SWR Aktuell

Stuttgart

Welle der ungeimpften Covid-19-Patienten schwappt in Krankenhäuser Corona: Müssen Ungeimpfte höhere Krankenkassenbeiträge zahlen?

Immer mehr Ungeimpfte landen auf Intensivstationen. Auch das ist ein Grund dafür, dass jetzt eine Versicherung höhere Krankenkassenbeiträge für Ungeimpfte verlangen will.  mehr...

Tankwart wegen Maskenpflicht erschossen Fall Idar-Oberstein löst Debatte über Umgang mit Corona-Leugnern aus

Seit Monaten eskaliert in den Sozialen Medien die Debatte um die Corona-Schutzmaßnahmen. Jetzt gibt es einen Toten. Politikerinnen und Politiker warnen vor einer Radikalisierung.  mehr...

Infos zur Corona-Pandemie

Baden-Württemberg

Aktuelle Lage in Baden-Württemberg Live-Blog zum Coronavirus in BW: Hospitalisierungsinzidenz steigt leicht

Das Coronavirus beeinflusst den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage in Rheinland-Pfalz Corona-Live-Blog in RLP: Bad Kreuznach verkauft weitere Beatmungsgeräte

In Rheinland-Pfalz gilt seit Sonntag, 12. September, eine neue Corona-Verordnung. Die Inzidenz ist nicht mehr allein ausschlaggebend für Einschränkungen im Alltag. Wichtig ist auch, wie viele Covid-Patienten im Krankenhaus sind, und wie hoch die Impfquote ist. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Nachrichten aus Baden-Württemberg

Überlegungen in der Versicherungsbranche VdK-Präsidentin lehnt höhere Versicherungsbeiträge für Ungeimpfte ab

In der Versicherungsbranche werden höhere Beiträge für Ungeimpfte diskutiert. Im SWR-Interview hält Verena Bentele vom Sozialverband VdK nichts davon.  mehr...

Baden-Württemberg

Dritte Impfung gegen Corona Auffrischungsimpfungen in Baden-Württemberg für Menschen über 60 möglich

Seit Dienstag können sich in Baden-Württemberg auch Personen ab 60 Jahren ein drittes Mal gegen Corona impfen lassen. Damit sollen Risikogruppen besser geschützt werden.  mehr...

Baden-Württemberg

Kretschmann und Bayaz stellen Pläne vor Schuldenabbau und hunderte neue Stellen: BW-Landesregierung beschließt Haushalt für 2022

Die baden-württembergische Landesregierung hat den Haushaltsentwurf für 2022 beschlossen. Er soll ohne neue Schulden auskommen, zugleich sind 1.200 neue Stellen vorgesehen.  mehr...

Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

Idar-Oberstein

20-Jähriger in Idar-Oberstein getötet Tankstellen-Kassierer von Maskenverweigerer erschossen

Die Ermittlungen nach dem tödlichen Angriff auf einen Tankstellen-Kassierer im Streit um die Maskenpflicht werden laut Staatsanwaltschaft noch einige Wochen dauern. Der mutmaßliche Täter legte bereits ein Geständnis ab.  mehr...

Mainz

Corona | Breitensport Landesregierung RLP ändert Coronaverordnung zugunsten des Jugendsports

Die aktuell geltende Coronaverordnung des Landes Rheinland-Pfalz hatte bei den Sportbünden für heftige Kritik gesorgt. Nach intensiven Gesprächen hat die Landesregierung die Regeln für den Jugendsport jetzt überarbeitet und abgeändert.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Neue Corona-Regeln Landesregierung kommt Sportvereinen entgegen

Beim Hobbysport können in Rheinland-Pfalz Gruppen von bis zu 25 nicht-immunisierten Kindern und Jugendlichen zusammen kommen - unabhängig davon, welche Warnstufe gilt.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Krise im Luftverkehr Klima, Pandemie, Transformation: Welche Route nimmt die Luftfahrt?

Wohin führt die Zukunft des Luftverkehrs: Werden Tickets teurer? Flugzeuge umweltfreundlicher? Die Krise verändert viel. Gleichzeitig starten neue Airlines - Flugreisen sind wieder gefragt.  mehr...

Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz Hochwasser 2021: Alle betroffenen Orte auf einer Karte

Unvorstellbare Regenmengen haben am 14. und 15. Juli 2021 zur größten Naturkatastrophe in der Geschichte von Rheinland-Pfalz geführt. Auf unserer Karte zeigen wir die betroffenen Orte.  mehr...

Bundestagswahl 2021

Baden-Württemberg

Service der Bundeszentrale für politische Bildung Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2021

Welche Partei wollen Sie bei der Bundestagswahl am 26. September wählen? Der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung bietet Entscheidungshilfe. Hier direkt starten.  mehr...

Baden-Württemberg

Alle Kandidatinnen und Kandidaten im Vergleich SWR Kandidatencheck zur Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Wer verbirgt sich hinter den Namen auf Ihrem Wahlzettel und welche Motivation steckt hinter der Kandidatur? Finden Sie die Kandidierenden in Ihrem Wahlkreis und vergleichen Sie die Positionen zu wichtigen politischen Themen.  mehr...

RLP

Alle Kandidierenden im Vergleich SWR Kandidatencheck zur Bundestagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz

Wer verbirgt sich hinter den Namen auf Ihrem Wahlzettel und welche Motivation steckt hinter der Kandidatur? Finden Sie die Kandidierenden in Ihrem Wahlkreis und vergleichen Sie die Positionen zu wichtigen politischen Themen.  mehr...

Aus Ihrer Region

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen Inhalte aus Ihrer Region, wenn Sie Ihren Standort freigeben.

Wenn Sie jetzt auf „Bestätigen“ klicken, fragt Sie im nächsten Schritt Ihr Browser am Bildschirmrand nach Ihrem Standort. Klicken Sie dort bitte auf „Zulassen“, wenn Sie hier Inhalte aus Ihrer näheren Umgebung sehen möchten.Wenn Sie jetzt auf „Nein“ klicken, erscheint die Standortabfrage nicht und wir zeigen Ihnen keine Inhalte aus Ihrer Region. Weitere Details zur Auswertung der Standortdaten können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Die neuesten Podcasts von SWR Aktuell

Bekommen wir bald 5 Prozent mehr Lohn pro Jahr?

++ Chef des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, Gabriel Felbermayr, spricht von hoher Lohnsteigerung – wie realistisch ist das? ++ Bund und Länder nehmen wieder mehr Steuern ein ++ Die Mieten steigen nicht mehr so stark, aber am meisten in Kleinstädten ++ Wie beeinflusst die Evergrande-Krise die Weltwirtschaft? Ein Kommentar von ARD China-Korrespondent Steffen Wurzel ++ DAX fängt sich wieder++  mehr...

Tagesgespräch BW-Landeswahlleiterin Nesch: Kein Grund zur Sorge über Betrug bei der Briefwahl

Vor der Bundestagswahl am Sonntag ist die baden-württembergische Landeswahlleiterin Cornelia Nesch Behauptungen entgegengetreten, wonach Briefwahl allgemein anfällig für Wahlbetrug sei. Besonders aus der AfD waren in der Vergangenheit immer wieder entsprechende Äußerungen zu hören. "Ich kann nur appellieren, dass man solchen Neuigkeiten und Nachrichten einfach keinen Glauben schenkt", sagte Nesch im SWR-Tagesgespräch zum Thema. Sie sei mit sämtlichen rechtlichen Regelungen der Briefwahl vertraut. "Ich kann nicht erkennen, wie sich hier ein Risiko realisieren soll. Nach meinem Dafürhalten sind die Briefwahlen sicher und in der Bundesrepublik wird alles dafür getan, dass das auch so bleibt."
Wer seine Stimme stattdessen im Wahllokal abgebe, müsse sich dort wiederum keine Sorgen um eine mögliche Corona-Infektion machen. Schon bei der vergangenen Landtagswahl in Baden-Württemberg im März seien die Schutzmaßnahmen erfolgreich erprobt worden, sagte Nesch. Dazu gehöre unter anderem, dass Wahllokale nur mit einem Mund-Nasen-Schutz betreten werden dürften und ein Sicherheitsabstand von 1,5 Metern gelte. Die Gemeinden in den rund 11.000 Wahlbezirken im Land würden stark darauf achten, dass in den Wahllokalen "alles Corona-gerecht stattfinden kann und niemand zu Schaden kommen wird", so die Landeswahlleiterin.  mehr...

