SWR1 Baden-Württemberg

“Was war das denn?” Der SWR1 EM-Talk zum Spiel Deutschland vs. Portugal

Wir diskutieren und analysieren im SWR1 EM-Talk zusammen mit Ihnen die Spiele der deutschen Nationalmannschaft. Hier den Live-Stream mitverfolgen.  mehr...

Die EM 2021 bei SWR1

Das große SWR1 Fußball-EM-Quiz

Goldene Tore, Rekordtorschützen und Gänsehautmomente: Testen Sie pünktlich zur EM 2021 Ihr Fußballwissen beim Fußball-EM-Quiz.  mehr...

EM 2021: Ergebnisse & Reportagen

Hier finden Sie alle Nachrichten, Berichte, Interviews und Ergebnisse zur UEFA EURO 2020.  mehr...

Diese Spieler aus Südwest-Vereinen sind im Kader

Die finalen EM-Kader stehen fest. Mit dabei sind zahlreiche Spieler aus den Südwest-Vereinen. Wer hat es auf den EM-Zug geschafft? Die Spieler im Überblick.  mehr...

EM-Spielplan: was läuft wann im TV?

Die UEFA EURO 2020 hat begonnen. 50 Spiele stehen bis zum Finale am 11. Juli in London auf dem Programm. Welches Spiel läuft wann und auf welchem Sender? Unser kompakter EM-Spielp…  mehr...

SWR1 App mit vielen neuen Funktionen

Quiz SWR1 App checken und Speaker gewinnen!

Die SWR1 App hat viele neue Funktionen: Radio zurückspulen, Songs tauschen oder Lieblingsinhalte speichern. Checken Sie das SWR1 Quiz und gewinnen Sie einen SWR1 Lautsprecher.  mehr...

Darüber spricht Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Temperaturen von über 30 Grad vorhergesagt Erstes Hitze-Wochenende in BW

Ungewöhnlich heiß wird es am Wochenende in Baden-Württemberg und es gibt Sonne satt. Bereits am Freitag war es in einer Stadt im Land so heiß wie fast nirgends in Deutschland.  mehr...

Sommer, Sonne, Sonnenbrand Wie kann ich Sonnenbrand lindern?

Schnell ist es passiert! Die Haut glüht und brennt. Tatsächlich ist ein Sonnenbrand eine Entzündung, eine richtige Verbrennung der Haut. Wir sagen Ihnen was man zur Schmerzlinderung tun kann.  mehr...

Baden im Schwimmbad, Flüssen und Seen Darauf sollten Sie beim Baden immer achten

Baden macht auch den heißesten Sommer erträglich. Ob im Freibad oder am Badesee, im Dorfweiher oder einem Fluss: Überall gelten die Baderegeln. Wir sagen Ihnen worauf Sie beim Baden achten müssen, um weder sich noch andere zu gefährden.  mehr...

Baden-Württemberg

Teils höchste Warnstufe: Große Waldbrandgefahr in BW

Auch in Baden-Württemberg herrscht in vielen Teilen des Landes die höchste Waldbrandstufe. Wetterexpertinnen und -experten sprechen Hitzewarnungen aus. Entspannung erst nächste Woche erwartet.  mehr...

Das große Krabbeln in BW Was tun bei Ameisen in der Wohnung?

Vor allem Ameisen treten gerne in großen Massen auf und machen auch vor unseren Wohnungen nicht halt. Doch was tun, wenn die Plagegeister nerven?  mehr...

Jetzt ist Saison! Holundersirup selbstgemacht

Das Rezept lässt sich einfach umsetzen, bis zum fertigen Sirup müssen Sie aber ein paar Tage einplanen.  mehr...

CORONA: Aktuelles auf einen Blick

Baden-Württemberg

Mehr Ansteckungen mit Corona-Variante in Baden-Württemberg Delta-Variante: Fachleute warnen vor vierter Welle und fordern zum Impfen auf

Die Delta-Variante des Coronavirus sorgt für Verunsicherung. Noch sind die Infektionszahlen mit dieser Mutante relativ niedrig, doch Fachleute warnen bereits vor einer neuen Welle.  mehr...

Coronavirus-Mutation B1.617: Was wir zur Delta-Variante wissen

In Großbritannien dominiert die Deltavaraiante des Coronavirus bereits. Öffnungsschritte werden verschoben. Doch helfen die Impfungen? Wie sieht die Situation in Deutschland aus?  mehr...

