Barbara Scherrers Musikkosmos

Der Thema heute Audio-Rückblick

SWR1 Leute

SWR1 Leute zum Nachhören

  1. Historiker und Literaturagent Ernst Piper

    Er kommt aus einer berühmten Münchener Verlegerfamilie. Er wurde Historiker und arbeitet heute auch als Literaturagent. Ernst Piper habilitierte sich an der Universität Potsdam mit einer Biografie über den Nazi-Chefideologen Alfred Rosenberg. Er veröffentlichte anlässlich des 100. Todestages eine umfangreiche Biografie über Rosa Luxemburg. Und er vermittelt als Literaturagent Sachbuchautoren mit ihren Projekten und Manuskripten an Verlage.  mehr...

    Leute SWR1 Baden-Württemberg

  2. Internist und Sterbebegleiter Michael de Ridder

    Michael de Ridder ist Internist und Intensivmediziner. Er war viele Jahre Chef der Rettungsstelle eines Berliner Krankenhauses. Und er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema Sterben, Sterbebegleitung und Sterbehilfe. Auch deshalb nannte ihn die Berliner Zeitung den "Mann, der für das Sterben lebt". Zusammen mit anderen klagt de Ridder vor dem Bundesverfassungsgericht gegen den Paragrafen 217, der aus seiner Sicht Ärzte, die Patienten in größter Not beim Sterben helfen, kriminalisiert.  mehr...

    Leute SWR1 Baden-Württemberg

  3. Autorin Alexandra Reinwarth

    Alexandra Reinwarth schrieb höchst erfolgreich darüber, wie man sich Leute, Dinge und Umstände am Arsch vorbei gehen lässt, aber trotzdem nicht zum Arschloch mutiert. Und sie startete einen Selbstversuch, so zu leben, als sei es ihr letztes Jahr. Sowohl "Am Arsch vorbei geht auch ein Weg", als auch "Das Leben ist zu kurz für später" wurden zu Bestsellern. Wie viele ihrer weiteren Werke, denn Alexandra Reinwarth zählt zu den erfolgreichsten Sachbuch-Autorinnen Deutschlands. In ihrem neuen Buch "Glaube nicht alles, was Du denkst" schreibt Alexandra Reinwarth darüber, wie wir Denkfehler entlarven und freie Entscheidungen treffen. Alexandra Reinwarth stammt aus Regensburg, arbeitete als Produktionsassistentin und Produzentin für Werbefilme im Ausland und lebt seit 2016 in Valencia.  mehr...

    Leute SWR1 Baden-Württemberg

  4. Journalistin und Filmemacherin Sonya Winterberg

    Sonya Winterberg wuchs in der Nähe von Helsinki auf. Dass sich die mehrsprachige Finnlandschwedin in ihren Büchern, Filmen und Ausstellungen vor allem den dunklen Seiten des Daseins – Krieg, Traumata, Menschen in Not – widmet, hängt auch mit ihrer eigenen Geschichte zusammen: Ein Teil der Familie stammt aus Deutschland und deren Spuren im Zweiten Weltkrieg versucht Sonya Winterberg zu folgen. Nach dem Abitur verließ sie ihre finnische Kleinstadt, studierte in Deutschland, arbeitete in Brüssel und in den USA und filmte in Mittelamerika. Seit 2005 lebt sie mit ihrem Mann, einem Schriftsteller und zwei adoptierten Kindern in Dresden. Noch in diesem Jahr wird sie gemeinsam mit ihrer Familie nach Kanada auswandern.  mehr...

    Leute SWR1 Baden-Württemberg

  5. Castingdirektorin Iris Baumüller

    Sie kommt aus Ingolstadt, wuchs im Rheinland auf und reiste als Tochter eines Kameramanns um die Welt. Nach Studium und dem Job einer Regieassistentin war ihr Weg vorgezeichnet: Iris Baumüller gründete in Köln die Casting-Agentur "Die Besetzer", später kam noch ein Büro in Berlin dazu. Iris Baumüller ist längst eine der gefragtesten Castingdirektorinnen in Deutschland. Sie besetzt deutsche und internationale Filme und Serien. Für viele Schauspielerinnen und Schauspieler war/ist sie sowas wie eine Geburtshelferin.  mehr...

    Leute SWR1 Baden-Württemberg

Service