Welt

"Das Ungleichheits-Virus" Oxfam-Bericht: Corona verschärft die soziale Ungleichheit

Die soziale Ungleichheit droht weiter anzusteigen - und zwar in fast allen Ländern der Welt gleichzeitig. Das besagt der neue Ungleichheitsbericht der Organisation Oxfam. Grund dafür ist die Corona-Pandemie.  mehr...

Neue Verordnung ab Montag Verschärfte Maskenpflicht und Hundefriseur: Diese Corona-Regeln ändern sich in BW

Die baden-württembergische Landesregierung hat die Corona-Verordnung angepasst, ab Montag tritt sie in Kraft. Viele Regeln werden bis zum 14. Februar verändert - es gibt aber auch Neuheiten.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Verschärfte Maskenpflicht Ab heute: Geänderte Corona-Verordnung in Rheinland-Pfalz in Kraft

Verschärfte Maskenpflicht und strengere Regeln auch bei einer Inzidenz unter 200: Das sind zwei Inhalte der geänderten Corona-Verordnung in Rheinland-Pfalz, die nun gilt.  mehr...

Deutschland

Antigen-Tests aus der Apotheke Spahn will offenbar Schnelltests für den Hausgebrauch

Schnelltests für daheim - das plant Bundesgesundheitsminister Spahn laut einem Medienbericht. Für die Spuck- oder Gurgeltests würde dann kein Arzt benötigt. Dafür will Spahn eine entsprechende Verordnung ändern.  mehr...

Weitere Infos zur Corona-Pandemie

FAQ zum Alltag während der Corona-Pandemie Neue Corona-Regeln: Was muss ich jetzt wissen?

Die Coronavirus-Pandemie hat den Alltag fast völlig auf den Kopf gestellt. Bund und Länder haben nun noch einmal die Regeln verschärft. Viele Fragen sind nun wieder offen. Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen.  mehr...

Stuttgart, Mainz, Karlsruhe, Mannheim, Trier

Coronavirus in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz So sind die Zahlen in Ihrem Landkreis

Das Coronavirus breitet sich in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aus. Hier finden Sie alle Zahlen und Daten zur aktuellen Lage.  mehr...

Aktuelle Lage Coronavirus Jetzt zum Newsletter anmelden

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben, wie sich im Südwesten die Lage rund um das neue Corona-Virus entwickelt? Tragen Sie sich hier in unseren Verteiler ein.  mehr...

Welt

Klima-Risiko-Index zeichnet düsteres Bild Schäden durch Wetterextreme immer verheerender

Die Zahl der klimabedingten Naturkatastrophen steigt. Besonders betroffen sind die Entwicklungsländer. Aber auch die Industrieländer bekommen die Folgen des Klimawandels immer stärker zu spüren.  mehr...

Die neuesten Podcasts von SWR Aktuell

Corona-Antikörper-Medikament: Hilfsmittel oder PR-Trick?

Der FDP-Gesundheitsexperte und Infektiologe, Prof. Andrew Ullmann, hält das vom US-Pharmaunternehmen Eli Lilly entwickelte Antikörper-Medikament für einen Baustein "zur Hilfe um mit dieser (Corona) Pandemie zurecht zu kommen." Allerdings sei es auch ein "PR-Trick des Bundesgesundheitsministers", denn es habe noch keine Zulassung, so Ullmann im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Jonathan Hadem. Im Moment lägen nur Daten vor, die zwar etwas über die Viruslast jedoch nichts über die Krankheitsverläufe aussagten. Der Infektiologe sagt, die Antikörper des Medikaments bewirkten eine "passive Immunität", die jedoch nach wenigen Wochen verschwinde. Er hält deshalb nichts davon, Ärzte und Krankenpfleger mit dem Medikament zu schützen, wie es Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vorgeschlagen hatte, solange nicht genügend Impfstoff vorhanden ist.  mehr...

Diskussion um Nord Stream 2: "Stopp trifft die Falschen"

Der Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Gruppe im Europa-Parlament, Markus Pieper (CDU) ist gegen einen Ausstieg aus der Gaspipeline Nord Stream 2. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Jonathan Hadem sagte Pieper: "Ein Stopp heute würde in mehrfacher Hinsicht die Falschen treffen. Die russische Bevölkerung, weil Russland auf diese Staatseinnahmen angewiesen ist, gerade jetzt in der desolaten Lage des Landes." Zudem sei ein Ausstieg aus der Erdgaspipeline zwischen Russland und Deutschland auch deshalb problematisch, da dieser auch die deutsche Energiewende träfe.  mehr...

