Streitkräfte in Deutschland US-Kongress will Truppenabzug stoppen

Als Strafmaßnahme für Deutschland kündigte US-Präsident Trump im Juni an, schnellstmöglich rund ein Drittel der amerikanischen Soldaten abzuziehen. Der Kongress will den Abzug zun…  mehr...

Corona-Krise: Updates, Zahlen und Informationen Live-Blog: Frankreich will Impfungen kostenlos anbieten

Frankreich will Impfungen kostenlos anbieten. Unternehmen sollen die November-Hilfen erst im Januar erhalten. Alle wichtigen Entwicklungen zum Coronavirus lesen Sie hier in unserem Live-Blog.  mehr...

Trier

Nach Amokfahrt mit fünf Toten Schweigeminute für die Opfer in Trier

In Trier stand am Donnerstag um 13.46 Uhr das Leben eine Minute lang still. Hunderte gedachten bei einer Schweigeminute der Opfer der Amokfahrt, bei der am Dienstag viele Menschen verletzt und fünf getötet wurden.  mehr...

Stuttgart

Warnung vor Radikalisierung Verfassungsschutz sieht Extremisten unter den Organisatoren von "Querdenken 711"

In Stuttgart hat am Donnerstag der Geheimdienst-Ausschuss des Landtags über die sogenannte "Querdenken"-Bewegung beraten. Bisher wird die Bewegung noch nicht vom Verfassungsschutz beobachtet, der Ruf danach wird aber lauter.  mehr...

Deutschland

Verfassungsschutz Kommentar: "Querdenken"-Demonstrierende sollten sich von Extremisten fernhalten

In Stuttgart hat der Geheimdienst-Ausschuss des Landtags über die "Querdenken"-Bewegung beraten. Unter den Mitgliedern und Organisatoren der Demos gebe es aber Extremisten. Ein Kommentar von SWR-Reporterin Evi Seibert.  mehr...

Weitere Infos zur Pandemie

Coronavirus in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz So sind die Zahlen in Ihrem Landkreis

Das Coronavirus breitet sich in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aus. Hier finden Sie alle Zahlen und Daten zur aktuellen Lage.  mehr...

Aktuelle Lage Coronavirus Jetzt zum Newsletter anmelden

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben, wie sich im Südwesten die Lage rund um das neue Corona-Virus entwickelt? Tragen Sie sich hier in unseren Verteiler ein.  mehr...

COVID-19-Patienten auf Intensivstationen Corona-Kollaps? Die aktuelle Lage auf den Intensivstationen

Immer mehr Infizierte erkranken so schwer an COVID-19, dass sie auf einer Intensivstation im Krankenhaus behandelt werden müssen. Sehen Sie hier die aktuelle Lage für Ihre Region.  mehr...

Die neuesten Podcasts von SWR Aktuell

Mikroplastik im Boden

Wir haben ein Plastikmüll-Problem. Und dafür schauen wir seit Jahren in erster Linie auf die Ozeane, wo das Plastik drin schwimmt. Wir haben aber auch Mikroplastik in unseren Böden. Matthias Rillig ist einer der wenigen Forscher, die beim Plastikproblem den Boden im Blick haben. Im Gespräch erläutert er uns, was man bislang dazu weiß - oder auch alles noch nicht weiß.
Außerdem geht es um einen Biokunststoff als Alternative, eine Klimaklage gegen den Öl-Konzern Shell und um ein schweres Happy End auf vier Beinen. Eine Sendung von Alice Thiel-Sonnen, 03.12.2020  mehr...

SWR Aktuell Global SWR Aktuell

Nach dem Debakel von Sevilla - wie weiter im deutschen Fußball

Wenn eine deutsche Fußballnationalmannschaft in einem Länderspiel mit 6 : 0 untergeht, dann herrscht in der Fußballnation Deutschland Alarmstimmung. Zumal seit dem Titelgewinn 2014 in Brasilien die deutsche Mannschaft nur wenig Nennenswertes zustande gebracht hat. Und jetzt, ein Jahr vor der nächsten Europa- und zwei Jahre vor der nächsten Weltmeisterschaft, hat die Pleite gegen Spanien die Schwachstellen der deutschen Fußballnationalmannschaft schonungslos offenbart. Liegt es am Trainer, an der Mannschaft oder am DFB? Nach dem Debakel von Sevilla - wie weiter im deutschen Fußball?  mehr...

