Sinsheim

Jugendlicher Verdächtiger wegen Mordverdacht in Haft 13-Jähriger in Sinsheim aus Eifersucht ermordet?

Ein 13-jähriger Junge ist in Sinsheim-Eschelbach (Rhein-Neckar-Kreis) wohl aus Eifersucht mit mehreren Messerstichen ermordet worden. Das haben Polizei und Staatsanwaltschaft bei einer Pressekonferenz am Donnerstag mitgeteilt. Der 14-jährige Tatverdächtige sitzt in Untersuchungshaft, ihm wird Mord aus Heimtücke vorgeworfen.  mehr...

Berlin

Gleichberechtigung in Vorständen Gesetzentwurf: Mehr Frauen in Vorständen

Vorstände sollen weiblicher werden: Im Bundestag findet die erste Lesung zur angepeilten Frauenquote in Unternehmensvorständen statt. Die Abgeordneten debattieren über einen entsprechenden Gesetzentwurf der Bundesregierung.  mehr...

Weitergabe von Bundestags-Grundrissen Deutscher wegen mutmaßlicher Spionage angeklagt

Die Bundesanwaltschaft hat eine Spionageanklage gegen einen Deutschen erhoben, der Grundrisse aus dem Bundestag an Russland weitergegeben haben soll. Der Mann muss sich dafür vor …  mehr...

Winzige Einzelheiten erkennbar Detailreich wie nie: Mars-Rover schickt faszinierendes Rundum-Bild

Noch ist er nicht lange auf dem Mars, doch Rover „Perseverance“ liefert: Nach den ersten Ton-Aufnahmen gibt es jetzt ein faszinierendes, aus Einzelaufnahmen zusammengesetztes Foto in kaum gekannter Auflösung.  mehr...

Baden-Württemberg

Virusvarianten breiten sich aus Corona-Mutationen: Baden-Württemberg verschärft Quarantäneregeln

Weil die Virusmutationen sich auch in Baden-Württemberg aggressiv ausbreiten, wird die Quarantänezeit verlängert. Außerdem müssen bei Virusvarianten-Fällen deutlich mehr Menschen in Isolation.  mehr...

Corona-Krise: Updates, Zahlen und Informationen Live-Blog: Bundespräsident bittet um Vertrauen in Corona-Impfstoffe

Bundespräsident Steinmeier bittet um Vertrauen in alle Corona-Impfstoffe. Ermittlungen gegen CSU-Bundestagsabgeordneten wegen Bestechlichkeit. Frankreich verschärft die Einreiseregeln für Teile des deutschen Grenzgebiets. Alle wichtigen Entwicklungen zum Coronavirus lesen Sie hier in unserem Live-Blog.  mehr...

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Schnelltests sollen Weg aus dem Lockdown ebnen

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Live-Blog zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Biontech startet neue Studie

Das Coronavirus bestimmt weiter das öffentliche Leben in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der Neuinfektionen fällt zwar langsam, Einschränkungen soll es aber bis Anfang März geben. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Weitere Infos zur Corona-Pandemie

FAQ zum Alltag während der Corona-Pandemie Neue Corona-Regeln: Was muss ich jetzt wissen?

Die Corona-Einschränkungen bestimmen das Leben in Deutschland. Bei den Corona-Gipfeln haben sich Bund und Länder auf Pandemie-Maßnahmen geeinigt. Wir erklären, welche Regeln jetzt gelten.  mehr...

Stuttgart, Mainz, Karlsruhe, Mannheim, Trier

Coronavirus in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz So sind die Zahlen in Ihrem Landkreis

Das Coronavirus breitet sich in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aus. Hier finden Sie alle Zahlen und Daten zur aktuellen Lage.  mehr...

Aktuelle Lage Coronavirus Jetzt zum Newsletter anmelden

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben, wie sich im Südwesten die Lage rund um das neue Corona-Virus entwickelt? Tragen Sie sich hier in unseren Verteiler ein.  mehr...

Die neuesten Podcasts von SWR Aktuell

Info-Date am Abend: Schnelltests in BW und Durchsuchung bei CSU-Politiker

Baden-Württemberg will mit Schnelltests zum Selbermachen den Weg aus dem Lockdown finden. Da sind sich Landesregierung und Opposition weitgehend einig. Die EU will mit einem europaweit gültigen Impfpass Reisen wieder möglich machen. Allerdings gibt es dafür beim EU-Gipfel noch einige heikle Fragen zu klären. Und beim CSU-Abgeordneten Nüßlein wurden Büros und seine Wohnung durchsucht – er soll im Zusammenhang mit Atemschutzmasken im sechsstelligen Bereich bestochen haben.  mehr...

