SWR Aktuell

Böttingen

Vorfall im Kreis Tuttlingen Flugzeuge in der Luft zusammengestoßen - zwei Personen tot

Am Freitag sind zwei Personen im Kreis Tuttlingen bei einer Flugzeugkollision gestorben. Viele Details sind zur Stunde unklar.  mehr...

Bundesverkehrsminister Wissing im SWR Aktuell-Sommerinterview Wissing: Alternativtrasse zum Mittelrheintal kostet 6,8 Milliarden Euro

Der Bund geht davon aus, dass eine alternative Güterzugstrecke zur Entlastung des Mittelrheintals 6,8 Milliarden Euro kosten würde. Bundesverkehrsminister Wissing von der FDP berichtete im SWR Aktuell-Sommerinterview, gestern sei eine entsprechende Machbarkeitsstudie seines Hauses an die betroffenen Bundesländer Rheinland-Pfalz und Hessen verschickt worden.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Infos zum Krieg in der Ukraine

Aktuelle Berichte, Videos und Reportagen Krieg in der Ukraine: Was bedeutet das für den Südwesten?

Der Krieg in der Ukraine hat auch Auswirkungen auf Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.  mehr...

Ukraine-Krieg und die Folgen ++ USA: Russland plant Scheinreferenden ++

Russland hat laut den USA mit Planungen für Referenden in der Ostukraine begonnen. Kiews Bürgermeister Klitschko hat Bundeskanzler Scholz für dessen Weigerung kritisiert, die Visa…  mehr...

Infos zur Corona-Pandemie

Baden-Württemberg

Aktuelle Lage in Baden-Württemberg Infektionszahlen in BW gehen weiter zurück

Corona-Regeln, Zahlen und Impfungen: Die wichtigsten Entwicklungen rund um das Coronavirus in Baden-Württemberg hier im Live-Blog.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage in Rheinland-Pfalz Vier Teststellen wegen Mängeln geschlossen

Corona-Regeln, aktuelle Zahlen und alles rund ums Impfen: Die wichtigsten Entwicklungen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz finden Sie hier bei uns im Liveblog.  mehr...

Nachrichten aus Baden-Württemberg

Stuttgart

Umstrittenes Bahnprojekt in Stuttgart Einsicht in bisher interne S21-Akten: Vorwürfe gegen Mappus

Dieter Reicherter war Richter, heute kämpft der Pensionär als einer der Sprecher des Aktionsbündnisses K21 gegen Stuttgart 21. Nun konnte Reicherter interne Akten einsehen.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Metzingen

Einwohner sollen Türen und Fenster schließen Großbrand in Metzingen: Zwei Menschen schwer verletzt

In Metzingen (Kreis Reutlingen) brennt ein Industriegebäude. Laut Polizei wurden zwei Menschen schwer verletzt. Es entstand ein Schaden in Millionenhöhe.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Tübingen SWR4 BW aus dem Studio Tübingen

Fröhnd

Zufallsbegegnung im Wald Jäger filmt Wolf im Wald von Fröhnd

Auf der Jagd ist einem jungen Jäger in Fröhnd (Kreis Lörrach) ein Wolf über den Weg gelaufen. Er zückte sein Handy und filmte das Tier. Die Behörden bestätigen: Es war ein Wolf.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Freiburg SWR4 BW Südbaden

Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

RLP

Trockenheit bringt Flüsse in Gefahr Niedrigwasser im Rhein: Das sind die Folgen für die Wirtschaft

Niedrige Rhein-Pegelstände und kein Regen in Sicht: Die anhaltende Trockenheit wird für Binnenschiffe zum immer größeren Problem. Hinzu kommen Folgen des Ukraine-Krieges.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

RLP

Regierungschefin sagt Termine ab Malu Dreyer mit Coronavirus infiziert

Ministerpräsidentin Malu Dreyer ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das hat die Staatskanzlei mitgeteilt.  mehr...