SWR Aktuell Kontext SWR Aktuell

Corona-Regeln: Probleme für blinde Menschen

Pfeile auf dem Boden zeigen, welche Wege die Menschen im Supermarkt nehmen sollen. Blinde können sie nicht sehen und in der Regel auch nicht fühlen. Häufig gilt eine Einkaufswagenpflicht. Was tun mit dem Blindenstock oder dem Führ-Hund? Vanessa Schäfer ist Youtuberin und blind. Am Tag der Menschen mit Behinderung erklärt sie SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich, warum die aktuellen Corona-Auflagen den Alltag für blinde Menschen nochmal deutlich komplizierter machen.  mehr...

BW-Verkehrsminister Hermann: "Wir investieren schon viel mehr."

Nach einer neuen Allensbach-Umfrage halten 45 Prozent der Baden-Württemberger den Zustand der Straßen für das größte verkehrspolitische Problem, 64 Prozent denken, es werde zu wenig in die Infrastruktur investiert. Als Reaktion darauf hat Landesverkehrsminister Hermann von den Grünen darauf hingewiesen, der Sanierungsstau sei deutlich abgebaut worden. "Wir geben heute 180 Millionen im Jahr für Erhalt und Sanierung von Landesstraßen aus. Vor zehn Jahren waren es noch 80 Millionent. (…) Gleichwohl, wenn man jahrzehntelang nicht saniert, dann gibt’s halt auch ziemlich viel zu tun." Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich wies Herman außerdem darauf hin, für den Zustand der Straßen in den Städten und Gemeinden seien die Kommunen zuständig. Einen Moment, in dem alle Straßen in einem guten Zustand seien, wird es aus Hermanns Sicht nicht geben: "Dafür haben wir zu viele Straßen und es wird zu viel gefahren."  mehr...

FDP-Gesundheits-Politiker Ullmann: Profi-Masken als Weihnachts-Geschenk

Der FDP-Obmann im Gesundheitsausschuss und Arzt, Andrew Ullmann, erneuert die Forderung, Risikogruppen in der Corona-Krise besser zu schützen. Die beschlossene Verlängerung der Kontaktbeschränkungen hält er für richtig. Dennoch regt er an, die bisherigen Maßnahmen zu überprüfen und gegebenenfalls nachzusteuern. So habe zum Beispiel "die Schließung der Restaurants nicht zu einer Änderung der Infektionszahlen geführt, sondern nur zu einer Stagnation", sagte Ullmann im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Petra Waldvogel. Besseren Schutz von Risikogruppen könne man aus Sicht der FDP-Fraktion durch Schutzmaterialien, Schnelltests oder auch Taxi-Gutscheine erreichen, "dass die älteren Personen oder die chronisch Kranken nicht unbedingt mit dem öffentlichen Personennahverkehr fahren müssen". Für Weihnachten schlägt Ullmann unter anderem zeitversetze Besuche bei Eltern oder Großeltern vor: "Ich werde meine Eltern mit Maske begrüßen. Das ist fürchterlich, aber so wird es funktionieren." Mit Profimasken könne man die Älteren schützen, "und das wäre auch ein Weihnachtsgeschenk", so Ullmann.  mehr...

Gesundheitsreport: Die Pandemie macht nicht nur krank

Macht uns Corona am Ende gesünder? Da ist was dran, wie der Gesundheitsreport zeigt, den der Dachverband der Betriebskrankenkassen (BKK) heute vorgestellt hat. Einen wesentlichen Grund nennt Verbandsvorstand Franz Knieps: Wir pendeln viel weniger und sparen uns so jede Menge Stress. Im Report gibt mehr als die Hälfte der rund 3.000 Befragten an, zumindest teilweise von zu Hause aus zu arbeiten. So entstehe der erstmal widersprüchliche Effekt, dass wir in diesem Corona-Jahr "in der Tat leicht gesünder" seien als sonst. Denn auch weitere Seiten des Home-Office wirkten sich positiv auf die Gesundheit aus. Welche das sind und welche gesundheitlichen Nachteile sich gleichzeitig ergeben, erklärt Knieps im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch.  mehr...

IG Metall zu E-Mobilität bei Daimler: besser mit statt gegen die Belegschaft

Die IG Metall Baden-Württemberg übergibt heute in einer Protest-Aktion zehntausende Postkarten an das Management des Daimler-Konzerns. Der Bezirksleiter der IG Metall, Roman Zitzelsberger, begründete den Protest mit Streitigkeiten rund um den Konzern-Umbau: "Wie schnell trennt man sich von bestehenden Produkten und wie schnell kommt neues her, das ist der Kern des Streits", sagte Zitzelsberger im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch. So sei etwa Untertürkheim ein klassischer Verbrenner-Standort. Die Gewerkschaft begrüße neue Produktionslinien dort, wolle aber, dass die Bestandsbelegschaft mitgenommen werde.  mehr...

Mehrsprachigkeit: Zwischen Identität und Diskriminierung

Es reicht, eine weitere Sprache - neben Deutsch - zu beherrschen, um als mehrsprachig zu gelten. Oft ist es die Muttersprache. Aber welche Reaktionen bekommen Menschen, die im Alltag „ihre“ Sprache sprechen? Und wie sehr leiden diejenigen, die ihre Muttersprache verlernen? Das besprechen Leonore Kratz und Viktoria Merkulova mit Frank Joung. Er ist Podcaster bei „Halbe Katoffl“, in Hannover geboren, seine Eltern kommen aus Korea. Außerdem dabei ist der Sprachwissenschaftler Till Woerfel vom Mercator-Institut der Universität Köln.  mehr...

Opferbeauftragter RP: "Ich bin Lotse und Anker"

Nach der Amokfahrt von Trier, bei der fünf Menschen gestorben sind und mehrere verletzt wurden, hat er Opferbeauftragte des Landes Rheinland-Pfalz, Detlef Placzek, eine psychotherapeutische Hotline angekündigt. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler sagte Placzek, das Angebot solle morgen gestartet werden. Darüber hinaus sehe er sich als Lotse und Anker für die Betroffenen. Als Lotse wolle er helfen, durch den Dschungel der Regelungen zu finden, um Ansprüche der Opfer und Angehörigen geltend zu machen. Als Anker sei er mit seinem Team Ansprechpartner für die Aufarbeitung der Ereignisse, und das nicht nur unmittelbar danach, "weil die Erfahrung gezeigt hat, dass manche verletzte Opfer dann spät zu uns kommen, um Hilfe zu erfahren", so Placzek. Wichtig sei ihm, dass die Menschen „wissen, dass es in Rheinland-Pfalz jemanden gibt, der auch nach längerer Zeit noch dafür zur Verfügung steht.“  mehr...

Mehr von SWR Aktuell

Auf einen Blick Die SWR Aktuell Nachrichten App kostenfrei auf Ihr Smartphone

Die Nachrichten aus Ihrer Region, Deutschland und der Welt immer im Blick  mehr...

SWR Aktuell auf Sprachassistenten Immer aktuell: Nachrichten, Wirtschaft und Sport

Sprachassistenten können viele nützliche Dinge: das Wetter ansagen, Musik wiedergeben – und jetzt auch die aktuellen Nachrichten, Sport- und Wirtschaftsberichte von SWR Aktuell.  mehr...

SWR Aktuell Newsletter Aktuell und meinungsstark – jetzt kostenlos abonnieren!

Jeden Werktag neu in Ihrem Mail-Eingang: Wichtiges vom Tag in kompakter Form, von Info bis Kommentar. Abonnieren Sie hier den SWR Aktuell Newsletter. Natürlich kostenlos.  mehr...

Am meisten geklickt

  1. Mannheim

    Pandemie in Baden-Württemberg Nächtliche Ausgangssperre: Landesregierung kündigt Verschärfung für Corona-Hotspots an

    In Corona-Hotspots in Baden-Württemberg dürfen die Bürger künftig nachts nur noch mit triftigen Gründen das Haus verlassen. Davon könnten Millionen Menschen im Land betroffen sein.  mehr...

  2. Baden-Württemberg

    Rund 50 Stationen im ganzen Land Das sind die Standorte der Corona-Impfzentren in Baden-Württemberg

    Das Sozialministerium hat am Mittwoch seine Pläne zur Corona-Impfstrategie konkretisiert. Demnach soll es zahlreiche weitere "Kreisimpfzentren" in Baden-Württemberg geben.  mehr...

  3. Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Zahl der Hotspot-Regionen halbiert sich

    Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

  4. Trier

    Nach Amokfahrt mit fünf Toten Schweigeminute für die Opfer in Trier

    In Trier stand am Donnerstag um 13.46 Uhr das Leben eine Minute lang still. Hunderte gedachten bei einer Schweigeminute der Opfer der Amokfahrt, bei der am Dienstag viele Menschen verletzt und fünf getötet wurden.  mehr...

  5. Baden-Württemberg

    Spezielle Regel für Schüler Neue Regeln für Corona-Quarantäne in Baden-Württemberg

    In Baden-Württemberg gelten seit Mittwoch neue Corona-Quarantäne-Regeln. Sie ergeben sich aus einer Verordnung, die die Landesregierung am Dienstagabend veröffentlicht hat.  mehr...

  6. Trier

    Der Liveticker zum Nachlesen Amokfahrt in Trier - Hilfen für Opfer laufen an

    Nach der Amokfahrt am Dienstag in Trier mit fünf Toten ist in der Stadt eine tiefe Betroffenheit zu spüren. Am zentralen Trauerort an der Porta Nigra brennen tausende Kerzen. Der Liveticker zum Nachlesen.  mehr...

Nachrichten aus Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Zahl der Hotspot-Regionen halbiert sich

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Proteste beim Autobauer Daimler-Mitarbeiter protestieren mit Postkarten gegen Sparpläne

Daimler-Betriebsrat und IG Metall haben mehr als 50.000 Postkarten von Mitarbeitern gesammelt und an die Unternehmensleitung übergeben. Ein Protest gegen die Umbau- und Sparpläne.  mehr...

Baden-Württemberg

Umfrage zum Verkehr im Land Baden-Württemberger beklagen sich über kaputte Straßen

Schlaglöcher, abgeplatzter Asphalt, kaputte Straßen - das ärgert die Menschen in Baden-Württemberg im Verkehr besonders. In einer Umfrage gaben das zwei Drittel der Befragten an.  mehr...

Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Live-Blog zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz - Bericht: Pfizer halbiert Auslieferungsziel für Impfstoff

Das Coronavirus bestimmt weiter das öffentliche Leben in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der Neuinfektionen liegt weiter auf hohem Niveau, Einschränkungen gelten bis in den Dezember hinein. Die aktuellen Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Mainz

Zwei zusätzliche Standorte Weltunternehmen Biontech expandiert in Mainz

Die ganze Welt schaut derzeit auf Biontech. Das Mainzer Unternehmen produziert einen der Corona-Impfstoffe. Aufgrund der großen Nachfrage vergrößert sich Biontech jetzt.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Pirmasens

Vorfall vor Pirmasenser Gaststätte im Juni Mehr als drei Jahre Haft für tödliche Fahrt in Menschengruppe

Das Amtsgericht Pirmasens hat einen Mann zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt, weil er im Juni mit seinem Auto in eine Menschenmenge gerast war. Der Angeklagte hatte sich in seinem Schlusswort bei den Opfern entschuldigt.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Kurznachrichten

Deutschland und die Welt

Deutschland besonders betroffen Studie: Mehr Hitzetote durch Klimawandel

Der Klimawandel fordert immer mehr Hitzetote - vor allem unter älteren Menschen. Deutschland gehört zu den weltweit am stärksten betroffenen Ländern.  mehr...

Tagesgespräch BW-Behindertenbeauftragte Aeffner: „Menschen mit Behinderungen werden prinzipiell vergessen!“

Im SWR2 Tagesgespräch hat Stephanie Aeffner mehr Unterstützung für Menschen mit Behinderungen in der Corona-Krise gefordert. Die Landes-Behindertenbeauftragte für Baden-Württemberg kritisierte, dass viele Betroffene schon vorher in Armut gelebt hätten. Aeffner sprach sich dafür aus, zumindest zeitweise Grundsicherung und Hartz-4-Sätze anzuheben. Große Sorgen bereite vielen auch, was mit ihnen passiere, falls wegen der Pandemie nicht mehr ausreichend Intensivbetten zur Verfügung stehen. Aktuell laufe eine Beschwerde vor dem Verfassungsgericht, weil sich die Empfehlungen an einem "Gebrechlichkeitsindex" orientierten. "Da fallen dummerweise alle darunter, die sich nicht selbst pflegerisch versorgen können." Hier fehle eine gesellschaftliche Debatte. "Und das macht Menschen mit Behinderungen Angst: Das sie die ersten sein könnten, die aussortiert werden."  mehr...