Baden-Württemberg erfindet Zukunft

Wir können mehr als Dübel und Spätzlepresse

Uhu, Brausepulver und Plexiglas. Motorsäge, Dauerwelle und das Auto mit Viertaktmotor. Die Liste ließe sich ewig fortsetzen. Baden-Württemberg ist das Land der Erfinder und Tüftler!  mehr...

Musiksendungen zum Nachhören

Samstags Radio an: Bloß kein Stress

Genau der richtige Start ins Wochenende für Baden-Württemberg! Radio an - Bloß kein Stress zwischen 8 und 12 Uhr. Entspanntes Weekend-Feeling ob mit oder ohne Kehrwoche, Autowaschen und Großeinkauf.  mehr...

Bloß kein Stress SWR1 Baden-Württemberg

Jeden Freitag: Bei SWR1 regieren die Gitarren

Jeden Freitag von 20 bis 24 Uhr gibt es Klassiker der 60er und 70er Jahre, von Led Zeppelin bis zu den Doors, die Gitarren der 80er, Grunge der 90er und natürlich neue Rockmusik.  mehr...

Immer donnerstags: Soulfood für Seele, Herz und Beine

Eigentlich beginnt das Wochenende gefühlt schon am Donnerstagabend. Und Gefühl ist unser Motto!  mehr...

Mittwoch: Country Time Jede Woche klimafreundlich in die USA

Country Hits holen uns aus dem Alltag. Mittwochs ab 20 Uhr SWR1 cruisen wir auf dem endlosen Highway Richtung Sonnenuntergang. Musikwünsche, Hits, Neuvorstellungen und Country Kult  mehr...

Immer dienstags: Newcomer und gute Musik von hier

Jeden Dienstagabend von 20 Uhr bis Mitternacht spielen wir Musik von Newcomern und Szenekünstlern aus Deutschland. Diese Woche: Unter anderem mit Udo Lindenberg, Clueso und Hannes Wader.  mehr...

MUSIK

1991 - SWR1 Meilensteine Cher - "Love Hurts"

Im Juni 1991 kommt "Love Hurts" von Cher in die Plattenläden. Hierzulande ist es bis dahin ihr erfolgreichstes Soloalbum.  mehr...

Hits & Storys Geschichten zu den größten Hits aller Zeiten

Wussten Sie, dass ABBA bis heute keinen Cent an "Chiquitita" verdient? Oder dass Kate Bush nicht von falsch ausgesprochenen Gewürzen, sondern geheimnisvollen Aliens und Regenmaschinen singt in "Cloudbusting"? SWR1 Hits&Storys ist immer für eine Überraschung gut!  mehr...

Künstlerische Multitalente Diese Musiker malen auch

Was haben Bob Dylan, Udo Lindenberg und Otto Waalkes gemeinsam? Alle drei malen Bilder. Diese anderen Künstler sind übrigens auch "auf den Pinsel gekommen".  mehr...

Der Abend SWR1 Rheinland-Pfalz

SWR1 Pop und Poesie Songtexte und Geschichten

"Smoke on the Water" sollte eigentlich nur ein Lückenfüller sein, "Every Breath you take" ist kein Liebessong und Daniel Craig musste weinen, als er das erste Mal "Skyfall" hörte: SWR1 Pop & Poesie erzählt Ihnen die überraschenden Geschichten HINTER den Songs...  mehr...

TikTok-Hit Shanty-Song "The Wellerman" von Nathan Evans

Ein 26-jähriger Schotte erobert mit einem alten Seemannslied das Internet: Nathan Evans hat "The Wellerman" bei TikTok online gestellt und Tausende singen und musizieren mit.  mehr...

Mit SWR1 auf dem Forschungsschiff Polarstern

"Eingefroren in der Arktis" Die "Polarstern" zieht Zwischenbilanz der Forschungsreise

Es war die größte Arktisexpedition aller Zeiten: Der Forschungseisbrecher "Polarstern" driftete für ein Jahr eingefroren durch das Nordpolarmeer. Expeditionsleiter Markus Rex berichtet exklusiv in SWR1 von der Forschungsreise.  mehr...

SWR1 Leute: Wir nehmen uns die Zeit

KW 24 - 2021 SWR1 Leute der Woche

Mit dabei: Torsten Sträter (Kabarettist), Helma Sick (Betriebswirtin und Finanzexpertin), Wolfram König (Präsident des Bundesamtes für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung), Prof. Nils Melzer (Völkerrechtler) und Prof. Claudia Traidl-Hoffmann (Umweltmedizinerin)  mehr...

