SWR Aktuell

Illerkirchberg

Tat vor drei Jahren Illerkirchberg: BW-Justizministerin forderte Abschiebung eines Vergewaltigers von 2019

Das BW-Justizministerium hat sich in Berlin dafür eingesetzt, dass ein Mann abgeschoben werden kann. Er war vor drei Jahren an einer Vergewaltigung in Illerkirchberg beteiligt. Das zeigen Briefe, die dem SWR vorliegen.

RLP

Kritik an ADD im U-Ausschuss Bürgermeister: Von Einsatzleitung nach der Ahr-Flut "ignoriert worden"

Viele Gemeinden an der Ahr waren nach der Flutkatastrophe tagelang auf sich allein gestellt, wie mehrere Bürgermeister im Untersuchungsausschuss berichteten. Von der zuständigen Landesbehörde ADD sei zunächst wenig Hilfe gekommen.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Nachrichten aus Baden-Württemberg

Illerkirchberg

Diskussion um mögliche frühere Vorfälle Bürgermeister von Illerkirchberg: "Geflüchtete nicht in Generalverdacht nehmen"

Die Gemeinde Illerkirchberg kommt nicht zur Ruhe. Nach dem Messerangriff gegen zwei Mädchen wird unter anderem der Umgang mit Geflüchteten diskutiert. Der Bürgermeister ist besorgt.

Guten Morgen Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Ulm

Sonderzüge und Bürgerfeste Bahn-Neubaustrecke Wendlingen - Ulm ist eröffnet

Nach zehn Jahren Bauzeit ist am Freitag die Neubaustrecke der Bahn zwischen Wendlingen und Ulm eröffnet worden. Ministerpräsident Kretschmann sprach von einem neuen Zeitalter des Bahnfahrens.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Bau und Sanierung von Schulen Trotz 208 Millionen Euro für die Schulen: Kritik der Gewerkschaften

Schulgebäude sollen moderner werden und weniger Energie verbrauchen. Deshalb investierte Baden-Württemberg zuletzt 208 Millionen Euro. Kritiker finden das zu wenig.

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Nachrichten aus Rheinland-Pfalz

Mainz

"Letzte Generation" blockierte Alicenbrücke in Mainz Festgeklebte Hand von Klimaaktivist musste mit Flex gelöst werden

Sechs Klimaaktivisten der sogenannten Letzten Generation haben am Freitag in Mainz den Verkehr blockiert. Die auf der Straße festgeklebte Hand eines Aktivisten musste mit einer Flex gelöst werden.

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Neuwied

Nach Leichenfund bei Neuwied DNA-Abgleich bestätigt Identität von totem Wehrmachtssoldaten

Der DNA-Abgleich mit zwei noch lebenden Neffen hat die Identität eines Wehrmachtssoldaten nach 77 Jahren bestätigen können. Er war im Januar auf dem Engerser Feld gefunden worden. Drei weitere Leichen konnten noch nicht identifiziert werden.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

16-Jähriger mit Hammer attackiert Versuchter Mord im Volkspark in Kaiserslautern

Ein 17-Jähriger soll im Volkspark einen 16-Jährigen mit einem Hammer mehrmals auf den Kopf geschlagen haben. Dem jungen Mann wird nun versuchter Mord vorgeworfen.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Deutschland und die Welt

Korruptionsverdacht in Brüssel Vizepräsidentin des EU-Parlaments festgenommen

Im Zuge von Korruptionsermittlungen sind in Brüssel mehrere Menschen festgenommen worden. Darunter ist nach übereinstimmenden Medienberichten auch eine Vizepräsidentin des EU-Parl…

Infos zur Corona-Pandemie

Baden-Württemberg

Aktuelle Lage in Baden-Württemberg Mehr Patienten auf den Intensivstationen im Land

Corona-Regeln, Infektionszahlen und Impfungen: Die wichtigsten Entwicklungen rund um das Coronavirus in Baden-Württemberg hier im Live-Blog.

Nachrichten, Wetter SWR2

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage in Rheinland-Pfalz Inzidenz in Rheinland-Pfalz auf 158,2 gestiegen

Corona-Regeln, aktuelle Zahlen und alles rund ums Impfen: Die wichtigsten Entwicklungen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz finden Sie hier bei uns im Liveblog.

Die Nacht SWR1

Infos zum Krieg in der Ukraine

Krieg gegen die Ukraine + NATO-Chef befürchtet Ausweitung des Krieges +

NATO-Generalsekretär Stoltenberg hält eine Ausweitung des Krieges für möglich. Die EU-Staaten wollen ihre Militärhilfe für die Ukraine um zwei Milliarden Euro erhöhen. Alle Entwic…

Aktuelle Berichte, Videos und Reportagen Krieg in der Ukraine: Was bedeutet das für den Südwesten?

