SWR Aktuell

Baden-Württemberg

Experten führen diverse Gründe an SWR-Datenanalyse zeigt: Aktuelle Impfkampagne der Regierung in Baden-Württemberg verläuft schleppend

Die Zahl der Impfungen in Baden-Württemberg nimmt nicht den gewünschten Verlauf. Vor allem bei den Erstimpfungen geht es immer noch kaum voran. Das hat unterschiedliche Gründe.  mehr...

Mainz

Wie gefährlich ist die neue Variante? BioNTech: Booster schützt auch vor Omikron

Die Mainzer Pharmafirma BioNTech geht davon aus, dass ihr Impfstoff auch gegen die neue Omikron-Variante des Coronavirus wirkt, allerdings in abgeschwächter Form.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Infos zur Corona-Pandemie

Baden-Württemberg

Aktuelle Lage in Baden-Württemberg Live-Blog zum Coronavirus in BW: Marke von 900.000 Covid-Fällen überschritten

2G- und 3G-Regeln, Corona-Zahlen und Impfungen: Die wichtigsten Entwicklungen rund um das Coronavirus in Baden-Württemberg hier im Live-Blog.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage in Rheinland-Pfalz Corona-Live-Blog in RLP: Impfungen für Kinder ab dem 16. Dezember

Die vierte Corona-Welle hat auch Rheinland-Pfalz im Griff. Es gelten wieder strengere Regeln, vor allem für Ungeimpfte. Die aktuelle Entwicklung finden Sie hier im Blog.  mehr...

Nachrichten aus Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Schreiben aus dem Ministerium "Corona-Quarantäne": Eltern können Beurlaubung ihrer Kinder vor Weihnachten beantragen

In Baden-Württemberg dürfen sich Schülerinnen und Schüler unmittelbar vor den Weihnachtsferien in eine selbstgewählte Quarantäne begeben. Lehrerverbände kritisieren die Regelung.  mehr...

Baden-Württemberg

Unzufriedenheit über FDP-Besetzung des Bundesverkehrsministeriums Bundesregierung um Kanzler Scholz vereidigt: Özdemir neuer Landwirtschaftsminister

Deutschland hat einen neuen Bundeskanzler - auch die neuen Ministerinnen und Minister sind vereidigt. Über die Ressortverteilung hatte ein BW-Minister zuvor Unmut geäußert.  mehr...

Stuttgart

Verband der Deutsch-Türken: "Endlich!" Cem Özdemir neuer Bundeslandwirtschaftsminister: So denken Stuttgarter darüber

Der Grünen-Politiker Özdemir aus dem Wahlkreis Stuttgart ist neuer Bundeslandwirtschaftsminister. Doch während sich die einen darüber freuen, zweifeln andere an seiner Kompetenz.  mehr...

Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Entwicklung der Pandemie 2.845 Neuinfektionen in Rheinland-Pfalz, 18 weitere Todesfälle

In Rheinland-Pfalz sind am Mittwoch 2.845 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert worden. Es gab 18 weitere Todesopfer im Zusammenhang mit Corona. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg wieder an.  mehr...

Neue Bundesregierung mit zwei Ministern aus RLP im Amt SPD-Politiker Olaf Scholz ist neuer Bundeskanzler

Der SPD-Politiker Olaf Scholz ist neuer Bundeskanzler. Im Bundestag wurden auch die Kabinettsmitglieder vereidigt. Rheinland-Pfalz ist mit einer Ministerin und einem Minister vertreten.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Umsatzeinbruch wegen Corona Schmitt appelliert an RLP-Firmen: Überbrückung beantragen

Vielen Unternehmen geht gerade wieder das Weihnachtsgeschäft flöten. Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt (FDP) appelliert deshalb, dass Betroffene Coronahilfen beantragen sollen.  mehr...

Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz Hochwasser 2021: Alle betroffenen Orte auf einer Karte

Unvorstellbare Regenmengen haben am 14. und 15. Juli 2021 zur größten Naturkatastrophe in der Geschichte von Rheinland-Pfalz geführt. Auf unserer Karte zeigen wir die betroffenen Orte.  mehr...

Aus Ihrer Region

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen Inhalte aus Ihrer Region, wenn Sie Ihren Standort freigeben.

