Kurz gemeldet

  1. Lauda-Königshofen Graben-Wall-Schutz für Unterbalbach

    Nach den beiden Starkregen im Mai und Juni in Unterbalbach im Main-Tauber-Kreis soll das betroffene Gebiet mit einem Graben-Wall-System geschützt werden. Das hat der Gemeinderat von Lauda-Königshofen einstimmig beschlossen. Am Ortsrand ist ein 30 Meter breiter Schutzstreifen mit einem Graben-Wall-System geplant. Die ganze Fläche soll bepflanzt werden, um die möglichen Folgen eines Unwetters zu minimieren: Beim Starkregen im Mai und Juni drangen nicht nur Wasser-, sondern auch hartnäckige Schlammmassen in die Häuser. Bei einer Bürgerversammlung Ende Juni forderten die Unterbalbacher rasche Schutzmaßnahmen von der Stadtverwaltung.  mehr...

  2. Heilbronn Gute Bilanz der Aktion "Stadtradeln"

    Die Organisatoren der Aktion "Stadtradeln" in Heilbronn haben eine positive Bilanz gezogen. In diesem Jahr waren es so viele Teilnehmer wie noch nie. Drei Wochen lang waren Bürgerinnen und Bürger im Juli aufgerufen, das Auto so oft wie möglich stehen zu lassen und stattdessen Fahrrad zu fahren. Nach Angaben der Stadt haben sich in Heilbronn über 500 Menschen an der bundesweiten Aktion beteiligt. Sie haben knapp 91.000 Kilometer auf dem Fahrrad zurück gelegt und auch hier den bisherigen Rekord von 87.000 Kilometern gebrochen. Die Radler haben bei der Aktion rund 13 Tonnen CO2 eingespart, so die Stadtverwaltung.  mehr...

BUGA 2019 in Heilbronn

Audios und Videos