Der Krieg in der Ukraine hat auch Auswirkungen auf Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.

Die neuesten Audios von SWR Aktuell

Info-Date am Abend: 200 Euro für Studis kommen erst mal nicht und Bürgermeister im Ahrtal loben Zusammenarbeit

Aktuelle Nachrichten vertiefen oder überspringen. Das persönliche News-Update, drei Mal täglich neu.

09.12 COP15: Hoffen auf den Paris-Moment für Artenschutz

Erst Ägypten, jetzt Kanada: Nach der Welt-Klimakonferenz beginnt die Weltkonferenz für Biodiversität in Montreal. Eine Million Tier- und Pflanzenarten sind mittlerweile vom Aussterben bedroht, weil Menschen ihre Lebensgrundlage zerstören. Auf der UN-Konferenz in Kanada soll ein neues Abkommen zum Erhalt der biologischen Vielfalt verabschiedet werden. Naturschützer erhoffen sich ein Regelwerk, das genauso wichtig wie das Pariser Klimaschutzabkommen sein wird. Ihr Ziel: 30 Prozent der weltweiten Land- und Meeresfläche soll in Naturschutzgebiete umgewandelt werden. Plastikmüll soll es gar nicht mehr geben. Wie realistisch sind diese Forderungen?

Digitalisierungswüste Deutschland: Was kann das neue Dateninstitut?

Digital-Gipfel in Berlin – Regierung stellt Dateninstitut vor ++ Interview mit Digitalisierungsexperte Markus Beckedahl ++ Eröffnung der Neubaustrecke Wendlingen/Ulm und die Chancen für die Wirtschaft ++ Bahnfahren wird teurer – aber warum? ++ BASF verteidigt Handelsbeziehungen mit China ++ Erzeugerpreise in den USA beeinflussen Aktienmärkte +++

Tagesgespräch Bildungsforscherin Thiel fordert mehr Mathe- und Deutschstunden in der Grundschule

Wegen der schlechten Deutsch- und Mathematik-Kenntnisse vieler Viertklässler empfiehlt Bildungsforscherin Prof. Felicitas Thiel mehr Unterrichtszeit in diesen Fächern. Die Co-Vorsitzende der Ständigen Wissenschaftlichen Kommission der Kultusministerkonferenz sagte dazu im SWR-Tagesgespräch: „Einmal sind das 20 Stunden für Mathematik, die wir für erforderlich halten, und 24 Stunden für Deutsch – das muss gesichert sein.“ Außerdem solle der Unterricht stärker am Leistungsstand der Kinder ausgerichtet werden: „Das kann auch bedeuten, dass man standardisierte Digital-Diagnosemedien einsetzt, damit man fortlaufend sieht: Wo stehen die Kinder? – und damit verknüpft eine entsprechende Förderung.“
Thiel wies im SWR außerdem darauf hin, dass Kinder mit Defiziten in der Grundschule in der weiteren Bildungslaufbahn erhebliche Schwierigkeiten bekämen: „Das sehen wir dann später, wenn sie ins Berufssystem übergehen. Da sehen wir jetzt schon, dass die Hälfte der Jugendlichen mit Migrationsgeschichte im Übergangsystem landen, und das können wir nicht hinnehmen. Wir müssen diese Kinder früher besser fördern - und das geht.“

SWR2 Aktuell SWR2

Digitalpolitikerin Domscheit-Berg: Nicht Datenschutz, sondern schlechte Infrastruktur bremst die Digitalisierung

Wie kommt Deutschland bei der Digitalisierung voran? Darüber spricht heute der Digitalgipfel der Bundesregierung. Nach Ansicht der Linken-Politikern Anke Domscheit-Berg ist in Deutschland dabei nicht der strenge Datenschutz das Problem, sondern der schleppende Ausbau der Infrastruktur: „Dass wir die Funklöcher nicht loswerden, bei digitaler Bildung nicht vorankommen oder im Bereich IT-Sicherheit so angreifbar sind, alles das hat mit Datenschutz nichts zu tun“, so die Obfrau der Linksfraktion im Ausschuss Digitale Agenda. SWR Aktuell-Moderatorin Ulrike Alex hat mit ihr gesprochen.

Antidiskriminierungsbeauftragte: Einbürgerung kann vor Diskriminierung schützen

Es gibt viele Situationen, in denen Menschen benachteiligt werden. Wegen ihrer Herkunft oder weil sie wegen einer Behinderung im Rollstuhl sitzen oder wegen ihrer sexuellen Identität. Wer sich diskriminiert fühlt, kann sich Hilfe holen. Und zwar bei der Antidiskriminierungsstelle des Bundes.
Das Interview der Woche mit der Antidiskriminierungsbeauftragten Ferda Ataman hat Hauptstadtkorrespondentin Nina Amin geführt.

