SWR Aktuell

Baden-Württemberg

Corona-Impfung bei Kindern STIKO-Chef: Daten für Empfehlung von Corona-Impfung bei unter Zwölfjährigen nicht ausreichend

Der Chef der STIKO äußert sich zurückhaltend zu einer möglichen Empfehlung von Corona-Impfstoffen für Fünf- bis Elfjährige. Die Datenlage der Zulassungsstudie sei nicht ausreichend.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Entwicklung der Corona-Pandemie Sieben neue Todesfälle und steigende Inzidenz in RLP

In Rheinland-Pfalz gibt es am Donnerstag 835 bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Sieben weitere Menschen starben. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt erneut deutlich an.  mehr...

Infos zur Corona-Pandemie

Baden-Württemberg

Aktuelle Lage in Baden-Württemberg Live-Blog zum Coronavirus in BW: Zahl der Covid-19-Intensivpatienten steigt auf 246

Das Coronavirus beeinflusst den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage in Rheinland-Pfalz Corona-Live-Blog in RLP: Spahn für Auffrischungsimpfungen für den Winter

In Rheinland-Pfalz gilt seit dem 12. September, eine neue Corona-Verordnung. Die Inzidenz ist nicht mehr allein ausschlaggebend für Einschränkungen im Alltag. Wichtig ist auch, wie viele Covid-Patienten im Krankenhaus sind, und wie hoch die Impfquote ist. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Nachrichten aus Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Integration in Deutschland Experte: Kretschmanns Islam-Kritik ist "sehr gefährlich" und "verletzend"

Der Islam sei in Deutschland "nicht wirklich integriert". Mit dieser Aussage trifft BW-Ministerpräsident Kretschmann einen Nerv. Die muslimische Community reagiert und bezeichnet die Aussage als leicht populistisch.  mehr...

Stuttgart

Immer mehr Infizierte auf Intensivstationen Corona-Warnstufe nicht vor Mittwoch: Zahlen in BW weiter unter Grenzwert

Auch am Donnerstag ist die Zahl der Corona-Intensivpatienten in BW mit 246 unter der Schwelle von 250 geblieben. Ein Überschreiten in den kommenden Tagen gilt als wahrscheinlich.  mehr...

In Gastronomie und auf Veranstaltungen Bei 2G: Keine Maskenpflicht für Beschäftigte in Baden-Württemberg

Geimpfte Beschäftigte der Gastronomie müssen seit Donnerstag in BW keine Maske mehr tragen, wenn der Betrieb die 2G-Option wählt. Doch damit könnte schon bald wieder Schluss sein.  mehr...

Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

Osthofen

Zwölf Corona-Tote in Altenheim Altenpfleger aus Osthofen: "Es ist nie einfach, einen Menschen gehen zu sehen"

In einem Altenheim im rheinhessischen Osthofen sind zwölf Menschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Hier erzählt ein Mitarbeiter, der auf einer der besonders stark von Infektionen betroffenen Stationen arbeitet.  mehr...

Gespräch mit Virologe Bodo Plachter Kommt die dritte Corona-Impfung zu spät?

Die Infektionszahlen in Rheinland-Pfalz steigen wieder. Die Anzahl der Menschen, die eine dritte Impfung erhalten haben, ist jedoch noch überschaubar. Wir haben mit dem Mainzer Virologen Bodo Plachter gesprochen.  mehr...

Guten Morgen Rheinland-Pfalz SWR1 Rheinland-Pfalz

Bitburg

Möglicherweise Beziehungstat Nach Leichenfund in Bitburg: Tote waren geschiedene Eheleute

Bei den zwei Toten, die am Mittwochabend im Bitburger Stadtteil Mötsch entdeckt wurden handelt es sich um geschiedene Eheleute. Das hat die Staatsanwaltschaft Trier mitgeteilt.  mehr...

Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz Hochwasser 2021: Alle betroffenen Orte auf einer Karte

Unvorstellbare Regenmengen haben am 14. und 15. Juli 2021 zur größten Naturkatastrophe in der Geschichte von Rheinland-Pfalz geführt. Auf unserer Karte zeigen wir die betroffenen Orte.  mehr...

Aus Ihrer Region

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen Inhalte aus Ihrer Region, wenn Sie Ihren Standort freigeben.

