Umwelt & Natur

Klima und Umwelt

Klima Wirken sich Raketen und Atomversuche auf das Klima aus?

Raketen ändern nichts am Ozon. Die Wirkung kommt vom Chlor über das FCKW. Damit zerstören Sie das O3, das Ozon. Man kann mit ziemlich wenig Chlor sehr viele Moleküle des Ozons zerstören.  mehr...

SWR2 Impuls | 1000 Antworten SWR2

Meteorologie Welche Rolle spielt der Jetstream fürs Wetter?

Der Jetstream treibt am Boden das Verhalten der Hochs und Tiefs an. Wenn da kaum Geschwindigkeit drin ist, bleibt das Hoch oder das Tief liegen. Und das bedeutet Dürre oder Hochwasser. Von Sven Plöger.  mehr...

SWR2 Impuls | 1000 Antworten SWR2

Meteorologie Was sind Zeichen für den Klimawandel?

Eine kurze Hitzeperiode allein ist noch kein Hinweis auf den Klimawandel. Entscheidend ist, dass die Häufung dieser extremen Hitze und die Anzahl der Hitzerekorde weltweit deutlich zunehmen. Gleichzeitig nimmt die Zahl der Kälterekorde deutlich ab.  mehr...

SWR2 Impuls | 1000 Antworten SWR2

Hochwasser Wann brechen Staudämme? Kann das auch bei uns passieren?

Die Steinbachtalsperre bei Euskirchen droht wegen des Hochwassers zu brechen. Wovon hängt das ab? Ist so etwas in Deutschland schon passiert? Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Insekten

Ökologie Was sind die Gründe für das Insektensterben?

Seit den 1950ern haben wir eine Intensivierung der Landwirtschaft mit stärkerer Düngung, größeren Pestizideinsatz, neuen Monokulturen und wir haben sehr viel Grünland verloren. Von Lars Krogmann  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Insekten Wie hält man Wespen vom Rollladenkasten fern?

Rollladenkästen sind für Wespen sehr einladend. Da ist Platz, es ist ein gewisser geschützter Hohlraum und nur zugänglich für Tiere, die durch den schmalen Schlitz passen, wo der Rollladen herauskommt. Die beste Methode, um Wespen von dort fernzuhalten, ist, diesen schmalen Zugang zu verschließen. Das geht am besten mit einer Bürstendichtung. Die dichtstehenden Borsten verhindern, dass Wespen hineinfliegen können, trotzdem kann der Rollladen geschmeidig an der Bürstendichtung entlanggleiten. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Biologie Warum hat die Evolution Insekten mit Flügeln ausgestattet?

Das älteste Insekt ist über 400 Millionen Jahre alt. Biologen debattieren schon lange darüber, aus welchen Teilen am Körper die Flügel hervorgegangen sind. Von Lars Krogmann.  mehr...

1000 Antworten Sind Ameisen kollektiv intelligent?

Also wenn ich böse wäre, würde ich sagen der Begriff kollektive Intelligenz ist eine heillose Übertreibung unserer insektenforschenden Kollegen. Aber man meint damit, dass …  mehr...

Tiere Schlafen Ameisen auch mal?

Ich habe eine Frage zur fleißigen Ameise: Schläft die eigentlich auch mal – wenn sie mal nicht fleißig ist? Und wenn ja, wie lange? Und wie kann man das feststellen?  mehr...

Überwinterung Was machen Ameisen im Winter?

Der Winter ist nur in unseren Breiten ein Problem für Ameisen. Sie müssen dafür die Aktivität in ihrem ganzen Nest herunterfahren. Von Lars Krogmann.  mehr...

Biologie Woher kommen Fruchtfliegen? Wie finden sie Früchte innerhalb kürzester Zeit?

Fruchtfliegen haben ganz feine „Antennen“, mit denen sie die kleinen Moleküle, die von dem gärenden Obst ausgehen, aufnehmen können. Und bis eine neue Fliege entsteht, dauert es nur 12 Tage. Von Lars Krogmann  mehr...

1000 Antworten Warum sind Wespen so aufdringlich?

Fliegen ist ein sehr energieverbrauchender Prozess. Vor allen Dingen Kohlehydrate sind da als Energielieferanten begehrt, und die stecken z.B. in Süßigkeiten.  mehr...

Wahrnehmung Können Insekten hören?

Insekten können in vielen Fällen tatsächlich hören. Doch ihre Ohren befinden sich an ganz anderen Körperstellen als beim Menschen. Von Lars Krogmann  mehr...

Ökologie Beeinflusst der Klimawandel das Insektensterben?

In Deutschland gibt es noch keine drastische Klimaänderung. Vereinzelt beobachten wir sogar wärmeliebende Arten, die es früher nicht bei uns gab. Von Lars Krogmann  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Garten

Schädlinge Wie kann man den Buchsbaumzünsler biologisch bekämpfen?

Es gibt im Moment keine andere Lösung als eine konventionelle Anwendung. Und es ist natürlich eine große Gefahr, dass die Population mit jedem Jahr weiter steigt. Von Heike Boomgaarden  mehr...