Leute der Woche SWR1 Baden-Württemberg

Tauch-Guide Andreas Wilkens | 21.6.2021 Klärt die Mythen über Haie auf

Andreas Wilkens taucht seit seinem 11. Lebensjahr und hat sich auf das Tauchen mit Haien spezialisiert | SWR1 Leute  mehr...

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Linguist und Sprachforscher Prof. Henning Lobin | 22.6.2021 Über den Streit ums Gendern

Prof. Henning Lobin leitet das Leibnitz-Institut für Deutsche Sprache und beobachtet einen gesellschaftlichen „Sprachkampf“ | SWR1 Leute  mehr...

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Neues Talkformat mit Wolfgang Heim

Erzähl mir was Neues “Ich spiele seit ich 6 Jahre alt bin!” So tickt Profi-Gamerin Gnu privat

Zocken, Gaming, Streaming: Jasmin, im Internet bekannt unter dem Pseudonym Gnu, ist Deutschlands erfolgreichste Gamerin bei YouTube! Was wie ein Hobby klingt, macht Jasmin mittlerweile hauptberuflich: Sie filmt sich beim Zocken und stellt die Clips ins Netz. Über 1.1 Millionen Menschen schauen diese Videos auf ihren YouTube-Channels “Gnu”, “Verspieltes Gnu” und “Jas, Indeed”. Manchmal geht sie auch live auf der Plattform twitch, wo andere ihr in Echtzeit beim spielen zuschauen und das in einem Livechat kommentieren können – in der Szene auch “LetsPlay!” genannt. Gezockt hat Gnu eigentlich schon immer, doch bevor sie damit ihr eigenes kleines Unternehmen gründen konnte, hat die gebürtige Stuttgarterin einen Master in Neue Medien abgeschlossen und fürs Fraunhofer Institut gearbeitet. Sie hat gelernt, wie man Spiele programmiert, animiert und modelliert. Denn eines ist für Gnu klar: Influencer sein, sieht von außen oft schöner aus als es ist und rät ihren Fans: schließt lieber erst eure Berufsausbildung ab! Mit Wolfgang Heim spricht Gnu über Sexismus unter Gamer*innen, gefährliche Oberflächlichkeit und Beauty-OP’s, wie Corona ihre Branche verändert hat und warum das Klischee vom Zocker längst überkommen ist.  mehr...

“Wenn die Ozeane sterben, sterben auch wir!” - Manuel Abraas ist Sea Shepherd

Für Manuel Abraas ist klar: Nachhaltiger Fischfang ist eine Illusion. Nur der Verzicht auf kommerzielle Fischerei kann unsere Meere noch vor dem Kollaps retten. Als Mitbegründer und Geschäftsführer von
Sea Shepherd Deutschland setzt sich der Familienvater und ehemalige Intensivpfleger mittlerweile hauptberuflich für den Schutz der Meere ein. Denn, das zeigen Wissenschaftler:innen: Wenn sich in unserem Umgang mit den Ozeanen nicht drastisch etwas ändert, werden bereits um das Jahr 2050 kaum noch Fische in unseren Meeren leben. Dabei sind gesunde Ozeane - mehr noch als die Natur und Wälder auf dem Land - essentiell, damit unser Planet auch für künftige Generationen noch bewohnbar bleibt. Die Sea Shepherds verstehen sich als Schützer der Meere, als Organisation, die ehrenamtlich das Handlungsvakuum füllt, das Regierungen weltweit im Schutz der maritimen Welt hinterlassen. Dabei ist ihr Einsatz durchaus umstritten: Vor allem in den Anfangszeiten waren sie gefürchtet für ihr ruchloses Handeln und rühmten sich illegale Fischerboote auf den Meeresgrund sinken zu lassen. Heute, sagt Manuel Abraas, sei das Auftreten anders, mittlerweile arbeiten die Umweltaktivisten auch mit Regierungen zusammen, wie etwa vor der Küste Tansanias oder Gabuns. Durch den Protest von Fridays for Future und die Netflix-Doku Seaspiracy ist Meeresschutz deutlich stärker in das Bewusstsein Vieler getreten. Mit Wolfgang Heim spricht Manuel Abraas über die illegale Tötung von Haien, was Treibnetze mit Beifang zu tun haben und welcher Plastikmüll für das Ökosystem Meer am verheerendsten ist.  mehr...