Wenn Sie jetzt auf „Bestätigen“ klicken, fragt Sie im nächsten Schritt Ihr Browser am Bildschirmrand nach Ihrem Standort. Klicken Sie dort bitte auf „Zulassen“, wenn Sie hier Inhalte aus Ihrer näheren Umgebung sehen möchten.Wenn Sie jetzt auf „Nein“ klicken, erscheint die Standortabfrage nicht und wir zeigen Ihnen keine Inhalte aus Ihrer Region. Weitere Details zur Auswertung der Standortdaten können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Die neuesten Podcasts von SWR Aktuell

Vom „Gastarbeiterkind“ zur Bundestagsabgeordneten

Derya Türk-Nachbaur ist neu im Bundestag, gewählt vom Schwarzwald-Baar-Kreis und dem Oberen Kinzigtal. Damit ist sie eine von insgesamt elf Prozent Bundestagsabgeordneten mit Migrationshintergrund. Das sind immerhin rund drei Prozentpunkte mehr als im Bundestag von 2017. Wie ticken die neuen Abgeordneten? Welche Themen bringen sie mit? Utku Pazarkaya und Dimi Triantafillu haben mit der SPD-Politikerin Derya Türk-Nachbaur über Privates wie auch Politisches gesprochen.  mehr...

SWR Aktuell Mondial SWR Aktuell

Börsenprofis sehen dicke Bretter für die neue Bundesregierung

Die Deutsche Bahn verstärkt die 3G-Kontrollen im Regionalverkehr, Übergriffe nehmen zu ++ Bundessozialgericht stärkt Rechte von Arbeitnehmern im Homeoffice ++ Geringere Insolvenzgefahr für Unternehmen im Südwesten ++ Dax gibt nach, Anleger halten sich zurück.  mehr...

Info-Date am Abend: Neue Bundesregierung offiziell im Amt und Schwierigkeiten bei der Afghanistan-Ausreise

Die neue Bundesregierung ist offiziell im Amt. Kanzler Scholz und die Minister haben vom Bundespräsidenten ihre Ernennungsurkunden bekommen und sind im Parlament vereidigt worden. Damit endet nach 16 Jahren die Ära Merkel und das „Kabinett Scholz 1“ nimmt seine Arbeit auf. Der Grünen-Abgeordnete und Ex-Umweltminister Trittin empfiehlt den Neu-Ministern etwas Demut: "Es ist dann schon ein Unterschied, ob man in der 2. Liga super ist, oder ob man plötzlich Champions League spielen muss", sagte er im SWR.
Seit 100 Tagen ist der militärische Einsatz des Westens in Afghanistan beendet. Die Taliban sind seitdem an der Macht. Für Menschen, die das Land verlassen wollen, wird die Lage immer schwieriger. Es dauert z.B. mehr als 50 Tage, bis Hilfsorganisationen Ausreisewillige aus dem Land holen können.  mehr...

Tagesgespräch CDU-Bundestagsabgeordneter Andreas Jung: Union wird bei Klima- und Corona-Politik konstruktiv mitarbeiten

"Wir stehen der Regierung kritisch gegenüber, aber wir werden konstruktiv mitarbeiten zum Wohle des Landes, zum Wohle der Menschen, die wir hier vertreten." So hat es der CDU-Bundestagsabgeordnete und Vize-Fraktionschef Andreas Jung aus Konstanz im SWR2 Tagesgespräch angekündigt.
Vor der Bundestagswahl war Jung im Team von Unionskanzlerkandidat Laschet für die Klimapolitik zuständig. Auch jetzt hält er viele von der Ampel-Regierung geplanten Maßnahmen für richtig, "das Problem ist, dass das alles nicht mit Finanzen unterlegt ist, es fehlt ein Finanztableau. (…) Und es findet keine Priorisierung statt. Es ist nicht so, dass Zukunftstechnologien Priorität haben", kritisierte Jung. Dass es jetzt ein Ministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gibt, hält er für einen richtigen Schritt.
In der Corona-Politik mahnte Jung eine gute Zusammenarbeit der demokratischen Parteien aber auch von Bund und Ländern an: "Deshalb unterstütze ich die Forderung von Ministerpräsident Kretschmann, der sagt, es wäre richtig, die epidemische Lage wieder zu beschließen." Das habe die Union im Bundestag gefordert, sei aber am Widerstand der Ampel-Parteien gescheitert. "Wir sind bereit mitzuarbeiten. Wo Vorschläge überzeugend sind, stimmen wir zu. Wenn aber Dinge gemacht werden, die nicht nachvollziehbar sind, wenn bei höheren Inzidenzen eine epidemische Lage beendet wird, die bei niedrigen Inzidenzen beschlossen wurde, da können wir dann nicht zustimmen", so Jung im Gespräch mit SWR2 Aktuell-Moderator Ralf Hecht.  mehr...