Hausärzte RP: Öffentliches Leben zulassen - mit Abstand und Masken

"Ich bin nicht nur Ärztin, sondern auch Bürgerin", sagt die Vorsitzende des Hausärzteverbands Rheinland-Pfalz, Barbara Römer. Und hat darum trotz aller medizinischer Risiken viel Verständnis für die Sehnsucht nach Lockerungen. Sie hält es für unverzichtbar, öffentliches Leben bald wieder zuzulassen. Das sei aber nur möglich, wenn sich alle "noch lange" an die seit Monaten antrainierten Hygiene- und Abstandsregeln halten. Zudem stünden die Hausarztpraxen bereit, "gerne morgen ins Impfgeschehen mit einzusteigen", betont die Ärztin aus Saulheim im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Stephanie Geissler.  mehr...

Jutta Paulus (EP, Grüne): Bitte kein Kuddelmuddel beim digitalen Impfnachweis!

Kommt der europaweit gültige digitale Impfnachweis? Ja, aber nicht so bald, meint die grüne Europa-Abgeordnete Jutta Paulus, die auch im Gesundheitsausschuss sitzt. Viele entscheidende Fragen seien noch offen, vor allem mit Blick auf mögliche Sonderrechte für Träger*innen eines solchen Impfnachweises. Auch eher zurückhaltend äußert sich die Grünen-Politikerin zu deutsch-französischen Grenzschließungen. Hier brauche es gemeinsame Strategien und Maßnahmen, statt einseitiger Schließungen - die Mutanten seien ja längst auf beiden Seiten des Rheins unterwegs. Inwiefern diese Streitpunkte auch Thema beim EU-Gipfel sein werden, verrät sie im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Stephanie Geißler.  mehr...

Info-Date am Mittag: Corona-Impfausweis und Frauenquote

Europa denkt über einen Impfausweis nach, der Reisen ermöglichen könnte. Dies ist ein Thema beim heutigen Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs. Dabei wird es voraussichtlich auch um Grenzkontrollen und Grenzschließungen gehen: Wegen der besorgniserregenden Corona-Lage im französischen Département Moselle an der deutschen Grenze verschärft Frankreich seine Einreiseregeln für diese Region. In Rheinland-Pfalz hat eine große Impfaktion begonnen, um die knapp 14-tausend Beschäftigten der Polizei nach und nach impfen zu lassen. Und der Bundestag berät zum ersten Mal über den Gesetzentwurf für eine Frauenquote für Unternehmensvorstände. Den hat das Bundeskabinett im Januar nach langem Hin und Her beschlossen.  mehr...

Deutsch-französische Grenze: Können Kontrollen Schließungen verhindern?

Wegen der besorgniserregenden Corona-Lage im französischen Département Moselle an der deutschen Grenze verschärft Frankreich seine Einreiseregeln für diese Region. Diese Einreisekontrollen seien von Deutschland und Frankreich gemeinsam abgestimmt worden, lobte Andreas Jung (CDU) in SWR Aktuell. Es gebe „nicht, wie wir es im letzten Frühjahr erlebt haben, einseitige Aktionen und Schlagbäume“. Jung ist Co-Vorsitzender der deutsch-französischen parlamentarischen Versammlung. Er fordert, dass durch gemeinsame Strategien die deutsch-französischen Grenzen möglichst offenbleiben. Welche Rolle Schnelltests dabei spielen müssen, hat er SWR Aktuell Moderator Christian Hauck erklärt.  mehr...

Sind Wasserstoffzüge die Zukunft in Baden-Württemberg?

Mit Wasserstoffzügen sollen die Baden-Württemberger zukünftig reisen können. Sie könnten vor allem auf den vielen Strecken im Land eingesetzt werden, die noch nicht elektrifiziert sind und bisher Diesel-Loks einsetzen. Deswegen unterschreibt Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) heute eine Absichtserklärung mit der Südwestdeutschen Landesverkehrs AG, der SWEG und dem französischen Bahnhersteller Alstom. Ziel ist es „konkret zu vereinbaren, dass wir von April bis zum Ende des Jahres einen Wasserstoffzug im Netz der SWEG fahren, also auf der Strecke Hechingen Richtung Sigmaringen,“ erklärte Hermann in SWR Aktuell. Wo solche Wasserstoffzüge wirklich Sinn machen und wie wirtschaftlich Sie sind, bespricht der baden-württembergische Verkehrsminister im Interview mit SWR Aktuell-Moderator Arne Wiechern.  mehr...

