Corona-Krise: Updates, Zahlen und Informationen Live-Blog: EU verärgert über Lieferengpässe bei AstraZeneca

Angesichts der Lieferengpässe beim Hersteller AstraZeneca fordert die EU-Kommission mehr Zuverlässigkeit. Die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland sinkt weiter und in der EU ist die Jugendarbeitslosigkeit massiv gestiegen. Alle wichtigen Entwicklungen zum Coronavirus lesen Sie hier in unserem Live-Blog.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Neue Regeln in Bus, Bahn und am Flughafen Strengere Maskenpflicht für Rhein-Main-Pendler ab heute

Pendler im Rhein-Main-Gebiet müssen schon ab Samstag die neuen Corona-Auflagen beachten. Anders als in Rheinland-Pfalz gilt in Hessen dann schon eine strengere Maskenpflicht.  mehr...

Corona-Impfung

Bislang wenige Nebenwirkungen Langzeitfolgen nach einer Corona-Impfung?

Viele befürchten Langzeitfolgen nach einer Corona-Impfung. Warum das sehr unwahrscheinlich ist und Nebenwirkungen nicht erst nach Monaten oder Jahren auftreten.  mehr...

Lieferverzögerungen bei Pfizer Kreisimpfzentren in BW öffnen mit Verspätung

Mit einer Woche Verspätung sind am Freitag die Kreisimpfzentren in Baden-Württemberg an den Start gegangen. Wegen Lieferengpässen bei Pfizer gibt es zunächst jedoch nur wenige Termine.  mehr...

Rheinland-Pfalz

RP-Gesundheitsministerin Bätzing-Lichtenthäler "Ich verstehe die Enttäuschung der Menschen"

Die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Bätzing-Lichtenthäler (SPD) hat sich zu den verschobenen Corona-Impfterminen geäußert. Sie verstehe die Enttäuschung, sagte sie. Jeder Betroffene werde aber schnell einen neuen Termin bekommen.  mehr...

Brüssel

Verträge zwischen EU und Corona-Impfstoffherstellern EU: "Mehr Sorgfalt und Transparenz" hätten Lieferprobleme verhindern können

Der Europa-Abgeordnete Tiemo Wölken (SPD) hat erneut Mängel in den Verträgen zwischen der EU und den Impfstoffherstellern kritisiert. Mehr Sorgfalt und Transparenz seien nötig.  mehr...

Medizin Corona-Impfung - was man darüber wissen sollte

Kann ich trotz Impfung andere infizieren? Was heißt das, dass ein Impfstoff "zu 95 Prozent wirksam" ist? Wie lange wirkt der Impfstoff? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.  mehr...

Weitere Infos zur Corona-Pandemie

FAQ zum Alltag während der Corona-Pandemie Neue Corona-Regeln: Was muss ich jetzt wissen?

Die Coronavirus-Pandemie hat den Alltag fast völlig auf den Kopf gestellt. Bund und Länder haben nun noch einmal die Regeln verschärft. Viele Fragen sind nun wieder offen. Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen.  mehr...

Stuttgart, Mainz, Karlsruhe, Mannheim, Trier

Coronavirus in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz So sind die Zahlen in Ihrem Landkreis

Das Coronavirus breitet sich in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aus. Hier finden Sie alle Zahlen und Daten zur aktuellen Lage.  mehr...

Aktuelle Lage Coronavirus Jetzt zum Newsletter anmelden

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben, wie sich im Südwesten die Lage rund um das neue Corona-Virus entwickelt? Tragen Sie sich hier in unseren Verteiler ein.  mehr...

Die neuesten Podcasts von SWR Aktuell

Frühstücks-Quarch: Eine neue Ära in den USA?

Nun ist Joe Biden neuer US-Präsident. Und kaum ist er im Amt, so ist auch schon die Rede davon, dass mit ihm eine Art Zeitenwechsel stattgefunden hat, mit dem sich viele Erwartungen verbinden.
Wie sieht das Philosoph und Bestseller-Autor Christoph Quarch? SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler hat mit ihm gesprochen.  mehr...

