisst

Seit dem Wochenende wird ein 26-jähriger Mann aus dem Raum Stuttgart vermisst. Er war am Samstagnachmittag im Münchner Eisbach verschwunden. Die Suche soll heute fortgesetzt werden, wie die Polizei München mitteilte.

Der 26-Jährige war mit Freunden im Englischen Garten unterwegs. Nach Angaben der Polizei ging er an einer Stelle ins Wasser, an der das Schwimmen wegen Lebensgefahr verboten ist. Erst nach geraumer Zeit fiel den anderen in der Gruppe auf, dass der Mann nicht mehr da war. Eine Suche blieb erfolglos. Auch Polizeikräfte, die am Samstag im Gewässer nach ihm tauchten, konnten ihn nicht finde.

Im Eisbach besteht nach Angaben der Stadt ein generelles Badeverbot. Nur das Eisbach-Surfen an der Welle beim Haus der Kunst ist demnach erlaubt - für geübte Sportlerinnen und Sportler. 

Extrem-Wetter lässt Bahn-Pünktlichkeit im Juni einbrechen

Tausende ausländische Fußball-Fans, die aktuell in Deutschland ihre Teams unterstützen, haben es bereits zu spüren bekommen - die Unpünktlichkeit der Bahn. Jetzt gab es zahlentechnisch eine Bestätigung, wenn auch mit besonderen Hintergründen. Denn Unwetter und Überflutungen haben im Juni für etliche Verspätungen im deutschen Bahnverkehr gesorgt. Nur etwa 55 Prozent der Fernzüge war deshalb pünktlich unterwegs, so das Unternehmen. Die Bahn sprach von einer Differenz von 15 Prozentpunkten zur angepeilten Jahrespünktlichkeit von um die 70 Prozent.

"Die Extremwetterlage in der ersten Juni-Hälfte hat uns einen massiven Pünktlichkeits-Dämpfer verpasst", so ein Bahn-Sprecher. Gleich in mehreren Regionen habe es Flutschäden gegeben. "Über 400 Fernzüge waren im Durchschnitt pro Tag von externen Einflüssen wie Hangrutschen, Überflutungen und Dammschäden betroffen." Das waren rund ein Drittel mehr als während der Flutkatastrophe im Sommer 2021.

Aufgalopp beim 1. FC Heidenheim: Laufen und bluten für die Bundesliga

Die Europameisterschaft läuft noch, da richten sich die ersten Blicke schon wieder auf die neue Saison in der Fußball-Bundesliga. Als erstes Team hat der 1. FC Heidenheim gestern das Training wieder aufgenommen. Der Ball spielte dabei noch keine Rolle, stattdessen war Laufen angesagt. Viel laufen. Und anschließend immer wieder ein Tröpfchen Blut abzapfen.

Alljährlich steht bei den Heidenheimern, die sich erstmals für das internationale Geschäft qualifiziert haben, zu Beginn der Vorbereitungszeit der Laktattest an. Der Erfolgstrainer Frank Schmidt war auch dabei, er ging aber an Krücken, nach seiner Operation am Sprunggelenk ist der Coach noch gehandicapt. Im Interview mit dem SWR äußerte er sich unter anderem zum Trainingsauftakt und einem seiner Stars, Jan-Niklas Beste:

Die Verkehrslage in Baden-Württemberg

Auf den Straßen in Baden-Württemberg herrscht derzeit der übliche Berufsverkehr, besonders rund um Stuttgart. Auf der A8 zwischen Pforzheim-West und Pforzheim-Nord stockt der Verkehr in Richtung Stuttgart nach einem Unfall. Ebenfalls auf der A8 zwischen Aichelberg und Kirchheim Teck-Ost steht in Fahrtrichtung München ein defekter Schwertransporter auf dem Standstreifen, die rechte Spur ist gesperrt. Ich wünsche euch eine gute Fahrt!

