Erich Schmidt-Eenboom | Geheimdienstexperte

Diese Rolle spielt der Spion heute

Stand

Audio herunterladen (39,5 MB | MP3)

Spionage hat absolut Hochkonjunktur, sagt Erich Schmidt-Eenboom: ob chinesische Spionageballons über dem US-Luftraum oder russische Wirtschaftsspione, die nach Lücken bei den Sanktionen suchen, um Embargo-Maßnahmen zu unterlaufen. Zu Kriegszeiten ist Spionage noch wichtiger geworden. Ohne nachrichtendienstliche Unterstützung des Westens wären die großen Abwehr-Erfolge der Ukraine gegen die angreifenden russischen Truppen nicht möglich gewesen, erklärt der Geheimdienstexperte. Erich Schmidt-Eenboom wurde in den 1990er Jahren selbst vom Bundesnachrichtendienst überwacht. Er ist Vorsitzender des Forschungsinstituts für Friedenspolitik und hat zahlreiche Bücher über Spionage, Geheimdienste und Sicherheitspolitik verfasst.

Moderation: Jens Wolters

Weilheim in Oberbayern

Erich Schmidt-Eenboom | 8.4.2024 Geheimdienstexperte: Spionage hat Hochkonjunktur - was heißt das für den BND?

Spionage, Geheimdienste, Bundesnachrichtendienst: Experte Erich Schmidt-Eenboom verrät, welche Rolle Spionage heute spielt.

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Stand
Autor/in
SWR