Weihnachtsfeier des Arbeitgebers: muss ich da wirklich hingehen?

Es ist die Zeit der Firmen-Weihnachtsfeiern, bei denen man den Gran-Canaria-Korkenzieher, der daheim zurecht ungenutzt in einer Schublade rumliegt, als Wichtel-Geschenk einem Kollegen aufs Auge drücken darf. Weihnachtsfeiern sind der Anlass, bei dem sich Belegschaft und Chefetage mehr oder weniger angetrunken begegnen. Ein Hochrisiko-Ereignis also. Ob man eine Firmen-Weihnachtsfeier sicherheitshalber besser auslassen sollte oder ob das der Karriere vielleicht auch schadet, hat SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich mit Karriereberaterin Stefanie Voss besprochen.

Der Winter kommt: Schnee und Kälte in den kommenden Tagen

Bis Weihnachten sind es nur noch wenige Tage. Viele erhoffen sich eine weiße Weihnacht - die in Deutschland insgesamt aber eher selten ist. Etwas winterlicher wird es aber in den kommenden Tagen. Mit wie viel Winter wir in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz rechnen können, hat SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich mit dem Meteorologen Clemens Steiner vom Deutschen Wetterdienst in Stuttgart besprochen.

Umgang mit rechter Hetze nach Gewalttat: Was Illerkirchberg von Kandel lernen könnte

Nach dem tödlichen Angriff auf ein 14-jähriges Mädchen in Illerkirchberg bei Ulm ist das passiert, was oft passiert, wenn der mutmaßliche Täter einen Migrationshintergrund hat: Rechte Gruppierungen hetzen gegen Zuwanderung und Flüchtlinge. Vor dem Rathaus in Illerkirchberg sind Menschen aufmarschiert, die offenbar Anhänger der rechtsradikalen "Identitären Bewegung" sind - diese Gruppe wird vom Verfassungsschutz beobachtet. Ähnliches hat vor 5 Jahren die Stadt Kandel in der Südpfalz erlebt. Nachdem die 15-jährige Mia in einem Drogeriemarkt erstochen wurde, kam es wochenlang zu Demonstrationen und Aufmärschen rechter Gruppen. SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich hat mit dem heutigen Bürgermeister von Kandel, Michael Niedermeier, gesprochen und den CDU-Politiker gefragt, wie Kandel damals mit der Entwicklung umgegangen ist.

Welternährung und Naturschutz - welche Landwirtschaft brauchen wir dafür?

Wir können deutlich ökolgischer produzieren und trotzdem alle satt werden - das sagt Professorin Maria Müller-Lindenlauf von der Hochschule Nürtingen-Geislingen. Denn der Artenschutz, beziehungsweise das Artensterben, ist eines der ganz großen Probleme unserer Zeit - und darum geht es gerade auch auf der Biodiversitätskonferenz im kanadischen Montreal. Außerdem schauen wir, wie das erste Regierungsjahr für Robert Habeck lief und wie eigentlich der Kakao kommt, den wir so gerne als Schokolade essen.
Eine Sendung von Susanne Henn 08.12.2022

Aus Ihrer Region

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen Inhalte aus Ihrer Region, wenn Sie Ihren Standort freigeben.

Wenn Sie jetzt auf „Bestätigen“ klicken, fragt Sie im nächsten Schritt Ihr Browser am Bildschirmrand nach Ihrem Standort. Klicken Sie dort bitte auf „Zulassen“, wenn Sie hier Inhalte aus Ihrer näheren Umgebung sehen möchten.Wenn Sie jetzt auf „Nein“ klicken, erscheint die Standortabfrage nicht und wir zeigen Ihnen keine Inhalte aus Ihrer Region. Weitere Details zur Auswertung der Standortdaten können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

Am meisten geklickt

  1. Ulm

    Sonderzüge und Bürgerfeste Bahn-Neubaustrecke Wendlingen - Ulm ist eröffnet

    Nach zehn Jahren Bauzeit ist am Freitag die Neubaustrecke der Bahn zwischen Wendlingen und Ulm eröffnet worden. Ministerpräsident Kretschmann sprach von einem neuen Zeitalter des Bahnfahrens.

    SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

  2. Konstanz

    Krone der Glocke marode 750-Kilo-Glocke im Schnetztor in Konstanz abgebrochen

    In Konstanz ist eine rund 750 Kilogramm schwere Glocke aus ihrer Halterung gebrochen und hat sich auf ein darunterliegendes Dach abgesenkt. Passanten hatten gemeldet, dass die Glocke herabzustürzen drohe, so die Feuerwehr.

    SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

  3. Mainz

    "Letzte Generation" blockierte Alicenbrücke in Mainz Festgeklebte Hand von Klimaaktivist musste mit Flex gelöst werden

    Sechs Klimaaktivisten der sogenannten Letzten Generation haben am Freitag in Mainz den Verkehr blockiert. Die auf der Straße festgeklebte Hand eines Aktivisten musste mit einer Flex gelöst werden.

    Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

  4. Bad Sobernheim

    Wegen tiefstehender Sonne Zehn Verletzte nach Unfall auf B41 bei Bad Sobernheim

    Die Bundesstraße 41 war am Donnerstagnachmittag nach einem Unfall zwischen Waldböckelheim und Bad Sobernheim-Steinhardt für mehrere Stunden voll gesperrt. Drei Personen wurden schwer, sieben weitere leicht verletzt.

    SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Sport im Südwesten

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Neuanfang beim VfB Stuttgart: Diese Aufgaben warten auf Labbadia

Bruno Labbadia legt los: Neun Jahre nach seinem Abschied soll er den VfB Stuttgart wieder retten. Am Montag steht das erste Training an. Die Schwächen des VfB sind umfangreich.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Kaiserslautern

Fußball | 2. Bundesliga Es geht los: So startet der FCK in die Vorbereitung

Noch während in Katar die Fußball-WM läuft, startet auch der 1. FC Kaiserslautern in die Vorbereitung auf die restliche Zweitliga-Runde. Für das neue Jahr gibt es ein klares Ziel.

Stadion SWR1

FIFA WM 2022 WM 2022: Kroatien nach Elfmeter-Drama gegen Brasilien im Halbfinale

Kroatien hat als erstes Team das Halbfinale bei der WM 2022 in Katar erreicht. Die Europäer bezwangen Rekord-Weltmeister Brasilien im Viertelfinale mit 4:2 im Elfmeterschießen.

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Silas Katompa Mvumpa: 60 Tagessätze wegen falscher Identität

Der Fall "Silas Katompa Mvumpa" könnte am nächsten Mittwoch zu den Akten gelegt werden. Es kommt zu einer Verhandlung, weil seine Seite die Höhe des Strafmaßes in Bezug auf seine gefälschte Identität nicht akzepiert hat. Der Ausgang ist ungewiß.

Bietigheim

Handball | Champions League Bietigheim hat mit Brest noch eine Rechnung offen

Nach dem Unentschieden im Hinspiel haben die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim mit Brest Bretagne Handball noch eine Rechnung offen. Am Samstag treffen die beiden Teams erneut aufeinander.

Schwenningen

Eishockey | Nationalmannschaft Adler-Legende und Wild-Wings-Coach Harold Kreis neuer Bundestrainer?

Harold Kreis, Trainer der Schwenninger Wild Wings, gilt als Top-Kandidat für die Nachfolge von Eishockey-Bundestrainer Söderholm, der den DEB in Richtung Bern verließ.

Weltcup in Titisee Geiger springt in Titisee-Neustadt auf das Podest

Beim ersten Weltcup auf deutschem Boden in diesem Winter haben die deutschen Skispringer überzeugt. Vor allem Karl Geiger und Constantin Schmid ließen das Publikum jubeln.

Stuttgart

Turnen Turnerin Seitz: Mixed-Wettbewerb wäre "sicherlich interessant"

Stufenbarren-Europameisterin Elisabeth Seitz hält einen Mixed-Wettbewerb im Turnen für eine charmante Neuerung.

SWR Aktuell am Morgen SWR Aktuell

Katar

Fußball | WM in Katar Alle Infos zur WM gibt's hier bei der Sportschau

Alle Infos rund um die Fußball-Weltmeisterschaft gibt es bei der Sportschau

Sportergebnisse Ergebnisse und Tabellen

Alle Zahlen zum Sport im Südwesten

Mehr von SWR Aktuell

Südwesten

Neues Design, neue Inhalte Jetzt als Download: Das ist neu an der SWR Aktuell-App

Die neue Version der bewährten SWR Aktuell-App steht zum Download bereit. Aktuelle und regionale Nachrichten aus dem Südwesten für Handy und Tablet. Alle Details gibt es hier.

Aktuell und meinungsstark SWR Aktuell Newsletter – täglich gut informiert

Jeden Werktag neu in Ihrem Mail-Eingang: Wichtiges vom Tag in kompakter Form, von Info bis Kommentar. Abonnieren Sie hier den SWR Aktuell Newsletter. Natürlich kostenlos.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Folgen Sie uns auf Facebook!

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz auf auf Facebook!

Folgen Sie uns auf Instagram!

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz auf Instagram!

Schreiben Sie uns eine Mail!

Mailkontakt zu SWR Aktuell