Kurz gemeldet

  1. Weissach Zahl der Pendler hat teilweise stark zugenommen

    Die Pendler-Zahlen in den vergangenen fünf Jahren sind in mehreren
    Gemeinden der Region Stuttgart deutlich gestiegen. Das geht aus der
    Pendlerstatistik der Bundesagentur für Arbeit hervor, die der SWR
    ausgewertet hat. Ganz oben steht dabei Aichelberg im Landkreis
    Göppingen, hier stieg die Zahl der Pendlerbewegungen um über 32 Prozent.
    Der Landesdurchschnitt liegt etwa bei 16 Prozent. Fast doppelt so viel
    haben auch der Porsche-Standort Weissach im Landkreis Böblingen und
    Altdorf im Landkreis Esslingen.
    Bei diesen Zahlen wurde das Verkehrsaufkommen in den Gemeinden
    erhoben, also die Ein- wie auch die Auspendler gezählt. Betrachtet man nur
    die Einpendler, haben Sindelfingen, Weissach und Stuttgart die höchsten
    Zahlen. Sogenannte Schlaforte mit deutlich mehr Auspendlern als
    Einpendlern sind Hohenstadt und Gammelshausen im Landkreis Göppingen
    und Ohmden im Landkreis Esslingen.  mehr...

  2. Stuttgart Comicbuchpreis verliehen

    Der Schriftsteller Thomas Pletzinger und der Zeichner Tim Dinter haben
    gestern Abend in Stuttgart für ihren Comic „Blavand“ den Comicbuchpreis
    der Ditzinger Berthold-Leibinger-Stiftung erhalten. Der Comic beschreibt die
    Krise eines Idealisten und Entwicklungshelfers, der auf der nächtlichen Fahrt
    von Hamburg nach Dänemark, sein Leben bilanziert. Für diese Geschichte
    hat der Autor die Recherchen und Berichte eines Mannes aus dem Umfeld
    einer Nichtregierungsorganisation genommen. Die ruhigen kühlen Bilder mit
    großer Melancholie von Tim Dinter ergänzen die Erzählung, hieß in der
    Begründung der Jury.  mehr...

Sport aus der Region

Audios und Videos