Garten Wie sorge ich für guten Kompost?

Beim Schichten eines Komposts muss man darauf achten, dass nicht einzelne Elemente auf einem Haufen liegen; die verkleben sonst miteinander. Es muss Luft dazwischenkommen. Von Heike Boomgaarden | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ökologie Was ist für den Garten in trockenen Sommern wichtig?

Das A und O beim Gärtnern ist der Boden. Der Boden muss gut vorbereitet sein, damit er Wasser sehr gut halten kann. Dafür müssen wir durch Mulchen eine Humusschicht aufbauen. Von Heike Boomgaarden | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ökologischer Garten Wie verrottet Laub schneller? Der Joghurt-Trick

Wenn es dann im Frühling nicht mehr so kalt ist, kann man den Laubhaufen auseinanderziehen. Wenn das Laub aber gar nicht verkompostieren will und Sie einen Komposthaufen haben, machen Sie Folgendes: Nehmen Sie von dem verrotteten Kompost einen kleinen Eimer voll, 10 Liter genügen, und verteilen Sie das in dem Laufhaufen. Dann geben Sie noch einen Becher Joghurt dazu. Die Milchsäurebakterien dienen hier als Starthilfe. Von Heike Boomgaarden | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ökogarten Was hilft bei Raupenbefall an Sträuchern?

Wenn es aber ganz schlimm wird mit dem Raupenbefall, kann man mit einem biologischen Präparat gegen die Tiere vorgehen. Es heißt Neem und ist aus dem Neembaum hergestellt. Dieses pflanzliche Mittel wird ausgesprüht. Es verhindert die Entwicklung der Raupen. So fahren wir die Population herunter, ohne die Tiere abzutöten. Von Heike Boomgaarden | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Tiere

Biologie Warum bilden sich im Winterschlaf die Muskeln von Tieren kaum zurück?

Zwei Faktoren scheinen verantwortlich zu sein: Erstens trainieren die Bären ihre Muskeln auch im Winterschlaf immer ein bisschen, nämlich durch unwillkürliches ständiges Zittern. Dadurch werden die Muskeln angeregt und bleiben „im Training“. Ob dieses Zittern allein ausreicht, um den Muskelschwund aufzuhalten, ist fraglich. Und zweitens: Der Körper hält die Muskeln durch ständige Zulieferung von Proteinen, also von Eiweißen, instand und „füttert“ ihn gewissermaßen. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Tiere Warum gibt es Brieftauben, aber keine Briefraben?

Die Antwort ist sehr simpel: Tauben ernähren sich vegetarisch, Raben nicht. Beide Vögel sind sehr schlau und auch Raben haben einen guten Orientierungssinn. Aber die Haltung von einem Briefraben wäre deutlich aufwändiger und auch teurer, weil Fleisch gefüttert werden müsste. Der Taube reichen Körner – deshalb haben die Menschen lieber ihr die Post anvertraut. Von Paula Kersten | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Tiere Warum ist Taubenkot so schwer zu entfernen?

Taubenkot besteht unter anderem aus Harnsäure, und die ist nur schwer wasserlöslich. Bronze und Kupfer reagieren sehr empfindlich auf Taubenkot und wenn er lange Zeit eingewirkt ist, bleiben sichtbare Spuren. Von Paula Kersten | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Tierhaltung Welche Tierarten kommen in den Zoo und nach welchen Kriterien?

Ein wichtiges Kriterium, nach dem wir unseren Tierbestand managen, ist die Bedrohungssituation für diese Tiere – also vom Aussterben bedrohte Tierarten. Von Thomas Kölpin  mehr...

Biologie Wie intelligent sind Fische?

Die Intelligenz hängt vom Lebensraum und der Nahrung ab. Ist es für einen Fisch sehr schwer an Nahrung zu gelangen, dann ist dieser Fisch auch sehr klug. Von Ronald Fricke.  mehr...

Pflanzen

Pflanzen Werfen europäische Laubbäume in den Tropen ihre Blätter ab?

Jeder Laubbaum hat einen individuellen Jahresrhythmus, nach dem er austreibt und seine Blätter abwirft. Einfluss nehmen Licht, also die Tageslänge, und Temperatur. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Pflanzen Wachsen Nachtschattengewächse wie Tomaten vor allem im Dunkeln?

Das ist ein weit verbreitetes Gerücht – es stimmt nur insofern, als grundsätzlich alle Pflanzen vor allem nachts wachsen. Von Gábor Paál | Dieser Beitrag steht unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Wetter

Wetter Wie entstehen die Passatwinde, z.B. in Nordafrika?

In Afrika wehen andere Winde als bei uns. Während wir den meisten Wind aus Westen bekommen, kommt er – vor allem zwischen Sahara und Äquator – vor allem aus Nordosten. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Klima Wie definiert die Wissenschaft "Klimawandel"?

Klima ist definiert als das langjährige Mittel der meteorologischen Verhältnisse – in einer Region oder weltweit. Die wichtigsten Faktoren sind dabei Temperatur und Niederschlag (man kann auch noch den Wind dazunehmen) – und wie sie sich jeweils übers Jahr verteilen. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...