SWR2 Aktuell SWR2

Gemüse fürs Weltall: Wie wachsen Pflanzen, wo nichts wächst?

Die NASA plant für die 2030er Jahre eine bemannte Marsmission. Vielleicht sind demnächst auch wieder Menschen auf dem Mond. Auf der internationalen Raumstation ISS sind jetzt schon regelmäßig Astronautinnen und Astronauten iim Weltall, und Menschen müssen essen. Deshalb wird daran geforscht, wie sich Besatzungen von Raumstationen oder Raumschiffen selbst versorgen könnten – auch auf einem anderen Planeten - zum Beispiel mit Gemüse. Im Gewächshaus der Neumeyer-Station in der Antarktis beschäftigt sich Daniel Schubert vom Zentrum für Luft- und Raumfahrt mit der Frage, wie man Pflanzen wachsen lassen kann, wo eigentlich nichts wächst. Er ist Leiter des Projekts 'Eden ISS'. "Wir bauen die typischen Schrebergartenpflanzen an, also Gurken, Paprika, Salate, Radieschen, Tomaten…", erklärt Schubert. Dabei handele es sich nicht um spezielle 'Weltraumzüchtungen', aber in Zusammenarbeit mit der NASA seien die verwendeten Sorten vorher geprüft und ausgewählt worden. Vom Geschmack her gebe es "keinen Unterschied zu den normalen Pflanzen, die wir in Deutschland kultivieren." Wie die Pflanzen in der Antarktis zum Wachsen gebracht werden, und welche Aufgaben Salat und Gemüse weit weg von der heimatlichen Erde außer Ernährung noch erfüllen können, erklärt Daniel Schubert vom DLR im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Florian Rudolph.  mehr...

Wie tickt die 'Generation Mitte'? Optimistischer, aber Stress nimmt zu

Das Institut für Demoskopie Allensbach befragt jedes Jahr im Auftrag der Versicherungswirtschaft Menschen im Alter zwischen 30 und 59 Jahren zu ihrer Sicht auf die eigene Situation. "Die Pandemie beherrscht natürlich noch den Sorgenkatalog", so die Geschäftsführerin des Instituts, Renate Köcher. Corona stehe bei der so genannten 'Generation Mitte' aber in diesem Jahr nicht an der Spitze der persönlichen Bedenken, "sondern die Inflation und die Sorge, dass man zusätzlich zur Inflation auch noch steigende Steuern und Abgaben bekommt", so Köcher. Wie die die 30- bis 59-Jährigen die neue Bundesregierung sehen und warum sie den Klimawandel für sich selbst als keine so große Bedrohung wahrnehmen, erklärt Renate Köcher im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Florian Rudolph  mehr...

Info-Date am Mittag: Bundestag wählt Scholz zum Kanzler und Zahl der Firmeninsolvenzen sinkt weiter

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Olaf Scholz (SPD) nach der Wahl im Bundestag zum Bundeskanzler ernannt. Scholz ist der vierte sozialdemokratische Kanzler in Deutschland. Er löst Angela Merkel (CDU) nach 16 Jahren im Amt ab.
Die befürchtete Pleite-Welle deutscher Unternehmen ist trotz der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr ausgeblieben. Die Zahl der Insolvenzen ist laut Wirtschaftsauskunftei Creditreform auf 14.300 gesunken. Das sind knapp elf Prozent weniger als im vergangenen Jahr und ist der niedrigste Stand seit 1999.  mehr...

Unternehmen werben in gemeinsamer Kampagne für Corona-Impfung

Gegeneinander war gestern - jetzt zählt Teamgeist: Unter diesem Motto haben sich rund 150 Markenunternehmen zusammengetan, um fürs Impfen zu werben. Sie alle haben ihre Werbe-Slogans abgewandelt: Aus "BMW - Freude am Fahren" ist zum Beispiel: "Freude am Impfen" geworden. Ritter Sport wirbt mit „quadratisch.praktisch.geimpft“. David Matusiewicz, Professor für Medizinmanagement und Experte für Gesundheitsmarketing, findet diese Aktion hilfreich: "Es muss mit kurzen und knackigen Botschaften der Letzte überzeugt werden." Ob diese Kampagne das seiner Meinung nach schafft, sagt er im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Florian Rudolph.  mehr...