Sollten Corona-Geimpfte ihre Grundrechte wiederbekommen?

Einen Impfzwang dürfe es auf keinen Fall geben. Das sagte Katarina Barley (SPD), die Vizepräsidentin des Europaparlaments, in SWR Aktuell. Lockerungen für Corona-Geimpfte zog sie aber in Erwägung: „Wenn sicher ist, dass man nicht angesteckt wird und, dass man nicht mehr ansteckt, dann wird sich rein rechtlich die Frage stellen, ob man dann noch die Grundrechte in der Weise einschränken darf.“ Was sie kurz vor dem heutigen EU-Sondergipfel über die Kritik an zögerlichen Impfstoffbestellungen und über mögliche Grenzschließungen denkt, hat sie im Interview mit SWR Aktuell-Moderator Arne Wiechern erzählt.  mehr...

Info-Date am Morgen: Öffnungen mit Schnelltests und aufgehobener Greencard-Stopp

Wie raus aus dem Lockdown? Öffnungen könne es möglicherweise geben, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) - dann aber bitte nur mit Schnelltests. Grünes Licht für Fachkräfte in den USA: Präsident Joe Biden hat die von seinem Vorgänger Donald Trump erlassenen Einreiseverbote für Greencard-Bewerber und ausländische Arbeitskräfte widerrufen. Grausiger Fund im baden-württembergischen Sinsheim: Die Polizei hat gestern Nachmittag auf einem Feld bei Sinsheim-Eschelbach einen 13-jährigen Jungen tot aufgefunden. Später konnte ein 14-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden.  mehr...

Früh übt sich - politische Teilhabe von Migrant*innen

Wir können nicht alle regieren, deshalb wählen wir Abgeordnete, die uns repräsentieren sollen. Wirklich repräsentativ sind die aber nicht. Die Parlamente müssten jünger und weiblicher sein, es müssten mehr Menschen mit Ausbildung vertreten sein – und mehr Menschen mit Migrationshintergrund.
Wie ist das, einen Migrationshintergrund zu haben und als junger Mensch Politik zu machen? Welche Themen interessieren junge Migrantinnen und Migranten? Welche Erwartungen haben sie an die kommenden Landesregierungen nach den Wahlen am 14.März 2021. Darüber sprechen Sophie Rebmann und Cüneyt Özadali in SWR Aktuell Mondial mit Diana Podoynitsyn, Mitglied des Jugendparlaments in Trier in Rheinland-Pfalz und Philip Matthew, der im Jugendgemeinderat Nürtingen in Baden-Württemberg sitzt.  mehr...

SWR Aktuell Mondial SWR Aktuell

Infodate am Abend: Kranker Wald und tonnenweise Kokain

Dem deutschen Wald geht es schlecht. Im Waldzustandsbericht steht, dass die letzten drei Dürrejahre dafür gesorgt haben, dass vier von fünf Bäumen angeschlagen sind. Angeschlagen ist auch das Image von Bundesgesundheitsminister Spahn, seit klar ist, dass es doch nicht ab 1. März kostenlose Corona-Schnelltests gibt. Bei der Befragung dazu im Bundestag hat er sich dennoch gut geschlagen. Die Pandemie hat auch gute Auswirkungen. In Rheinland-Pfalz war im letzten Jahr die Zahl der Straftaten so niedrig wie seit 30 Jahren nicht mehr. Eine besonders spektakuläre Straftat hat der Hamburger Zoll aufgedeckt. 16 Tonnen Kokain wurden im Hafen sichergestellt. Der Stoff hätte einen Straßenverkaufswert von bis zu drei Milliarden Euro.  mehr...

Mehr von SWR Aktuell

Auf einen Blick Die SWR Aktuell Nachrichten App kostenfrei auf Ihr Smartphone

Die Nachrichten aus Ihrer Region, Deutschland und der Welt immer im Blick  mehr...

Dreimal täglich für den Südwesten SWR Aktuell Info-Dates für Ihren Sprachassistenten

Die SWR Aktuell Info-Dates bringen Ihnen morgens, mittags und abends die Top-Storys auf ihren Sprachassistenten. Sie erfahren, worüber in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sowie in Deutschland und der Welt gerade gesprochen wird.  mehr...