Wenn Sie jetzt auf „Bestätigen“ klicken, fragt Sie im nächsten Schritt Ihr Browser am Bildschirmrand nach Ihrem Standort. Klicken Sie dort bitte auf „Zulassen“, wenn Sie hier Inhalte aus Ihrer näheren Umgebung sehen möchten.Wenn Sie jetzt auf „Nein“ klicken, erscheint die Standortabfrage nicht und wir zeigen Ihnen keine Inhalte aus Ihrer Region. Weitere Details zur Auswertung der Standortdaten können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Die neuesten Podcasts von SWR Aktuell

Zugausfall - wie der Klimawandel den Vogelzug verändert

Störche fliegen nach Spanien statt nach Afrika, die Mönchsgrasmücke zieht es nach Norden statt nach Süden, und der Hausrotschwanz bleibt immer öfter gleich ganz hier - der Klimawandel wirbelt das Verhalten vieler Zugvögel ordentlich durcheinander. Welche Folgen das hat, dazu ein Gespräch mit dem Ornithologen Stefan Bosch.
Außerdem geht's in dieser Ausgabe von Global um die Weltklimakonferenz in Glasgow. Welche Beschlüsse sind von ihr zu erwarten?
Das Umweltmagazin mit Dominik Bartoschek, 28.10.2021  mehr...

SWR Aktuell Global SWR Aktuell

Inflation mit 4,5 Prozent auf Rekordhoch

Statistisches Bundesamt schätzt die vorläufige Teuerungsrate für Oktober ++ Außerdem: Herbstbelebung am Arbeitsmarkt deutlich ++ Baden-Württemberg will Tankinfrastruktur für E- und Wasserstoff-Laster  mehr...

Tagesgespräch Ifo-Institut: Bei Subventionsabbau an Folgen für Privathaushalte denken – Ende für EEG-Umlage gefordert

In der Debatte um Finanzhilfen für umwelt- und klimaschädliche Verfahren und Produkte hat das Ifo-Institut dazu aufgerufen, potentielle Folgen eines möglichen Subventions-Abbaus für die Bürgerinnen und Bürger zu beachten. Diese Finanzhilfen sorgten beispielsweise dafür, dass Diesel günstiger sei als Benzin, sagte die Leiterin des ifo-Zentrums für Energie, Klima und Ressourcen, Karen Pittel, im SWR-Tagesgespräch. Ein Subventionsabbau in diesem Bereich "würde natürlich schon zusätzlich zu den CO2-Preisen, die wir jetzt ja auch erheben, noch eine weitere Belastung darstellen."
Es werde zudem immer wieder kritisiert, dass Erdgas und Erdöl zum Heizen wesentlich geringer besteuert würden als beispielsweise Diesel und Benzin. Die Politik habe das aus sozialpolitischen Gründen so entschieden, damit die zum Heizen verwendeten Energieträger nicht zu teuer seien. "Das heißt also: Wenn man diese Subventionen abschafft, dann muss man sich natürlich überlegen: Wie trifft das die betroffenen Haushalte? Und man muss möglicherweise einen anderen Ausgleich bei denen schaffen, die sich sonst zum Beispiel eben das Heizen nicht mehr leisten können", forderte die Volkswirtschafts-Professorin.
In diesem Zusammengang sprach sich Pittel außerdem dafür aus, die sogenannte EEG-Umlage abzuschaffen, die zur Förderung von Ökostrom gedacht ist. "Das entlastet auch einkommensschwache, schwächere Haushalte stärker, weil die einen höheren Anteil ihres Einkommens für Strom ausgeben." Denkbar sei außerdem ein sogenanntes Klimageld. Mit diesem Begriff haben unter anderem Gewerkschaften und Verbände in den vergangenen Monat ein Modell bezeichnet, bei dem private Haushalte als sozialen Ausgleich für steigende CO2-Preise Geld überwiesen bekommen sollen.
Die Forscherin sprach sich außerdem dafür aus, der Industrie in Deutschland staatliche Subventionen zur Verfügung zu stellen, wenn diese auf neue und noch unerprobte Technologie umstellen wolle: "Dort zu fördern, wo momentan die CO2-Preise noch nicht ausreichende Anreize liefern, um tatsächlich umzusteigen." Außerdem sollten auch strukturschwache Gegenden Geld erhalten, um zum Beispiel stärker auf den Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs zu setzen. Insgesamt bestehe das Ziel darin, der Industrie als auch Bürgerinnen und Bürgern Alternativen zu bieten, damit sie auf weniger energieintensive oder weniger emissionsintensive Verfahren und Verbrauchsarten umsteigen könnten.  mehr...

SWR2 Aktuell SWR2

Info-Date am Abend: Virologe warnt vor neuer Corona-Welle; Anklage nach "NSU 2.0"-Drohschreiben

Vor dem Hintergrund der steigenden Zahlen von Corona-Neuinfektionen
warnt der Virologe Hendrick Streeck davor, dass eine sehr starke
Coronawelle bevorstehe. Der Direktor des Instituts für Virologie am
Universitätsklinikum Bonn sagte im SWR: "Wir werden hohe Infektionszahlen haben und die Pandemie ist eben nicht vorbei." Zuletzt meldeten Gesundheitsämter etwa 28.000 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages. Die 7-Tage-Inzidenz liegt derzeit bundesweit bei 130,2.
Im Fall der Drohschreiben mit der Unterschrift "NSU 2.0" hat die
Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main Anklage erhoben. Sie wirft einem 53-Jährigen aus Berlin unter anderem Bedrohung und Volksverhetzung vor. Er soll an mehr als 100 Drohschreiben beteiligt gewesen sein, die überwiegend an Frauen verschickt wurden - darunter Politikerinnen und eine Frankfurter Anwältin, aber auch Künstlerinnen, Menschenrechts-Aktivistinnen und mehrere Institutionen in Deutschland und Österreich. Der Beschuldigte bestreitet die Vorwürfe.  mehr...

Schlaganfall - und alles ist anders

Wie ist es, wenn einen der Schlag trifft, im wahrsten Sinne des Wortes? Rund 270.000 Menschen erleiden in Deutschland pro Jahr einen Schlaganfall – dabei wären 70 Prozent der Schlaganfälle vermeidbar. Über die Risiko-Faktoren, das Krankheitsbild und die Folgen sprechen wir in SWR Aktuell Kontext mit Miriam Hilker, Präventionsexpertin bei der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe und Volker Frank, der mit 35 Jahren einen Schlaganfall erlitten hat.  mehr...

Beispiel Kerosin Kritik an Milliarden-Förderung für Umweltschädliches

Das Umweltbundesamt kritisiert, der Staat gebe Milliarden für umweltschädliche Subventionen aus. Alice Thiel-Sonnen (SWR-Umweltredaktion) erklärt, wo die Probleme liegen.  mehr...

Virologe Streeck: "Wir werden sehr hohe Infektionszahlen haben"

Virologe Streeck: "Wir werden sehr hohe Infektionszahlen haben"
Deutschland steht nach Ansicht des Virologen Hendrick Streeck eine sehr starke Coronawelle bevor. Hintergrund: Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist den vergangenen Wochen wieder deutlich angestiegen. Zuletzt meldeten Gesundheitsämter etwa 28.000 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages.
Der Direktor des Instituts für Virologie am Universitätsklinikum Bonn erklärte im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Sebastian Felser außerdem, warum sich die Situation für Geimpfte aus seiner Sicht "ein wenig entspannter" darstellt.  mehr...

SWR Aktuell Info-Date am Mittag: Viele Ungeimpfte nicht umzustimmen; Freiburg freut sich über "Lonely-Planet"-Auszeichnung

Die meisten Menschen, die wegen einer schweren Covid-19-Erkrankung auf der Intensivstation landen, sind nicht gegen Corona geimpft. Obwohl das seit langem bekannt ist, gibt es eine Gruppe von Menschen, die sich nicht impfen lassen und auch dauerhaft dabei bleiben wollen. Das ist die Erkenntnis aus einer Forsa-Umfrage.
Freiburg ist – zumindest nach Einschätzung des Reiseführers "Lonely Planet" – das drittbeste Reiseziel der Welt. Die Stadt freut sich über die Auszeichnung und hofft darauf, dass das den durch Corona geschädigten Tourismus wieder in Schwung bringt.  mehr...

Freude in Freiburg: Platz 3 im "Lonely-Planet"-Ranking

Reisen ist seit Corona nichts Selbstverständliches mehr. Umso mehr freut es viele in Freiburg, dass ihre Stadt auf der aktuellen Rangliste des Reiseführers „Lonely Planet“ nicht nur unter den Top Ten gelandet ist, sondern sogar - hinter den Millionenstädten Auckland in Neuseeland und Taipeh in Taiwan- auf Platz drei weltweit. Franziska Pankow von der stadteigenen Gesellschaft „Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe“ erklärt im Gespräch mit SWR-Aktuell-Moderator Sebastian Felser, warum sie lange schweigen musste und was sich Freiburg von der Auszeichnung erhofft.  mehr...

Atomwaffenfähig und nicht abzuwehren: Hyperschall-Flugkörper

Erst hat Russland seinen Hyperschall-Marschflugkörper „Zircon“ gestartet, nun hat China nach US-Angaben ein ähnliches Flugobjekt getestet. Es geht um Geräte, die mindestens fünffache Schallgeschwindigkeit erreichen und dabei- anders als bisherige Interkontinentalraketen- bis zum Einschlag steuerbar bleiben. Dadurch sind sie kaum abzuwehren. Die USA sind extrem besorgt. Wie bedrohlich das Hyperschall-Rennen ist und noch werden könnte, schätzt Frank Sauer von der Universität der Bundeswehr München im SWR-Aktuell-Gespräch mit Sebastian Felser ein.  mehr...

