Kurz gemeldet

  1. Stuttgart Weltneuheit: Synthetisches Elfenbein für Klaviertasten

    Das Max-Planck-Institut für Festkörperforschung in Stuttgart hat heute bei einem Festakt zum 50-jährigen Bestehen das erste synthetisch hergestellte Elfenbein als Weltneuheit präsentiert. Das synthetische Elfenbein kann künftig beispielsweise für Klaviertasten verwendet werden. Momentan werden Klaviertasten meist aus Kunststoff gefertigt, der Belag aus Elfenbein, bei dem die Finger nicht abrutschen, ist mittlerweile selten. Der Handel damit ist aus Artenschutzgründen meist illegal, weil Elfenbein hauptsächlich aus Stoßzähnen von Elefanten gewonnen wird. Daher hat das Max-Planck-Institut für Festkörperforschung in Zusammenarbeit mit einer Klaviermanufaktur das umweltfreundliche, synthetische Elfenbein entwickelt. Der erste Flügel mit den innovativen Tasten wurde heute in Stuttgart vorgestellt.  mehr...

  2. Mannheim / Tübingen Keine kostenlose Schülerbeförderung

    Eltern müssen in Baden-Württemberg auch künftig einen Eigenanteil bei den Kosten für die Fahrt ihrer Kinder zur Schule bezahlen. Das hat der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim entschieden. Geklagt hatten Eltern aus dem Landkreis Böblingen, deren Kind auf eine Schule im benachbarten Kreis Tübingen geht. Nach Ansicht des Verwaltungsgerichtshofs lässt sich aber weder dem deutschen Verfassungsrecht, noch einem internationalen Pakt oder der UN-Kinderrechtskonvention ein Anspruch auf Kostenfreiheit entnehmen.  mehr...

SWR Heimat

Audios und Videos