SWR Aktuell Newsletter Aktuell und meinungsstark – jetzt kostenlos abonnieren!

Jeden Werktag neu in Ihrem Mail-Eingang: Wichtiges vom Tag in kompakter Form, von Info bis Kommentar. Abonnieren Sie hier den SWR Aktuell Newsletter. Natürlich kostenlos.  mehr...

Am meisten geklickt

  1. Sinsheim

    Jugendlicher Verdächtiger wegen Mordverdacht in Haft 13-Jähriger in Sinsheim aus Eifersucht ermordet?

    Ein 13-jähriger Junge ist in Sinsheim-Eschelbach (Rhein-Neckar-Kreis) wohl aus Eifersucht mit mehreren Messerstichen ermordet worden. Das haben Polizei und Staatsanwaltschaft bei einer Pressekonferenz am Donnerstag mitgeteilt. Der 14-jährige Tatverdächtige sitzt in Untersuchungshaft, ihm wird Mord aus Heimtücke vorgeworfen.  mehr...

  2. Baden-Württemberg

    Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Schnelltests sollen Weg aus dem Lockdown ebnen

    Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

  3. Baden-Württemberg

    Händler im Lockdown Einzelhandel in Baden-Württemberg fordert Öffnungen ab Montag

    Wegen des Lockdowns steht vielen Händlerinnen und Händlern in Baden-Württemberg das Wasser bis zum Hals. Der Handelsverband fordert eindringlich, alle Läden ab Montag zu öffnen.  mehr...

  4. Corona-Regeln werden gelockert Diese Änderungen in Rheinland-Pfalz gelten ab dem 1. März

    In Rheinland-Pfalz dürfen ab dem 1. März deutlich mehr Geschäfte und Einrichtungen öffnen als lediglich Friseursalons. Das gab die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) am Dienstag bekannt. Von der Bundes-CDU kommt Kritik an den Plänen.  mehr...

    SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

  5. Corona-Maßnahmen Dreyer für Lockerung der Kontaktbeschränkungen

    Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) plädiert für eine Lockerung der Kontaktbeschränkungen in der Corona-Krise. Auch bei Wirtschaft und Kultur müsse es Öffnungsschritte geben.  mehr...

    SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

  6. Baden-Württemberg

    Gibt es Impfstau in Baden-Württemberg? Änderung der Impfreihenfolge sorgt für Diskussionen - Stiko-Chef kritisiert Vorgehen

    In Baden-Württemberg herrscht Aufregung um die Priorisierung von Lehrkräften bei der Corona-Impfung. Einzelne Bevölkerungsgruppen fürchten, benachteiligt zu werden. Ist die Kritik gerechtfertigt?  mehr...

Nachrichten aus Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Mit Schnelltests aus dem Lockdown Vor Bund-Länder-Treffen: Baden-Württemberg legt Plan für weitere Öffnungsschritte vor

Mit Hilfe von Schnelltests will Baden-Württemberg eine schrittweise Öffnung des Lockdowns ermöglichen. Dies geht aus einem Papier des Landes für die Bund-Länder-Beratungen am kommenden Mittwoch hervor.  mehr...

Ulm

Polizei erhofft sich weitere Hinweise Briefbomben-Serie: Ermittler veröffentlichen Video des Verdächtigen aus Ulm

Nach der Festnahme eines Verdächtigen im Fall der explosiven Postsendungen an süddeutsche Lebensmittelunternehmen haben die Ermittler jetzt ein Video veröffentlicht. Daraus erhoffen sie sich weitere Hinweise.  mehr...

Umfrage zur Wahl am 14. März Landtagswahl in Baden-Württemberg: Anteil der Briefwähler so hoch wie nie

Rund zwei Wochen vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg zeichnet sich der Trend zur Briefwahl ab. Bei zahlreichen Wahlkreisen ist die Nachfrage danach höher als bei der gesamten Landtagswahl vor fünf Jahren.  mehr...

Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

Neustadt

Tötungsdelikte in Neustadt und Schifferstadt Zwei Frauen in der Pfalz getötet - Verdächtige festgenommen

Ein 31-jähriger Mann soll in Schifferstadt (Rhein-Pfalz-Kreis) seine Tante erstochen und seine Mutter schwer verletzt haben. Auch in Neustadt wurde ein 81-Jähriger festgenommen, der seine Ehefrau getötet haben soll.  mehr...