Hart am Limit - Familie in Corona-Zeiten

Seit dem 16. Dezember sind Kitas und Schulen geschlossen. Es gibt nur Notbetreuung und Distanzunterricht. Und es geht mindestens bis Ende Januar weiter so. Die meisten Kinder und Jugendlichen werden ihre Schule oder Kita acht Wochen am Stück nicht mehr von innen gesehen haben. Zwei Monate ohne direkte soziale Kontakte und Freunde, zwei Monate Lernen im stillen Kämmerlein, zwei Monate Ausnahmezustand in den Familien. SWR Aktuell Kontext beleuchtet, was die für Familien konkret bedeutet.  mehr...

SWR Aktuell Kontext SWR Aktuell

UN-Atomwaffenverbotsvertrag: Atomwaffenfreie Staaten formieren sich erstmals

Seit heute gilt ein neuer Atomwaffen-Verbotsvertrag. 122 Uno-Staaten haben ihn vor vier Jahren beschlossen. 51 haben ihn jetzt ratifiziert - das sind genug, um ihn in Kraft treten zu lassen. Aber wichtige Akteure wie Deutschland, die Nato insgesamt, und auch alle offiziellen Atommächte sind NICHT unter den Unterzeichnern. Was also bringt das Ganze?
Sascha Hach von der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung sieht das Besondere an dem Vertrag darin, dass er Unterstützungsleistungen, wie die Finanzierung von Nuklearwaffen, verbiete: "Es sind zwei Drittel der Weltbevölkerung, die potentiell mitmachen. In all diesen Staaten dürften Banken und Versicherer nicht mehr investieren", sagte er SWR Aktuell. Das wiederum habe auch in Ländern, die sich nicht beteiligen, Auswirkungen. Erstmals hätten sich zudem die atomwaffenfreien Staaten formiert und seien zu einer politischen Kraft geworden. Damit könnten sie politischen Druck ausüben, erklärte Sascha Hach im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Bernhard Seiler. Das helfe der Abrüstung.  mehr...

Hohe Nachfrage im Lockdown - warum der Tierwunsch aus Einsamkeit keine gute Idee ist

Der Lockdown macht einsam. Möglicherweise deshalb legen sich immer mehr Menschen in der Corona-Krise ein Haustier zu. Das hat Hester Pommerening bestätigt. Sie ist Pressereferentin beim Deutschen Tierschutzbund: "Viele Tierheime haben uns zurückgemeldet, dass gerade im letzten Sommer von Anfragen überschwemmt worden seien." So habe allein ein Tierheim in Berlin an einem Wochenende mehr als 500 Anfragen bekommen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssten dann genau überprüfen, wer tatsächlich an einem Tier interessiert sei und wer spontan den Gedanken gehabt habe, gegen die Einsamkeit ein Tier anzuschaffen. Schließlich gehe es darum, die Schützlinge in ein Zuhause für immer zu vermitteln. Warum sie den Tierwunsch allein aus Einsamkeit heraus für keine gute Idee hält, hat Hester Pommerening SWR Aktuell Moderator Bernhard Seiler erklärt.  mehr...

"Mehr Sorgfalt und Transparenz" - Kritik an EU-Impfstoff-Verträgen

Der Europa-Abgeordnete Tiemo Wölken (SPD) hat erneut Mängel in den Verträgen zwischen der EU und den Corona-Impfstoffherstellern kritisiert. Im SWR sagte der gesundheitspolitische Sprecher seiner Partei im EU-Parlament: "Insgesamt war der gesamte Beschaffungsprozess sehr intransparent. Wir als Europäisches Parlament bekommen jetzt erst nachträglich Einblick in die Verträge. Ich glaube, dass das schon ein Problem ist.
Viele der Lieferprobleme etwa bei Biontech hätten mit Sorgfalt und Transparenz bekämpft werden können, so der SPD-Politiker. SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich hat mit Tiemo Wölken gesprochen.  mehr...