Haslach

Comedy, Dialekt, Heimat: So tickt Cossu alias Lukas Staier

Comedian, Musiker, Content-Creator – Lukas Staier aka Cossu ist ein echter Tausendsassa! Er macht Rapmusik, spielte neben Elyas M’Barek und Palina Rojinski in dem Kinofilm Nightlife, tourte fünf Jahre lang als opening act von Bülent Ceylan – und hat parallel sein Germanistikstudium auf Lehramt abgeschlossen. Doch auch wenn er beruflich viel unterwegs ist, bleibt für ihn klar: Die Heimat ist im Schwarzwald! Born and raised im Kinzigtal kann sich Cossu kein schöneres Zuhause vorstellen, als Person of Color wird er trotzdem oft als fremd wahrgenommen. Im Alter von 13 wird ihm von einem Neonazi sogar der Kiefer gebrochen, dreifach, weil er schwarz ist. Heute kontert Cossu rassistische Anfeindungen im Netz mit humorvollen Reels in feinstem Badisch. Nach dem Tod von George Floyd durch rassistische Polizeigewalt schreibt Cossu den Song “Ich bin George Floyd” und berührt Zehntausende mit seinen Worten. Auch wenn Rapmusik und Texte seine Leidenschaft sind, steht bei Cossu momentan die Comedy-Karriere ganz oben: Er ist fester Teil von Chris Talls Sendung “Darf er das?” und begeistert seine Fans mit badischer Comedy auf Instagram- und TikTok-Kanal. Was ihn erdet: Bei seiner Arbeit als Erzieher in einer Gesamtschule in Stuttgart kann er auch einfach mal Herr Staier sein. Im Talk mit Wolfgang Heim geht’s um sentimentale Heimatgefühle, das große Lampenfieber und einem Geheimtipp wer der nächste Fußball-Europameister wird.  mehr...

Was können wir gegen den Klimawandel tun, Carla Reemtsma?

Inspiriert von Greta Thunbergs Rede 2018 auf dem Klimagipfel in Katowice, beschließt Carla Reemtsma politisch aktiv zu werden. Die gebürtige Berlinerin organisiert Klimastreiks in ihrer ehemaligen Studienstadt Münster, wo sie Politik und Wirtschaft studiert hat. Schon Carlas Großmutter war in der Anti-Atomkraft-Bewegung aktiv, dass mit ihrer Cousine Luisa Neubauer gleich zwei der Enkelkinder für unsere Erde kämpfen, ist eher Zufall. Mittlerweile lebt sie wieder in Berlin und studiert Ressourcenökonomik. Carla ist eines der bekanntesten Gesichter der deutschen Fridays For Future-Bewegung und eine der führenden Stimmen für Klimagerechtigkeit in Deutschland: Sie organisiert weiterhin Proteste und ist Pressesprecherin für FFF in zahlreichen Talkshows und Konferenzen. Was ihr am Herzen liegt: Den Klimawandel zu stoppen, den Planeten zu schützen und ihn für nachfolgende Generationen zu erhalten! Doch wie geht das? Und was kann jede einzelne Person dagegen tun? Für Carla ist klar: Es braucht einen grundlegenden Politikwechsel und Systemwechsel für eine gerechte Klimapolitik. Den wohl größten Erfolg feiern Carla und ihrer Mitstreiter:innen durch das Urteil des Bundesverfassungsgerichts, das bestätigt: Auch für nachfolgende Generationen gibt es ein Recht auf Zukunft und Klimaschutz! Das nachgebesserte Klimaschutzgesetz der Bundesregierung hält sie dennoch für zu schwach.Nur mit sofortigen Maßnahmen könne eine Erderwärmung über 1.5 Grad noch verhindert werden – denn schon jetzt sind die die Folgen des Klimawandels verheerend!  mehr...

