SWR Aktuell

Baden-Württemberg

BW-Justizministerin contra Bundesregierung "Fehlanreize": Gentges kritisiert höhere Sozialleistungen für Flüchtlinge

BW-Migrationsministerin Gentges kritisiert die Bundesregierung. Mit der Ausweitung von Sozialleistungen für Geflüchtete seien "Fehlanreize" gesetzt worden - Baden-Württemberg stehe daher vor einer "Herkulesaufgabe".  mehr...

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Koblenz

Nach zwei Jahren Corona-Pause Schiffskonvoi bei "Rhein in Flammen" ist wegen Niedrigwasser abgesagt

Das Feuerwerk-Spektakel "Rhein in Flammen" ist nach zwei Jahren Corona-Pause zurück in Koblenz und im Mittelrheintal. Wegen Niedrigwasser im Rhein aber anders als gedacht.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Infos zum Krieg in der Ukraine

Aktuelle Berichte, Videos und Reportagen Krieg in der Ukraine: Was bedeutet das für den Südwesten?

Der Krieg in der Ukraine hat auch Auswirkungen auf Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.  mehr...

Krieg gegen die Ukraine ++ Tschechien für NATO-Norderweiterung ++

In Tschechien hat der Senat den NATO-Beitritt Finnlands und Schwedens nahezu einstimmig gebilligt. Wegen des Getreideabkommens erwarten die UN steigende Ausfuhren aus der Ukraine.…  mehr...

Infos zur Corona-Pandemie

Baden-Württemberg

Aktuelle Lage in Baden-Württemberg Sieben-Tage-Inzidenz in BW geht weiter zurück

Corona-Regeln, Zahlen und Impfungen: Die wichtigsten Entwicklungen rund um das Coronavirus in Baden-Württemberg hier im Live-Blog.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage in Rheinland-Pfalz Weniger Abschiebungen wegen Corona-Pandemie

Corona-Regeln, aktuelle Zahlen und alles rund ums Impfen: Die wichtigsten Entwicklungen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz finden Sie hier bei uns im Liveblog.  mehr...

Nachrichten aus Baden-Württemberg

Karlsruhe

Hardtwald und Eggenstein betroffen Feuerwehr löscht Brand auf Stoppelfeld bei Karlsruhe

In Norden von Karlsruhe hat es am Mittwoch mehrere Brände im Hardtwald und der Umgebung gegeben. Die Feuer sind gelöscht. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus.  mehr...

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Lörrach

Sperrung im Ortsteil Brombach aufgehoben Experten entschärfen Fliegerbombe in Lörrach

Die amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Lörrach ist entschärft. Rund 3.500 Menschen dürfen in ihre Häuser und Wohnungen zurück.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Freiburg SWR4 BW Südbaden

Gottenheim

Politik sucht nach Antworten Gottenheim: Betroffenheit und Zusammenhalt nach Ayleens Tod

In Gottenheim herrscht auch knapp zwei Wochen, nachdem Ayleen tot gefunden wurde, große Fassungslosigkeit. Die Menschen trauern, die Politik sucht nach Antworten.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

Koblenz

Brandgefahr durch anhaltende Trockenheit Grüne fordern: Lasershow statt Feuerwerk bei "Rhein in Flammen"

Aus Sorge vor Waldbränden haben die Grünen in Koblenz erneut gefordert, Alternativen für das Feuerwerk bei "Rhein in Flammen" zu finden - zum Beispiel eine Laser- und Drohnenshow.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Baumholder

Wieder Rauch über Gelände Erneut Feuer auf Truppenübungsplatz in Baumholder

Auf dem Bundeswehrgelände in Baumholder sind wieder Glutnester aufgeflammt. Erst am Dienstag hatte es auf dem Gelände einen Großbrand gegeben.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Idar-Oberstein

Serie von Waldbränden reißt nicht ab Feuer im Wald bei Idar-Oberstein gelöscht

Im Wald bei Idar-Oberstein ist am Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Der Brand war am Abend gelöscht. Verletzt wurde nach Angaben der Rettungskräfte niemand.  mehr...