Monika Grütters: Kulturschaffende bekommen Hilfe!

Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat bekräftigt, dass Kulturschaffende, auch Solo-Selbstständige, in der Coronakrise weiter auf wirtschaftliche Hilfe durch den Staat zählen können. Und zwar ohne Steuerberater, einfach auf der Plattform des Wirtschaftsministeriums. Sie ist zuversichtlich, dass Kultureinrichtungen nicht zuletzt drankommen, wenn der Corona-Lockdown endet. Museen könnten sogar bei den Ersten sein. Grütters, frisch wiedergewählt ins CDU-Präsidium, zeigt sich zufrieden mit der Wahl von Armin Laschet zum CDU-Vorsitzenden. Er stehe für eine Team-Lösung. Grütters wörtlich: "Wahlen werden in der Mitte gewonnen!"
Das Gespräch mit Monika Grütters führte SWR-Hauptstadtkorrespondent Alfred Schmit.  mehr...

Corona Impfstart Baden-Baden: 1200 Impfdosen für 2 Wochen

In Baden-Württemberg öffnen im Kampf gegen die Corona-Pandemie heute die Kreisimpfzentren. Eigentlich hätte der Start schon vor einer Woche stattfinden sollen. Allerdings gab es nicht genügend Impfstoff.
Über den Impfstart in der Kurstadt Baden-Baden hat SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler mit Maximilian Lipp gesprochen - er ist Leiter der Stabstelle Corona Baden-Baden und zuständiger Fachbereichsleiter.  mehr...

Corona: EU-Grüne will härteren Lockdown

Die Europa-Abgeordnete Jutta Paulus (Bündnis 90/Die Grünen) spricht sich für einen Länder übergreifenden, harten Lockdown aus, um die Infektionszahlen mit dem Corona-Virus zu senken. Im SWR sagte Paulus, die auch Mitglied im Ausschuss für Gesundheitsfragen ist: "Jetzt lasst uns mal gemeinsam einmal hart auf die Bremse treten – und zwar alle koordiniert." Sie bezeichnet die derzeitigen Maßnahmen als mehr oder weniger halbherzig und kritisiert die Ergebnisse des EU-Videogipfels zur Corona-Pandemie. SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler hat mit Jutta Paulus gesprochen.  mehr...

Was macht der Lockdown mit den Alpen?

Weniger Skifahrer auf den Pisten sind nicht unbedingt gut für die Natur - denn Menschen, die ohne Erfahrung auf Skitouren gehen, richten oft mehr Schaden an. Das Sagt Thomas Bucher vom Deutschen Alpenverein. Außerdem schauen wir, wie eine grüne Woche digital funktioniert und was deutscher Plastikmüll in der Türkei verloren hat.
Eine Sendung von Susanne Henn, 21.01.21  mehr...

SWR Aktuell Global SWR Aktuell

USA wieder da

Joe Biden startet seine Amtszeit mit einem neuen und versöhnlichen Ton. Er leitet nach den Trump-Jahren sofort eine Kehrtwende ein. "Keine Zeit zu warten", sagt Biden. Die Corona-Pandemie und der Klimawandel, das sind für ihn globale Herausforderungen. Eines ist offensichtlich: Unter Bidens Führung meldet sich die Weltmacht Amerika zurück. SWR Aktuell Kontext bilanziert die ersten Stunden und hält Ausblick.  mehr...

SWR Aktuell Kontext SWR Aktuell

Mehr von SWR Aktuell

Auf einen Blick Die SWR Aktuell Nachrichten App kostenfrei auf Ihr Smartphone

Die Nachrichten aus Ihrer Region, Deutschland und der Welt immer im Blick  mehr...

SWR Aktuell auf Sprachassistenten Immer aktuell: Nachrichten, Wirtschaft und Sport

Sprachassistenten können viele nützliche Dinge: das Wetter ansagen, Musik wiedergeben – und jetzt auch die aktuellen Nachrichten, Sport- und Wirtschaftsberichte von SWR Aktuell.  mehr...