SWR2 Aktuell SWR2

Info-Date am Abend: USA wollen mehr Geld für Klimaschutz bereitstellen und Bundespolitiker entsetzt über tödlichen Angriff in Idar-Oberstein

Die USA wollen ihre Klimahilfen für ärmere Länder verdoppeln. Das sagte US-Präsident Biden bei seiner ersten Rede vor der UN-Vollversammlung in New York. Er werde mit dem Kongress zusammenarbeiten, um dieses Ziel zu erreichen. Zusammen mit anderen Geberländern könne man das gemeinsame Ziel erreichen, 100 Milliarden Dollar jährlich zur Unterstützung von Entwicklungsländern bereit zu stellen. Biden betonte in seiner Rede außerdem die Bedeutung internationaler Institutionen wie der Vereinten Nationen.
Bundespolitiker mehrerer Parteien haben sich entsetzt über den tödlichen Angriff auf einen Tankstellen-Kassierer im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein geäußert. Der mutmaßliche Täter soll ihn wegen eines Streits über die Maskenpflicht erschossen haben. Er sitzt in U-Haft.  mehr...

Alzheimer: Es gibt bis heute kein Heilmittel

Der 21. September ist Welt-Alzheimer-Tag. Die Erkrankung wird auch "das schleichende Vergessen" genannt. Die Diagnose ist für viele Betroffene nahezu schlimmer als ein Todesurteil. Weltweit leiden nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO mindestens 30 Millionen Menschen an dieser häufigsten Form der Demenz, in Deutschland sind es etwa 1,6 Millionen. Nicht zuletzt wegen der alternden Bevölkerung in vielen Ländern breitet sich die Krankheit weiter aus. Dafür und für das Leid der Betroffenen will der Welt-Alzheimer-Tag sensibilisieren. SWR Aktuell-Moderatorin Petra Waldvogel hat mit Saskia Weiß gesprochen. Die stellvertretende Geschäftsführerin der Deutschen Alzheimergesellschaft in Berlin erklärt, wie Risiken für eine Alzheimer-Erkrankung gesenkt werden können.  mehr...

Info-Date am Mittag: Tankstellen-Mitarbeiter in Idar-Oberstein offenbar wegen Masken-Streit getötet – Gefährliches Datenleck bei Truppenabzug aus Afghanistan

Der gewaltsame Tod eines Tankstellen-Mitarbeiters am Wochenende in Idar-Oberstein hat Rätsel aufgegeben. Inzwischen scheint klar zu sein: Das Opfer und der mutmaßliche Täter sollen zuvor über das Tragen einer Mund-Nasen-Maske gestritten haben.
Das britische Verteidigungsministerium hat beim Abzug aus Afghanistan durch eine Datenpanne mehr als 250 afghanische Übersetzer in Gefahr gebracht. Wie der britische Sender BBC berichtet, waren in einer E-Mail der Behörde an 250 Ortskräfte in Afghanistan die E-Mail-Adressen und zum Teil auch Fotos der Mitarbeiter für alle Empfänger sichtbar.
Die Gründer der Mainzer Firma BionTech erhalten den renommierten „Paul Ehrlich und Ludwig Darmstädter Preis“. Dieser Preis wird für herausragende medizinische Grundlagenforschung verliehen und ist mit 120.000 Euro dotiert. Die Verleihung findet am 14. März in Frankfurt statt.  mehr...

Vulkan-Ausbruch: Auch in der Eifel nicht ausgeschlossen

Nach etwa 50-jähriger Pause ist ein Vulkan auf der Kanaren-Insel La Palma wieder aktiv. Aber auch bei uns in Deutschland kann so etwas theoretisch passieren. Die Vulkane in der Oberpfalz in Bayern und in der Eifel im Norden von Rheinland-Pfalz haben eine längere Pause eingelegt und schlafen gewissermaßen, geben aber durchaus Lebenszeichen von sich. Joachim Ritter ist Professor für Geophysik am Geophysikalischen Institut des KIT in Karlsruhe und beschäftigt sich mit den Vulkan-Aktivitäten. SWR Aktuell-Moderator Sebastian Felser hat nach den Gefahren und Risiken gefragt.  mehr...

