SWR Studio Mainz

Christiane Spohn

Stand
Christiane Spohn ist Reporterin im SWR Studio Mainz

Ich arbeitet seit Oktober 1998 für das SWR Studio Mainz und für SWR4 Rheinland-Pfalz. Ich bin multimediale Reporterin, Moderatorin und Redakteurin. Ich moderiere Radiosendungen, bin für Hörfunk-Beiträge und Online-Artikel zuständig und ich bin Nachrichtenredakteurin bei den SWR4-Regionalnachrichten.

Meine Heimat

Meine Heimat ist das Rhein-Main-Gebiet: Aufgewachsen bin ich Offenbach a.M., studiert, gelebt und gearbeitet habe ich in Frankfurt und dann irgendwann auch in Mainz.

Mein Antrieb

Kein Tag ist wie jeder andere in diesem Job. Jeden Tag kann man neue Menschen kennen lernen und sich in neue Themen vertiefen. Das macht mir viel Spaß, und das liebe ich als Journalistin.

Themen, mit denen ich mich beruflich beschäftige

Als Online-Redakteurin, Nachrichtenredakteurin, Reporterin und Moderatorin beschäftigte ich mich meist mit aktuellen Themen. Für das Studio Mainz gehört dazu alles, was in Rheinhessen und im Kreis Bad Kreuznach passiert. Wenn ich im Radio für SWR4 Rheinland-Pfalz Sendungen moderiere, geht es um das ganze Land, aber auch um bundes- und weltpolitische Themen. Hinzu kommen dann noch Geschichten über interessante Menschen oder über Prominente.

Journalistisch prägend für mich war

Mein allererstes Interview für einen Zeitungsartikel für die Offenbach Post. Ich war noch in der Schule und wahnsinnig aufgeregt. Es war das klassische Thema für Anfänger: die Ausstellung beim Geflügelzuchtverein. Ich habe mein Bestes gegeben und wurde dann auch als freie Mitarbeiterin angestellt.

Später habe ich über viele aufregendere Themen berichtet - und alles hat mich geprägt: zum Beispiel die Terroranschläge in New York vom 11. September. Ich habe die Nachmittagssendung von SWR4 Rheinland-Pfalz moderiert. Ich weiß noch, wir konnten es alle nicht fassen, dass so etwas wirklich passiert ist.

Nie vergessen werde ich auch ein Radio-Interview mit Hannelore Kohl. Ich sollte ein Portrait über sie machen. Das Interview war für eine Viertelstunde geplant. Wir redeten dann aber eine Stunde miteinander. Eine starke, beeindruckende Frau.

In diesem Beruf prägt einfach jeder Tag und (fast) jedes Thema.

Meine Leidenschaften

Skifahren und Basketball.

Christiane Spohn Redakteurin, Moderatorin, Reporterin

Straße:
Am Fort Gonsenheim 139
Ort:
55122 Mainz
E-Mail:
christiane.spohn@swr.de

Artikel von Christiane Spohn

Mainz

Technischer Defekt Keine Abkühlung - Wasserspielplätze in Bingen und Mainz außer Betrieb

Ausgerechnet in den Sommerferien sind zwei große Wasserspielplätze in Bingen und Mainz ohne Wasser. Wann die Kinder wieder planschen können, weiß im Augenblick niemand.

SWR4 am Dienstag SWR4

Mainz

Nächsten Samstag wieder Wein und Fleischwurst Absage Mainzer Marktfrühstück - Weinliebhaber finden Alternative

Die Fans des Mainzer Marktfrühstücks haben es sich vergangenen Samstag trotz Absage nicht nehmen lassen, ihren Schoppen zu trinken. Am 27. Juli soll dann wieder regulär gefeiert werden.

SWR4 am Montag SWR4

Mainz

Bohrmaschine steht im Weg Stadt Mainz sagt Marktfrühstück auf dem Liebfrauenplatz ab

Bestes Wetter und dann das: Das Marktfrühstück kann am Samstag nicht stattfinden. Grund ist eine Bohrmaschine.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Mainz

Obduktion am Mittwoch Tote in Mainzer Hotel waren Ehepaar

Die Frau und der Mann, die am Freitag tot in einem Mainzer Hotel gefunden wurden, waren ein Ehepaar. Das hat die Staatsanwaltschaft mitgeteilt. Die Toten sollen obduziert werden.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Mainz

Enkel hatte Waffen im Wald gefunden Mit Handgranaten in Einkaufstüte zur Polizei in Mainz

Der Mann hatte gute Absichten, aber die Polizisten dürften wohl erschrocken sein. Ein 78-Jähriger hat zwei Handgranaten zur Polizei gebracht.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Mainz

Arbeiten beginnen voraussichtlich am Mittwoch Elektrozaun gegen Schweinepest wird aufgebaut

In Rheinhessen ist bei einigen Wildschweinen die Afrikanische Schweinepest nachgewiesen worden. Ein Elektrozaun soll verhindern, dass sich die Seuche ausbreitet.

SWR4 am Dienstag SWR4

Rüdesheim

Sperrungen aufgehoben Blindgänger im Niederwald bei Rüdesheim ist gesprengt

Im Niederwald oberhalb von Rüdesheim wurde eine Weltkriegsbombe gefunden. Alle Sperrungen sind jetzt aufgehoben.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Alzey

22-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle Tödlicher Motorradunfall auf B420 bei Schornsheim

Ein 22-jähriger Motorradfahrer überholte mehrere Autos auf der B420 bei Schornsheim im Kreis Alzey-Worms. Dabei prallte er in das Auto einer 38-Jährigen.

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Wiesbaden

Tod durch Kohlenmonoxid-Vergiftung Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung nach Tod von 17-Jähriger in Mainz-Kostheim

Die Obduktion hat es bestätigt, die Jugendliche in Mainz-Kostheim starb an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung. Jetzt wird die Gastherme untersucht.

SWR4 am Mittwoch SWR4

Mainz

Start der Aktion "0-Euro-Samstag" Start "0-Euro-Samstag" in Mainz - Bus und Bahn kostenlos

Menschen sollen das Auto stehen lassen, der Einzelhandel soll angekurbelt werden: Ab sofort ist Bus- und Straßenbahnfahren in Mainz an jedem ersten Samstag im Monat kostenlos.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Mainz

Ohne Klimaanlage bei 30 Grad Bahn entschuldigt sich für späte Evakuierung von S-Bahn in Mainz

Erst nach zwei Stunden wurde eine liegengebliebene S-Bahn in Mainz evakuiert. Die Bahn entschuldigt sich. Die Mainzer Feuerwehr betont, alles richtig gemacht zu haben.

SWR1 Rheinland-Pfalz SWR1 Rheinland-Pfalz

Eppelsheim

Briefwahlumschläge kommen zu spät an Kurioser Zwischenfall bei Stichwahl in Eppelsheim

13 Briefwahlumschläge sind in Eppelsheim (Kreis Alzey-Worms) erst am Montag eingegangen. Vielleicht hätten sie etwas ändern können.

SWR4 am Donnerstag SWR4

Stand
Autor/in
SWR