Kurz gemeldet

  1. Heilbronn Neue App "Karls Abenteuer" erhältlich

    Auch wenn die Bundesgartenschau in Heilbronn zu Ende ist, kann die Buga-App weiter genutzt werden. Aus „impact.Karl“ ist „Karls Abenteuer“ geworden. Darauf weist der Hersteller hin. Mit der App "Karls Abenteuer" können sich die Nutzer das Buga-Gefühl jetzt nach Hause holen. Der beliebte Buga-Zwerg Karl ist nach wie vor die Hauptfigur. Mit ihm taucht der Spieler in eine farbenfrohe Spielwelt ein und kann sich in unterschiedlichen Disziplinen beweisen: Im Angeln, Körbe werfen oder über einen Steg laufen und Punkte sammeln. Einfach im Menü das gewünschte Spiel auswählen und loslegen. Funktioniert aber nur mit den neueren Smartphones. Denn die App muss auf die Kamera zugreifen, da die ganze Umgebung mit einbezogen wird. Das Spiel ist nach wie vor kostenlos und kann im App Store heruntergeladen werden.  mehr...

  2. Röttingen Kartenvorverkauf für Frankenfestspiele

    Bei den Frankenfestspiele in Röttingen hat der Kartenvorverkauf für die nächste Spielzeit begonnen. Die Zuschauer erwartet in der kommenden Spielzeit unter anderem der Broadway-Klassiker "Sugar - Manche mögens`s heiß" nach Bill Wilders Filmkomödie. Zudem wird Jacques Offenbachs Operette "Orpheus in der Unterwelt" aufgeführt. Als drittes Stück wird "Ziemlich beste Freunde" gezeigt. Zudem gibt es noch zahlreiche Konzerte und für die Kleinsten das Junge Theater im Hof der Burg Brattenstein zu sehen. Noch im Dezember gibt es in der Burghalle für Kinder das Stück "Der kleine Vampir feiert Weihnachten".  mehr...

BUGA 2019 in Heilbronn

Audios und Videos

SWR Heimat