Eure Route war nicht dabei? Wie es auf eurer Strecke aussieht, erfahrt ihr immer in der SWR Aktuell App und hier:

Tödlicher Unfall bei Orbán-Eskorte: Schweigeminute für toten Polizisten

Nach dem Unfalltod eines Motorrad-Polizisten vor einer Woche gab es gestern in Stuttgart vor dem Neuen Schloss eine Schweigeminute für ihn. Der 61-jährige Polizeihauptkommissar Thomas Hohn war in Stuttgart während der Eskorte des ungarischen Regierungschefs Viktor Orbán bei einem Unfall so schwer verletzt worden, dass er kurz darauf seinen Verletzungen erlag.

Stuttgart

Eine Woche nach Unfall bei Orbán-Eskorte Schweigeminute für verstorbenen Motorrad-Polizisten in Stuttgart

Nach dem Unfalltod eines Motorrad-Polizisten vor einer Woche gab es am Montagmittag in Stuttgart vor dem Neuen Schloss eine Schweigeminute für ihn.

Mehr Tempo bei Asylklagen - Land stärkt Verwaltungsgerichte

Asylklagen werden seit Anfang Juli in BW von speziellen Kammern an den vier Verwaltungsgerichten verhandelt, um die Dauer der Verfahren künftig zu verkürzen. Zudem gibt es an den Gerichten in Karlsruhe, Stuttgart und Freiburg nun landesweite Zuständigkeiten für bestimmte Herkunftsländer, so das Justizministerium.

Die Verwaltungsgerichtsbarkeit sei so aufgestellt worden, dass dort eine noch effizientere Bearbeitung der Verfahren ermöglicht werde und gleichzeitig unverändert hohe rechtsstaatliche Standards garantiert würden. Derzeit dauern die Gerichtsverfahren in Asylfragen in Baden-Württemberg laut früheren Angaben des Justizministeriums im Schnitt rund 11 Monate, Eilverfahren rund 1,9 Monate.

Video herunterladen (58,2 MB | MP4)

Hund stirbt durch Giftköder - Polizei warnt die Menschen in Heidelberg

In Heidelberg sorgt ein mutmaßlicher Hundehasser für Aufsehen: Im Bereich des Sandhofer Wegs seien in den vergangenen Wochen mehrere Köder aus gekochtem Fleisch mit Tackernadeln, kleinen Schrauben und weiß-bläulichen Kügelchen ausgelegt worden, teilte die Polizei gestern mit.

Ein vierjähriger Hund sei gestorben, nachdem er davon gefressen habe. Ein weiterer wurde demnach notoperiert. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass weitere Köder ausgelegt wurden oder noch werden, so eine Sprecherin. Deswegen starte die Polizei nun einen Zeugenaufruf.

Hochspannend, aber wenig Tore: Frankreich und Portugal bei EM im Viertelfinale

Zugegeben: Es sind bei dieser Europameisterschaft 2024 in einem Spiel schon mehr Tore gefallen als gestern - aber immerhin waren die beiden Partien zwischen Frankreich und Belgien sowie Portugal und Slowenien bis zum Schluss spannend. Während die Franzosen dank eines Eigentores kurz vor Schluss mit 1:0 gewannen, setzte sich Portugal erst im Elfmeterschießen mit 3:0 gegen Slowenien durch, alle Schützen des Außenseiters scheiterten.

Damit treffen die beiden Sieger am Freitag im Viertelfinale aufeinander und wären damit potenzielle Gegner der DFB-Elf im Halbfinale, wenn Deutschland sein Spiel gegen Spanien gewinnt.

Großer Polizeieinsatz in Weingarten

In Weingarten (Kreis Karlsruhe) läuft derzeit ein größerer Polizeieinsatz. Wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Karlsruhe meinen Kollegen sagte, seien dort schon seit einigen Stunden "starke Kräfte vor Ort". Im Einsatz ist auch ein Polizeihubschrauber. Zum Anlass und den Hintergründen des Einsatzes wollte die Polizei zunächst jedoch keine Angaben machen. Wir bleiben für euch dran.