Mainz

Vier eigene Impfzentren für die Polizei Erste Polizisten in Rheinland-Pfalz haben Corona-Impfung

Polizisten haben viel Kontakt mit anderen Menschen und bekommen deshalb jetzt Corona-Impfungen. Die rheinland-pfälzischen Beamten sind damit schneller dran als ihre hessischen Kollegen.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Zur Sache Rheinland-Pfalz Politrend Kurz vor der Wahl: SPD und CDU in Rheinland-Pfalz Kopf an Kopf

Knapp zwei Wochen vor der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz läuft der Wahlkampf auf Hochtouren. Zur Sache Rheinland-Pfalz hat deshalb nach der politischen Stimmung im Land gefragt.  mehr...

Zur Sache Rheinland-Pfalz! SWR Fernsehen RP

Deutschland und die Welt

Linz am Rhein

Verhandlungen mit französisch-amerikanischem Investor Birkenstock steht offenbar kurz vor dem Verkauf

Der deutsche Schuhhersteller Birkenstock steht Insidern zufolge unmittelbar vor dem Verkauf. Die Interessenten sollen die amerikanisch-französische Beteiligungsgesellschaft L Catterton und der Milliardär Bernard Arnault sein.  mehr...

Sport im Südwesten

Fußball | 3. Liga FCK-Mitgliederversammlung - eine Rekord-Veranstaltung

Beim 1. FC Kaiserslautern laufen die Vorbereitungen für die erste digitale Mitgliederversammlung auf Hochtouren. Eins steht jetzt schon fest: In 120 Jahren Vereinsgeschichte haben noch nie so viele Mitglieder an einer Jahreshauptversammlung teilgenommen.  mehr...

Fußball | Trainer Jürgen Klopp: Vom zweitklassigen Spieler zum Weltklasse-Trainer

Den Rosenmontag 2001 wird Jürgen Klopp nie vergessen. An diesem Tag wurde er vom Spieler zum Cheftrainer befördert und seine außergewöhnliche Karriere begann vor genau 20 Jahren.  mehr...

Fußball | 2. Bundesliga KSC im Aufstiegsrennen: Erst die Pflicht, dann die Kür

Trotz des engen Aufstiegsrennens in der 2. Fußball-Bundesliga will sich der Karlsruher SC erst nach Erreichen der 40-Punkte-Marke mit einer Bundesliga-Rückkehr befassen.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga Der 1. FC Kaiserslautern und das Warten auf den zweiten Heimsieg

Der 1. FC Kaiserslautern empfängt am 26. Spieltag der 3. Liga den SV Meppen. Ein echtes Schlüsselspiel im Kampf gegen den Abstieg für die Pfälzer, die dringend ihre Heimbilanz verbessern wollen.  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo: "Auch Schalke ist kein Selbstläufer"

Am Samstag (15.30 Uhr, live in SWR1 Stadion) kommt der Tabellenletzte nach Stuttgart. Der VfB empfängt den FC Schalke 04 und will mit einem Sieg seine magere Heimbilanz aufpolieren.  mehr...

Mainz

Fußball | Bundesliga Mainz-Profi Karim Onisiwo bricht Schweigen nach rassistischer Beleidigung

Als Fußballprofi muss man in den sozialen Netzwerken einiges an Beleidigungen und Schmähungen ertragen. In der Mainzer Allgemeinen Zeitung spricht Mainz 05-Profi Karim Onisiwo über eine rote Linie, die überschritten worden ist.  mehr...

Die Landtagswahlen im Südwesten

SWR Wahlspecial Die Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Aktuelle Informationen, Nachrichten, Hintergründe, Parteien und Kandidaten zur Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg.  mehr...

SWR Wahlspecial Die Landtagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz

Aktuelle Informationen, Nachrichten, Hintergründe, Parteien und Kandidaten zur Landtagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz.  mehr...

Landtagswahlen in BW und RP "Wahl-O-Mat" gibt Entscheidungshilfe

Der "Wahl-O-Mat" der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) für die Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ist online. Das hat die bpb mitgeteilt.  mehr...

Sportergebnisse Ergebnisse und Tabellen

Alle Zahlen zum Sport im Südwesten  mehr...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Folgen Sie uns auf Facebook!

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz auf auf Facebook!  mehr...

Folgen Sie uns auf Instagram!

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz auf Instagram!  mehr...

Schreiben Sie uns eine Mail!

Mailkontakt zu SWR Aktuell  mehr...