SWR Aktuell

Feuer in Nufringen außer Kontrolle Mann verursacht 9.000 Euro Schaden bei Unkraut-Entfernung

Bei der Beseitigung von Unkraut mit einem Bunsenbrenner hat ein Mann in Nufringen die Kontrolle über das Feuer verloren. Unter anderem brannte ein Oldtimer ab.  mehr...

nn

Gemeinsame Trauer im Stadtpark Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler gedenkt ihrer Flutopfer

Zwei Monate nach der Flutnacht haben am Samstag rund 400 Menschen in Bad Neuenahr-Ahrweiler der Flutopfer gedacht. Eingeladen zum Innehalten hatte der Bürgermeister von Bad-Neuenahr-Ahrweiler, Guido Orthen (CDU).  mehr...

Infos zur Corona-Pandemie

Baden-Württemberg

Aktuelle Lage in Baden-Württemberg Live-Blog zum Coronavirus in BW: Hospitalisierungsinzidenz sinkt unter 2

Das Coronavirus beeinflusst den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage in Rheinland-Pfalz Corona-Live-Blog in RLP: GEW warnt vor weiteren Schulschließungen

In Rheinland-Pfalz gilt seit Sonntag eine neue Corona-Verordnung. Die Inzidenz ist nicht mehr allein ausschlaggebend für Einschränkungen im Alltag. Wichtig ist auch, wie viele Covid-Patienten im Krankenhaus sind, und wie hoch die Impfquote ist. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Baden-Württemberg

Verbaler Schlagabtausch in Stuttgart SWR Spitzenrunde vor der Bundestagswahl: Grüne kämpferisch, aber kein klarer Sieger

Die Spitzenpolitikerinnen und Spitzenpolitiker aus dem Land haben versucht, bei der SWR Spitzenrunde noch einmal Boden gutzumachen. Einen klaren Sieger aber gab es bei der stark inhaltsbezogenen Runde eher nicht.  mehr...

Diskussionsrunde zur Bundestagswahl im SWR Spitzenkandidaten aus RLP: Große Unterschiede bei Verkehrs- und Klimapolitik

Zehn Tage vor der Bundestagswahl treffen in der Mainzer Lokhalle die rheinland-pfälzischen Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten direkt aufeinander.  mehr...

Die Wahl im SWR - Die Spitzenrunde SWR Fernsehen RP

Nachrichten aus Baden-Württemberg

Heidenheim

Impfaktionswoche gegen die Pandemie Mobile Teams im Kreis Heidenheim: 70 Impfungen pro Einsatz

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie soll eine bundesweite Impfaktionswoche helfen. Mobile Impfteams sind auch in der Region weiterhin unterwegs. Wie sind die Erfahrungen im Kreis Heidenheim?  mehr...

Andere Bundesländer mit mehr Impfungen Spahn kritisiert Corona-Impfquote in Süddeutschland

Bundesgesundheitsminister Spahn hat eine höhere Impfquote in einigen Bundesländern gefordert. Im Vergleich mit anderen Ländern hinkt Baden-Württemberg bei den Impfungen hinterher.  mehr...

Einschulung in Zeiten von Corona Mit Schultüte, Abstand und ein paar Tränen

Auch für die Erstklässlerinnen und Erstklässler hat das neue Schuljahr begonnen. Eine Einschulung unter besonderen Bedingungen, wie ein Beispiel aus Baden-Baden zeigt.  mehr...

Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Die Lage im Flutgebiet Hochwasser-Live-Blog in RLP: Winzergenossenschaft Mayschoß ist betriebsbereit

Die Aufräumarbeiten nach der Hochwasserkatastrophe Mitte Juli kommen voran. Bis zur Normalität ist es aber noch ein langer Weg. Unterdessen ist auch die politische Aufarbeitung im Gange. Hier die aktuelle Lage:  mehr...

Rheinland-Pfalz

Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz Mehr Covid-Patienten kommen auf Intensivstation

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz ist am Samstag erneut gesunken. Das Landesuntersuchungsamt meldete eine Inzidenz von 68,4 nach 73,9, am Freitag. Auch die Zahl der Neuinfektionen ging wieder zurück.  mehr...

Neustadt/Weinstraße

Vorentscheidung in Neustadt/Weinstraße Sechs Kandidatinnen für Weinkönigin-Wahl stehen fest

Eine Woche vor der Wahl der 73. Deutschen Weinkönigin haben sich am Samstag in Neustadt/Weinstraße sechs Kandidatinnen für das Finale qualifiziert. Die Frauen überzeugten die Jury mit Weinwissen und Schlagfertigkeit.  mehr...