“Antisemitismus ist tief verankert!” – Laura Cazés über junges, jüdisches Leben in Deutschland

Wie leben junge Jüdinnen und Juden in Deutschland? Die Frankfurter Jüdin Laura Cazés weiß: junges, jüdisches Leben ist vielfältig. Als Referentin der Zentralen Wohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland spricht sie über junges, jüdisches Leben, das viel zu oft auf Antisemitismus, den Holocaust und Nahost-Konflikt reduziert wird. Dass auch die dritte Generation geprägt ist durch die Verbrechen der Shoah, ist klar, ganz gleich ob die Familien eine Überlebenden-Biographie in sich trägt oder nicht. Doch die schwere Geschichte Deutschlands aufzuarbeiten, darf nicht alleine Verantwortung der heutigen Juden in Deutschland bleiben. Es braucht eine echte Auseinandersetzung von der gesamten Gesellschaft und dazu gehört auch anzuerkennen: “Antisemitismus war in Deutschland nie weg.”
Zeit also die jüdische Perspektive selbst zu erzählen. So wie aktuell durch den Film ‘Masel Tov Cocktail’ oder die WDR–Talkshow ‘Freitagnacht Jews’. Mit Wolfgang Heim spricht Laura Cazés über ihre biographischen Einflüsse, Klischees über Juden, ihre Sicht auf Feminismus und warum die Sicherheitsfrage der Juden in Deutschland mit dem Attentat von Halle noch lange nicht abgeschlossen ist.  mehr...

Lesbisch, verheiratet, Pastorinnen: “Kirche ist bunt!”

Offen, bunt, modern – diese Schlagworte fallen den meisten wahrscheinlich nicht als erstes ein, wenn sie an Kirche denken. Doch Ellen und Steffi Radtke leben genau das: Sie sind lesbisch, verheiratet und arbeiten beide als Pastorinnen in Niedersachsen. Auf ihrem YouTube-Kanal “Anders Amen” zeigen sie, wie Kirche fernab von Klischees und Vorurteilen sein kann, nämlich bunt! Für die zwei jungen Pfarrerinnen ist das gelebte Seelsorge, mit ihren vielseitigen Videos und ihrer Offenheit sind sie damit zu echten Vorbildern geworden. Ellen und Steffi verliebten sich erst auf den zweiten Blick, dafür gings dann aber umso schneller. Seit 2017 wohnen sie im Pfarrhaus im kleinen Dorf namens Eime. Stefanie Radtke ist dort die Pastorin der Gemeinde, während sich Ellen Radtke für die Evangelische Landeskirche in Niedersachsen um ein Digital-Projekt kümmert. In und neben ihrer Arbeit machen sich die zwei für die Rechte von LGBTQI stark, 2020 kam ihre Tochter Fidesz zur Welt. In dem Gespräch mit Wolfgang Heim sprechen sie über die Schwierigkeiten des deutschen Abstammungsrecht für queere Paare, wie es ist, in einer Kinderwunschpraxis zu sitzen und wie Glauben und Kirche in Zukunft aussehen können.  mehr...

“Brot war noch nie so sexy!” – Weltmeister-Bäcker Jochen Baier

Brezel, Hefezopf, Brot! Wenn jemand weiß, wie man am besten backt, dann ist das Jochen Baier. In sechster Generation hat der Bäckermeister die Traditionsbäckerei seiner Eltern übernommen und legt eine beispiellose Karriere hin. Jochen Baier holt sich alle Titel, die man im Bäcker- und Konditorhandwerk nur so gewinnen kann: vom besten Azubi bis zum Deutschen Meister! 2018 wird er sogar zum “World Baker of the Year” gekürt. Dabei ist seine Karriere fast schon zu Ende, bevor sie begonnen hat: durch starke Allergien und Unverträglichkeiten bekommt er von der Bäckerinnung sogar ein Berufsverbot ausgesprochen. Jochen Baier hält dennoch weiter an seinem Traum fest: Durch Hygienemaßnahmen, und die Rückkehr zu den ursprünglichen Getreidesorten in Demeter-Qualität und viel Leidenschaft modernisiert er das Familienunternehmen, ohne dabei die traditionellen Werte zu vergessen. Mit Backmuffel Wolfgang Heim spricht er über das Bäckereisterben, über Brot als Kulturgut und verrät, was für ihn eine richtig gute Brezel ausmacht.
#erzählmirwasneues #jochenbaier #wolfgangheim #podcast #swr1 #swr #interview #talk #badenwürttemberg #brot #backen #bäcker  mehr...

