Rheinland-Pfalz drohen am Wochenende weitere Unwetter (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance / Jan Eifert | Jan Eifert)

Blitz, Donner und bis zu 27 Grad

RLP stehen am Freitag Schauer und Gewitter bevor

STAND

Über Rheinland-Pfalz rollt die nächste Hitzewelle hinweg. Doch diesmal soll es nicht bei eitel Sonnenschein bleiben: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sagt für Freitag heftige Schauer und Gewitter vorher.

Der Freitag starte mit vielen Wolken und schauerartigem, zum Teil gewittrigem Regen. Auch Starkregen sei am Vormittag dabei. Abends lassen die Schauer laut den Meteorologen dann nach. Die Temperaturen liegen am Freitag bei 22 bis 27 Grad. 

Video herunterladen (8,2 MB | MP4)

Regenschirm auf Johannisfest nicht vergessen

Nach zwei Jahren Corona-Pause freuen sich viele Rheinland-Pfälzer wieder darauf, sich bei Festen zu treffen und zu feiern. Ab Freitag steigt in Mainz wieder das Johannisfest. Eines scheint bei Blick auf die Wetterprognose für das Wochenende sicher: Immer trocken wird es nicht bleiben. Daher sollte ein Regenschirm immer dabei sein.

Rheinland-Pfalz

Rhein in Flammen, Nature One, Dürkheimer Wurstmarkt Auf diese Feste in Rheinland-Pfalz freuen wir uns

Lauthals zu Live-Musik mitsingen? Ungezwungen bei einem Weinfest mit Freunden anstoßen? Das geht nach zwei Jahren Corona-Pause wieder! Hier ein Überblick, welche Feste ab jetzt in Rheinland-Pfalz gefeiert werden.  mehr...

Auch am Wochenende nass, aber warm

Eine zeitweise Wetterberuhigung ist in der Nacht zum Samstag in Sicht. Doch am Tag selbst und am Sonntag bleibt es laut Vorhersage des DWD wechselhaft mit Schauern und Gewittern - bei 23 bis 28 Grad.

Am Sonntag setze sich der Hochdruckeinfluss durch. Dann soll überwiegend die Sonne scheinen. Die Temperaturen erreichen bis zu 29 Grad.

Ein Mann steht unter der Walddusche im Wald bei Gleisweiler an der Südlichen Weinstraße.  (Foto: picture-alliance / dpa)
Duschen geht auch anders: Zum Beispiel können Sie die einzige historische Walddusche Deutschlands benutzen. Die finden Sie im Wald bei Gleisweiler an der Südlichen Weinstraße. Sie wurde 1848 im Hainbachtal von einem Arzt erbaut. Bild in Detailansicht öffnen
Das Weinfelder Maar liegt in der Nähe von Daun in der Vulkaneifel. Wer auf dem Eifelsteig wandert, kommt auf der Etappe Daun - Manderscheid daran vorbei. An den Ufern der Eifeler Maare ist die Luft schön kühl und sorgt für Erfrischung. In einigen Maaren kann man sogar baden - hier allerdings nicht. Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH / Dominik Ketz Bild in Detailansicht öffnen
Angenehme 9 Grad sind es in der Eisenerzgrube Nothweiler (Kreis Südwestpfalz). Sie hat von Ende März bis Ende Oktober geöffnet. Rund 9.000 Besucher kommen jedes Jahr - in besonders heißen Sommern vielleicht auch mehr. Gemeine Nothweiler Bild in Detailansicht öffnen
Wer in diesen Tagen auf dem Rhein schippert, wird mit Entspannung, schönen Aussichten und einem frischen Fahrtwind-Lüftchen belohnt. Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH / Dominik Ketz Bild in Detailansicht öffnen
Ein guter Ort, um ein bisschen zur Ruhe zu kommen und etwas runter zu kühlen, ist auch der Speyerer Dom. Der imposante Bau wurde 1981 in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Er gilt als größte erhaltene romanische Kirche Europas. Tourist-Information Speyer Bild in Detailansicht öffnen
Kaiserslautern

Hitze und Trockenheit Gefahr im Pfälzerwald: Feuerwehr warnt vor Waldbränden

Sonne satt und Temperaturen über 30 Grad - wer jetzt Abkühlung im Pfälzerwald sucht, muss vorsichtig sein. Denn ein Waldbrand wäre verheerend, warnt die Feuerwehr Kaiserslautern.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Interaktive Karte der Seen in RLP Die schönsten Badeseen in Rheinland-Pfalz

Aufs Fahrrad setzen, die Badetasche auf den Gepäckträger und auf zum nächsten Badesee. Zugegeben, sie liegen nicht immer so nah. In unserer interaktiven Karte findet Ihr sie.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Hitze-Rückkehr nach kühlerem Montag Rheinland-Pfälzer kommen wieder ins Schwitzen

Nach einer kurzen Verschnaufpause steigen die Temperaturen seit Dienstag in Rheinland-Pfalz wieder kräftig. Am Mittwoch zeigt das Thermometer wahrscheinlich vielerorts wieder 30 Grad.  mehr...

RLP

Strudel und Schiffsverkehr Warum Schwimmen im Rhein gefährlich ist

Vor den Augen seiner Kinder wurde ein 49 Jahre alter Mann von der
Strömung mitgerissen und ertrank. Vor dem heißen Wochenende ruft die DLRG dazu auf, auf das Schwimmen im Rhein zu verzichten.  mehr...

STAND
AUTOR/IN