Tausende Reaktionen auf Aktion wegen Krise von Künstlern Die Ärzte in den "Tagesthemen": Auftritt wegen neuem Album umstritten

Die Ärzte mit Musik und Interview in den ARD "Tagesthemen": Das hat Tausende unterschiedliche Reaktionen ausgelöst. Kritisiert wurde unter anderem der Tag für diesen Auftritt.  mehr...

Pulse of Europe in Neuwied US-Wahl auch "Schicksalswahl für Deutschland"

Bei einem Treffen von Pulse of Europe in der Neuwieder Innenstadt standen am Samstag die transatlantischen Beziehungen zwischen Europa und den USA im Mittelpunkt.  mehr...

Zeitumstellung Winterzeit beginnt: Wie lange müssen wir die Uhr noch umstellen?

Heute Nacht werden mit Beginn der Winterzeit die Uhren in Europa wieder um eine Stunde zurückgedreht. Aber: Sollte die Umstellung der Uhren nicht eigentlich abgeschafft werden?  mehr...

Forderung in der Corona-Krise Grünen-Chef Habeck: "Beschlüsse befristen oder Parlamente einbeziehen"

Grünen-Chef Robert Habeck kritisiert das Vorgehen der Bundesregierung in der Corona-Pandemie als "Gestolper" ohne klare Pläne. Er warnt vor einer fatalen Mischung aus steigenden Zahlen und Zweifel an staatlicher Handlungsfähigkeit.  mehr...

Suche nach einem Impfstoff gegen Covid-19 Ein Impfstoff noch vor Ende des Jahres - ist das realistisch?

Ein Impfstoff noch vor Ende des Jahres – das soll Bundesgesundheitsminister Spahn laut "Bild"-Zeitung gesagt haben. Manche Experten rechnen allerdings nicht vor Mitte nächsten Jahres damit. Wann also kommt der rettende Impfstoff? David Beck aus der SWR-Wissenschaftsredaktion ordnet das ein.  mehr...

Illegaler Sprung von Deutschlands höchster Brücke Mit Gleitschirm von A6-Kochertalbrücke gesprungen

Zwei Männer sind am Samstagvormittag bei Braunsbach (Kreis Schwäbisch Hall) mit Gleitschirmen von der Kochertalbrücke, über welche die A6 führt, gesprungen.  mehr...

Autobahn bei Kaiserslautern wird ausgebaut A6 übers Wochenende gesperrt

Ab Samstag brauchen Fahrer auf der A6 wieder Geduld: Die Abfahrt Kaiserslautern-West ist teilweise gesperrt.  mehr...

Coronavirus in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz So sind die Zahlen in Ihrem Landkreis

Das Coronavirus breitet sich in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aus. Hier finden Sie alle Zahlen und Daten zur aktuellen Lage.  mehr...

Aktuelle Lage Coronavirus Jetzt zum Newsletter anmelden

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben, wie sich im Südwesten die Lage rund um das neue Corona-Virus entwickelt? Tragen Sie sich hier in unseren Verteiler ein.  mehr...

SWR Wissen Hintergründe und Fakten zu Covid-19

Die SWR Wissensredaktion hat viele Informationen zu dem neuartigen Coronavirus zusammengetragen.  mehr...

Mehr von SWR Aktuell

Auf einen Blick Die SWR Aktuell Nachrichten App kostenfrei auf Ihr Smartphone

Die Nachrichten aus Ihrer Region, Deutschland und der Welt immer im Blick  mehr...

SWR Aktuell auf Sprachassistenten Immer aktuell: Nachrichten, Wirtschaft und Sport

Sprachassistenten können viele nützliche Dinge: das Wetter ansagen, Musik wiedergeben – und jetzt auch die aktuellen Nachrichten, Sport- und Wirtschaftsberichte von SWR Aktuell.  mehr...

SWR Aktuell Newsletter Aktuell und meinungsstark – jetzt kostenlos abonnieren!

Jeden Werktag neu in Ihrem Mail-Eingang: Wichtiges vom Tag in kompakter Form, von Info bis Kommentar. Abonnieren Sie hier den SWR Aktuell Newsletter. Natürlich kostenlos.  mehr...