“Zukunft ist eine Entscheidung!” – Matthias und Tristan Horx sind Zukunftsforscher

Was passiert nach Corona? Während sich die Welt in einem historischen Umbruch befindet und viele nur pessimistisch an Morgen denken, sagen unsere beiden Gäste: das Schlimmste ist schon überstanden! Matthias und Tristan Horx müssen es wissen, denn die beiden sind Zukunftsforscher und sehen in der Krise hauptsächlich Chancen. Matthias Horx gründet 1998 das Zukunftsinstitut mit Sitz in Wien und Frankfurt. Davor ist er als Journalist in Hamburg tätig für DIE ZEIT und schreibt in den 80er und 90er Jahren für die Zeitschrift TEMPO. Dann verschreibt er sich voll und ganz für die Zukunft, wird Trend- und Zukunftsforscher. Viele sehen ihn als eine Art Propheten, doch er sieht sich selbst eher in der Rolle des Weltbetrachters. Aber Matthias Horx ist nicht alleine im Interview mit Wolfgang Heim – zum ersten Mal hat der Moderator zwei Gäste, denn Sohn Tristan Horx (27) ist mit dabei. Auch er ist Zukunftsforscher, beschäftigt sich vor allem mit Generationenforschung. Im Gespräch mit Wolfgang Heim sprechen Vater und Sohn über die Welt nach Corona, warum Krisen meist das Gegenteil des Befürchteten erwirken und wie es ist, wenn die ganze Familie unter einem Dach lebt und sich Gedanken über das Leben von Morgen macht.  mehr...

“Ich bekomme Morddrohungen!” – Pia Lamberty ist Expertin für Verschwörungstheorien

Hass, Beleidigungen, Morddrohungen: Pia Lamberty ist Sozialpsychologin und forscht zu Verschwörungsideologien an den Universitäten in Köln, Mainz und Beer Sheva (Israel). Verschwörungstheoretiker*innen sind längst kein Randphänomen mehr in unserer Gesellschaft. Die Wissenschaftlerin beschäftigt sich vor allem mit der Forschungsfrage: Warum sind Menschen für Verschwörungstheorien empfänglich? Was bewegt sie dazu, Fake Facts zu glauben? Und wie werden sie dadurch radikalisiert? 2020 hat sie ein Buch zu ihren Forschungen veröffentlicht: Darin beschreibt sie, dass QAnon, Querdenker:innen und Co. keinen harmlosen Spinnereien folgen, sondern sich zu gefährlichen Bewegungen entwickeln können – das musste sie bereits selbst erleben. Hass im Netz: Regelmäßig erhält sie Drohungen, auch Verschwörungstheoretiker Attila Hildmann hat bereits mehrfach gegen sie gehetzt. Doch davon lässt sich Pia nicht unterkriegen. Mit Wolfgang Heim spricht sie darüber, warum Fakten für Verschwörungstheoretiker*innen nicht relevant sind.  mehr...

Überleben im Krieg: Sulaiman Tadmory war gefangen in Syrien

Wie fühlt es sich an, jeden Tag um sein Leben zu fürchten? Als Sulaiman Tadmory 23 Jahre alt ist, lebt er im syrischen Bürgerkrieg als Zivilist eingekesselt von den Truppen des Präsidenten Baschar al-Assad in Homs. Als er eines Abends bei Freunden in der Altstadt übernachtet, ahnt er nicht, dass er dort für die nächsten zwei Jahre eingeschlossen sein wird. Assads Truppen umzingeln das Gebiet mit Scharfschützen, die gesamte Stadt wird bombardiert. Die eingesperrten Zivilisten müssen zwei Jahre ums Überleben kämpfen – ohne Strom, fließendes Wasser, genug Lebensmittel oder Medikamente. Seine Familie ist nur hunderte Meter entfernt – und doch unerreichbar. Irgendwann hat er sich an die ständige Angst zu sterben gewöhnt. Gemeinsam mit seinen Freunden berichtet Sulaiman, der in Beirut Regie studierte, aus der besetzten Zone und dokumentiert ihren Alltag vor Ort – er will der Welt zeigen, was hier passiert. Aus dem Material entsteht später der Dokumentarfilm “Homs und ich”. Nur wenige haben das Glück wie Sulaiman die Stadt 2015 während eines kurzen Waffenstillstands verlassen zu können, die meisten seiner Freunde sterben, erzählt Sulaiman Wolfgang Heim. Um seine Familie zu schützen bleibt ihm nur noch übrig, seine Heimat Syrien zu verlassen. Mittlerweile lebt Sulaiman Tadmory in Hamburg, arbeitet als Journalist beim NDR und dreht Reportagen für Panorama für das funk-Format STRG_F (NDR).  mehr...