Die neuesten Audios von SWR Aktuell

Info-Date am Abend: Diskussion um Lindners Entlastungspläne und Modellprojekt soll Frauen in Rheinland-Pfalz unterstützen

Aktuelle Nachrichten vertiefen oder überspringen. Das persönliche News-Update, drei Mal täglich neu.  mehr...

Lindners Steuerpläne entlasten vor allem Gutverdiener

Vom Inflationsausgleichsgesetz sollen 48 Millionen Bürger profitieren ++ Die Finanzmarktexpertin Ulrike Malmendier ist neue Wirtschaftsweise ++ Tourismus-Branche lässt Corona-Krise hinter sich ++ Dax legt wegen niedriger US-Inflationsdaten deutlich zu.  mehr...

Hitze und Trockenheit: Was die Rekordtemperaturen für die Tiere auf dem Bauernhof bedeuten

Hitze und Trockenheit setzen den Pflanzen zu, in den Flüssen und Seen geht das Wasser zurück, wir Menschen schwitzen und die Tiere? Die sind auch nicht besser dran. Zum Beispiel auf dem Hof von Landwirt Wolfgang Guckert aus Mannheim. Er beschrieb im SWR, wie die Nutztiere auf seinem Hof mit den Rekordwerten umgehen: "Unsere Rinder sind auf der Weide. Die Tiere suchen sich bei diesen Temperaturen natürlich einen Schattenplatz und man muss schauen, dass immer genügend frisches Wasser auf der Weide ist. Die Schweine bleiben im Stall und haben ständig Zugang zu frischem Wasser. Denen geht’s gut und wir machen Fenster und Türen auf, damit ein bisschen frische Luft reinkommt." Problematisch wird’s mit dem Futter. Denn auf den Wiesen wächst derzeit nichts. Also muss Landwirt Guckert zukaufen, was seine Ausgaben steigen lässt. Kosten, auf denen er sitzen bleibt: "Wir sind vom Markt abhängig und können nicht mehr verlangen, als der Markt hergibt. Wenn wir da 20-30 Prozent aufs Fleisch aufschlagen würden, dann kommt keiner mehr. Dann ist uns auch nicht geholfen", sagte Wolfgang Guckert im Gespräch mit SWR2 Aktuell-Moderatorin Constance Schirra.  mehr...

Hotels und Energiekrise: "Kein Gast nächtigt gerne in einem kalten Zimmer"

Die Energiekrise lässt Schwarzwald-Hotelier Günther Wiesler vom gleichnamigen Seehotel in Titisee im wahrsten Sinne des Wortes „kalt“. Sein Betrieb heizt mit einer Holzhackschnitzel-Anlage – und das schon seit 20 Jahren, wie der Gastwirt in SWR Aktuell sagte: "Die Kollegen, die mit Gas oder Öl ihr Hotel heizen, für die wird es eng. Die müssen sich was überlegen." Wobei die Spielräume eng sind. Denn kein Gast nächtigt gerne in einem kalten Zimmer. "In den Gästezimmern achten wir darauf, dass das Reinigungspersonal richtig lüftet und die Fenster nicht ewig aufstehen lässt. Die Heizkörper werden auch heruntergedreht, wenn die Gäste nicht im Zimmer sind." Wie aber der Gast selbst mit Heizen und Lüften umgeht, darauf habe man keinen Einfluss. Besonders energieintensiv sind Wellnessbereich und Außenpool. Gerade im Schwarzwald, wo viele Hotelanlagen auf 800 Höhenmetern und mehr liegen, gehe viel Energie verloren. "Da wird so ein Pool schnell teuer und ich weiß von Kollegen, die den Pool im Winter schließen müssen." Wie sehr den Hotelbetreibern die Energiekrise und die immer noch nicht ausgestandene Corona-Pandemie psychisch zusetzt, darüber hat Günther Wiesler mit SWR Aktuell-Moderatorin Jenny Beyen gesprochen.  mehr...

Trauer um toten Wal aus der Seine: "Einzelwesen mit hoher Identifikationswirkung"

Am Ende war dann alles traurig. Der Beluga-Wal, der sich in Frankreich in die Seine verirrt hatte, ist tot. Eigentlich sollte er heute aus der Schleuse, in der er seit Tagen mehr oder weniger gefangen war, per LKW in ein Salzwasserbecken gebracht werden. Doch auf der Fahrt dahin starb das tonnenschwere Tier. Rettungsaktion gescheitert, trotz zahlreicher Helfer und weltweiter Aufmerksamkeit. Das Interesse an solchen Geschichten von Tieren in Not ist immer groß. Oft sogar größer, als wenn es um Menschen in Not geht, zum Beispiel bei Hungersnöten oder nach Naturkatastrophen. Warum ist das so? Darüber hat SWR Aktuell-Moderatorin Jenny Beyen mit dem Soziologen und Sozial-Psychologen Harald Welzer gesprochen.  mehr...

Corona-Regeln für den Herbst „wenig alltagstauglich“

Ab dem 1. Oktober soll in Deutschland ein neues Corona-Schutzkonzept gelten, um gut durch den Herbst zu kommen. Den Entwurf von Gesundheitsminister Lauterbach und Justizminister Buschmann hat der Präsident der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt, in SWR Aktuell allerdings als „wenig alltagstauglich“ bezeichnet. Etwa die Regel, nach der vor weniger als drei Monaten Geimpfte keine Maske tragen müssen: „Wer soll das überprüfen? Und was passiert, wenn so eine Impfung drei Monate und zwei Tage alt ist?“ Außerdem fehlten klare Kriterien, anhand derer eine mögliche Überlastung des Gesundheitssystems festgestellt werden soll.
Sehr vernünftig findet Reinhardt dagegen, dass Schulschließungen konsequent ausgeschlossen werden: „Man muss konstatieren, dass es die Kinder und Jugendlichen waren, die in den bisherigen gut zwei Jahren am stärksten unter allen Maßnahmen gelitten haben.“ Deshalb müsse die Balance zwischen Rücksichtnahme auf der einen Seite und Teilnahme am öffentlichen und sozialen Leben auf der anderen Seite im Auge behalten werden. Der Verzicht auf Lockdowns und Schulschließungen sei insofern eine „sehr weise Entscheidung“, hat Reinhardt im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich gesagt.  mehr...

2/4 Ein Stück Heimat - Muttersprachliche christliche Gemeinden in Deutschland: Kirchenrat Byong-Hak Kim von der evangelisch-koreanischen Gemeinde Stuttgart

In koreanischen Gottesdiensten klingt es oft wie im Konzert. Chormusik spielt eine riesige Rolle. In der evangelisch-koreanischen Gemeinde in Stuttgart singen viele Studierende der Musikhochschule mit, auch ein international berühmter Opernsänger war viele Jahre Mitglied. Warum die Musik in koreanischen Gottesdiensten so wichtig ist und was das Gemeindeleben außerdem noch prägt, erzählt Kirchengemeinderat Byong-Hak Kim in dieser Folge Leonore Kratz.  mehr...

SWR Aktuell Mondial SWR Aktuell

Taiwan-Konflikt: Militär-Experte rechnet nicht mit Angriff auf die Haupt-Insel

China hält seit Tagen Militärmanöver mit scharfer Munition rund um Taiwan ab. Dadurch werden See- und Luftwege blockiert. Eigentlich sollte das Ganze laut chinesischer Regierung nur bis Sonntag dauern, die Manöver gehen aber offensichtlich weiter und Taiwan übt jetzt auch. Mit scharfer Munition wird die Verteidigung der eigenen Insel geprobt. Das Manöver sei bereits länger geplant und keine Reaktion auf die massive chinesische Militärpräsenz der vergangenen Tage, heißt es aus Taipeh. Göran Swistek ist Fregattenkapitän und Sicherheitsexperte der Stiftung Wissenschaft und Politik. Er denkt, ein Angriff auf die Hauptinsel Taiwans durch China ließe sich praktisch "militärisch ausschließen". Das habe unter anderem damit zu tun, dass chinesische Truppen auf der Insel unmittelbar in urbanem Gebiet landen würden und es mit gut ausgerüsteten und hoch motivierten nationalen Verteidigungskräften zu tun bekämen. Wie schwierig diese Situation militärisch zu handhaben sei, zeige sich unter anderem aktuell in der Ukraine.  mehr...

Urlaubsfrust: Was tun, wenn der Koffer nicht mitfliegt?

Menschen, die in diesen Tagen mit dem Flieger in die Ferien wollen, müssen manchmal tapfer sein. Nicht nur, weil es noch weitere Warnstreik-Runden an den Flughäfen gebe könnte, sondern auch, weil weiterhin in vielen Bereichen das Personal knapp ist. Da kann es schon häufiger vorkommen, dass der Koffer nicht mitreist zum Urlaubsort - oder dort bleibt, wenn ich auf der Rückreise bin. Darüber hat SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich mit Max Mergenbaum gesprochen, er ist Reise-Experte beim Geld-Ratgeber "Finanztip" und sein wichtigster Rat ist: Niemals den Flughafen verlassen, ohne schriftliche Bestätigung über den Gepäckstück-Verlust von der Fluggesellschaft.  mehr...

Gleicher Fußball - gleiches Geld?

Gaskrise: wie entspannt der Rhein-Hunsrück-Kreis als Pionier für Erneuerbare ist ++ Wie sinnvoll 300 Ersatzzüge für die Bahn als Reserve wären ++ Equal Pay im Fußball - was der Besuch von Kanzler Scholz beim DFB bewirkt und was nicht ++ Börse: Niedrigwasser macht der Wirtschaft Sorgen  mehr...

Aus Ihrer Region

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen Inhalte aus Ihrer Region, wenn Sie Ihren Standort freigeben.

Wenn Sie jetzt auf „Bestätigen“ klicken, fragt Sie im nächsten Schritt Ihr Browser am Bildschirmrand nach Ihrem Standort. Klicken Sie dort bitte auf „Zulassen“, wenn Sie hier Inhalte aus Ihrer näheren Umgebung sehen möchten.Wenn Sie jetzt auf „Nein“ klicken, erscheint die Standortabfrage nicht und wir zeigen Ihnen keine Inhalte aus Ihrer Region. Weitere Details zur Auswertung der Standortdaten können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Am meisten geklickt

  1. Stuttgart

    Nach dem Fund von Knochen Skelettfund in Stuttgart: Leiche war ein 37-jähriger Stuttgarter

    Das Skelett, das am vergangenen Donnerstag in einem Wald bei Stuttgart-Möhringen gefunden wurde, ist im Zuge der Obduktion identifiziert worden. Es war ein 37 Jahre alter Mann.  mehr...

    SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

  2. Lörrach

    Sperrung im Ortsteil Brombach aufgehoben Experten entschärfen Fliegerbombe in Lörrach

    Die amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Lörrach ist entschärft. Rund 3.500 Menschen dürfen in ihre Häuser und Wohnungen zurück.  mehr...

    SWR4 BW aus dem Studio Freiburg SWR4 BW Südbaden

  3. Klotten

    Obduktion: Frau bei Sturz aus Achterbahn tödlich verletzt Unglück im Klotti-Park: Staatsanwaltschaft sieht keine Hinweise auf Straftat

    Nach dem tödlichen Achterbahnunglück im Freizeitpark Klotten im Kreis Cochem-Zell hat die Staatsanwaltschaft das Obduktionsergebnis mitgeteilt.  mehr...

  4. Trier

    Kurioser Fall vor Gericht Verwaltungsgericht Trier beendet Streit um Autokennzeichen

    Kosten von mehr als 2.000 Euro für die Aufbewahrung eines Autokennzeichens sind unverhältnismäßig. Das hat das Verwaltungsgericht Trier entschieden.  mehr...

Deutschland und die Welt

Humanitäre Lage in Afghanistan Hunger - trotz voller Regale

In Afghanistan mangelt es nicht an Lebensmitteln, dafür aber dramatisch an Geld. Caritas-Vertreter Recker erklärt, welche Hilfe das Land trotz seines fundamentalistischen Regimes …  mehr...

