Jochen Voß

STAND

Jochen Voß ist Redakteur im SWR Studio Kaiserslautern und setzt für Fernsehen, Web und Hörfunk vor allem Themen aus Kaiserslautern und der Region um.

Seit Juni 2020 ist Jochen Voß als Multimedia-Redakteur Teil des SWR Studios Kaiserslautern und dort seit Mai 2021 stellvertretender Studioleiter. Davor war er unter anderem bei mehreren NRW-Lokalradios tätig und hat in einer PR-Agentur in Düsseldorf gearbeitet.

Bild von Jochen Voß, Redakteur im SWR Studio Kaiserslautern (Foto: SWR)
Jochen Voß

Meine Heimat

Ich komme aus Lüdinghausen, einer kleinen Stadt in der Nähe von Münster in Westfalen. Ein befreundeter Kollege hat mir immer wieder erzählt, wie schön die Pfalz ist. Und er hat mich überzeugt. Seitdem wohne ich in Kaiserslautern. Ich mag die herzlichen Menschen, den schönen Wald und dass hier viel häufiger die Sonne scheint als in Westfalen.

Mein Antrieb

Es macht mir viel Freude, an ganz ungewöhnliche Orte zu kommen, spannende Menschen zu treffen und darüber zu berichten.

Die meiste Zeit widme ich diesem Thema

Bei uns im Studio koordiniere ich die Einsätze der Kolleginnen und Kollegen, den Ablauf im Studio und stimme unsere Themen mit anderen Redaktionen im Haus ab. Und da viele Themen tagesaktuell passieren, ist kein Tag wie der andere. Wenn die Geschichten und Nachrichten aus dem Westen der Pfalz dann online gehen oder im Hörfunk und Fernsehen gesendet werden, ist das ein tolles Ergebnis von Teamarbeit.

Journalistisch prägend für mich war

Ich habe mit 15 Jahren beim Krankenhaussender meiner Heimatstadt angefangen und dort samstags und sonntags Programm für die Patientinnen und Patienten gemacht. Vorher war ich oft auf den Stationen unterwegs und habe für unsere Sendungen geworben und den Leuten geholfen, die Radios anzustellen. Das Aufbereiten von Themen und der Kontakt zu den Hörerinnen und Hörern haben mir großen Spaß gemacht. Und irgendwann habe ich gedacht, dass das ein spannender Beruf für mich sein könnte.

Als Autor hatte ich einen unvergesslichen Moment mit diesem Menschen

In meiner Ausbildung habe ich einen Film mit einem Mann aus Bayern gedreht, der aufgrund seiner Homosexualität sein Heimatdorf verlassen hatte. Dort fühlte er sich allein. Weil ihm aber Tradition so wichtig war, hatte er sich in München einer schwulen Schuhplattler-Gruppe angeschlossen. Wir waren zusammen in seinem Dorf, seiner ehemaligen Pfarrkirche und bei Proben der Schuhplattler. Ich war sehr dankbar, dass er vor unserer Kamera so offen geredet hat.

Artikel von Jochen Voß

Kaiserslautern

Klimawandel in der Pfalz In Kaiserslautern wird es immer wärmer

Der Klimawandel ist auch in Kaiserslautern messbar. Das belegen Daten einer Klimastation.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Pirmasens

Noch mehr Schulden? Pirmasens in Sorge wegen steigender Zinsen

Die Stadt Pirmasens ist besorgt, weil die Zinsen wieder steigen. Die hochverschuldete Stadt befürchtet, dass neue Belastungen auf sie zukommen.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Rosenkopf

Mehrere Feuerwehren im Einsatz Brand auf Feld bei Zweibrücken

Kurz vor dem Ortseingang von Rosenkopf in der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land hat am Montagnachmittag ein Feld gebrannt. Beinahe wären die Flammen auch auf ein Wohnhaus übergegriffen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR