SWR Aktuell

Baden-Württemberg

Gesundheitsminister warnt vor vielen Besuchern und Verkehrschaos Neue Corona-Verordnung: Diese Kreise könnten lockern

Der Besuch im Freibad oder Restaurant könnte für viele Baden-Württemberger schon ab heute möglich sein. Ein Überblick über die Landkreise und Städte, die öffnen können.  mehr...

Mainz

Parteitag in Mainz Grüne in Rheinland-Pfalz wählen Liste für die Bundestagswahl

Die rheinland-pfälzischen Grünen entscheiden heute, mit welchen Bewerbern sie in den Bundestagswahlkampf ziehen.  mehr...

Infos zur Corona-Pandemie

Baden-Württemberg

Aktuelle Lage in Baden-Württemberg Live-Blog zum Coronavirus in BW: Bodensee-Gastronomen befürchten "totales Chaos"

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage in Rheinland-Pfalz Corona-Live-Blog in RP: Speyers OB Seiler kritisiert Corona-Politik

Die Sieben-Tage-Inzidenz geht in Rheinland-Pfalz langsam zurück, doch das Coronavirus ist weiter das bestimmende Thema im Land. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Nachrichten aus Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Bei Inzidenzen unter 100 Freibäder, Restaurants und Co.: Diese Lockerungen gelten ab Samstag in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg macht wieder auf - zumindest schrittweise und in Kreisen mit niedrigen Inzidenzen. Gelockert wird unter anderem bei Gastronomie, Tourismus, Kultur und Sport - ein Überblick.  mehr...

Baden-Württemberg

Mit dem Sommer kommen die Lockerungen Welche Corona-Regeln gelten in meinem Landkreis?

Die Sieben-Tage-Inzidenz in den meisten Kreisen Baden-Württembergs sinkt, damit ändern sich vielerorts die Corona-Regeln. Dieser Überblick zeigt, wo welche Einschränkungen gelten.  mehr...

Über die Hotline, online oder beim Hausarzt Corona-Impfung buchen in Baden-Württemberg: So kommen Sie an einen Termin

Die Priorisierungen für die Corona-Impfung werden in Baden-Württemberg gelockert. Wer für einen Impftermin berechtigt ist, verzweifelt aber oftmals beim Buchen eines Termins.  mehr...

Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Erleichterungen für Genesene und Geimpfte Fragen und Antworten: Nachweise für Corona-Genesene

Seit die Erleichterungen für Geimpfte und Genesene in Kraft sind, ist die Nachfrage nach Bescheinigungen für Genesene groß. Wir fassen zusammen, wie der Stand der Dinge ist.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Entwicklung der Corona-Pandemie Inzidenz in Rheinland-Pfalz fällt weiter

Der Abwärtstrend bei der Sieben-Tage-Inzidenz für Rheinland-Pfalz geht auch am Freitag weiter. Die Inzidenz liegt nun bei 80,6 (Donnerstag: 83,0). Das Landesuntersuchungsamt meldet zugleich 538 bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus.  mehr...

Ludwigshafen

Corona-Patienten am Klinikum Klinikdirektor Ludwigshafen: "Junge Leute merken Corona oft zu spät"

Das Klinikum Ludwigshafen hat trotz sinkender Corona-Zahlen noch immer zwei Intensivstationen in Betrieb. Auch jüngere Corona-Patienten liegen hier. Warum die oft sehr spät in die Klinik kommen, erklärt Klinikdirektor Prof. Günter Layer im Interview.  mehr...

Die neuesten Podcasts von SWR Aktuell

Frühstücksquarch: Auch Nicht-Geimpfte sind Mitglieder der Gesellschaft

Der Philosoph und Autor Christoph Quarch hat sich in seinem "Frühstücksqurach" heute die Diskussion um Corona-Impfungen vorgenommen. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch sagt er, auch Nicht-Geimpfte Menschen seien vollwertige Mitglieder der Gesellschaft. Zudem dürfe es sich nicht am Impf-Verhalten der Menschen entscheiden, ob man sie "gut oder böse" findet.  mehr...

Cyberangriffe auf mehrere Unternehmen – was steckt dahinter?

++ Wer steckt hinter den Hackerangriffen auf Toshiba und das irische Gesundheitssystem? ++ Elon Musk schickt Bitcoin auf Talfahrt ++ Veggie-Burger statt Rindswurst – Fleischersatzprodukte im Aufwind ++ Versöhnlicher Wochenabschluss an der Börse ++  mehr...

Fortschritt, Frauenpower - Afrikanerinnen auf dem Vormarsch

In den Medien und in vielen Köpfen gelten sie als unterdrückt, arm
und abhängig - oft mit Konflikten und Gewalt konfrontiert. Die
Realität auf dem afrikanischen Kontinent ist für viele Afrikanerinnen
längst ein andere: Sie prägen die Politik ihres Landes, kämpfen an
vorderster Front für Frieden und Freiheit, sind Umwelt-Aktivistinnen,
führen Weltwirtschaftsorganisationen an und prägen internationale
Schönheitsideale. Zeit für eine Replik.  mehr...

SWR Aktuell Kontext SWR Aktuell

Tagesgespräch JuLi-Vizechefin Schieritz: FDP bereit für Regierungs-Beteiligung – unter Bedingungen

Laura Schieritz, die stellvertretende Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen, sieht die FDP bereit für eine Regierungsbeteiligung nach der Bundestagswahl. Die Bedingungen dafür seien aber ähnlich wie beim letzten Mal. Vor dem Bundesparteitag der Freien Demokraten sagte Schieritz im SWR2 Tagesgespräch: "Wir müssen konkret verhandeln, können wir unsere Kernforderungen aus dem Wahlprogramm umsetzen. (…) Und da hat beispielsweise Christian Lindner gesagt, es wird mit der FDP keine Steuererhöhungen geben. Das ist natürlich dann eine unverhandelbare Position."
Die zunehmend ablehnende Haltung der FDP im Bundestag bei Entscheidungen über Corona-Maßnahmen verteidigte Schieritz. Es sei legitim als Oppositionspartei, die "bedingungslose Unterstützung" nicht über ein Jahr aufrechtzuerhalten, sondern zu hinterfragen, ob die Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung "verhältnismäßig und auch zielgerichtet" seien. Die FDP sei dabei die "einzige konstruktive Oppositionspartei". Sie habe bereits im Februar einen "Stufenplan vorgelegt, bei welchen Inzidenzen man lockern könnte und was wieder öffnen könnte." Für den FDP-Parteitag am Wochenende kündigte Schieritz eine Initiative der Jungen Liberalen für mehr psychische Gesundheit an. Vor allem junge Menschen würden unter den Einschränkungen in der Corona-Krise besonders leiden.  mehr...

SWR2 Aktuell SWR2

Info-Date am Abend: Sinkende Corona-Zahlen - Deutschland lockert / anti-semitische Gewalt

Nach langer Zeit liegt die Corona-Inzidenz bundesweit mal wieder unter 100. Trotzdem warnen Experten und auch der Bundesgesundheitsminister vor zu viel Übermut bei möglichen Lockerungen. Noch seien nicht genügend Menschen geimpft.
Parallel zur Gewalt im Nahen Osten steigen auch antisemitische Vorfälle in Deutschland. Baden-Württemberg verstärkt deshalb den Objektschutz für jüdische Einrichtungen.
Die FDP hat ihren Bundesparteitag gestartet und will nach der Bundestagswahl im Herbst mitregieren. Und das Gemälde 'Die Frau am Fenster' von Pablo Picasso brachte bei einer Versteigerung mehr als 85 Millionen Euro.  mehr...

Alena Buyx: "Die junge Generation ist sehr, sehr belastet"

Kinder und junge Leute brauchen mehr als das Corona-Aufholprogramm der Bundesregierung, meint die Vorsitzende des Deutschen Ethikrats, Alena Buyx. Warum die Impfreihenfolge immer noch nötig ist, sagt sie im SWR Interview der Woche.  mehr...

Corona-Experte Lehr: "Lockerungen könnten den Abwärtstrend bremsen"

Nachdem die Inzidenzzahlen in Deutschland seit einigen Tagen stetig sinken, planen viele Bundesländer deutliche Lockerungen der Maßnahmen. Geschäfte sollen wieder öffnen, auch für Hotels und Gaststätten soll mehr möglich sein. Ob dieser deutliche Abwärtstrend direkt auf die 'Bundesnotbremse' zurückzuführen ist, kann man allerdings nicht genau sagen. Darauf hat Thorsten Lehr, Entwickler des Covid-Simulators, von der Universität des Saarlandes hingewiesen. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler nannte er mehrere Faktoren, die den Rückgang der Zahlen beeinflussen könnten. Dazu gehöre die 'Bundesnotbremse', aber auch die zunehmenden Impfungen und das"verbesserte Wetter, was einen positiven Einfluss auf das Infektionsgeschehen hat." Die angekündigten Lockerungen der Corona-Maßnahmen könnten den Abwärtstrend allerdings bremsen. Lehr mahnte: "Da müssen wir jetzt aufpassen, bis die Durchimpfung deutlich mehr voranschreitet, dass wir die Maßnahmen nicht zu sehr lockern, damit wir auf einem niedrigen Niveau bleiben." Deshalb sei es wichtig, in den nächsten ein bis zwei Monaten noch "nicht zu viele Kontakte" wahrzunehmen.  mehr...

Info-Date am Mittag: Gewalt in Nahost / Lockerungen im Südwesten

Militärexperten warnen vor der „Gefahr eines wirklichen Krieges“ im Nahen Osten. Sowohl Israelis als auch die radikal-islamische Hamas feuern fast pausenlos Raketen ab. Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sagt, er wolle „Ruhe für Israel“. Doch davon scheint das Land im Moment weit entfernt. Denn gleichzeitig will Netanjahu die Angriffe verstärken, um die Hamas zu schwächen.
Mal eben über die Grenze nach Frankreich, nach Österreich oder in die Schweiz? Das ist für die Menschen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg wieder möglich. Bis zu 24 Stunden darf man sich jetzt wieder auch in Risikogebieten aufhalten. Das sieht die Einreiseverordnung der Bundesregierung vor.  mehr...

Große Kriegsgefahr in Nahost

Die Spirale der Gewalt im Nahen Osten dreht sich immer wieder. Sowohl Israelis als auch die radikal-islamische Hamas feuern fast pausenlos Raketen ab. Auch aus dem Libanon gab es Raketenbeschuss. Vermittlungsversuche von ägyptischer Seite blieben bisher erfolglos. Der Büroleiter der Heinrich-Böll-Stiftung in Tel-Aviv, Stefan Hagemann, sagte im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch, dass man "vor der Gefahr eines wirklichen Krieges" stehe. Eine Bodenoffensive Israels in den Gaza-Streifen hält Hagemann für sehr gefährlich. Hier drohe das Risiko, das viele Menschen ums Leben kommen.  mehr...

Ab in den Urlaub: was geht – was geht nicht?

Ab in den Urlaub: was geht – was geht nicht?  mehr...

Am meisten geklickt

  1. Baden-Württemberg

    Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Bodensee-Gastronomen befürchten "totales Chaos"

    Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

  2. Baden-Württemberg

    Gesundheitsminister warnt vor vielen Besuchern und Verkehrschaos Neue Corona-Verordnung: Diese Kreise könnten lockern

    Der Besuch im Freibad oder Restaurant könnte für viele Baden-Württemberger schon ab heute möglich sein. Ein Überblick über die Landkreise und Städte, die öffnen können.  mehr...

  3. Rheinland-Pfalz

    Entwicklung der Corona-Pandemie Inzidenz in Rheinland-Pfalz fällt weiter

    Der Abwärtstrend bei der Sieben-Tage-Inzidenz für Rheinland-Pfalz geht auch am Freitag weiter. Die Inzidenz liegt nun bei 80,6 (Donnerstag: 83,0). Das Landesuntersuchungsamt meldet zugleich 538 bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus.  mehr...

  4. Rheinland-Pfalz

    Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RP: Speyers OB Seiler kritisiert Corona-Politik

    Die Sieben-Tage-Inzidenz geht in Rheinland-Pfalz langsam zurück, doch das Coronavirus ist weiter das bestimmende Thema im Land. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Deutschland und die Welt

Gewalt in Nahost Eskalation trotz Vermittlungen

Die Hamas hat laut Medienberichten in eine Waffenruhe eingewilligt, doch Israel will die militanten Palästinenser weiter schwächen. Internationale Vermittler versuchen, den Eskala…  mehr...

Sport im Südwesten

Athleten unter Druck gesetzt Schwere Vorwürfe: Machtmissbrauch im Deutschen Rugby-Verband

Sie sehnen sich nach Rückhalt und nach der Freiheit, einfach nur ihren Sport auszuüben. Doch stattdessen führen die Athleten im Deutschen Rugby-Verband einen Kampf, den sie gar nicht führen möchten. Nach Recherchen von SWR und dem SPIEGEL stehen schwere Vorwürfe im Raum: Spieler müssten Teile ihrer Sporthilfe "abliefern". Ein Trainer habe zudem Fahrtkosten falsch abrechnen sollen. Im Zentrum der Kritik: Der Vorstandsvorsitzende Manuel Wilhelm. Geheime Chat-Protokolle und vertrauliche Berichte erhärten die Vorwürfe des Machtmissbrauchs im Verband.  mehr...

Framersheim

Reiten Dorothee Schneider meldet sich mit Platz zwei in der Dressur zurück

Knapp einen Monat nach ihrem Schlüsselbeinbruch hat Team-Olympiasiegerin Dorothee Schneider ein erfolgreiches Comeback im Dressur-Viereck gegeben.  mehr...

Stuttgart

"Der Prozess war sehr unglücklich" VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo: Borna Sosa "tief betroffen" von DFB-Aus

Für Borna Sosa vom VfB Stuttgart war das unerwartete Aus für die deutsche Nationalmannschaft ein schwerer Schlag. "Es tut mir leid für den Jungen, das ist keine angenehme Situation. Der Prozess war sehr unglücklich, das kann man sehr kritisch sehen. Er war tief betroffen", sagte VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo.  mehr...

Freiburg

Fußball | Bundesliga Freiburger Umzugstermin ins neue Stadion weiter offen

Das Duell mit dem FC Bayern München am Samstag sollte eigentlich das letzte Heimspiel des SC Freiburg im Schwarzwald-Stadion sein. Nun gab der Verein bekannt, dass der genaue Einzugstermin ins neue Stadion im Norden der Stadt noch nicht fest steht.  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Falls Gregor Kobel den VfB verlässt: Stuttgart soll Alternativen im Blick haben

Torhüter Gregor Kobel spielt beim VfB Stuttgart eine starke Saison. Der Schweizer Keeper hat mit seinen guten Leistungen Begehrlichkeiten bei großen Klubs geweckt. Sein Abgang im Sommer ist möglich - doch die Schwaben wären wohl vorbereitet.Torhüter Gregor Kobel spielt beim VfB Stuttgart eine starke Saison. Der Schweizer Keeper hat mit seinen guten Leistungen Begehrlichkeiten bei großen Klubs geweckt. Sein Abgang im Sommer ist möglich - doch die Schwaben wären wohl vorbereitet.  mehr...

Freiburg im Breisgau

Fußball | Bundesliga Der SC Freiburg will Robert Lewandowski bei Jagd nach Müllers Tor-Rekord stoppen

Trainer Christian Streich vom SC Freiburg will Weltfußballer Robert Lewandowski die Jagd nach dem "ewigen" Rekord von Gerd Müller erschweren. Die Breisgauer wollen den FC Bayern München (Samstag, 15:30 Uhr) möglichst ärgern.  mehr...

Karlsruhe

Fußball | 2. Bundesliga "Hartnäckig und nervig": Christian Eichner treibt seine KSC-Profis an

KSC-Trainer Christian Eichner hofft auf ein Ende der Sieglosserie im kommenden Heimspiel gegen Holstein Kiel am Sonntag (15:30 Uhr).  mehr...

Fußball | 3. Liga FCK will gegen Köln den ersten Matchball zum Klassenerhalt nutzen

Eine lange, nervenaufreibende Saison für den FCK in der 3. Liga neigt sich ihrem Ende zu. Zwischenzeitlich schien der Klassenerhalt kaum noch zu schaffen. Jetzt könnte das erlösende Ziel sogar schon vorzeitig erreicht werden.  mehr...

Sportergebnisse Ergebnisse und Tabellen

Alle Zahlen zum Sport im Südwesten  mehr...

Mehr von SWR Aktuell

Auf einen Blick Die SWR Aktuell Nachrichten App kostenfrei auf Ihr Smartphone

Die Nachrichten aus Ihrer Region, Deutschland und der Welt immer im Blick  mehr...

SWR Aktuell auf Sprachassistenten Auf Zuruf: Info-Dates, Nachrichten, Wirtschaft und Sport

Sprachassistenten können viele nützliche Dinge: das Wetter ansagen, Musik wiedergeben – und jetzt auch die Info-Dates sowie die Nachrichten, Sport- und Wirtschaftsberichte von SWR Aktuell.  mehr...

SWR Aktuell Newsletter Aktuell und meinungsstark – jetzt kostenlos abonnieren!

Jeden Werktag neu in Ihrem Mail-Eingang: Wichtiges vom Tag in kompakter Form, von Info bis Kommentar. Abonnieren Sie hier den SWR Aktuell Newsletter. Natürlich kostenlos.  mehr...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Folgen Sie uns auf Facebook!

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz auf auf Facebook!  mehr...

Folgen Sie uns auf Instagram!

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz auf Instagram!  mehr...

Schreiben Sie uns eine Mail!

Mailkontakt zu SWR Aktuell  mehr...