Sport im Südwesten

Mannheim

Fußball | 3. Liga Sieg gegen Erzgebirge Aue: Waldhof Mannheim hält Anschluss an die Ligaspitze

Waldhof Mannheim bleibt auch nach dem dritten Spieltag der neuen Drittliga-Saison ungeschlagen. Die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart siegte vor heimischer Kulisse gegen Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue mit 1:0 (0:0).  mehr...

Freiburg

Fußball | Bundesliga Alexander Schwolow und der "Big-City-Crash"

Als Freiburg-Spieler wurde Alexander Schwolow zum besten Bundesligatorwart gewählt. Seine Leistungen waren so gut, dass Freiburg für ihn zu klein wurde. Der Beginn einer Irrfahrt.  mehr...

Turnen | Ganzkörperanzüge Turnerin Kim Bui: "Ich ziehe an, worauf ich Bock hab"

Am Samstag beginnen in München die European Championships. Die deutschen Turnerinnen kämpfen dort nicht nur um die Plätze, sondern auch für mehr Selbstbestimmtheit in ihrem Sport.  mehr...

European Championships | Turnen Elisabeth Seitz verzichtet bei der Turn-EM auf den Mehrkampf

Die deutsche Rekordmeisterin Elisabeth Seitz tritt bei den Turn-Europameisterschaften nur am Stufenbarren und im Sprung an - auf den Mehrkampf verzichtet sie.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 2. Bundesliga FCK empfängt die Paderborner Spektakel-Truppe

Vier Pflichtspiele, zwanzig Tore. Der SC Paderborn ist aktuell in Torlaune und definitiv für ein Spektakel zu haben. Jetzt kommt der Tabellendritte auf den Betzenberg.  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Werner-Transfer zu Leipzig: Der VfB Stuttgart verdient mit

Nach zwei Jahren beim FC Chelsea in der Premier League kehrt Timo Werner zurück zu RB Leipzig. Nicht nur Chelsea erhält für den Wechsel Werners zurück in die Bundesliga Geld, sondern auch der VfB Stuttgart.  mehr...

Stuttgart

Tanzen German Open: Stuttgart ist wieder der "Nabel der Tanzwelt"

Es wird wieder getanzt in Stuttgart. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause findet im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle wieder das größte Tanzturnier der Welt statt – die German Open.  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga VfB-Angreifer Silas und die Rückkehr nach Bremen: Es fehlt nur noch ein Treffer

Silas Katompa Mvumpa, kurz Silas, ist nach langer Verletzungspause zurück beim VfB Stuttgart. Der Angreifer ist auf dem Weg zu alter Stärke, auch wenn noch ein paar Prozentpunkte fehlen. Nun steht für ihn ein ganz besonderes Spiel an.  mehr...

Oftersheim

Leichtathletik | Weitsprung Malaika Mihambo hatte Corona und bangt um EM-Start in München

Weitsprung-Star Malaika Mihambo hat sich nach ihrem WM-Triumph vor wenigen Wochen mit dem Coronavirus infiziert und bangt um ihren Start bei der anstehenden Leichtathletik-EM in München (15. bis 21. August).  mehr...

Sportergebnisse Ergebnisse und Tabellen

Alle Zahlen zum Sport im Südwesten  mehr...

Mehr von SWR Aktuell

Aktuell und meinungsstark SWR Aktuell Newsletter – jetzt kostenlos abonnieren!

Jeden Werktag neu in Ihrem Mail-Eingang: Wichtiges vom Tag in kompakter Form, von Info bis Kommentar. Abonnieren Sie hier den SWR Aktuell Newsletter. Natürlich kostenlos.  mehr...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Folgen Sie uns auf Facebook!

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz auf auf Facebook!  mehr...

Folgen Sie uns auf Instagram!

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz auf Instagram!  mehr...

Schreiben Sie uns eine Mail!

Mailkontakt zu SWR Aktuell  mehr...