Kinder aus Freudenstadt klatschen mit den Dänen nach dem ersten Training ab. Die Nationalmannschaft kam am Dienstag im Schwarzwald an. Dort bezieht das Team sein Quartier für die EM.

Danish Dynamite für die EM im Schwarzwald

Ankunft, Training, Kinderlachen: So lief der erste Tag der Dänen in Freudenstadt

Freudenstadt freut sich auf die EM: Die Dänen sind am Dienstag angekommen. Sie logieren im Hotel "Fritz". Am Nachmittag trainierte das Team öffentlich vor vielen Kindern und Fans.

Die dänische Nationalmannschaft ist in Freudenstadt angekommen. Vom Stuttgarter Flughafen ging es für die Dänen mit dem Bus direkt nach Freudenstadt. Hier nächtigt das Team während der EM im Nobelhotel "Fritz Lauterbad". Am Nachmittag stand schon das erste Training der Nationalmannschaft an vor hunderten Kindern. Nachwuchskicker von Bambini bis F-Jugend durften sogar mit den großen Stars abklatschen.

Erstes öffentliches Training kurz nach Ankunft

Kaum angekommen, ging es für die dänischen Spieler gleich sportlich weiter. Um 17 Uhr stand ein öffentliches Training im Hermann-Saam-Stadion mit neu verlegtem Rasen auf dem Programm. Mit dabei: rund 900 Kinder, Jugendliche und Vereinsmitglieder aus Freudenstadt. Pünktlich zum Start kam sogar die Sonne raus und der ersten EM-Party mit den Dänen in Freudenstadt stand nichts mehr im Wege.

Freudenstadt ist begeistert von den Dänen

Der Oberbürgermeister von Freudenstadt, Julian Osswald (CDU), ist selbst großer Fußball-Fan. Wie die Sonne strahlte auch er zu Beginn des Trainings: "Wir haben die absolut sympathischste Mannschaft bekommen, die wir uns vorstellen konnten", sagt Osswald, der noch während der EM an seinen Nachfolger Adrian Sonder übergeben wird.

Beim ersten Training nach der Ankunft ist auch Familie Dulz aus Dornstetten dabei. "Wir lieben die Lebensart der Dänen, sind auch als Familie dort unglaublich gerne im Urlaub", sagt Samuel Dulz dem SWR. "Wir freuen uns riesig, dass wir heute dabei sein können."

Die Familie Dulz aus Dornstetten wartet auf die Dänen in Freudenstadt: Tochter Estelle, Carina und Samuel sind gespannt auf's erste Training der Dänen im Quartier für die EM.
Die Familie Dulz aus Dornstetten wartet auf die Dänen in Freudenstadt: Tochter Estelle, Carina und Samuel sind gespannt auf's erste Training der Dänen im Quartier für die EM. Papa Samuel hat in der Vergangenheit etwa ein Jahr in Dänemark verbracht.

Dänen suchen für EM Ruhe im Schwarzwald

Vertreter der Dänen lobten schon wenige Stunden nach der Ankunft die große Gastfreundschaft in Freudenstadt. Das Quartier, die Natur mit dem Schwarzwald und Ruhe seien wichtige Voraussetzungen für ein erfolgreiches Turnier.

Nach dem ersten öffentlichen Training erhalten Fans daher auch keinen Zutritt mehr zum Hermann-Saam Stadion. Anders als die Schweizer in Stuttgart zeigten sich die Dänen übrigens am ersten Tag zufrieden mit dem Rasen. Für beide Plätze ist ein Sportstättenbauer aus Reutlingen verantwortlich.

Stuttgart

Fußball | EM "Klar ungenügend" - Schweizer Klagen über Stuttgarter Rasen

Beim ersten Training der Eidgenossen in Stuttgart ist einiges los. Der Platz lässt nach Meinung des deutschen EM-Vorrunden-Gegners aber zu wünschen übrig. Alternativen würden bereits geprüft.