Top-Artikel

  1. Höchste Alarmstufe in Baden-Württemberg Experte kritisiert Coronavirus-Strategie: "Alles versäumt worden, was irgendwie versäumt werden kann"

    Die Politik macht den Menschen falsche Hoffnungen, sagt der Freiburger Medizinstatistiker Gerd Antes. Er sieht Baden-Württemberg auf einen verkappten Lockdown zusteuern und spricht von "vorhersehbarem Versagen".  mehr...

  2. Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Mehr als 1.600 Neuinfektionen gemeldet

    Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

  3. Nach Medienberichten Biontech: Noch keine Zulassung für Impfstoff beantragt

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) soll laut Bild-Zeitung gesagt haben, die Mainzer Firma Biontech stehe kurz vor der Zulassung eines Corona-Impfstoffes. Biontech und das Bundesgesundheitsministerium wollen das so nicht bestätigen.  mehr...

  4. Aktuelle Lage im Land Neueste Entwicklungen zum Coronavirus - 23 Infizierte in Flüchtlingsunterkunft

    Das Coronavirus bestimmt weiterhin das öffentliche Leben in Rheinland-Pfalz. Nach dem relativ ruhigen Sommer gehen die Infektionszahlen inzwischen wieder nach oben - erneute Einschränkungen sind die Folge. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

  5. SWR-Datenanalyse zum Coronavirus Aktuelle Zahlen aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

    Das Coronavirus breitet sich in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aus. Hier finden Sie alle Zahlen und Daten zur aktuellen Lage.  mehr...

  6. Corona-Fallzahlen steigen weiter Immer mehr Kliniken verhängen Besuchsverbote

    Vor dem Hintergrund immer weiter ansteigender Corona-Fallzahlen haben mehrere rheinland-pfälzische Krankenhäuser Besuchsverbote angeordnet. Zu ihnen gehört auch das Westpfalzklinikum.  mehr...

Die neuesten Podcasts von SWR Aktuell

Alle Männer mal herhören: "Bußgeldkatalog!"

Männer halten sich nicht so an die Corona-Regeln wie die Frauen. Deshalb müssen diese Regeln geschlechtsspezifisch kommuniziert werden, sagen die Forscher. Was das mit der Rassismus-Studie von Horst Seehofer und dem Bußgeldkatalog zu tun hat, erklärt unser Autor Max Waibel in unserer Kolumne "Zwei Minuten".  mehr...

Frühstücks-Quarch: Geht in den USA die Demokratie vor die Hunde?

Wer wird der nächste US-Präsident? Das letzte TV-Duell ist geschlagen. Amtsinhaber Donald Trump von den Republikanern und sein Herausforderer - der Demokrat Joe Biden standen sich ein letztes Mal vor der Wahl gegenüber. Am 3. November wählen die USA einen neuen Präsidenten. Doch die "Schlacht" zwischen den beiden hat gezeigt: Es geht offenbar nur um persönliche Diffamierungen, Schuldzuweisungen und Scharmützel. Ist das noch Demokratie? Mit dieser Frage hat sich auch der Buchautor und Philosoph Christoph Quarch im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch befasst.  mehr...

Portland - die weiße Protesthochburg in den USA

Hipster, Liberale, Weiße Mittelschicht - das ist Portland im Bundesstaat Oregon an der US-Westküste. Eine kleinere Großstadt, die 2020 zur Protesthochburg der Anti-Rassismus Demos wurde. Linke treffen auf Rechte, Antifa auf Proud Boys und das mit vielen Verletzten und einem Toten. Wie wurde Portland zur Protest-Hauptstadt für die Black Lives Matter Bewegung, wo doch vor allem Weiße dort leben?  mehr...

SWR Aktuell Kontext SWR Aktuell

Tödliche Messerattacke in Dresden: "Abschiebung von Gefährdern kein Allheilmittel!"