Krise im Luftverkehr Klima, Pandemie, Transformation: Welche Route nimmt die Luftfahrt?

Wohin führt die Zukunft des Luftverkehrs: Werden Tickets teurer? Flugzeuge umweltfreundlicher? Die Krise verändert viel. Gleichzeitig starten neue Airlines - Flugreisen sind wieder gefragt.  mehr...

Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz Hochwasser 2021: Alle betroffenen Orte auf einer Karte

Unvorstellbare Regenmengen haben am 14. und 15. Juli 2021 zur größten Naturkatastrophe in der Geschichte von Rheinland-Pfalz geführt. Auf unserer Karte zeigen wir die betroffenen Orte.  mehr...

Bundestagswahl 2021

Baden-Württemberg

Service der Bundeszentrale für politische Bildung Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2021

Welche Partei wollen Sie bei der Bundestagswahl am 26. September wählen? Der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung bietet Entscheidungshilfe. Hier direkt starten.  mehr...

Baden-Württemberg

Alle Kandidatinnen und Kandidaten im Vergleich SWR Kandidatencheck zur Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Wer verbirgt sich hinter den Namen auf Ihrem Wahlzettel und welche Motivation steckt hinter der Kandidatur? Finden Sie die Kandidierenden in Ihrem Wahlkreis und vergleichen Sie die Positionen zu wichtigen politischen Themen.  mehr...

RLP

Alle Kandidierenden im Vergleich SWR Kandidatencheck zur Bundestagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz

Wer verbirgt sich hinter den Namen auf Ihrem Wahlzettel und welche Motivation steckt hinter der Kandidatur? Finden Sie die Kandidierenden in Ihrem Wahlkreis und vergleichen Sie die Positionen zu wichtigen politischen Themen.  mehr...

Aus Ihrer Region

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen Inhalte aus Ihrer Region, wenn Sie Ihren Standort freigeben.

Wenn Sie jetzt auf „Bestätigen“ klicken, fragt Sie im nächsten Schritt Ihr Browser am Bildschirmrand nach Ihrem Standort. Klicken Sie dort bitte auf „Zulassen“, wenn Sie hier Inhalte aus Ihrer näheren Umgebung sehen möchten.Wenn Sie jetzt auf „Nein“ klicken, erscheint die Standortabfrage nicht und wir zeigen Ihnen keine Inhalte aus Ihrer Region. Weitere Details zur Auswertung der Standortdaten können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Die neuesten Podcasts von SWR Aktuell

Frühstücksquarch: Menschheitstraum Unsterblichkeit?

So alt wie die Menschheit ist wohl auch der Traum von ewiger Jugend und Unsterblichkeit. Das Startup-Unternehmen "Altos Lap" aus dem kalifornischen Silicon-Valley hat angekündigt, mit neuen gentechnischen Verfahren das möglich zu machen. Das Unternehmen hat dabei prominente Unterstützung von Amazon-Gründer Jeff Bezos, der kürzlich in einem Brief an seine Aktionäre geschrieben hat: "Den Tod hinauszuzögern, ist eine Sache, an der man arbeiten sollte". Nun hat er ein paar Millionen US-Dollar in die Hand genommen, um "Altos Lap" zu unterstützen. Was soll man davon halten? Darüber hat SWR Aktuell-Moderator Arne Wiechern mit dem Philosophen Christoph Quarch gesprochen und ihn gefragt, ob es denn wirklich ein Menschheitstraum ist, den Jeff Bezos gern erfüllen möchte.  mehr...

Gutes Timing: Infineon eröffnet Chip-Fabrik in Österreich

Infineon eröffnet Chip-Fabrik im österreichischen Villach
++
Verbraucherzentralen mahnen 100 Unternehmen wegen rechtswidriger Cookies ab
++
Vonovia und Deutsche Wohnen verkaufen 14500 Wohnungen an Berlin
++
Großes Kurszittern an der Börse – Verfallstag.  mehr...

Wahlprogramme unterm Brennglas – Steuern & Finanzen und Digitalisierung

Klimaschutz und Digitalisierung sind zwei Themen, die vielen Wählern bei dieser Wahl besonders wichtig sind. Aber wie sollen Modernisierungen und Zukunftstechnologien bezahlt werden? Wir nehmen die Parteiprogramme so kurz vor der Bundestagswahl nochmal unter die Lupe und schauen genau nach, was bieten Grüne, Linke, Union und Co in Sachen Steuern und Finanzen.  mehr...