SWR2 Tagesgespräch SWR2

Koblenz

Ehemaliger französischer Präsident an Corona verstorben Koblenz trauert um Ehrenbürger Giscard d'Estaing

Der frühere französische Präsident Valéry Giscard d'Estaing wurde 94 Jahre alt. Er wurde in Koblenz geboren und war seit 2006 Ehrenbürger der Stadt.  mehr...

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Drehkulisse für James-Bond-Film Puerto Rico: Berühmtes Riesen-Teleskop fällt in sich zusammen

Das ehemals größte Radioteleskop der Welt in Puerto Rico ist eingestürzt. Verletzte gab es den Angaben zufolge nicht.  mehr...

Sport im Südwesten

Belgrad

Fußball | Europa League Hoffenheim ist durch 0:0 in Belgrad Gruppensieger

Die TSG Hoffenheim hat im fünften Europa-League-Spiel zum ersten Mal nicht gewonnen. Durch das 0:0 bei Verfolger Roter Stern Belgrad haben die Kraichgauer dennoch souverän die Gruppe gewonnen.  mehr...

Baden-Württemberg

Fechten | Hintergrund Gestrandet auf der Trauminsel - das neue Leben der Monika Sozanska

Eigentlich wollte sie nur zehn Tage Urlaub auf Bali machen. Inzwischen ist Degenfechterin Monika Sozanska schon zehn Monate dort. Sie hat ihr Leben komplett verändert. Die Schorndorferin hat ihre erfolgreiche Karriere beendet und plant neue Projekte.  mehr...

Freiburg

Fußball | Bundesliga Freiburger Abstiegskampf: Streich erwartet "große Herausforderung" gegen Gladbach

Trainer Christian Streich hat den SC Freiburg auf eine schwierige Saison in der Fußball-Bundesliga eingeschworen. Der 55-Jährige sprach vor dem schwierigen Heimspiel gegen Mönchengladbach von einer großen Herausforderung.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga FCK gegen MSV - richtungsweisendes Duell der Enttäuschten

Vor der Saison hätte man vermutet, dass das Duell zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem MSV Duisburg am 14. Spieltag der 3. Liga ein Spitzenspiel zwischen zwei Aufstiegsanwärtern sein wird. Doch die Realität ist für beide Traditionsklubs so dunkel wie die Jahreszeit. Sowohl der FCK als auch der MSV hinken ihren Erwartungen meilenweit hinterher. Die Partie (Samstag, 14 Uhr) wird für beide Teams richtungsweisend sein.  mehr...

Sport erklärt "Pump it like Goretzka": So funktioniert schneller Muskelaufbau

Bayern-Profi Leon Goretzka gilt als Musterbeispiel für schnellen Muskelaufbau. Was ist sein Geheimnis? Wie funktioniert der schnelle Weg zu großen Muckis? "Sport erklärt" geht den Muskeln auf den Grund.  mehr...

Fußball | Historie Salto und Rote Karte - vor 42 Jahren verliert der FCK bei Südwest Ludwigshafen

Am 2. Dezember 1978 gastierte der 1.FC Kaiserslautern als Bundesliga - Tabellenführer im DFB Pokal bei den Amateuren von Südwest Ludwigshafen. Ein denkwürdiges Spiel.  mehr...

Sportergebnisse Ergebnisse und Tabellen

Alle Zahlen zum Sport im Südwesten  mehr...

Folgen Sie uns auf Facebook!

SWR Aktuell auf Facebook  mehr...

Folgen Sie uns auf Instagram!

SWR Aktuell auf auf Instagram!  mehr...

Folgen Sie uns auf Twitter!

SWR Aktuell auf Twitter  mehr...