SWR1 für die Hosentasche SWR1 App

Da läuft Ihr neues Lieblingslied in SWR1 und Sie würden es gerne sofort in Ihre Musiksammlung einsortieren? Kein Problem mit der neuen SWR1 App.  mehr...

SWR1 Leute Youtube

Tube nennen die Amerikaner liebevoll ihren Fernseher und heißt übersetzt Röhre. In Ihrer SWR1 Röhre gibt es täglich frisch das Interview mit unserem Leute-Gast.  mehr...

"Gefällt mir" SWR1 bei Facebook

Im Buch mit den vielen Gesichtern gibt es jede Menge SWR1-Fans. Alle können mitlesen und die, die bei SWR1 "gefällt mir" drücken, können dort auch mitreden.  mehr...

Für alle, die live lieben Außer Betrieb bei Instagram

Keine Konzerte, keine Aufführungen: die Pandemie hat die Veranstaltungsbranche lahmgelegt. Das Projekt "Außer Betrieb" möchte auf die Situation aufmerksam und Mut machen!  mehr...

Schon gehört? SWR1 Podcasts

Der Klima-Podcast

Wie funktioniert dieser wunderbare Planet? Wenn wir verstehen, was Klima ausmacht, können wir unseren nachkommenden Generationen eine gesunde Erde übergeben.  mehr...

Was Ärzte und Helfer erleben

Der Arzt und Moderator Nabil Atassi spricht mit Menschen aus dem medizinischen Bereich, die während der Pandemie in vorderster Linie gegen Corona kämpften und immer noch kämpfen. Intensivschwestern, Notfallmediziner und Rettungssanitäterinnen schildern ihre ganz persönlichen Erlebnisse.  mehr...

Baden-Württemberg

Kirchliche Tages-Gedanken

Die Texte für Anstöße können Sie im Internet-Angebot "Kirche im SWR" nachlesen.  mehr...

Die Welt zu Gast

Bei Wolfgang Heim und Nicole Köster ist alle Welt zu Gast: Show- und Sportstars, Politiker, Nobelpreisträger, Wissenschaftler oder einfach Menschen mit einer interessanten Biografie.  mehr...

Die größten Musik-Alben

Jede Woche stellt die SWR1 Musikredaktion ein Meisterwerk der Rock- und Popmusik vor.  mehr...

Alles was im Job bewegt

Das Radiomagazin für Arbeitnehmer und Arbeitgeber, für Betroffene und Beobachter, für Eltern und Lehrer, Auszubildende und Ausbilder. Reportagen aus Betrieben, Hintergründe, Meinungen, Urteile und Interviews.  mehr...

Der Berufe-Podcast

Mitreißend, schweißtreibend, extrem oder total normal: Wir – das sind Katha und Alex – begleiten Menschen in ihren ganz alltäglichen Traumjobs. Wir arbeiten mit – in der knallharten Job-Challenge. Und natürlich reden wir auch übers Geld.  mehr...

Alles im Überblick

Mit dem Podcast-Angebot von SWR1 können Sie jede Menge interessante Themen hören, wann und wo immer Sie wollen.  mehr...

Meistgeklickt

  1. Umweltmedizinerin Prof. Claudia Traidl-Hoffmann | 18.6.2021 Wie der Klimawandel unsere Gesundheit gefährdet

    Prof. Claudia Traidl-Hoffmann ist Direktorin für Umweltmedizin am Universitätsklinikum Augsburg und erforscht die Auswirkungen des Klimawandels auf uns Menschen | SWR1 Leute  mehr...

    Leute SWR1 Baden-Württemberg

  2. Rezept Holundersirup selbstgemacht

    Das Rezept lässt sich einfach umsetzen, bis zum fertigen Sirup müssen Sie aber ein paar Tage einplanen.  mehr...

  3. Tipps gegen Ungeziefer Was tun bei Ameisen in der Wohnung?

    Vor allem Ameisen treten gerne in großen Massen auf und machen auch vor unseren Wohnungen nicht halt. Doch was tun, wenn die Plagegeister nerven?  mehr...