Trittin: Neue Minister der Ampelkoalition sollten demütig sein

In Berlin nimmt die neue Bundesregierung ihre Arbeit auf. Es gibt also eine Übergabe zwischen der scheidenden Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihrem Nachfolger Olaf Scholz (SPD). Auch bei den Ministerinnen und Ministern stehen viele Wechsel an. "Idealerweise haben die Vorgänger ihren Nachfolgern schon Unterlagen überreicht", sagt Jürgen Trittin (Grüne). Er löste 1998 Angela Merkel im Umweltministerium ab. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Jonathan Hadem erklärt Trittin, wie eine solche Übergabe genau abläuft und warum die neuen Minister Demut haben sollten.  mehr...

Bundesvereinigung Lebenshilfe: Impfbusse sollen Einrichtungen für behinderte Menschen anfahren

Die allgemeine Impfpflicht könnte nächstes Jahr im Frühjahr kommen - so haben es die Ampel-Parteien geplant. Eine solche Impfpflicht fordert auch die Bundesvereinigung Lebenshilfe. Denn Menschen mit Behinderung hätten in den ersten Corona-Wellen unter der Isolation gelitten, sagt die Bundesvorsitzende der Lebenshilfe und ehemalige Bundesministerin Ulla Schmidt. Aber: Die Impfung stellt Menschen mit Behinderung und deren Betreuerinnen und Betreuer vor große Herausforderungen. Viele Behinderte könnten nicht einfach ihren Hausarzt aufsuchen oder sich in lange Warteschlangen fürs Impfen stellen. Schmidt fordert daher, dass die entsprechenden Einrichtungen von Impfbussen angefahren werden – was in vielen Regionen nicht funktioniere. Was das für die behinderten Menschen und deren Betreuer bedeutet, erläutert Schmidt im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Jonathan Hadem.  mehr...

Am meisten geklickt

  1. Freiburg

    Auch Junge und Schwangere dabei Ungeimpfte auf der Corona-Intensivstation - Freiburger Pflegepersonal zwischen Frust, Betroffenheit und Wut

    Wut und Trauer beim Pflegepersonal auf den Intensivstationen nehmen zu. In der Uniklinik Freiburg liegen fast ausschließlich ungeimpfte an Covid Erkrankte auf der Intensivstation.  mehr...

  2. Baden-Württemberg

    Schreiben aus dem Ministerium "Corona-Quarantäne": Eltern können Beurlaubung ihrer Kinder vor Weihnachten beantragen

    In Baden-Württemberg dürfen sich Schülerinnen und Schüler unmittelbar vor den Weihnachtsferien in eine selbstgewählte Quarantäne begeben. Lehrerverbände kritisieren die Regelung.  mehr...

  3. Rheinland-Pfalz

    Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RLP: Impfungen für Kinder ab dem 16. Dezember

    Die vierte Corona-Welle hat auch Rheinland-Pfalz im Griff. Es gelten wieder strengere Regeln, vor allem für Ungeimpfte. Die aktuelle Entwicklung finden Sie hier im Blog.  mehr...

  4. Sondersitzung wegen Corona-Lage in RLP Landesregierung erhält mehr Befugnisse zur Corona-Bekämpfung

    Der rheinland-pfälzische Landtag hat beschlossen, die Möglichkeiten der Landesregierung bei der Corona-Bekämpfung zu erweitern. Die AfD stimmte als einzige Fraktion dagegen.  mehr...

    SWR Extra: Live aus dem Landtag SWR Fernsehen RP

Deutschland und die Welt

SPD, Grüne und FDP Koalitionsvertrag unterzeichnet

Zweieinhalb Monate nach der Bundestagswahl haben SPD, Grüne und FDP ihren Koalitionsvertrag unterzeichnet. Nächster Schritt: Morgen steht im Bundestag die Wahl von des SPD-Kanzl…  mehr...