Kaiserslautern

Prozess am Landgericht Kaiserslautern geht weiter Tödliche Schüsse auf Polizisten im Kreis Kusel - Hauptangeklagter soll hochverschuldet sein

Im Prozess um den mutmaßlichen Polizistenmord im Kreis Kusel hat ein Sachverständiger von den Schulden des Hauptangeklagten gesprochen: 2,4 Millionen Euro.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Die neuesten Audios von SWR Aktuell

Klimawandel: Von Atomkraft, Fischen und warmem Wasser

Die Erde heizt sich auf, jeden Tag ein bisschen mehr. Und mit ihr die Gewässer, wenn sie nicht schon ausgetrocknet sind. Das hat Folgen für die Industrie, denn Atom- und andere Kraftwerke nutzen Wasser zur Kühlung. Das wiederum wirkt sich auf Fische und andere Tiere aus - die Wassertemperaturen steigen noch mehr an. Gibt es einen Weg aus dem Dilemma?  mehr...

SWR Aktuell Kontext SWR Aktuell

Rheinpegel sinkt dramatisch. Das sind die Folgen für die Wirtschaft

Pegel bei Kaub bei 40 Zentimeter - Was sind die Folgen des Niedrigwassers für die Wirtschaft ++ Anders als RWE braucht EnBW die Gasumlage dringend ++ Zuschuss für den Kauf von E-Autos in den USA - aber nicht für alle ++ Großbritannien droht eine Rezession ++ DAX legt zu und übersteigt eine wichtige Marke  mehr...

Info-Date am Abend: Blauhelm-Einsatz in Mali steht auf der Kippe und Alternativtrasse für Güterzüge im Mittelrheintal soll rund 6,8 Milliarden Euro kosten

Aktuelle Nachrichten vertiefen oder überspringen. Das persönliche News-Update, drei Mal täglich neu.  mehr...

Deutsches Aussetzen des Mali-Einsatzes könnte Signalwirkung für andere Truppensteller der UN-Mission Minusma haben

Seit 2013 läuft die UN-Friedensmission Minusma in Mali. Deutschland ist größter Truppensteller. Jetzt hat die Bundeswehr ihren Einsatz in dem westafrikanischen Land ausgesetzt. Laut Bundesverteidigungsministerium sind Sicherheitsbedenken der Grund. Weil Überflugrechte verweigert wurden, ist es nicht möglich, 140 Männer und Frauen als Sicherungskräfte einzufliegen. Deutschland ist bereit, den Einsatz wieder aufzunehmen, wenn die Voraussetzungen erfüllt seien, sagte ein Regierungssprecher. Was hat die Mission bisher gebracht? Christian Klatt von der Landesvertretung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Mali sieht zumindest Teilerfolge. Klatt im SWR: "Dort, wo die Mission aktiv war, also im Zentrum und Norden des Landes, haben wir eine Stabilisierung der Lage sehen können. Die Mission ist aber auch in vielen Bereichen hinter ihren Erwartungen zurückgeblieben. Vor allem mit Blick auf die Umsetzung des Friedensabkommens, oder beim Schutz der Zivilbevölkerung." Was das Aussetzen des Bundeswehreinsatzes für die Sicherheitslage in Mali bedeutet, unter anderem darüber hat Christian Klatt mit SWR2-Moderatorin Constanze Schirra gesprochen.  mehr...

Quecksilber in der Oder? „Das wäre eine Katastrophe!“

In der Oder ist es zu einem massenhaften Fischsterben gekommen. Wasseranalysen aus Brandenburg weisen darauf hin, dass der Fluss quecksilberbelastet ist. Das Gift ist womöglich in Polen in die Oder gelangt. Für die Fische in dem Fluss sei das absolut tödlich, bestätigt Henry Tünte von der Umweltschutzorganisation BUND in SWR Aktuell: "Quecksilber kann sich im Fettgewebe von Fischen anreichern. Es führt dazu, dass der Körper nicht mehr funktioniert und stirbt." Henry Tünte weist daraufhin, dass für ein Fischsterben, wie es derzeit in der Oder vorkommt, große Mengen an Quecksilber im Wasser vorhanden sein müssten. "Das wäre katastrophal. Quecksilber ist für alle Organismen giftig. Vögel werden die toten Fische fressen und das Gift weitertrage", befürchtet der Umweltschützer. Und irgendwann werde das Quecksilber über die Oder in der Ostsee landen und dort weiteren Schaden anrichten. Ob der Fluss von dem Quecksilber gesäubert werden kann und wie lange es dauert, bis das Gift wieder verschwunden ist, darüber hat Henry Tünte mit SWR Aktuell-Moderator Bernhard Seiler gesprochen.  mehr...

VdK-Chefin Bentele: Mehr Entlastung bei Energiekosten!

Die steigenden Energiepreise sollte die Bundesregierung ausgleichen mit einer stärkeren Entlastung für alle, die Hilfe brauchen, sagt Verena Bentele, Chefin des Sozialverbandes VdK. Niemand in Deutschland sollte Angst haben müssen, dass Strom oder Gas abgedreht werden, wenn die Nebenkosten nicht bezahlt werden können. Die angekündigten Entlastungen reichten für die schwächeren der Gesellschaft nicht aus. Das Interview der Woche mit Verena Bentele führte SWR-Hauptstadtkorrespondent Alfred Schmit.  mehr...

Thorsten Frei (CDU): Bundestagspräsidentin Bas muss Streichung von Altkanzler-Privilegien durchsetzen

Altkanzler Gerhard Schröder hat den Bundestag wegen der Streichung seines Altkanzler-Büros und der dazugehörigen Mitarbeiterstellen verklagt. Nach Auskunft seines Anwaltes sei die Entscheidung des Haushaltsausschusses des Bundestags "rechtsstaatswidrig" gewesen. Eine Klage ging inzwischen beim Verwaltungsgericht Berlin ein. Für den stellvertretenden Unionsfraktionsvorsitzenden Thorsten Frei geht es in erster Linie nicht um eine rechtliche Frage. Frei sagte dem SWR: "Die Tatsache, dass ein ehemaliger Bundeskanzler wie Gerhard Schröder aus den Diskussionen der Vergangenheit nichts gelernt hat und jetzt die Entscheidung des Bundestages angreift, ist die eigentlich schlechte Nachricht." Darüber hinaus sei es Aufgabe der Bundestagspräsidentin Bärbel Bas von der SPD, dafür zu sorgen, dass die Entscheidung des Haushaltsausschusses durchgesetzt werde, betonte Frei. "Wenn es juristische Probleme gibt, dann stehen wir als CDU/CSU-Bundestagsfraktion jederzeit bereit, die Begründung für die Versagung eines eigenen Büros samt Mitarbeitern anzupassen", sagte der CDU-Politiker im Gespräch mit SWR2 Aktuell-Moderatorin Vanja Weingart.  mehr...

Trockenheit: Diese Bäume leiden schon seit 2018 besonders

Der Schlossgarten in Bruchsal im Kreis Karlsruhe ist teilweise wegen Astbruchgefahr für Besucher gesperrt. Die Parkverwaltung sagt, das habe mit der Trockenheit zu tun. Bäume regierten darauf, indem sie gesunde und voll belaubte Äste und Kronenteile abwerfen. Andreas Marx ist Leiter des Mitteldeutschen Klimabüros am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung und Leiter des Deutschen Dürremonitors. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich erklärt er, welche Bäume besonders leiden und dass nicht nur der Sommer 2022, sondern ein ständiges Wasser-Defizit schon seit 2018 das Problem ist.  mehr...

Seenachtfest in Konstanz: Feuerwerk trotz Trockenheit

Es ist heiß, es sind warme Sommernächte und Menschen versammeln sich, um draußen zu feiern. Nach zwei Jahren Corona-Pause geht das auch wieder in Konstanz beim berühmten Seenachtfest. Ein Mega-Event mit zehntausenden Besuchern aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und anderen Ländern. Höhepunkt des Fests ist traditionell das halbstündige Feuerwerk - eines der größten in Europa. Es gibt aber auch viele Argumente gegen solches Feuerwerk: Brandgefahr wegen Trockenheit, CO2-Einsparung oder die Feinstaub-Belastung. Solche Überlegungen gab es schon mal 2019, aber im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich erläutert der Konstanzer Baubürgermeister Karl Langensteiner-Schönborn, warum sich die Stadt dazu entschlossen hat, das Feuerwerk wie geplant zu starten.  mehr...

Konferenz zu Atomwaffen in New York: wenig Hoffnung auf Abrüstung

Knapp 13.000 Atomwaffen gibt es weltweit. Sie in absehbarer Zeit zu verringern, ist nach Russlands Angriff auf die Ukraine ziemlich aussichtslos, obwohl der Atomwaffensperrvertrag aus dem Jahr 1970 eigentlich noch gilt. Sein Ziel ist es, die Verbreitung von Atomwaffen zu verhindern und nukleare Abrüstung voranzutreiben. Alle fünf Jahre wird überprüft, ob diese Ziele eingehalten werden. Eine solche Überprüfungskonferenz der Vereinten Nationen findet derzeit in New York statt. Daran beteiligt sich auch Nadine-Isabelle Kas für die "Friedenswerkstatt" aus Mutlangen im Ostalb-Kreis. Die Organisation setzt sich regional, bundesweit und international für Frieden und Abrüstung ein. Wie sie den Umgang mit Atomwaffen aktuell auf der Konferenz erlebt, schildert Nadine-Isabelle Kas im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich.  mehr...

Aus Ihrer Region

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen Inhalte aus Ihrer Region, wenn Sie Ihren Standort freigeben.

Wenn Sie jetzt auf „Bestätigen“ klicken, fragt Sie im nächsten Schritt Ihr Browser am Bildschirmrand nach Ihrem Standort. Klicken Sie dort bitte auf „Zulassen“, wenn Sie hier Inhalte aus Ihrer näheren Umgebung sehen möchten.Wenn Sie jetzt auf „Nein“ klicken, erscheint die Standortabfrage nicht und wir zeigen Ihnen keine Inhalte aus Ihrer Region. Weitere Details zur Auswertung der Standortdaten können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Am meisten geklickt

  1. Günzburg

    Betroffenes Fahrgeschäft bleibt geschlossen Achterbahn-Unfall im Legoland Günzburg - Ursache weiter unklar

    Nach dem Auffahrunfall einer Achterbahn im Freizeitpark Legoland in Günzburg laufen die Ermittlungen zur Unfallursache. 31 Menschen waren am Donnerstag verletzt worden, darunter zehn Kinder.  mehr...

    SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

  2. Böttingen

    Vorfall im Kreis Tuttlingen Flugzeuge in der Luft zusammengestoßen - zwei Personen tot

    Am Freitag sind zwei Personen im Kreis Tuttlingen bei einer Flugzeugkollision gestorben. Viele Details sind zur Stunde unklar.  mehr...

  3. RLP

    Tipps zum Ausfüllen Das gibt es bei der Grundsteuererklärung in RLP zu beachten

    Eigentümer in Rheinland-Pfalz müssen ihre Erklärung zur neuen Grundsteuer abgeben. Das ist manchmal komplizierter als gedacht. Was Sie rund ums Ausfüllen beachten müssen.  mehr...

    SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

  4. Keine Absage "Rhein in Flammen" findet mit Feuerwerk statt

    Am Mittwoch wurde der festliche Schiffskonvoi wegen Niedrigwasser abgesagt. Einen Tag später wurde entschieden, die Feuerwerke am Samstag dürfen unter Einschränkungen stattfinden.  mehr...

Deutschland und die Welt

Gerichtspapier veröffentlicht FBI findet bei Trump "Top Secret"-Dokumente

Bei der Razzia im Haus von Ex-US-Präsident Trump wurden nach Angaben der Behörden Dokumente gefunden, die als "streng geheim" eingestuft waren. Das ist nach US-Recht strafbar. Tru…  mehr...

Sport im Südwesten

Kaiserslautern

Fußball | 2. Bundesliga FCK nach Paderborn: "Wir haben uns mit allem, was wir hatten, gewehrt"

Der 1. FC Kaiserslautern musste beim 0:1 im Zweitliga-Spitzenspiel gegen Paderborn die erste Saisonniederlage hinnehmen. Entsprechend fielen die Reaktionen nach der Partie aus.  mehr...

Freiburg

Fußball | Bundesliga Freiburg verspielt Führung gegen Borussia Dortmund

Ein Kopfball-Tor von Michael Gregoritsch hat dem SC Freiburg nicht zum Sieg gegen Borussia Dortmund gereicht. Beim 1:3 (1:0) am 2. Spieltag patzte SC-Torwart Mark Flekken vor dem Ausgleich.  mehr...

Heidenheim

Fußball | 2. Bundesliga Dritter Saisonsieg: Heidenheim gewinnt in Nürnberg

Der 1. FC Heidenheim hat durch ein 3:0 (1:0) beim 1. FC Nürnberg den dritten Saisonsieg gefeiert und ist auf Platz zwei in der 2. Fußball-Bundesliga gesprungen.  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Sosa steht dem VfB gegen Bremen wieder zur Verfügung

Nach dem durchaus gelungenen Bundesliga-Auftakt am vergangenen Wochenende gegen Leipzig (1:1), steht für den VfB Stuttgart das erste Auswärtsspiel der Saison auf dem Programm. Am Samstag sind die Schwaben bei Werder Bremen zu Gast. Wieder eine Option für den Kader: Flankengott Borna Sosa.  mehr...

Oftersheim

Leichtathletik | Weitsprung Malaika Mihambo startet nach Corona-Infektion bei Heim-EM

Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo (LG
Kurpfalz) wird nach ihrer Corona-Infektion bei der Heim-EM in
München an den Start gehen. Die 28-Jährige gibt sich mit Blick auf die Sieg-Chancen zurückhaltend.  mehr...

Mainz

Fußball | Bundesliga Mainz 05 mit Käpt'n Widmer aber ohne Burkardt gegen Union Berlin

Mainz 05 muss gegen Union Berlin weiterhin auf seinen wichtigsten Stürmer verzichten. Der Kapitän ist hingegen wieder an Bord.  mehr...

Neckarsulm

Countdown läuft Fußball-WM in Katar: Weniger Sponsoren für Public Viewing-Veranstaltungen

Wenn in knapp 100 Tagen die Fußball-WM in Katar beginnt, ist bei uns Winter. Ein Public Viewing in Biergärten oder auf Marktplätzen könnte ungemütlich werden. Den Eventmanagern macht nicht nur der Winter, sondern auch das schlechte Image der WM zu schaffen.  mehr...

Karlsruhe/Sandhausen

Fußball | 2. Bundesliga KSC und Sandhausen streiten sich um die Favoritenrolle

Baden gegen Kurpfalz oder KSC gegen SV Sandhausen. Doch vor dem Duell am Samstag streiten sich die beiden Vereine um die Favoritenrolle - niemand will sie haben.  mehr...

Sportergebnisse Ergebnisse und Tabellen

Alle Zahlen zum Sport im Südwesten  mehr...

Mehr von SWR Aktuell

Aktuell und meinungsstark SWR Aktuell Newsletter – jetzt kostenlos abonnieren!

Jeden Werktag neu in Ihrem Mail-Eingang: Wichtiges vom Tag in kompakter Form, von Info bis Kommentar. Abonnieren Sie hier den SWR Aktuell Newsletter. Natürlich kostenlos.  mehr...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Folgen Sie uns auf Facebook!

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz auf auf Facebook!  mehr...

Folgen Sie uns auf Instagram!

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz auf Instagram!  mehr...

Schreiben Sie uns eine Mail!

Mailkontakt zu SWR Aktuell  mehr...