  4. Audio zur Sendung | 17.6.2021 Prof. Claudia Traidl-Hoffmann | Umweltmedizinerin

    Manche Erkenntnis ist schlicht. Und manche Wahrheit ist einfach. Also sagt Claudia Traidl-Hoffmann: „Gesunde Menschen gibt es nur auf einer gesunden Erde!“ Claudia Traidl-Hoffmann ist Umweltmedizinerin der Universität Augsburg und Direktorin der Hochschulambulanz für Umweltmedizin am Universitätsklinikum Augsburg. In ihrem Buch „Überhitzt“ beschreibt sie die Auswirkungen des Klimawandels auf uns und auf unsere Gesundheit: Zunehmende Hitzetote, neue Allergien, neue Erreger, Ambrosia und Tigermücken. Und sie skizziert, was wir tun können und was wir tun müssen.
    Moderation: Wolfgang Heim  mehr...

    Leute SWR1 Baden-Württemberg

  5. Erzähl mir was Neues “Ich spiele seit ich 6 Jahre alt bin!” So tickt Profi-Gamerin Gnu privat

    Zocken, Gaming, Streaming: Jasmin, im Internet bekannt unter dem Pseudonym Gnu, ist Deutschlands erfolgreichste Gamerin bei YouTube! Was wie ein Hobby klingt, macht Jasmin mittlerweile hauptberuflich: Sie filmt sich beim Zocken und stellt die Clips ins Netz. Über 1.1 Millionen Menschen schauen diese Videos auf ihren YouTube-Channels “Gnu”, “Verspieltes Gnu” und “Jas, Indeed”. Manchmal geht sie auch live auf der Plattform twitch, wo andere ihr in Echtzeit beim spielen zuschauen und das in einem Livechat kommentieren können – in der Szene auch “LetsPlay!” genannt. Gezockt hat Gnu eigentlich schon immer, doch bevor sie damit ihr eigenes kleines Unternehmen gründen konnte, hat die gebürtige Stuttgarterin einen Master in Neue Medien abgeschlossen und fürs Fraunhofer Institut gearbeitet. Sie hat gelernt, wie man Spiele programmiert, animiert und modelliert. Denn eines ist für Gnu klar: Influencer sein, sieht von außen oft schöner aus als es ist und rät ihren Fans: schließt lieber erst eure Berufsausbildung ab! Mit Wolfgang Heim spricht Gnu über Sexismus unter Gamer*innen, gefährliche Oberflächlichkeit und Beauty-OP’s, wie Corona ihre Branche verändert hat und warum das Klischee vom Zocker längst überkommen ist.  mehr...

  6. 63 Künstler:innen in 6 Minuten #KAUFKARTEN (Wir hams nötig)

    Ansingen gegen die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Kabarett-, Kleinkunst- und Comedyszene: genau das tun 63 Künstler:innen, nachdem nach 7 Monaten die Theater im Land so langsam wieder aufmachen. Ihre Bitte: #KaufKarten...  mehr...

Service

Musik, News, Podcasts SWR1 App mit neuen Funktionen

Da läuft Ihr neues Lieblingslied in SWR1 und Sie würden es gerne sofort in Ihre Musiksammlung einsortieren? Kein Problem mit der neuen SWR1 App.  mehr...

Der schnellste Weg Mail ins Studio

Das ist für Sie der schnellste Weg, um unseren Moderatoren Ihre Nachricht zu senden - direkt ins Studio!  mehr...

Was läuft wann? Programmkalender

Sie möchten wissen, wer diese Woche in SWR1 Leute zu Gast sein wird oder um was es in "SWR1 Thema heute" geht? Kein Problem! Im Programmkalender finden Sie es.  mehr...

Das Gesicht zur Stimme Die SWR1 Moderator:innen

Wie sehen die Menschen hinter den Moderatoren-Stimmen aus?  mehr...

Baden-Württemberg

Ort eingeben und Empfangscheck starten Wie kann ich SWR1 empfangen?

Es gibt viele Wege SWR1 Baden-Württemberg zu hören: Ob UKW, DAB+, Satellit, Kabel oder übers Internet. Einfach Ort oder Postleitzahl eingeben, Empfangscheck starten und loshören.  mehr...

Stauinfos per Telefon Die SWR1 Stauhotline

Schnell, aktuell und mit den wichtigsten Fakten von der Straße - das ist der Verkehrsservice bei SWR1: Im Radio, im Netz und über die Stauhotline zum Ortstarif: 0711 - 929 10 100.  mehr...

Jetzt kostenlos abonnieren! SWR1 Newsletter der Woche

Im SWR1 Newsletter der Woche verschicken wir regelmäßig aktuelle Informationen von, mit, in und rund um SWR1. Möchten Sie diese kostenlos bekommen? Dann sind Sie hier genau richtig.  mehr...