Wahlumfragen: Ungenauigkeit "liegt bei 2 bis 3 Prozent"

Kurz vor der Bundestagswahl sehen Meinungsforschungsinstitute die SPD eindeutig in Führung vor CDU und CSU. Aber: Der Abstand ist nicht so groß, dass die Sozialdemokraten auch am Wahltag von einem klaren Sieg ausgehen können. Prof. Sigrid Roßteutscher ist Soziologin und Politikwissenschaftlerin an der Universität Frankfurt und außerdem Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Wahlforschung. Sie hat SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch erklärt, warum der knappe Abstand der Parteien in den Umfragen am Wahltag für eine Überraschung sorgen könnte.  mehr...

Info-Date am Morgen: Deutsches Impfversprechen eingehalten – Bald wieder USA-Reisen für Geimpfte

Die Bundesregierung hat ihr Versprechen gehalten: Jeder der sich gegen das Corona-Virus impfen lassen will, kann das tun - sogar die 12 bis 17-jährigen.
Die Corona-Lage in Deutschland hat sich inzwischen insgesamt wieder etwas entspannt - so wie auch in den anderen europäischen Staaten. Deshalb dürfen ab November gegen das Virus geimpfte Europäer wieder in die USA einreisen.
Der neue baden-württembergische Finanzminister Danyal Bayaz will heute Mittag gemeinsam mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann seinen ersten Landeshaushalt vorstellen. Der Entwurf soll vorher im Kabinett beschlossen werden und ohne neue Schulden auskommen. Außerdem sind hunderte neue Stellen vorgesehen.  mehr...

Vulkanausbruch auf der Kanareninsel La Palma: Rund 100 Häuser durch Lava zerstört

Der auf der Kanareninsel La Palma ausgebrochene Vulkan stößt noch immer hunderte Meter hohe Feuerfontänen aus. Die Behörden haben inzwischen mehr als 5.000 Menschen im Südwesten der Insel in Sicherheit gebracht, darunter auch 500 Touristen. Auf ganz La Palma sind bereits rund hundert Häuser durch Lava zerstört worden. Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez sagte der dortigen Bevölkerung alle nötige Hilfe zu.
Auch auf anderen Kanareninseln habe es in den vergangenen Jahrzehnten vereinzelt Ausbrüche gegeben, berichtet der Vulkanologe Dr. Edgar Zorn vom Deutschen Geoforschungszentrum Potsdam. Woran das liegt, erklärt der Experte im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Petra Waldvogel.  mehr...

40 statt 30: Chancen und Risiken im „neuen DAX“

++ Interview mit Dr. Getrud Traud, Chefvolkswirtin der Landesbank Hessen-Thüringen
++ BDI senkt Wachstumsprognose wegen stagnierendem Privatkonsum
++ Aldi testet Supermärkte ohne Kasse
++ Gaspreise sind auf Rekordhoch
++ Lebensmittelindustrie in Großbritannien leidet unter Gaspreis
++ Lufthansa gibt neue Aktien aus
++ Der DAX bricht ein  mehr...

Am meisten geklickt

  1. Baden-Württemberg

    Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Hospitalisierungsinzidenz steigt leicht

    Das Coronavirus beeinflusst den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

  2. Stuttgart

    Zweifel an der Transparenz "Querdenken"-Bewegung: Fragwürdige Finanzierung über eine Familienstiftung

    Wie transparent ist die Finanzierung der "Querdenken"-Bewegung? Warum wird zu Schenkungen und nicht zu Spenden aufgerufen? Welche Rolle spielt eine Stiftung von Gründer Ballweg?  mehr...

  3. Idar-Oberstein

    20-Jähriger in Idar-Oberstein getötet Tankstellen-Kassierer von Maskenverweigerer erschossen

    Die Ermittlungen nach dem tödlichen Angriff auf einen Tankstellen-Kassierer im Streit um die Maskenpflicht werden laut Staatsanwaltschaft noch einige Wochen dauern. Der mutmaßliche Täter legte bereits ein Geständnis ab.  mehr...