Am meisten geklickt

  1. Baden-Württemberg

    Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Zahl der Covid-19-Intensivpatienten steigt auf 246

    Das Coronavirus beeinflusst den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

  2. In Gastronomie und auf Veranstaltungen Bei 2G: Keine Maskenpflicht für Beschäftigte in Baden-Württemberg

    Geimpfte Beschäftigte der Gastronomie müssen seit Donnerstag in BW keine Maske mehr tragen, wenn der Betrieb die 2G-Option wählt. Doch damit könnte schon bald wieder Schluss sein.  mehr...

  3. Rheinland-Pfalz

    Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RLP: Spahn für Auffrischungsimpfungen für den Winter

    In Rheinland-Pfalz gilt seit dem 12. September, eine neue Corona-Verordnung. Die Inzidenz ist nicht mehr allein ausschlaggebend für Einschränkungen im Alltag. Wichtig ist auch, wie viele Covid-Patienten im Krankenhaus sind, und wie hoch die Impfquote ist. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

  4. Rheinland-Pfalz

    Entwicklung der Corona-Pandemie Sieben neue Todesfälle und steigende Inzidenz in RLP

    In Rheinland-Pfalz gibt es am Donnerstag 835 bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Sieben weitere Menschen starben. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt erneut deutlich an.  mehr...

Deutschland und die Welt

Socialmedia-Konzern Facebook tauft sich in Meta um

Der Facebook-Konzern gibt sich einen neuen Namen: Die Muttergesellschaft aller Dienste wird künftig Meta heißen. Der Name Facebook könne nicht mehr die ganze Angebotspalette wider…  mehr...

Sport im Südwesten

Leverkusen

Fußball | DFB-Pokal Daniel Gordon: Der heimliche KSC-Held beim Pokal-Triumph in Leverkusen

Lucas Cueto und Kyoung-Rok Choi schossen den Karlsruher SC zum Sieg bei Bayer Leverkusen. Doch der eigentliche Held des DFB-Pokal-Triumphs des Karlsruher SC war ein anderer Spieler.  mehr...

Fußball | Meinung Die Pokal-Niederlage der Bayern ist gut für den Fußball

Endlich hat Bayern München mal wieder ein Fußballspiel nach allen Regeln der Kunst verloren. Borussia Mönchengladbach muss man für diese Vorstellung im DFB-Pokal mehr als dankbar sein. Eine Einschätzung von Günther Schroth.  mehr...

Stuttgart

"Das tut schon ein bisschen weh" Der VfB Stuttgart und seine Probleme mit dem Toreschießen

Nach einer 0:2-Heimpleite gegen den 1. FC Köln ist die DFB-Pokal-Saison für den VfB Stuttgart bereits frühzeitig beendet. Die Schwaben zeigten gegen die Rheinländer eine enttäuschende Leistung, bei der insbesondere Defizite in der Offensive deutlich wurden.  mehr...

Freiburg

Fußball | Bundesliga Der SC Freiburg: Die Unschlagbaren aus dem Breisgau

Was haben der SSC Neapel, der AC Mailand, der FC Liverpool und der SC Freiburg gemeinsam? Alle vier Mannschaften sind in den europäischen Top-Ligen noch ungeschlagen.  mehr...

Karlsruhe

Fußball | DFB-Pokal Karlsruher SC: mit Effizienz und Glück ins Pokal-Achtelfinale

Der Karlsruher SC hat etwas überraschend Bayer Leverkusen aus dem DFB-Pokal gekegelt. Der KSC siegte beim Bundesligisten mit 2:1. Voller Stolz machte KSC-Coach Christian Eichner nach der Partie eine Liebeserklärung an sein Team.  mehr...

Fußball | DFB-Pokal Waldhof-Power reicht gegen Union nicht fürs Achtelfinale

Auf der letzten Rille hat Waldhof Mannheim den Bundesligisten Union Berlin in die Verlängerung gewzungen. Dort ging den Kurpfälzern jedoch die Kraft aus.  mehr...

Kaiserslautern

Nach erneuter Kopfverletzung Spielt Felix Götze demnächst mit Helm?

Binnen weniger Monate hat sich FCK-Profi Felix Götze zweimal eine Kopfverletzung zugezogen. Jetzt stellt sich die Frage, wie er sich besser schützen kann.  mehr...

Sportergebnisse Ergebnisse und Tabellen

Alle Zahlen zum Sport im Südwesten  mehr...

Mehr von SWR Aktuell

SWR Aktuell Newsletter Aktuell und meinungsstark – jetzt kostenlos abonnieren!

Jeden Werktag neu in Ihrem Mail-Eingang: Wichtiges vom Tag in kompakter Form, von Info bis Kommentar. Abonnieren Sie hier den SWR Aktuell Newsletter. Natürlich kostenlos.  mehr...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Folgen Sie uns auf Facebook!

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz auf auf Facebook!  mehr...

Folgen Sie uns auf Instagram!

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz auf Instagram!  mehr...

Schreiben Sie uns eine Mail!

Mailkontakt zu SWR Aktuell  mehr...