Ein Parfum steckt in der hinteren Hosentasche eines jungen Mannes (Symbolbild).

Männer stehlen Parfumflaschen

Gerangel nach der Tat: Ladendieb in Neu-Ulm verliert Hose und Schuhe

Stand
Autor/in
Hannah Schulze
Hannah Schulze

In einem Drogeriemarkt in Neu-Ulm sollen zwei Männer Parfumflaschen im Wert von 550 Euro gestohlen haben. Bei einem Gerangel nach der Tat verlor einer der beiden Hose und Schuhe.

Zwei Ladendiebe sollen am Samstag in einem Drogeriemarkt in der Neu-Ulmer Innenstadt Parfumflaschen im Wert von 550 Euro geklaut haben. Wie die Polizei jetzt mitteilt, stand einer der beiden Schmiere, während der andere, ein 18-Jähriger, sechs Parfumpackungen aus den Auslagen nahm und sich auf die Flucht machen wollte - und die verlief jedoch anders, als die beiden Ladendiebe sie vermutlich geplant hatten.

Audio herunterladen (458 kB | MP3)

Ladendieb verliert bei Gerangel Hose und Schuhe

Eine Angestellte des Geschäfts bemerkte den 18-Jährigen Ladendieb und rief lautstark um Hilfe, so die Polizei. Ein Passant griff ein und versuchte, den bereits flüchtenden Dieb festzuhalten. Bei einer Rangelei fielen beide zu Boden.

Der Schmieresteher, der bereits auf der Flucht war, soll daraufhin zurück gekehrt sein und dem Passanten zwei mal gegen den Kopf getreten haben, er wurde leicht verletzt. Der 18-Jährige verlor bei dem Gerangel sowohl seine Hose als auch seine Schuhe. Beide Männer sollen laut Polizei in Richtung Donau geflohen sein.

Ermittlungen wegen Diebstahl und Körperverletzung

Der Ordnungsdienst konnte den 18-Jährigen schließlich im Rahmen einer sofortigen Fahndung in einer Garage ausfindig machen und festnehmen. Offenbar versteckte er sich dort - barfuß und in Unterwäsche.

Gegen den 18-Jährigen hat die Polizeiinspektion Neu-Ulm hierzu ein Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls sowie Körperverletzung aufgenommen. Sein Komplize konnte nicht mehr gefunden werden. Auch gegen ihn ermittelt die Polizei.

Mehr von SWR Aktuell Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Die wichtigsten News direkt aufs Handy SWR Aktuell Baden-Württemberg ist jetzt auch auf WhatsApp

Der WhatsApp-Kanal von SWR Aktuell bietet die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg, kompakt und abwechslungsreich. So funktioniert er - und so können Sie ihn abonnieren.

Baden-Württemberg

SWR Aktuell - der Morgen in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren: Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen!

Sie wollen morgens auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie "SWR Aktuell - der Morgen in BW". Die News aus Ihrem Bundesland ganz bequem in Ihrem Mailpostfach.