In Baden-Baden ist in einem Parkhaus ein Auto etwa fünf Meter in die Tiefe gestürzt.

Fahrerin verletzt

Baden-Baden: Auto stürzt bei Unfall fünf Meter tief aus Parkhaus

Stand
Autor/in
Markus Bender
Markus Bender, SWR

In Baden-Baden hat es am Mittwochvormittag einen folgenschweren Unfall in einem Parkhaus gegeben: Ein Auto stürzte etwa fünf Meter in die Tiefe. Die Fahrerin wurde dabei verletzt.

Das Auto hat im Parkhaus am Festspielhaus ein Geländer durchbrochen und ist eine Etage in die Tiefe gestürzt. Dabei wurde die Fahrerin laut Feuerwehr verletzt, aber nicht eingeklemmt. Sie wurde vom Rettungsdienst versorgt und vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert.

Nach Unfall: Schwierige Bergungsarbeiten

Die Feuerwehr leitete die Bergung des Autos und sicherte die Unglücksstelle ab. Weil diese schwer zugänglich sei, gestalteten sich die Bergungsmaßnahmen laut Polizei schwierig. Wie es zu dem Unfall gekommen ist, versucht jetzt die Polizei zu klären. Nach ersten Angaben war die Frau von den Pedalen des Automatikgetriebes gerutscht und versehentlich auf das Gaspedal gekommen.

In Baden-Baden ist in einem Parkhaus ein Auto etwa fünf Meter in die Tiefe gestürzt.
In Baden-Baden ist in einem Parkhaus ein Auto etwa fünf Meter in die Tiefe gestürzt.
Karlsruhe

Beim Spezialist Rosenbauer in Karlsruhe 32 Meter lange Drehleiter: So übt die Feuerwehr Baden-Baden für den Ernstfall

Für die Rettung von Menschen aus großer Höhe braucht die Feuerwehr Fahrzeuge mit langen Drehleitern. Die Firma Rosenbauer in Karlsruhe baut diese Autos - dort bekommen die Feuerwehrleute ein erstes Training.

Karlsruhe

Zwei Lkw beteiligt, eine Person schwer verletzt Nach Lkw-Unfall ist die A5 zwischen Karlsruhe und Bruchsal wieder frei

Auf der A5 hat es am Mittwochmittag zwischen Karlsruhe und Bruchsal einen Unfall mit zwei Lkw gegeben. Eine Person wurde eingeklemmt und schwer verletzt.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Rastatt

Opfer fordert 60.000 Euro Schmerzensgeld Mann durch abgebrochene Baumteile verletzt: Wer trägt die Verantwortung?

In einem Biergarten am Schloss in Rastatt ist 2021 ein Teil eines Baumes abgebrochen und auf einen Gast gestürzt. Dabei wurde er schwerverletzt. Nun fordert der Mann Schadenersatz.

SWR4 am Nachmittag SWR4