Weingarten

Intensive Fahndung nach flüchtigem Mann Frau in Weingarten getötet, Polizei nimmt Verdächtigen fest

Tötungsdelikt in Weingarten bei Karlsruhe: Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, eine Frau getötet zu haben.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Festnahmen nach Schüssen in Karlsruhe

Bei einem Polizeieinsatz in Karlsruhe sind gestern Abend zwei Männer festgenommen worden. Sie hatten mit mehreren Schüssen aus einer Schreckschusswaffe für Aufregung gesorgt. Es habe keine Gefahr für die Bevölkerung bestanden, sagte ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur dpa. Auch sei niemand verletzt worden. 

Zeugen hatten in der Oststadt Schussgeräusche gehört und die Einsatzkräfte alarmiert. Die Polizei umstellte in der Folge das Mehrfamilienhaus, aus dem die Schüsse zu hören waren. Wegen der unklaren Lage wurde auch das Spezialeinsatzkommando Baden-Württemberg hinzugezogen.

Gegen 21 Uhr habe dann ein Mann die Wohnungstür geöffnet und sei von den Einsatzkräften vorläufig festgenommen worden. In der Wohnung wurde ein weiterer Mann von den Beamten mitgenommen. Bei einer Durchsuchung wurde eine Schreckschusswaffe sichergestellt.

So wird das Wetter heute in Baden-Württemberg

Heute morgen klettern die Temperaturen im Land mancherorts nur knapp in den zweistelligen Bereich. Bis zum Mittag scheint die Sonne noch gebietsweise, vor allem im Südwesten und auf die Alb, danach ziehen aber landesweit Wolken auf und es gibt Regenschauer. Die Temperaturen liegen am Nachmittag zwischen 15 und 21 Grad.

Das aktuelle Wetter für euren Ort findet ihr immer in unserer SWR Aktuell-App oder auf unserer Wetter-Seite. Den Wetterbericht aus der SWR Aktuell-Sendung von gestern Abend seht ihr hier:

Video herunterladen (38,5 MB | MP4)

Das wird heute wichtig

Nach der Ankündigung von Mercedes-Benz, die eigenen Autohäuser in Deutschland zu verkaufen, finden heute zeitgleich Kundgebungen der Gewerkschaft IG Metall an sechs Standorten in ganz Deutschland statt: in Stuttgart-Untertürkheim, Sindelfingen, Rastatt, Bremen, Düsseldorf und in Berlin. Das Motto lautet "Wir halten zusammen am 2. Juli und jeden Tag".

Deutschlands größter Hersteller von Handfeuerwaffen, Heckler & Koch, lädt am Vormittag zur Hauptversammlung nach Rottweil ein. Wie aus einer Mitteilung der Firma auf ihrer Webseite hervorgeht, sackte der Nettogewinn im ersten Quartal 2024 auf 2,4 Millionen Euro ab.

In Stuttgart stellt sich Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) am Mittag im Rahmen einer Pressekonferenz den Fragen der Journalisten und stellt darüber hinaus die Inhalte des Lärmaktionsplans 2024 vor.

600.000 Euro Spenden nach Tod von Polizist Rouven Laur

Sein Schicksal bewegt weiter Menschen in ganz Deutschland: Nachdem der Polizist Rouven Laur am 31. Mai durch einen Messerangriff in Mannheim tödlich verletzt wurde, haben viele Menschen über die Plattform gofundme.com Geld für die Angehörigen gespendet. "Wir sind weiterhin sehr dankbar über die hohe Spendenbereitschaft, die auch uns im ersten Moment überrascht hat", sagte ein Sprecher des Vereins "Bündnis der Beweissicherungs- und Festnahmehundertschaft Blumberg". Das Bündnis hatte den Aufruf kurz nach dem Messerangriff gestartet. 