Nach dem mutmaßlich islamistisch motivierten tödlichen Messer-Angriff eines syrischen Asylbewerbers auf zwei Touristen in Dresden wird darüber diskutiert, ob eine Abschiebung die Tat verhindert hätte. Der stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP im Bundestag, Stephan Thomae warnt davor, Abschiebungen als "Allheilmittel" zu betrachten. Thomae sagte SWR Aktuell, das sei "eine einfache Antwort auf ein komplexes Problem." Tatsächlich besäßen die meisten der vom Verfassungsschutz erfassten 2060 islamistischen Gefährder im Land die deutsche Staatsbürgerschaft. "Die können Sie gar nicht abschieben." Thomae wies darauf hin, dass es einen hundert Prozentigen Schutz in einer freien Gesellschaft nicht geben könne. Vielmehr müsse man danach fragen, wo der mutmaßliche Täter von Dresden radikalisiert worden sei. "War er nach der Haft radikaler? Warum ist er nicht lückenlos observiert worden, wenn man doch gewusst hat, dass er gefährlich ist." Das seien die Fragen, um die es jetzt gehe, sagte der FDP-Politiker Stephan Thomae im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Sebastian Felser.  mehr...

Amerika 2020 – Begegnungen in einem verunsicherten Land

Die Vereinigten Staaten von Amerika – eine Nation, die immer auch durch ihre Vielfalt geprägt war, inzwischen aber zunehmend gespalten erscheint. Wie leben die Menschen in den ländlichen Regionen des Mittelwestens, in den ehemals so wichtigen Industrieregionen wie dem sogenannten Rust Belt? Welche Werte vertreten sie, welche Sorgen, Hoffnungen und Ängste bestimmen ihren Alltag – und damit ihre Wahlentscheidung am 03. November? "Amerika ist zutiefst verunsichert“, so die USA-Korrespondentin Julia Kastein im Gespräch mit Petra Waldvogel. "Und die Menschen können nicht mehr miteinander reden, einander zuhören.“  mehr...

Robert Habeck: Corona-Management ist "Gestolper"

Grünen-Chef Robert Habeck befürchtet in Corona-Pandemie fatale Mischung aus steigenden Zahlen und Vertrauen in staatliche Handlungsfähigkeit. Zugleich sieht er die Chance, mit dem Virus klarzukommen. Kritik an der Glaubwürdigkeit der Grünen weist Habeck zurück. Der Grünen-Chef fordert eine Änderung des Bundesverkehrswegeplans.  mehr...

Viele Corona-Neuinfektionen: Ludwigsburger Landrat warnt vor "diffuser Lage"

Trotz der dramatisch gestiegenen Corona-Neuinfektionen sieht Landrat Dietmar Allgaier (CDU) den Landkreis Ludwigsburg noch nicht am Rande des Kontrollverlustes. Allgaier räumte aber gegenüber SWR Aktuell ein, dass es sehr viel aufwändiger geworden sei, die Infektionsketten nachzuverfolgen. "Wir haben bei uns im Gesundheitsamt massiv die Personalressourcen erhöht. Wir haben auch Unterstützung der Bundeswehr und wir haben über eine Allgemeinverfügung die Maßnahmen noch einmal verschärft." Seit vergangenen Mittwoch gelten damit drastischer Maßnahmen, als sie in der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vorgesehen sind. So gilt ab 23 Uhr eine Sperrstunde. Ebenfalls ab 23 Uhr bis sechs Uhr früh darf kein Alkohol verkauft oder in der Öffentlichkeit getrunken werden: "Weil wir mit Sorge beobachten, dass die Infektionszahlen weiter steigen." Das hat Landrat Dietmar Allgaier im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Sebastian Felser gesagt.  mehr...

Virologe Martin Stürmer sieht Signale für Kontrollverlust über Infektionsketten

Der Virologe Martin Stürmer befürchtet, dass es schon bald nicht mehr möglich sein könnte, die Kontakte von Corona-Infizierten nachzuverfolgen und sie in Quarantäne zu nehmen. Der Laborleiter am IMD Labor für Interdisziplinäre Medizin und Diagnostik in Frankfurt sagte SWR Aktuell: "Ich befürchte, dass das gar nicht erst bei 20.000 Neuinfektionen geschieht, sondern zum Teil haben wir schon die Signale, dass das jetzt auch schon beginnt." Ein solcher Kontrollverlust über die Nachverfolgung von Infektionsketten bedeute, dass sich das Virus unkontrolliert weiter ausbreiten könne: "Das ist ein Szenario, dass wir uns nicht vorstellen möchten." Wozu der Virologe jetzt rät, hat Martin Stürmer im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Andreas Herrler erklärt.  mehr...