Sport im Südwesten

Kaiserslautern

Sportpolitik Olympiasiegerin Miriam Welte: Sportler müssen nicht zu politischen Themen Stellung beziehen

Bahnrad-Olympiasiegerin Miriam Welte ist kürzlich zur Vize-Präsidentin des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) gewählt worden. Die Ex-Sportlerin aus Kaiserslautern ist auch als Sportfunktionärin ambitioniert. SWR Sport hat mit ihr über ihr neues Amt gesprochen.  mehr...

Fußball | Porträt Über Belgien zum DFB: Ex-VfB-Talent Nick Bätzner auf Erfolgs-Kurs

Flaute beim VfB, volle Fahrt in Oostende. Der Wechsel an die belgische Küste blies Wind in die Segel von Nick Bätzner. Ein junger Schwabe entert die belgische Liga.  mehr...

Bruchmühlbach-Miesau

Trauerfeier am Donnerstag um 14 Uhr auf dem Friedhof Das plant Vogelbach für die Beerdigung von Horst Eckel

Am Donnerstag wird der vergangene Woche verstorbene Horst Eckel auf dem Friedhof seines Heimatorts Vogelbach beigesetzt. Die Gemeinde rechnet mit rund 1.000 Trauergästen.  mehr...

Bietigheim

Eishockey | Bietigheim Steelers Constantin Brauns Sieg über seine Alkoholsucht

Constantin Braun ist Kapitän und Leitfigur bei DEL-Aufsteiger Bietigheim Steelers. Hinter dem erfolgreichen Eishockey-Profi liegt ein harter Kampf gegen die Alkoholsucht. Heute ermutigt er Betroffene, sich helfen zu lassen.  mehr...

Mannheim

Fußball | 3. Liga Waldhof Mannheim punktet nach glücklichem Last-Minute-Treffer

Mit einem Last-Minute-Treffer hat sich Waldhof Mannheim gegen den SV Wehen Wiesbaden doch noch einen Punkt gesichert. Allerdings ging dem Ausgleich ein Foul voraus.  mehr...

Freiburg

Fußball | Bundesliga Freiburgs nüchterner Blick auf das 6:0-Spektakel in Mönchengladbach

Der SC Freiburg hat Borussia Mönchengladbach mit 6:0 abgefertigt und dabei alle sechs Tore in der ersten Halbzeit geschossen. Coach Christian Streich nimmt es gelassen hin.  mehr...

Stuttgart

Corona und Sport Rückwärtssalto bei 2G-Plus in Baden-Württemberg - Ausnahmen bestätigen die Regel

Keine 24 Stunden hielt die 2G-Plus-Regel in Baden-Württemberg, um beispielsweise in Fitnessstudios trainieren zu dürfen. Unter bestimmten Voraussetzung reicht 2G nun doch.  mehr...

Mainz

Fußball | Champions League Achim Beierlorzer - Der Oberlehrer in der Champions League

Bei seinen Bundesliga-Stationen in Köln und Mainz wurde Achim Beierlorzer jeweils vorzeitig entlassen - um schließlich zu Saisonbeginn bei RB Leipzig als Co-Trainer vorerst zwar wieder ins Rampenlicht, wenn auch ins zweite Glied zu rücken. Doch manchmal schreibt der Fußball verrückte Geschichten, denkt sich auch SWR Sport Reporter Stefan Kersthold.  mehr...

Stuttgart

"Haben aufgehört Fußball zu spielen" Nach gefühlter Niederlage: VfB-Coach Matarazzo kündigt Gespräche an

Das 2:2 nach einer 2:0-Führung gegen Hertha BSC verärgerte alle im Lager des VfB Stuttgart. Trainer Pellegrino Matarazzo sprach von einem "Leistungsbruch" - und kündigte an, die Gründe auch über Einzelgespräche herausfinden zu wollen.  mehr...

Sportergebnisse Ergebnisse und Tabellen

Alle Zahlen zum Sport im Südwesten  mehr...

Mehr von SWR Aktuell

SWR Aktuell Newsletter Aktuell und meinungsstark – jetzt kostenlos abonnieren!

Jeden Werktag neu in Ihrem Mail-Eingang: Wichtiges vom Tag in kompakter Form, von Info bis Kommentar. Abonnieren Sie hier den SWR Aktuell Newsletter. Natürlich kostenlos.  mehr...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Folgen Sie uns auf Facebook!

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz auf auf Facebook!  mehr...

Folgen Sie uns auf Instagram!

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz auf Instagram!  mehr...

Schreiben Sie uns eine Mail!

Mailkontakt zu SWR Aktuell  mehr...