SWR Aktuell Kontext SWR Aktuell

Tagesgespräch Lobbycontrol: Kontrolle der neuen Transparenzregeln für Abgeordnete zu schwach

Die Organisation Lobby Control hat die vom Bundesrat beschlossene Verschärfung der Transparenzregeln für Abgeordnete begrüßt. Dass Parlamentarier nun ihre Einkünfte aus Nebentätigkeiten und Unternehmensbeteiligungen genauer angeben müssten, sei ein Fortschritt, den der Verein allerdings bereits seit Jahren eingefordert habe.
Zudem gebe es weiterhin einige Dinge, die verbessert werden müssten, sagte der Lobbycontrol-Campaigner Timo Lange im SWR2 Tagesgespräch. "Wir sind nicht zufrieden damit, dass Abgeordnete, wenn sie privatwirtschaftlich in einer Nebentätigkeit beraten, nicht sagen müssen, wen sie da eigentlich beraten, sondern nur Branchen anzeigen müssen. Das wird es schwer machen zu überprüfen, ob die Regeln eingehalten werden", so Lange. Überhaupt seien Kontrolle und Durchsetzung die großen Schwachstellen des Gesetzes. Lange forderte deshalb einen Ausbau der Kontrollfunktion, die derzeit noch von der Bundestagsverwaltung durchgeführt wird. "Wir brauchen eine bessere Aufsicht mit mehr Durchgriffs- und Ermittlungskompetenzen", so der Lobbycontrol-Vertreter.
Lange räumte aber auch ein, dass die Mehrheit der Abgeordneten integer arbeite. Kritisch sei dagegen zu bewerten, wenn - wie in der Unionsfraktion geschehen - Abgeordnete mit fragwürdiger Lobbyarbeit in Schutz genommen würden. Als Beispiel nannte Lange den Umgang mit dem CDU-Abgeordneten Philipp Amthor. "Wenn das auch in dem damaligen rechtlichen Rahmen noch okay war, hätte man da doch stärker als Union drauf reagieren müssen, und ihn eben nicht kurze Zeit später auf Listenplatz eins seines Landesverbandes wählen dürfen.“  mehr...

SWR2 Aktuell SWR2

Info-Date am Abend: Wichtige Bundesratsbeschlüsse – Russland wählt

In seiner letzten Sitzung vor der Bundestagswahl hat der Bundesrat am Freitag den Weg für mehrere neue Gesetze frei gemacht. Als Reaktion auf die sogenannte Maskenaffäre stimmte der Bundesrat verschärften Regeln für Nebeneinkünfte von Bundestagsabgeordneten zu. Außerdem fasste er Beschlüsse zu Erneuerbaren Energien, der Begleitung von Menschen mit Behinderungen sowie zu einer Novelle im Strafgesetz.
In Russland wird seit heute ein neues Parlament gewählt. Die Abstimmung endet am Sonntag. Anders als in Deutschland war im Vorfeld von Wahlkampf nicht viel zu spüren. Russlands Präsident Putin hat die Opposition quasi ausgeschaltet.  mehr...

Was bringt Facebooks Sperrung der Querdenken-Accounts?

Das Löschen von Profilen der sogenannten "Querdenken"-Bewegung verhindert zumindest kurzfristig die Verbreitung von Falschinformationen. Davon ist die Ulmer Psychologin Cornelia Sindermann überzeugt. Längerfristig führe die Sperrung der knapp 150 Konten, Gruppen und Seiten aber wohl zu einer Verlagerung der Aktivitäten auf andere Plattformen wie den Instant-Messaging-Dienst Telegram. Wieviel Einfluss die Querdenken-Bewegung mithilfe ihrer Auftritte in den Sozialen Medien hat und unter welchen Umständen User am besten zu beeinflussen sind, erklärt die Psychologin im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Sebastian Felser .  mehr...

Annalena Baerbock: Grüne setzen weiter auf Sieg

Die Kanzlerkandidatin der Grünen gibt die Hoffnung aufs Kanzleramt nicht auf – trotz sinkender Umfragewerte für ihre Partei. Annalena Baerbock spricht über persönliche Rückschläge und Fakenews im Wahlkampf. Und sie erklärt, warum es ihr wichtig ist, als Politikerin nahbar zu sein. Das Interview der Woche mit Annalena Baerbock hat Hauptstadtkorrespondentin Nina Barth geführt.  mehr...

