STAND

Die Corona-Pandemie hat das Leben in der Region Stuttgart komplett verändert. Jeden Tag, teils auch häufiger, gibt es Veränderungen und Neuerungen - wichtige Entwicklungen hier im Überblick.

2.6.2020, 14:20 Uhr

Start-Ups kämpfen mit Corona-Krise

Die Corona-Krise könnte die Existenz vieler Start-Ups im Südwesten bedrohen. In der Region Stuttgart ist die Situation laut regionaler Wirtschaftsförderung durchwachsen. Viele Jung-Unternehmen berichteten, dass angestoßene Projekte abgesagt oder verschoben würden. Gesetzte Umsatzziele könnten von den Start-Ups oft nicht eingehalten werden. Neben vielen Verlierern gebe es allerdings auch einige Gewinner der Krise, etwa Start-Ups in den Bereichen IT und Medizintechnik. Darüber hinaus profitierten viele Jungunternehmen von ihrer Flexibilität und produzierten aktuell gefragte Produkte wie Schutzmasken.

2.6.2020, 11:35 Uhr

100.000 Entschädigungsanträge von Eltern erwartet

Das Regierungspräsidium Stuttgart rechnet mit 100.000 Anträge für die Entschädigung berufstätiger Eltern. Zum Regierungsbezirk Stuttgart gehören die Region Stuttgart und weitere Kreise Nord-Württembergs. Momentan werde das Team aufgebaut, das die Anträge bearbeiten soll, so Regierungspräsident Reimer. Er bittet um Geduld. Nicht alle Anträge könnten sofort geprüft und bearbeitet werden. Für die Entschädigung berechtigt sind berufstätige Eltern, die wegen des Wegfalls von Kinderbetreuung in der Corona-Zeit Verdienstausfälle hatten oder haben. Auch Arbeitnehmer, Selbstständige und Freiberufler, für die beispielsweise eine Quarantäne angeordnet wurde. Anträge, die in den vergangenen Wochen bei den Gesundheitsämtern gestellt wurden, müssen nicht erneut eingereicht werden.

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Aktuell 1.031 Corona-Infizierte im Land

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Lockerungen zusammen.  mehr...

Von "Zwangsimpfung" bis "Trojanisches Pferd" Was ist dran an den Verschwörungstheorien zum Coronavirus?

Panikmache, falsche Fakten und Verschwörungstheorien verbreiten sich während der Coronakrise schneller als das Virus selbst. Wir haben einige der Behauptungen überprüft.  mehr...

Stand together SWR Corona Explained – neues Angebot des SWR für Migranten

Orientierung und Hilfe auch in türkischer und arabischer Sprache über Facebook und im Internet ab 6. April 2020.  mehr...

STAND
AUTOR/IN