Politikwissenschaftler: Trump hat noch Chancen Präsident zu bleiben

US-Präsident Donald Trump hat offenbar auf seine Berater gehört. Die zweite TV-Debatte lief deutlich ruhiger ab, als die erste, in der vor allem Trump seinem Herausforderer Joe Biden ständig ins Wort fiel. Genau wegen dieser "überraschend guten Performance", sieht der Politikwissenschaftler Martin Thunert vom Heidelberg Center for American Studies Trump wieder "im Spiel". Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Sebastian Felser meinte Thunert allerdings auch, dass es für den amtierenden Präsidenten schwer werde, das Ruder noch einmal herumzureißen. In den Umfragen führt weiterhin Biden.  mehr...

Vor und zurück: Zeitumstellung - ein Problem für die Gesundheit?

In der EU geht in der EU die Sommerzeit zu Ende. Dann werden die Uhren wieder eine Stunde zurückgestellt. Wir können also eine Stunde mehr schlafen. Dieses Hin und Her zweimal im Jahr geht vielen Menschen allerdings gehörig auf die Nerven.
SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch hat mit dem Chrono-Biologen und Schlafforscher Till Roenneberg von der Ludwig-Maximilians-Universität in München gesprochen. Er sagt - unsere Gesundheit hängt davon ab, wo wir in unserer Zeitzone leben.  mehr...

Nachrichten aus Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Mehr als 1.600 Neuinfektionen gemeldet

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Steigende Zahl von Infizierten Corona-Ausbruch: Schlachthof Ulmer Fleisch hält an Hygienekonzept fest

Der Schlachthof Ulmer Fleisch hält nach dem Corona-Ausbruch mit 39 infizierten Beschäftigten an seinem Hygienekonzept fest. Das hat die Geschäftsleitung dem SWR am Freitag bestätigt.  mehr...

Spezialkommando in der Kritik KSK-Standort Calw bleibt wohl erhalten

Das Kommando Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr bleibt einem Bericht der "Stuttgarter Nachrichten" zufolge am Standort Calw. Wegen rechtsextremer Verdachtsfälle wurde zuletzt noch über eine Schließung des Standorts spekuliert.  mehr...

Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Neueste Entwicklungen zum Coronavirus - 23 Infizierte in Flüchtlingsunterkunft

Das Coronavirus bestimmt weiterhin das öffentliche Leben in Rheinland-Pfalz. Nach dem relativ ruhigen Sommer gehen die Infektionszahlen inzwischen wieder nach oben - erneute Einschränkungen sind die Folge. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Landesweiter Kontrolltag Erneut Einhaltung der Maskenpflicht überprüft

Vor dem Hintergrund zunehmender Corona-Infektionen haben Ordnungsämter und Polizei in Rheinland-Pfalz am Samstag landesweit die Einhaltung der Maskenpflicht kontrolliert.  mehr...

Sorge wegen steigender Corona-Neuinfektionen Wie lange kann Rheinland-Pfalz den Regelunterricht halten?

Das Ende der Herbstferien fällt zeitlich mit den dramatisch steigenden Corona-Zahlen in Rheinland-Pfalz zusammen. Die Situation ist angespannt, wie verschiedene Wortmeldungen zeigen.  mehr...

Kurznachrichten

Deutschland und die Welt

20.000 Corona-Neuinfektionen als Schwelle? Regierung widerspricht Montgomery-These

Die Bundesregierung ist gegen eine konkrete Grenze an Neuinfektionen, um das öffentliche Leben wieder stillzulegen. Der Weltärztebund sagt, ab 20.000 pro Tag sei ein bundesweiter Lockdown unvermeidlich.  mehr...

Vor allem Frauen betroffen Software bei Telegram kann aus normalen Fotos Nacktbilder machen

Beim Messengerdienst Telegram soll es ein Programm gegeben haben, das aus normalen Fotos Nacktbilder machen kann. Das geht aus einem Bericht der IT-Firma Sensity hervor.  mehr...

Wahlkampf in den USA Politikwissenschaftler: US-Präsident Trump ist noch im Spiel

Das letzte TV-Duell zwischen dem republikanischen Amstinhaber Donald Trump und seinem Herausforderer Joe Biden von den Demokraten um den Job im Weißen Haus ist geschlagen. Diesmal ging es deutliche gesitteter zu und das könnte Trump helfen.  mehr...