Hotel-Team mit Fänchen für die Dänen bei Ankunft

Keinen Zutritt haben Fans während der EM auch zum Quartier der Dänen. Nur wer eine Zugangsberechtigung hat, darf das Hotel in dieser Zeit betreten, erzählt Hotel-Direktor Steffen Schillinger dem SWR. Alle seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mussten sich extra bei der UEFA akkreditieren lassen.

Die Dänen sind in Freudenstadt angekommen. Yussuf Poulsen, Thomas Delaney und Kasper Dolberg werden am Hotel "Fritz" vom Team mit Fahnen begrüßt. Dänemark schlägt in Freudenstadt sein Quartier für die EM auf.
Die Dänen sind in Freudenstadt angekommen. Yussuf Poulsen, Thomas Delaney und Kasper Dolberg (v.l.) werden am Hotel "Fritz" vom Team mit Fahnen begrüßt.

Quartier-Hotel: Dänen bringen eigene Matratze mit

Schillinger hat vor der Ankunft der Nationalmannschaft einen entspannten Eindruck von den Dänen bekommen. Es habe zwar einige Vorgaben gegeben, was das Essen und die Privatsphäre der Spieler betrifft.

Ansonsten hätte das Hotel bei der Planung aber viel Freiraum gehabt. Lediglich gutes W-Lan und Playstation-Anschlüsse bei den Fernsehern seien Voraussetzung gewesen. Und: Einige Spieler bringen ihre eigenen Matratzen mit.

Glockenspiel in Freudenstadt spielt Hymne der Dänen

Damit sich die Gäste aus Dänemark heimisch und "hygge" fühlen, was soviel wie geborgen oder behaglich bedeutet, hat sich Freudenstadt noch etwas ganz besonderes einfallen lassen. Jeden Tag um 15.30 Uhr wird in der Innenstadt die dänische Nationalhymne erklingen.

Gespielt auf dem Glockenspiel in der Martin-Luther-Straße. Ob alle Bemühungen den Dänen Starthilfe verleihen, wird sich am 16. Juni zeigen. Dann bestreitet Dänemark sein erstes Gruppenspiel gegen Slowenien.

Mehr zur Fußball-EM

Freudenstadt

Schon 2008 für Final-Platz verantwortlich EM in Freudenstadt: Reutlinger Gartenbauer legt neuen Rasen für die Dänen

Fußball-Fans fiebern der Heim-EM entgegen. In Freudenstadt bekommen die Dänen fürs Turnier einen neuen Rasen. Verantwortlich: ein Gartenbauer aus Reutlingen mit Final-Erfahrung.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR BW

Stuttgart

EURO 2024: Kosten und Nutzen Fußball-EM: Das kostet sie und das bringt sie uns wirtschaftlich

Wird die Fußball-EM auch wirtschaftlich ein Sommermärchen? Sind die Ausgaben von Stuttgart und anderen gut investiert? Wer wirklich finanziell an Sportgroßereignissen verdient.

Mehr Fußball

Freiburg

Fußball | EURO 2024 Iashwili und Co. - die georgische Geschichte des SC Freiburg

Am Dienstagabend steigen die Georgier in Dortmund in die Euro 2024 ein. Insbesondere im beschaulichem Breisgau dürften dann Erinnerungen an vergangene Zeiten wach werden.

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Sallai und Szalai - gemeinsam mit Ungarn gegen Deutschland

In Freiburg spielen die beiden seit Januar zusammen, in der ungarischen Nationalmannschaft sind sie schon länger Teamkollegen und wollen es jetzt dem DFB-Team schwer machen.

Freiburg

Aktueller Stand der Kaderplanung SC Freiburg: Zwei Top-Transfers und ein begehrtes Talent

Beim SC Freiburg übernimmt Julian Schuster den Trainerjob von Christian Streich. Der neue Coach kann bereits auf zwei starke Neuzugänge bauen. Mit Merlin Röhl ist ein SC-Profi auch bei anderen Klubs begehrt.