Gabriele Kopf | Lerntherapeutin

So sieht die Hilfe bei LRS aus

Stand

Audio herunterladen (32,3 MB | MP3)

Jennifer Aniston, Bill Gates, Arnold Schwarzenegger, Robbie Williams, sie alle haben etwas gemeinsam: eine Lese- und Rechtschreibschwäche. Mehr als sechs Millionen Erwachsene können in Deutschland nur unzureichend schreiben und lesen. Die Ursachen dazu sind vielfältig. So spielen genetische Einflüsse eine Rolle. Bei Kindern sind rund 4 bis 8 Prozent von einer Lese-Rechtschreibschwäche betroffen. Wie lässt sich erkennen, ob ein Kind betroffen ist? Und was bedeutet die Diagnose? Gabriele Kopf ist Lehrerin und systemisch-integrative Lerntherapeutin. Seit 20 Jahren fördert sie Kinder und Jugendliche individuell, vermittelt hilfreiche Arbeitstechniken und Lernstrategien. Sie gründete das ASS-Lerntherapiezentrum in Heidelberg und Speyer. Hier werden Kinder und Jugendliche mit Lese-Rechtschreib- oder Rechenschwäche bei der erfolgreichen Überwindung der Schwierigkeiten unterstützt. Wie das gelingt? Wie alternative Lernwege aussehen und wie Eltern ihre Kinder unterstützen und selbst in der Kraft bleiben, erklärt Gabriele Kopf in SWR1 Leute.

Moderation: Nicole Köster

Heidelberg

Gabriele Kopf | 30.8.2023 Lese Rechtschreib Schwäche LRS: so hilft die Therapeutin Kindern und Jugendlichen

Gabriele Kopf ist Lehrerin und systemisch-integrative Lerntherapeutin. Sie unterstützt Menschen mit Lese- und Rechtschreib-Schwäche und -Störung (LRS) und Dyskalkulie.

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Stand
AUTOR/IN
SWR