Info-Date am Mittag: Salzstock Gorleben wird geschlossen – Corona-Hotspot Ischgl vor Gericht

Jahrzehnte wurde gestritten, gekämpft, demonstriert: Jetzt ist der Salzstock im niedersächsischen Gorleben, der mal das Atommüll-Endlager der Bundesrepublik werden sollte, Geschichte. Er wird geschlossen. Nicht unbedingt wegen des Widerstands der wendländischen Bevölkerung oder der Anti-Atomkraftbewegung, sondern weil er sich als ungeeignet für die Einlagerung von radioaktivem Abfall herausstellte. Jetzt wird bundesweit nach einem Endlager für den Atommüll aus den Kernkraftwerken gesucht.
Er gilt als Hotspot und auch als Ursprung des Corona-Ausbruchs in Europa: Der österreichische Ski-Touristenort Ischgl. Als das Virus schon längst grassierte, fanden in den Après-Ski-Hütten noch wilde Partys statt. Reiserückkehrer trugen das Virus dann überall hin. Im ersten Prozess um die Klagen von Ischgl-Urlaubern gegen die Republik Österreich wollen eine Witwe und der Sohn eines an Corona gestorbenen Österreichers, der sich bei der chaotischen Abreise angesteckt haben soll, rund 100 000 Euro Schadenersatz vom Land Österreich. Der Staat hat eine einvernehmliche Lösung und Vergleichsverhandlungen bereits abgelehnt. Die Republik vertritt die Auffassung, dass Regierung und Behörden mit dem damaligen Wissen über das Virus richtig handelten und die Klage deshalb grundlos ist.  mehr...

Bundestagswahl: Rennen ist längst nicht gelaufen

Noch gut eine Woche bis zur Bundeswahl am 26. September. Laut ARD-Deutschlandtrend liegt die SPD mit ihrem Kanzlerkandidaten Olaf Scholz zwar weiterhin mit 26 Prozent in Führung, aber die Unionsparteien mit ihrem Kandidaten Armin Laschet (CDU) haben aufgeholt. Fast abgeschlagen auf nur noch 15 Prozent kommen in der Umfrage von Infratest Dimap die Grünen mit ihrer Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock. Die Politikberaterin Verena Köttker glaubt im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Arne Wiechern allerdings nicht, dass das "Rennen" um die Kanzlerschaft und die nächste Regierung bereits gelaufen ist. Viele Menschen entschieden sich erst auf dem Weg zum Wahllokal, welcher Partei sie ihre Stimme geben möchten. Was Köttker den Parteien empfiehlt, um noch Wähler zu mobilisieren, hören Sie ebenfalls in dem SWR Aktuell-Gespräch.  mehr...

Parlamentswahl in Russland: Überraschungen und Wahlbetrug?

Drei Tage lang stimmen die Menschen in Russland über ihr neues Parlament ab. Die Wahl gilt auch als Stimmungstest für Präsident Wladimir Putin. Die Opposition zweifelt nicht daran, dass geschummelt wird, damit der Kreml sich am Ende als Sieger sieht. Die russische Historikerin Irina Scherbakowa sagte im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Arne Wiechern ebenfalls, dass es bei der Wahl zu Betrügereien kommen könnte. Möglicherweise könnte die Armee in einigen Gebieten Russlands die Menschen dazu zwingen, "ihre Stimme für die regierende Partei (Geeintes Russland) abzugeben." Scherbakowa rechnet aber auch damit, dass die Taktik, die die Anhänger des inhaftierten Kremlkritikers Alexej Nawalny verfolgen, Erfolg haben könnte. Sie haben vorgeschlagen, für eine "andere Partei" zu stimmen. Ob die Russland-Expertin damit rechnet, dass das zu einer Änderung der Mehrheitsverhältnisse in der Duma führen könnte, sagt sie ebenfalls in dem SWR Aktuell-Gespräch.  mehr...

Am meisten geklickt

  1. Baden-Württemberg

    Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Hospitalisierungsinzidenz sinkt unter 2

    Das Coronavirus beeinflusst den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

  2. Baden-Württemberg

    Ab Donnerstag Neue Corona-Regeln in BW: PCR-Tests, Kontaktbeschränkungen und 2G - was das für Ungeimpfte bedeutet

    Die baden-württembergische Landesregierung hat eine neue Corona-Verordnung erlassen. Für Ungeimpfte gelten ab heute neue Regeln und Einschränkungen abhängig von einem Warnsystem.  mehr...