Mannheim

Bündnis hatte zu Spenden aufgerufen Nach Messerangriff in Mannheim: 600.000 Euro für Familie von Rouven Laur gesammelt

Für die Familie des in Mannheim getöteten Polizisten Rouven Laur sind auf einer Internetplattform rund 600.000 Euro zusammengekommen. Ein Bündnis hatte aufgerufen, zu spenden.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Grünen-Bundestagsabgeordnete aus Mannheim wechselt in Unionsfraktion

Mitten in der Legislaturperiode wechselt die Grünen-Bundestagsabgeordnete Melis Sekmen in die Unionsfraktion. "Meine Entscheidung ist das Ergebnis eines langen Prozesses", sagte Sekmen gestern Abend. Die 30-Jährige sprach von einem "Schritt nach vorne" und ergänzte: "Meine Vorstellung darüber, wie und in welchem Stil Politik gemacht wird, hat sich weiterentwickelt."

Sekmen hat türkische Wurzeln - ihr Vater war als Jugendlicher nach Deutschland gekommen. Sie ist in Mannheim geboren und sitzt seit 2021 im Bundestag. CDU-Fraktionschef Friedrich Merz betonte, dass sich die Fraktion freue, Sekmen bald als neues Mitglied begrüßen zu können. Die Abgeordnete werde in den nächsten Tagen eine Mitgliedschaft im CDU-Kreisverband Mannheim anstreben. Sekmen hat nach eigenen Angaben am Montag ihren Austritt bei den Grünen und aus der Grünen-Bundestagsfraktion erklärt.

Mannheim

Ministerpräsident von Entscheidung "überrascht" Von den Grünen zur CDU: Diskussionen um Wechsel der Mannheimer Abgeordneten Sekmen

Union und Grüne liefern sich harte politische Auseinandersetzungen. Eine junge Grünen-Abgeordnete entscheidet sich nun dafür, in der Unionsfraktion mitzuarbeiten. Das gab es zuletzt 1996.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR BW

Guten Morgen!

Eine Grünen-Bundestagsabgeordnete wechselt zur CDU, ein Waffenhersteller präsentiert Geschäftszahlen und am Abend treffen im letzten Achtelfinale der EM Österreich und die Türkei aufeinander. Dieser Dienstag verspricht schon jetzt eine bunte Mischung an Nachrichten. Ich bleibe für euch am Ball!

Und damit hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres Newstickers. Mein Name ist Michael Ströbel und ich liefere euch heute bis 10 Uhr die Nachrichten aus und für und für Baden-Württemberg. Bei Fragen, Wünschen oder Kritik zum Newsticker erreicht ihr mich per Mail an newsticker-bw@SWR.de.

SWR-Redakteur Michael Ströbel
SWR-Redakteur Michael Ströbel

Der Ticker vom Montag zum Nachlesen

Baden-Württemberg

Das war der BW-Newsticker am Montag ++ Warnstreik an Unikliniken in BW ++ Mann stirbt bei Geländelauf ++ Keine Porsche mehr für Top-Manager ++

Kurz und informativ - das Wichtigste für den Morgen und den Tag. Aktuelle Nachrichten für Baden-Württemberg live in unserem SWR Aktuell Newsticker.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Nutzungsbedingungen und Datenschutz

Mehr von SWR Aktuell

Baden-Württemberg

Die wichtigsten News direkt aufs Handy SWR Aktuell Baden-Württemberg ist jetzt auch auf WhatsApp

Der WhatsApp-Kanal von SWR Aktuell bietet die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg, kompakt und abwechslungsreich. So funktioniert er - und so können Sie ihn abonnieren.

Baden-Württemberg

SWR Aktuell - der Morgen in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren: Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen!

Sie wollen morgens auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie "SWR Aktuell - der Morgen in BW". Die News aus Ihrem Bundesland ganz bequem in Ihrem Mailpostfach.

Rheinland-Pfalz

SWR Aktuell - der Morgen in Rheinland-Pfalz Jetzt hier abonnieren: Newsletter mit RLP-Nachrichten am Morgen!

Sie wollen morgens direkt auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie "SWR Aktuell - der Morgen in RLP". Die News aus Ihrem Bundesland - bequem in Ihrem Mailpostfach.