SWR Aktuell Newsletter Aktuell und meinungsstark – jetzt kostenlos abonnieren!

Jeden Werktag neu in Ihrem Mail-Eingang: Wichtiges vom Tag in kompakter Form, von Info bis Kommentar. Abonnieren Sie hier den SWR Aktuell Newsletter. Natürlich kostenlos.  mehr...

Am meisten geklickt

  1. Baden-Württemberg

    Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Ärger über Verzögerungen bei Astrazeneca

    Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

  2. Rheinland-Pfalz

    Aktuelle Lage im Land Live-Blog zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz - Kleiner Grenzverkehr nach Luxemburg geht weiter

    Das Coronavirus bestimmt weiter das öffentliche Leben in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der Neuinfektionen liegt unverändert auf hohem Niveau, Einschränkungen gibt es mindestens bis Ende Januar. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

  3. Koblenz

    Kurz vor den Zweitimpfungen 65 Corona-Infizierte in Koblenzer Seniorenheim

    In einem Seniorenheim im Koblenzer Stadtteil Lützel hat es einen großen Corona-Ausbruch gegeben. 54 Bewohner und 11 Mitarbeiter des Pflegepersonals haben sich infiziert.  mehr...

  4. Schreiben an Baden-Württembergs Regierung Corona-Pandemie: Städte und Gemeinden wollen Öffnung der Grundschulen ohne Wechselbetrieb

    Baden-Württembergs Städte und Gemeinden haben bei der Landesregierung für eine baldige Öffnung der Grundschulen geworben - ohne Wechselbetrieb. Sie stellen sich eine andere Regelung vor.  mehr...

  5. Stuttgart, Mainz, Karlsruhe, Mannheim, Trier

    SWR-Datenanalyse zum Coronavirus Aktuelle Zahlen aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

    Das Coronavirus breitet sich in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aus. Hier finden Sie alle Zahlen und Daten zur aktuellen Lage.  mehr...

  6. Freudenstadt

    73-Jähriger war nicht mit britischer Virus-Mutation infiziert Erster bekannter Fall in Deutschland: Patient aus BW stirbt nach zweiter Corona-Infektion

    Es ist wahrscheinlich das erste Mal in Deutschland und auch weltweit sind entsprechende Fälle kaum bekannt: Ein 73-Jähriger aus dem Kreis Freudenstadt ist jetzt an einer Covid-19-Erkrankung gestorben - es war seine zweite.  mehr...

Nachrichten aus Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Ärger über Verzögerungen bei Astrazeneca

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Neuer Bundeschef Laschet zu Gast Digitaler Parteitag in Stuttgart: CDU und Eisenmann positionieren sich für Landtagswahl

Das große Ziel für die kommende Landtagswahl ist klar: Ministerpräsident Kretschmann von den Grünen stürzen. Dafür bringt sich die Landes-CDU heute in Stellung - mit prominenter Unterstützung.  mehr...

Mudau

Tier läuft bei Mudau in Fotofalle Wieder Wolf im Odenwald gesichtet

Im Neckar-Odenwald-Kreis ist erneut ein Wolf gesichtet worden. Das Tier sei am Dienstag in eine Fotofalle in der Region um Mudau gelaufen. Das teilte das Umweltministerium mit.  mehr...

Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Live-Blog zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz - Kleiner Grenzverkehr nach Luxemburg geht weiter

Das Coronavirus bestimmt weiter das öffentliche Leben in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der Neuinfektionen liegt unverändert auf hohem Niveau, Einschränkungen gibt es mindestens bis Ende Januar. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Bad Dürkheim

Erster Obduktionsbericht Leichen in Auto bei Bad Dürkheim: Tod durch Rauchgasvergiftung

Die drei Menschen, die am Dienstag tot in einem ausgebrannten Auto bei Bad Dürkheim entdeckt wurden, sind vermutlich an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben. Das ergab am Freitag eine erste Oduktion.  mehr...