  3. Rheinland-Pfalz

    Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RLP: GEW warnt vor weiteren Schulschließungen

    In Rheinland-Pfalz gilt seit Sonntag eine neue Corona-Verordnung. Die Inzidenz ist nicht mehr allein ausschlaggebend für Einschränkungen im Alltag. Wichtig ist auch, wie viele Covid-Patienten im Krankenhaus sind, und wie hoch die Impfquote ist. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

  4. Rheinland-Pfalz

    Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz Mehr Covid-Patienten kommen auf Intensivstation

    Die Sieben-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz ist am Samstag erneut gesunken. Das Landesuntersuchungsamt meldete eine Inzidenz von 68,4 nach 73,9, am Freitag. Auch die Zahl der Neuinfektionen ging wieder zurück.  mehr...

Deutschland und die Welt

Pläne in Großbritannien Wie London Flüchtlinge abschrecken will

Flüchtlinge zurückschicken, mit Wellenmaschinen an der Überfahrt hindern - die britische Innenministerin Patel hat viele Vorschläge, um Migranten zu stoppen. Ihr Problem: Die meis…  mehr...

Sport im Südwesten

Fußball | Bundesliga Unentschieden zwischen Mainz und Freiburg

Am 5. Bundesliga-Spieltag haben sich Mainz 05 und der SC Freiburg nach einer zähen Partie unentschieden getrennt. Freiburg stellte mit diesem Remis einen Rekord ein.  mehr...

Sinzheim

Fußball | Bundesliga Hoffenheim kann Durststrecke nicht beenden

Die TSG Hoffenheim bleibt durch das 0:0 gegen Arminia Bielefeld am 5. Spieltag der Fußball-Bundesliga zum vierten Mal in Folge ohne einen Punkte-Dreier.  mehr...

Mannheim

Fußball | 3. Liga Waldhof Mannheim feiert Heimsieg gegen Halle

Der SV Waldhof Mannheim besiegte am Samstag trotz eines spektakulären Gegentreffers den Halleschen FC mit 2:1 (2:1) und setzt sich in der Spitzengruppe der 3. Liga fest.  mehr...

Sandhausen, Heidenheim

Fußball | 2. Bundesliga Souveräne Heidenheimer gewinnen in Sandhausen

Der 1. FC Heidenheim hat einen verdienten Auswärtssieg im baden-württembergischen Duell beim SV Sandhausen gefeiert. Dabei zeigte sich vor allem die FCH-Defensive treffsicher.  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga VfB-Legende Cacau: "Gegen Leverkusen brauchen wir Mut"

Seit elf Jahren wartet der VfB Stuttgart auf einen Heimsieg gegen Bayer Leverkusen. Am Sonntag kommt es wieder zu diesem Duell. Und die Frage lautet: Wie knackt man die Werkself?  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Gonzalo Castro: "Ich hätte gerne noch ein Jahr für den VfB gespielt"

Drei Jahre spielte Gonzalo Castro für den VfB Stuttgart. Im Sommer wurde der Vertrag des Kapitäns nicht mehr verlängert. Vor dem Spiel der Stuttgarter am Sonntag (15:30 Uhr) gegen seinen Heimatverein Bayer Leverkusen hat der momentan vereinslose 34-Jährige exklusiv mit SWR Sport gesprochen.  mehr...

Fußball | 3. Liga Schwerer Weg für den FCK nach Verl

Für den 1. FC Kaiserslautern geht es am Sonntag zum SC Verl. Dort heißt es, an die überragende kämpferische Leistung aus dem Derby gegen Waldhof Mannheim anzuknüpfen.  mehr...

Sportergebnisse Ergebnisse und Tabellen

Alle Zahlen zum Sport im Südwesten  mehr...

Mehr von SWR Aktuell

SWR Aktuell auf Sprachassistenten Auf Zuruf: Info-Dates, Nachrichten, Wirtschaft und Sport

Sprachassistenten können viele nützliche Dinge: das Wetter ansagen, Musik wiedergeben – und jetzt auch die Info-Dates sowie die Nachrichten, Sport- und Wirtschaftsberichte von SWR Aktuell.  mehr...

SWR Aktuell Newsletter Aktuell und meinungsstark – jetzt kostenlos abonnieren!

Jeden Werktag neu in Ihrem Mail-Eingang: Wichtiges vom Tag in kompakter Form, von Info bis Kommentar. Abonnieren Sie hier den SWR Aktuell Newsletter. Natürlich kostenlos.  mehr...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Folgen Sie uns auf Facebook!

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz auf auf Facebook!  mehr...

Folgen Sie uns auf Instagram!

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz auf Instagram!  mehr...

Schreiben Sie uns eine Mail!

Mailkontakt zu SWR Aktuell  mehr...