Die beliebtesten Gäste in SWR1 Leute

Barbara Scherrers Musikkosmos

Der SWR1 Meilenstein

Sommerzeit! Ferienzeit!

SWR1 Leute

SWR1 Leute zum Nachhören

  1. Soziologe | 21.8.2019 Prof. Armin Nassehi

    "Das Leben ist voller Unwägbarkeiten, da kann das Studium doch nicht den traditionellen Weg gehen!", so das Credo von Armin Nassehi. Der Professor für Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München wurde von seinen Studenten 2007 zum besten Redner der LMU gewählt. Armin Nassehi wurde in Tübingen als Sohn einer Schwäbin und eines Iraners geboren und ist in München, Landshut, Gelsenkirchen und in Teheran aufgewachsen. Er studierte Erziehungswissenschaften, Philosophie und Soziologie in Münster und Hagen. Er geht in seiner Forschung dem Thema nach: “Wie funktionieren soziale Systeme?“ Seit 2012 ist er einer der Herausgeber der Zeitschrift Kursbuch. Der Titel der aktuellen Ausgabe lautet: “Unglaubliche Intelligenzen“.  mehr...

    Leute SWR1 Baden-Württemberg

  2. Unternehmer und Ex-Politiker | 20.8.2019 Niko Alm

    Musikjournalist, Designer, Publizist, Unternehmer, Abgeordneter und Autor. Der Wiener Niko Alm gilt als unternehmerischer Tausendsassa. Besondere Aufmerksamkeit bekam er allerdings durch sein Führerscheinfoto. Darauf ließ er sich mit einem Nudelsieb als Kopfbedeckung ablichten - als Anhänger der parodistischen Religion des fliegenden Spaghettimonsters. Der Atheist Niko Alm setzt sich für eine strikte Trennung von Staat und Religion ein. Ab 2013 war er Abgeordneter der neu gegründeten liberalen Partei NEOS. 2017 verließ er das Parlament und baute als Geschäftsführer die journalistische Plattform “addendum.org“ auf.  mehr...

    Leute SWR1 Baden-Württemberg

  3. Schauspielerin | 19.8.2019 Anna Thalbach

    Schon mit sechs Jahren stand Anna Thalbach auf der Bühne. Sie spielt unermüdlich Theater, ist im Fernsehen und Kino zu sehen und leiht ihre Stimme Hörbüchern und Lesereihen. Zuletzt war sie als Vorleserin über eine fast vergessene Autorin des 20. Jahrhunderts unterwegs: Herminia zur Mühlen: Aristokratin, Kommunistin, Katholikin, unbeugsame Nazigegnerin und Exilantin. Anna Thalbach stammt aus einer Schauspielerfamilie. Ihre Mutter Katharina Thalbach, ihr Vater Vladimir Weigl - ein Neffe von Helene Weigl, Intendantin des Berliner Ensembles und Witwe Bertold Brechts. "Ohne Bertold Brecht gäbe es meine Mutter nicht", sagt Anna Thalbach.  mehr...

    Leute SWR1 Baden-Württemberg

  4. Weinexperte und -journalist | 16.8.2019 Stuart Pigott

    Stuart Pigott kommt aus London und lebt seit 25 Jahren in Berlin. Er ist einer der führenden Weinkenner und Weinkritiker. Er kennt die Geschichte des Weins genauso wie die aktuellen Trends. Und er schätzt und liebt insbesondere die deutschen Weißweine. Frascati-Weine hält er dagegen für "flüssige Schlafmützen". Seit anderthalb Jahren hat Stuart Pigott im übrigen auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Den bevorstehenden Brexit hält er für eine Katastrophe. Und die politische Klasse in England für komplett unfähig. Auf die Privilegien und Freiheiten eines EU-Bürgers will er nicht verzichten.  mehr...

    Leute SWR1 Baden-Württemberg

  5. Woodstock-Fotograf | 15.8.2019 Elliott Landy

    Love and Peace. Das sind die beiden Begriffe, die wir heute mit Woodstock verbinden, jenem legendären Musikfestival, das vor genau 50 Jahren die Welt ein Stück weit veränderte. Alle Fotos und Bilder aus Woodstock verdanken wir einem Mann, der damals, mit Mitte 20, der offizielle Woodstock-Fotograf war – Elliott Landy. Landy fotografierte Janis Joplin und Jimi Hendrix, Santana und Joan Baez, Menschen im Schlamm, Menschen unter einer riesigen Marihuana-Wolke. Landy hat viele Preise und Auszeichnungen bekommen, seine Bilder werden in Ausstellungen und Galerien weltweit gezeigt.  mehr...

    Leute SWR1 Baden-Württemberg

Service