  4. Rheinland-Pfalz

    Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RLP: Bad Kreuznach verkauft weitere Beatmungsgeräte

    In Rheinland-Pfalz gilt seit Sonntag, 12. September, eine neue Corona-Verordnung. Die Inzidenz ist nicht mehr allein ausschlaggebend für Einschränkungen im Alltag. Wichtig ist auch, wie viele Covid-Patienten im Krankenhaus sind, und wie hoch die Impfquote ist. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Deutschland und die Welt

Corona-Quarantäne Kein Lohnersatz mehr für Ungeimpfte?

Bei Verdienstausfällen wegen Corona-Quarantäne ist bislang erstmal der Staat eingesprungen. Das könnte sich für Ungeimpfte schon bald ändern: Morgen wollen die Gesundheitsminister…  mehr...

Sport im Südwesten

Sandhausen

"Keine positive Entwicklung zu sehen" Zweitligist Sandhausen stellt Trainer Kleppinger und Kulovits frei

Paukenschlag am Hardtwald: Zweitligist SV Sandhausen hat seine Trainer Gerhard Kleppinger und Stefan Kulovits mit sofortiger Wirkung freigestellt.  mehr...

Freiburg im Breisgau

Fußball | Bundesliga SC Freiburg trauert um langjährigen Torhüter und Kapitän Günter Wienhold

Günter Wienhold, viele Jahre Torhüter und auch Spielführer des SC Freiburg, ist nach langer Krankheit im Alter von 73 Jahren verstorben.  mehr...

Fußball | Corona Welche Regeln gelten für die Fans in den Stadien?

Für Fußballfans im Südwesten ist es schwer, den Überblick zu behalten. Unter welchen Voraussetzungen dürfen sie ins Stadion? Gilt das 3G-Modell (geimpft, genesen und getestet) oder greift das 2G-Prinzip? SWR Sport mit dem Überblick.  mehr...

Handball | EHF European League Rhein-Neckar Löwen mit Remis nach Krimi gegen Benfica Lissabon

Remis für die Rhein-Neckar Löwen: Die Kurpfälzer trennten sich in Heidelberg im Hinspiel der 2. Qualifikationsrunde zur EHF European League 31:31 (15:16) vom portugiesischen Topklub Benfica Lissabon.  mehr...

Mannheim

Fußball | 3. Liga Marc Schnatterer: Der "Mister Heidenheim" ist beim SV Waldhof unverzichtbar

Nach 13 Jahren als Spieler beim 1.FC Heidenheim wechselte Marc Schnatterer im Sommer zum SV Waldhof in die 3.Liga. Inzwischen hat sich der 35-Jährige auch in Mannheim als torgefährlicher Leistungsträger etabliert.  mehr...

Kandel

Saisonbilanz und WM-Ausblick Pascal Ackermann hofft auf erfolgreichen Saisonabschluss bei der Rad-WM

Die Saison lief für Pascal Ackermann alles andere als optimal. Vor allem die verpasste Tour de France-Teilnahme ärgerte den Radprofi aus der Pfalz. Nun stehen einige Veränderungen in seiner Karriere an, ein Erfolg bei der Strassenrad-WM am Sonntag wäre wichtig für seinen weiteren Weg.  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga VfB Stuttgart: Das Ende von sorgenfrei?

VfB Stuttgart: Das Ende von sorgenfrei?  mehr...

Sportergebnisse Ergebnisse und Tabellen

Alle Zahlen zum Sport im Südwesten  mehr...

Mehr von SWR Aktuell

SWR Aktuell auf Sprachassistenten Auf Zuruf: Info-Dates, Nachrichten, Wirtschaft und Sport

Sprachassistenten können viele nützliche Dinge: das Wetter ansagen, Musik wiedergeben – und jetzt auch die Info-Dates sowie die Nachrichten, Sport- und Wirtschaftsberichte von SWR Aktuell.  mehr...

SWR Aktuell Newsletter Aktuell und meinungsstark – jetzt kostenlos abonnieren!

Jeden Werktag neu in Ihrem Mail-Eingang: Wichtiges vom Tag in kompakter Form, von Info bis Kommentar. Abonnieren Sie hier den SWR Aktuell Newsletter. Natürlich kostenlos.  mehr...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Folgen Sie uns auf Facebook!

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz auf auf Facebook!  mehr...

Folgen Sie uns auf Instagram!

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz auf Instagram!  mehr...

Schreiben Sie uns eine Mail!

Mailkontakt zu SWR Aktuell  mehr...