Umgestürzte Bäume und Stromausfall Stürmische Böen fegen über Rheinland-Pfalz

Mit teils stürmischen Böen ist in der Nacht eine Regenfront über Rheinland-Pfalz gezogen. In der Südeifel und im Westerwald stürzten Bäume um und es kam zu Stromausfällen.  mehr...

Deutschland und die Welt

Deutschland

ARD-Deutschlandtrend Mehrheit der Deutschen sieht Corona-Krisenmanagement kritisch

Im ARD-Deutschlandtrend äußert sich mehr als die Hälfte der Befragten kritisch zu den Corona-Maßnahmen von Bund und Ländern. Die Beschränkungen werden zunehmend als Belastung empfunden - vor allem von den Jüngeren.  mehr...

Wahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz 2021

SWR Wahlspecial Die Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Aktuelle Informationen, Nachrichten, Hintergründe, Parteien und Kandidaten zur Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg.  mehr...

SWR Wahlspecial Die Landtagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz

Aktuelle Informationen, Nachrichten, Hintergründe, Parteien und Kandidaten zur Landtagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz.  mehr...

Sport im Südwesten

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga 1. FC Kaiserslautern und Gerry Ehrmann legen Streit bei

Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern und sein Torwart-Idol Gerry Ehrmann haben einen knapp ein Jahr dauernden Streit außergerichtlich überwunden.  mehr...

Freiburg

Fußball | Bundesliga Vor 27 Jahren: Als Freiburg im ersten Derby den VfB düpierte

Am 6. November 1993 kam es in der Bundesliga zum ersten Baden-Württemberg-Derby zwischen dem SC Freiburg und dem VfB Stuttgart. Der Aufsteiger aus dem Breisgau gewann überraschend mit 2:1. Mit dabei in der Freiburger Elf war damals auch Martin Braun. SWR Sport hat mit ihm gesprochen.  mehr...

Karlsruhe

Fußball | 2. Bundesliga Verfolgerduell: KSC gegen Heidenheim vielleicht mit Neuzugang Amaechi

Der Karlsruher SC wird im Baden-Württemberg-Duell mit dem 1. FC Heidenheim vielleicht schon mit Neuzugang Xavier Amaechi auflaufen. Tabellarisch geht es für beide Teams um den Anschluss an die Spitzengruppe.  mehr...

Kaiserslautern

3. Liga | Meinung FCK: Die Angst vor dem Absturz

Das dritte Jahr in der dritten Liga sollte für den 1.FC Kaiserslautern eigentlich das letzte sein. Doch die Lage beim Traditionsklub aus der Pfalz ist nach der Vorrunde so kritisch wie nie zuvor. Eine Meinung von Stefan Kersthold.  mehr...

Degenfeld

Wintersport | Skispringen Olympiasiegerin Carina Vogt gibt Weltcup-Comeback

Die lange Leidenszeit von Skispringerin Carina Vogt geht zu Ende. Am Wochenende wird die 28-Jährige im slowenischen Ljubno ihr Comeback nach einem Kreuzubandriss feiern.  mehr...

Mainz

Fußball | Bundesliga Mainz 05: Erfolgreiche Aufholjagd oder zweite Liga?

Mit dem Thema Abstiegskampf hatte der 1. FSV Mainz 05 schon häufiger zu tun. Doch in dieser Saison scheint die Lage fast schon aussichtslos.  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga VfB-Ikone Buchwald kritisiert Hitzlsperger: "Gegen jeden Ehrenkodex"

Ehrenspielführer Guido Buchwald hat Thomas Hitzlsperger für dessen öffentlichen Angriff auf VfB Stuttgarts Präsident Claus Vogt kritisiert. Zudem sei, so Buchwald, die Entwicklung beim VfB "sehr bedenklich".  mehr...

Sportergebnisse Ergebnisse und Tabellen

Alle Zahlen zum Sport im Südwesten  mehr...