Brasilianer Pelé Der Fußballer des Jahrhunderts wird 80

Er ist Brasiliens ewiger Fußball-König und für viele der Größte aller Zeiten. Mit dem Nationalteam gewann er drei WM-Titel und soll 1969 sogar einen Krieg gestoppt haben. Heute wi…  mehr...

Papst-Äußerungen zu Homosexualität Alles nur ein Missverständnis?

In einem Dokumentarfilm forderte Papst Franziskus, gleichgeschlechtliche Paare rechtich abzusichern. Was manche als spektakulären Kurswechsel bewerten, hält SWR-Religionsexperte Jörg Vins für eine Privatmeinung, die noch Probleme bereiten werde.  mehr...

Feierfreudig und unvernünftig? Studie: Jugendliche halten sich überwiegend an Corona-Beschränkungen

Vor allem feierfreudige junge Leute werden in Zeiten von steigender Corona-Infektionszahlen immer misstrauischer beäugt. Doch die Jugend scheint vernünftiger zu sein, als ihr Ruf. Und ist uneigennütziger als viele denken.  mehr...

Geheimdienste sollen Messenger mitlesen dürfen So könnte der Geheimdienst WhatsApp überwachen

Wenn die deutschen Geheimdienste tatsächlich künftig Text- und Sprachnachrichten von Messengern überwachen dürfen: Wie geht das eigentlich? Unser Technikexperte erläutert die Möglichkeiten.  mehr...

Sport im Südwesten

Fußball | Bundesliga Freiburg mit Remis gegen Union Berlin

Vor rund 4500 Zuschauern hat der SC Freiburg mit einem 1:1-Unentschieden gegen den 1. FC Union Berlin einen Punkt geholt. Das Team von Christian Streich befindet sich nach vier sieglosen Partien weiter auf Formsuche.  mehr...

Fußball | Bundesliga Mateta-Doppelpack reicht nicht gegen Gladbach

Trotz einer guten Leistung und eines Doppelpacks von Jean-Philippe Mateta musste sich Mainz 05 Borussia Mönchengladbach mit 2:3 geschlagen geben. Die Leistung gibt trotzdem Anlass zur Hoffnung.  mehr...

Fußball | 2. Bundesliga Negative Corona-Tests: Heidenheim kann gegen Osnabrück spielen

Die Aufregung beim 1. FC Heidenheim hat sich am Samstag gelegt: Nachdem Spieler und Funktionäre negativ auf das Corona-Virus getestet wurden, kann das Spiel gegen den VfL Osnbabrück stattfinden.  mehr...

Fußball | 3. Liga FCK unterliegt Meppen im Kellerduell

Der 1. FC Kaiserslautern hat das Kellerduell gegen den SV Meppen mit 2:3 (1:1) verloren. Damit läuft der FCK seinen eigenen Ansprüchen weiter hinterher.  mehr...

Fußball | Bundesliga VfB erneut ohne Heimsieg - 1:1 gegen Köln

Trotz eines Blitztreffers muss Aufsteiger VfB Stuttgart weiter auf den ersten Heimsieg in der Fußball-Bundesliga warten.  mehr...

Sport erklärt WM 1954: Trickste sich Deutschland zum Titel?

Es gibt viele Mythen und Geheimnisse rund um das "Wunder von Bern". Regen, Traubenzucker, Schraubstollen - was waren die Gründe dafür, dass Deutschland die Fußball-WM 1954 gewonnen hat?  mehr...

Fitness | Corona-Krise Pandemiestufe 3: Was bedeutet das für die Fitnessstudios in Baden-Württemberg?

Eine verschärfte Maskenpflicht, Sperrstunden und eingeschränkte Ansammlungen: Seit Montag gilt die Pandemiestufe 3 in Baden-Württemberg. Doch was bedeuten die neuen Maßnahmen für die Fitnessstudios im Land?   mehr...

Sportergebnisse Ergebnisse und Tabellen

Alle Zahlen zum Sport im Südwesten  mehr...

Folgen Sie uns auf Facebook!

SWR Aktuell auf Facebook  mehr...

Folgen Sie uns auf Instagram!

SWR Aktuell auf auf Instagram!  mehr...

Folgen Sie uns auf Twitter!

SWR Aktuell auf Twitter  mehr...