Clubhouse mischt den Social-Media-Markt auf

Seit einigen Tagen ist die Audio-App Clubhouse an der Spitze der Download-Bestenliste. Das Neue an der Plattform: Sie funktioniert mit Einladung und gilt somit als exklusives Medium. Ein "Must-Have" im Social-Media- Bereich sozusagen. Was ist Clubhouse, wie funktioniert es und wie steht es um den Datenschutz?
Darum geht es in den nächsten 10 Minuten hier in SWR Aktuell mit Stefan Eich  mehr...

Kolumne: Liebe Corona-Politiker, bitte streitet Euch!

Bei der letzten Bund-Länder-Runde zum Lockdown gab es mächtig Zoff.
Und gemeinsame Entscheidungen, an die sich trotzdem nicht alle Ministerpräsidenten halten wollen - wie man am baden-württembergischen "Sonderweg" in Sachen
Schul- und Kitaöffnungen sieht. Viele kritisieren Winfried Kretschmann (Grüne) dafür. Laura Koppenhöfer lobt ihn dafür, in ihrer Wochenend-Kolumne "Zwei Minuten".  mehr...

Frühstücks-Quarch: Eine neue Ära in den USA?

Nun ist Joe Biden neuer US-Präsident. Und kaum ist er im Amt, so ist auch schon die Rede davon, dass mit ihm eine Art Zeitenwechsel stattgefunden hat, mit dem sich viele Erwartungen verbinden.
Wie sieht das Philosoph und Bestseller-Autor Christoph Quarch? SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler hat mit ihm gesprochen.  mehr...

Hart am Limit - Familie in Corona-Zeiten

Seit dem 16. Dezember sind Kitas und Schulen geschlossen. Es gibt nur Notbetreuung und Distanzunterricht. Und es geht mindestens bis Ende Januar weiter so. Die meisten Kinder und Jugendlichen werden ihre Schule oder Kita acht Wochen am Stück nicht mehr von innen gesehen haben. Zwei Monate ohne direkte soziale Kontakte und Freunde, zwei Monate Lernen im stillen Kämmerlein, zwei Monate Ausnahmezustand in den Familien. SWR Aktuell Kontext beleuchtet, was die für Familien konkret bedeutet.  mehr...

SWR Aktuell Kontext SWR Aktuell

UN-Atomwaffenverbotsvertrag: Atomwaffenfreie Staaten formieren sich erstmals

Seit heute gilt ein neuer Atomwaffen-Verbotsvertrag. 122 Uno-Staaten haben ihn vor vier Jahren beschlossen. 51 haben ihn jetzt ratifiziert - das sind genug, um ihn in Kraft treten zu lassen. Aber wichtige Akteure wie Deutschland, die Nato insgesamt, und auch alle offiziellen Atommächte sind NICHT unter den Unterzeichnern. Was also bringt das Ganze?
Sascha Hach von der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung sieht das Besondere an dem Vertrag darin, dass er Unterstützungsleistungen, wie die Finanzierung von Nuklearwaffen, verbiete: "Es sind zwei Drittel der Weltbevölkerung, die potentiell mitmachen. In all diesen Staaten dürften Banken und Versicherer nicht mehr investieren", sagte er SWR Aktuell. Das wiederum habe auch in Ländern, die sich nicht beteiligen, Auswirkungen. Erstmals hätten sich zudem die atomwaffenfreien Staaten formiert und seien zu einer politischen Kraft geworden. Damit könnten sie politischen Druck ausüben, erklärte Sascha Hach im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Bernhard Seiler. Das helfe der Abrüstung.  mehr...

Hohe Nachfrage im Lockdown - warum der Tierwunsch aus Einsamkeit keine gute Idee ist

Der Lockdown macht einsam. Möglicherweise deshalb legen sich immer mehr Menschen in der Corona-Krise ein Haustier zu. Das hat Hester Pommerening bestätigt. Sie ist Pressereferentin beim Deutschen Tierschutzbund: "Viele Tierheime haben uns zurückgemeldet, dass gerade im letzten Sommer von Anfragen überschwemmt worden seien." So habe allein ein Tierheim in Berlin an einem Wochenende mehr als 500 Anfragen bekommen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssten dann genau überprüfen, wer tatsächlich an einem Tier interessiert sei und wer spontan den Gedanken gehabt habe, gegen die Einsamkeit ein Tier anzuschaffen. Schließlich gehe es darum, die Schützlinge in ein Zuhause für immer zu vermitteln. Warum sie den Tierwunsch allein aus Einsamkeit heraus für keine gute Idee hält, hat Hester Pommerening SWR Aktuell Moderator Bernhard Seiler erklärt.  mehr...

"Mehr Sorgfalt und Transparenz" - Kritik an EU-Impfstoff-Verträgen

Der Europa-Abgeordnete Tiemo Wölken (SPD) hat erneut Mängel in den Verträgen zwischen der EU und den Corona-Impfstoffherstellern kritisiert. Im SWR sagte der gesundheitspolitische Sprecher seiner Partei im EU-Parlament: "Insgesamt war der gesamte Beschaffungsprozess sehr intransparent. Wir als Europäisches Parlament bekommen jetzt erst nachträglich Einblick in die Verträge. Ich glaube, dass das schon ein Problem ist.
Viele der Lieferprobleme etwa bei Biontech hätten mit Sorgfalt und Transparenz bekämpft werden können, so der SPD-Politiker. SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich hat mit Tiemo Wölken gesprochen.  mehr...

Monika Grütters: Kulturschaffende bekommen Hilfe!

Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat bekräftigt, dass Kulturschaffende, auch Solo-Selbstständige, in der Coronakrise weiter auf wirtschaftliche Hilfe durch den Staat zählen können. Und zwar ohne Steuerberater, einfach auf der Plattform des Wirtschaftsministeriums. Sie ist zuversichtlich, dass Kultureinrichtungen nicht zuletzt drankommen, wenn der Corona-Lockdown endet. Museen könnten sogar bei den Ersten sein. Grütters, frisch wiedergewählt ins CDU-Präsidium, zeigt sich zufrieden mit der Wahl von Armin Laschet zum CDU-Vorsitzenden. Er stehe für eine Team-Lösung. Grütters wörtlich: "Wahlen werden in der Mitte gewonnen!"
Das Gespräch mit Monika Grütters führte SWR-Hauptstadtkorrespondent Alfred Schmit.  mehr...

Mehr von SWR Aktuell

Auf einen Blick Die SWR Aktuell Nachrichten App kostenfrei auf Ihr Smartphone

Die Nachrichten aus Ihrer Region, Deutschland und der Welt immer im Blick  mehr...

SWR Aktuell auf Sprachassistenten Immer aktuell: Nachrichten, Wirtschaft und Sport

Sprachassistenten können viele nützliche Dinge: das Wetter ansagen, Musik wiedergeben – und jetzt auch die aktuellen Nachrichten, Sport- und Wirtschaftsberichte von SWR Aktuell.  mehr...

SWR Aktuell Newsletter Aktuell und meinungsstark – jetzt kostenlos abonnieren!

Jeden Werktag neu in Ihrem Mail-Eingang: Wichtiges vom Tag in kompakter Form, von Info bis Kommentar. Abonnieren Sie hier den SWR Aktuell Newsletter. Natürlich kostenlos.  mehr...

Am meisten geklickt

  1. Neue Verordnung ab Montag Verschärfte Maskenpflicht und Hundefriseur: Diese Corona-Regeln ändern sich in BW

    Die baden-württembergische Landesregierung hat die Corona-Verordnung angepasst, ab Montag tritt sie in Kraft. Viele Regeln werden bis zum 14. Februar verändert - es gibt aber auch Neuheiten.  mehr...

  2. Baden-Württemberg

    Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: VdK fordert Lastenausgleich von Vermögenden

    Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

  3. Rheinland-Pfalz

    Verschärfte Maskenpflicht Ab heute: Geänderte Corona-Verordnung in Rheinland-Pfalz in Kraft

    Verschärfte Maskenpflicht und strengere Regeln auch bei einer Inzidenz unter 200: Das sind zwei Inhalte der geänderten Corona-Verordnung in Rheinland-Pfalz, die nun gilt.  mehr...

  4. Schwäbisch Gmünd

    Mehr als 130 Infizierte Inzwischen 13 Tote nach Corona-Ausbruch in Schwäbisch Gmünder Pflegeheim

    Im Seniorenzentrum Wetzgauer Berg in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) sind mittlerweile 13 Menschen nach einer Corona-Infektion gestorben. Das hat das Landratsamt am Sonntag mitgeteilt.  mehr...

  5. Koblenz/Trier

    Nach Schneeschmelze und Regen Vorkehrungen in Koblenz - Hochwasser an der Mosel geht zurück

    Weil die Rheinpegelstände steigen, bereitet sich die Feuerwehr in Koblenz auf Hochwasser vor. Dagegen sind die Pegelstände an der Mosel am Montagmorgen wieder rückläufig.  mehr...

  6. Rheinland-Pfalz

    Aktuelle Lage im Land Live-Blog zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz - Verschärfte Maskenpflicht ab heute

    Das Coronavirus bestimmt weiter das öffentliche Leben in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der Neuinfektionen liegt unverändert auf hohem Niveau, Einschränkungen gibt es mindestens bis Mitte Februar. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Nachrichten aus Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: VdK fordert Lastenausgleich von Vermögenden

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Bad Rappenau

Zum zweiten Mal an diesem Wochenende Erneut illegale Flüchtlinge in Lkw-Laderaum bei Bad Rappenau aufgegriffen

Zum zweiten Mal an diesem Wochenende hat die Polizei auf einem Parkplatz bei Bad Rappenau (Kreis Heilbronn) sechs Flüchtlinge aus Afghanistan in einem Lastwagen entdeckt. Diesmal hätten sie sich durch Klopfgeräusche bemerkbar gemacht, bestätigte ein Sprecher.  mehr...

Straßburg

Corona und die Krise im Einzelhandel Elsass: Winterschlussverkauf startet zäh

Im Elsass hat der Winterschlussverkauf - anders als in Deutschland -  bereits begonnen. Während normalerweise die Innenstädte voll sind, herrscht dort wegen der Coronapandemie aktuell oft gähnende Leere. Nach einem miserablen Weihnachtsgeschäft droht nun auch der WSV eine Pleite zu werden.  mehr...

Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Live-Blog zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz - Verschärfte Maskenpflicht ab heute

Das Coronavirus bestimmt weiter das öffentliche Leben in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der Neuinfektionen liegt unverändert auf hohem Niveau, Einschränkungen gibt es mindestens bis Mitte Februar. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Nach Unfall zwischen Bitburg und Waxweiler Gemüselaster auf A60 wird mit Spezialkran geborgen

Auf der A60 zwischen Bitburg und Waxweiler ist am Samstagabend ein spanischer Gemüselaster auf schneeglatter Fahrbahn verunglückt. Der 40-Tonner soll am Montag geborgen werden.  mehr...

Koblenz/Trier

Nach Schneeschmelze und Regen Vorkehrungen in Koblenz - Hochwasser an der Mosel geht zurück

Weil die Rheinpegelstände steigen, bereitet sich die Feuerwehr in Koblenz auf Hochwasser vor. Dagegen sind die Pegelstände an der Mosel am Montagmorgen wieder rückläufig.  mehr...

Deutschland und die Welt

Tagesgespräch mit Außenexperte Hardt (CDU) Vorgehen gegen Anti-Putin-Demonstranten kein Grund für EU-Sanktionen

Der außenpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Jürgen Hardt (CDU) hält neue EU-Sanktionen gegen Russland aufgrund des Vorgehens gegen Nawalny und seine Anhänger für unverhältnismäßig und wenig Erfolg versprechend. "Ich finde, das Pulver muss man schon trocken halten", sagte Hardt im SWR. Polizeigewalt und Festnahmen seien zwar ohne Zweifel unrechtmäßig, aber kein Verstoß gegen Völkerrecht, wie bei der Einmischung in den Ukraine-Konflikt. Ein Wandel zu mehr Demokratie und Rechtsstaatlichkeit könne nur von den Bürgern ausgehen. Dieser Prozess müsse von außen begleitet werden, so Hardt.  mehr...

SWR2 Tagesgespräch SWR2

Die Landtagswahlen 2021 im Südwesten

Schwäbisch Gmünd

Gegendemonstration in Schwäbisch Gmünd AfD hält trotz Protesten Präsenzveranstaltung in Schwäbisch Gmünd ab

Die AfD hat am Sonntag in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) ihre erste größeren Veranstaltung zur Landtagswahl in Baden-Württemberg abgehalten. Das Treffen war von einer Gegendemonstration begleitet.  mehr...

Agenda für die Landtagswahl 2021 Digitaler CDU-Parteitag in BW: Regierungsprogramm mit 100 Prozent verabschiedet

Das große Ziel für die kommende Landtagswahl ist klar: Ministerpräsident Kretschmann von den Grünen stürzen. Dafür bringt sich die Landes-CDU bei ihrem digitalen Parteitag am Samstag in Stellung - mit prominenter Unterstützung.  mehr...

Mainz

SPD verabschiedet Wahlprogramm Sozialdemokraten setzen auf Digitalisierung von Schulen

Die rheinland-pfälzische SPD hat bei ihrem hybriden Parteitag am Samstag ihr Programm für die Landtagswahl am 14. März beschlossen. Ein Schwerpunkt liegt in der Digitalisierung von Schulen.  mehr...

Landtagswahl 2021 CDU Rheinland-Pfalz verabschiedet Programm für Landtagswahl

Auf einem digitalen Parteitag hat die rheinland-pfälzische CDU ihr Programm für die Landtagswahl am 14. März beschlossen. Zuvor hatten die Teilnehmer teilweise kontrovers über einzelne Punkte beraten.  mehr...

SWR Wahlspecial Die Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Aktuelle Informationen, Nachrichten, Hintergründe, Parteien und Kandidaten zur Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg.  mehr...

SWR Wahlspecial Die Landtagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz

Aktuelle Informationen, Nachrichten, Hintergründe, Parteien und Kandidaten zur Landtagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz.  mehr...

Sport im Südwesten

Sinsheim

Fußball | Bundesliga Hoffenheim feiert seine Elfmeter-Spezialisten Kramaric und Baumann

Andrej Kramaric und Oliver Baumann waren die Matchwinner für die TSG Hoffenheim beim 3:0 gegen den 1. FC Köln. Während der Kroate zwei Elfmeter verwandelte, hielt der Keeper den Strafstoß von FC-Angreifer Anthony Modeste. Die Kraichgauer dürfen den Blick nach zwei Siegen in Serie wieder nach oben richten.  mehr...

Stuttgart

Vorstandsboss zur Datenaffäre Thomas Hitzlsperger: "die größte Herausforderung"

Thomas Hitzlsperger, Vorstandsboss des VfB Stuttgart, hat sich auf einer eigens einberufenen Pressekonferenz zur "Datenaffäre" und deren Aufklärung geäußert.  mehr...

Freiburg im Breisgau

Fußball | Bundesliga Der SC Freiburg setzt seinen Höhenflug fort: "Das ist der Hammer"

Der SC Freiburg hat seinen Höhenflug auch beim Rückrundenauftakt der Bundesliga fortgesetzt. Die Breisgauer schlugen den VfB Stuttgart und haben nun 21 Punkte aus den zurückliegenden zehn Partien geholt.  mehr...

Basketball | Merlins Crailsheim Crailsheim bleibt an BBL-Spitzenreiter Ludwigsburg dran

Die Hakro Merlins Crailsheim bleiben in der Basketball-Bundesliga am Spitzenreiter MHP Riesen Ludwigsburg dran. Das Team von Trainer Tuomas Iisalo setzte sich bei den Telekom Baskets Bonn mit 93:84 (42:30) durch.  mehr...

Mainz

Fußball | Bundesliga "Es war langsam mal Zeit": Die Überzeugung kehrt bei Mainz 05 zurück

Sieben Punkte aus 17 Spielen - das war die Hinrundenbilanz des 1. FSV Mainz 05. Noch nie hat ein Bundesligist mit dieser Ausbeute später noch den Klassenerhalt geschafft. Nun siegten die Rheinhessen zum Rückrundenstart sensationell gegen RB Leipzig. Der Glaube an das Wunder macht sich langsam breit.  mehr...

Eishockey | Adler Mannheim Adler Mannheim gewinnen gegen Ingolstadt und setzen sich ab

Die Adler Mannheim haben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) den Angriff des ERC Ingolstadt abgewehrt und ihren Vorsprung an der Spitze der Süd-Gruppe ausgebaut.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga "Extrem bitter": Situation für den 1. FC Kaiserslautern immer bedrohlicher

Der 1. FC Kaiserslautern gerät sportlich in der 3. Liga in immer größere Not. Nach dem 3:4 bei Dynamo Dresden stehen die Pfälzer in der anstehenden Englischen Woche mit Heimspielen gegen Türkgücü München und Wehen Wiesbaden unter großem Druck.  mehr...

Sportergebnisse Ergebnisse und Tabellen

Alle Zahlen zum Sport im Südwesten  mehr...