In einer Mainzer Schule soll ein junge eine Waffe gezeigt haben - das führte zu einem Großeinsatz der Polizei.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Lino Mirgeler)

Festnahmen im Alb-Donau-Kreis

Schuss-Serie im Raum Stuttgart: Zwei mögliche Bandenmitglieder in U-Haft

Stand

Behörden machen bestimmte Gruppen für Gewalt in der Region Stuttgart verantwortlich. Die Polizei nahm zwei mutmaßliche Mitglieder fest sowie einen Mann, der mitgedealt haben soll.

Zwei junge Männer aus dem Alb-Donau-Kreis sind festgenommen worden, weil sie als Bandenmitglieder an Schüssen im Großraum Stuttgart beteiligt gewesen sein sollen. Die beiden 20- und 21-Jährigen befinden sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft Stuttgart und weiterer Behörden in Untersuchungshaft - auch wegen des Vorwurfs, bewaffnet mit Drogen gehandelt zu haben. Aus diesem Grund ist auch ein 19-Jähriger inhaftiert, der jedoch wiederum nichts mit der Schuss-Serie zu tun haben soll.

Verdächtige stammen nicht aus der Region Stuttgart

In Wohnungen im Alb-Donau-Kreis fanden Ermittler bei Durchsuchungen zwei Schreckschusswaffen sowie scharfe Munition und Messer. Außerdem beschlagnahmten sie Drogen und digitale Speichermedien. Das Landeskriminalamt untersucht derzeit einige der Gegenstände.

Stuttgart

Acht Festnahmen innerhalb einer Woche Schuss-Serie: Drei weitere Männer aus Stuttgart in U-Haft

Acht Festnahmen zur Schuss-Serie innerhalb einer Woche: Die Polizei hat bei Wohnungsdurchsuchungen in Stuttgart drei weitere Männer festgenommen, die damit zu tun haben könnten.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Angriff mit Handgranate: Bandenkriminalität eskalierte in Altbach

In den letzten Monaten hat die Polizei immer wieder Verdächtige festgenommen, die Ermittlungsbehörden mit der Schuss-Serie im Raum Stuttgart in Verbindung brachten. Beobachter sprechen von einer "gewaltbereiten Subkultur". Für besonderes Aufsehen sorgte der Wurf einer Handgranate bei einer Trauerfeier im Juni 2023 in Altbach (Kreis Esslingen). Im dazugehörigen Prozess wegen versuchten Mordes hat ein Angeklagter bereits gestanden.

Mehr über die Schuss-Serie in der Region

Stuttgart

Acht Festnahmen innerhalb einer Woche Schuss-Serie: Drei weitere Männer aus Stuttgart in U-Haft

Acht Festnahmen zur Schuss-Serie innerhalb einer Woche: Die Polizei hat bei Wohnungsdurchsuchungen in Stuttgart drei weitere Männer festgenommen, die damit zu tun haben könnten.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Esslingen/Stuttgart

Geladene Waffen sichergestellt Schuss-Serie in der Region Stuttgart: Fünf weitere Festnahmen

Im Rahmen der Schuss-Serie, die die Region Stuttgart seit mehr als einem Jahr bewegt, ist es gelungen, weitere mutmaßlich Beteiligte festzunehmen. Dies teilten Staatsanwaltschaft, Polizei und LKA am Mittwoch mit.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Stuttgart

Nach Schüssen und Handgranaten-Anschlag LKA: Gewalt in Region Stuttgart ist wohl vorerst nicht zu stoppen

Immer wieder Schüsse und ein Handgranaten-Anschlag: Die Gewalt rivalisierender Gruppen in der Region Stuttgart ist eskaliert. Selbst das LKA geht davon aus, dass sie nicht enden wird.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stand
AUTOR/IN
SWR