Hannah Schulze

Stand
Hannah Schulze (Foto: SWR)
Hannah Schulze

Hannah Schulze ist multimediale Reporterin im SWR Studio Ulm mit dem Schwerpunkt Fernsehen und DASDING vor Ort, besser bekannt als "Typisch Ulm". Nach ihrem Studium der Politik- und Sprachwissenschaften in Stuttgart hat Schulze bei einem privaten Fernsehsender in Ulm volontiert, zwei Jahre als Redakteurin die Ostalb betreut und anschließend in Ulm verschiedene TV-Formate moderiert. Seit 2017 wohnt sie in ihrer Wahlheimat mit dem höchsten Kirchturm der Welt und ist dort seit Anfang 2021 für den SWR im Einsatz.

Heimat

Am Rande der Alb - in Wendlingen am Neckar.

Lieblingsthemen

Alles außer Fußball - besonders gerne skurrile und lustige Geschichten.

Lebensmotto

Man ist nie zu klein, um großartig zu sein.

Artikel von Hannah Schulze

Blaubeuren

Er verlor im Krieg sein linkes Bein Nach Behandlungen in Ulm: Soldat kehrt zurück in die Ukraine

Ihor Bystresvkyi verlor im Krieg gegen Russland ein Bein. Er wurde zur Behandlung nach Ulm gebracht, fand in Blaubeuren eine zweite Heimat bis er Anfang 2024 wieder zurück in die Ukraine musste.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR BW

Ulm

Immer mehr Leichen werden obduziert Ulmer Rechtsmediziner Sebastian Kunz: "Obduktion ist wie ein Puzzle"

Leichen obduzieren - das ist der berufliche Alltag von Sebastian Kunz. Er und sein Team haben immer mehr zu tun, denn in seiner Rechtsmedizin in Ulm steigt die Zahl der Obduktionen.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Ulm

Bundesweite Kampagne in Ulm gestartet HCV geht alle an: Wie ein Ulmer gegen Hepatitis C und HIV kämpfte

Michael Diederich wurde als Kind durch Spenderblut mit HIV und Hepatitis C infiziert. Er kämpfte um's Überleben. Heute kämpft er für Aufklärung, Entstigmatisierung und Entschädigung.

SWR Aktuell Baden-Württemberg mit Sport SWR BW

Ulm

Notsanierung ging in die Verlängerung Friedrichsausteg zwischen Ulm und Neu-Ulm wieder offen

Eigentlich hätte es im Dezember so weit sein sollen, jetzt ist es doch Mitte Februar geworden: Der Donausteg in der Friedrichsau ist wieder offen. Die Frage ist nur, wie lange diesmal?

Aalen

Schilder beschmiert und Fahrbahnen bemalt Sachbeschädigungen in Aalen: Klimaaktivist zeigt sich selbst an

Ein Klimaaktivist aus Aalen hat sich bei der Polizei selbst angezeigt. In den vergangenen sechs Monaten hatte er Verkehrsschilder durchgestrichen und Markierungen auf der Straße angebracht.

Regionalnachrichten SWR4 BW aus dem Studio Mannheim

Ulm

Kooperationsprojekt mit Sozialministerium Kampf gegen K.o.-Tropfen: Pilotprojekt startet in Ulm

Ab Januar werden in den Notaufnahmen um Ulm Betroffene bei Verdacht auf K.o.-Tropfen getestet - ein deutschlandweit einzigartiges Pilotprojekt. Wieso es das Projekt gibt und was sich ändert.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR BW

Ulm

Zerstörungswut in der Innenstadt Vandalen wüten am Lederhof in Ulm

In der Nacht auf Mittwoch haben Unbekannte auf dem Lederhof in Ulm gewütet: Die roten Sitzbänke sowie Fahrräder sind in der Blau gelandet, Ziegelsteine wurden zertrümmert.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Schwäbisch Gmünd

Nachbar macht Feuer auf seinem Balkon Nachbarschaftsstreit in Schwäbisch Gmünd endet tödlich

In Schwäbisch Gmünd hat ein Mann seinen Nachbar mit einem Messer tödlich verletzt. Ursache der Auseinandersetzung war offenbar ein Feuer, das das Opfer auf seinem Balkon gemacht hatte.

Morgengedanke SWR4 Baden-Württemberg

Sontheim an der Brenz

Ohne Führerschein unterwegs Sontheim: Seniorin fährt mit Aufsitzrasenmäher zum Einkaufen

Am Mittwoch hat die Polizei eine Seniorin in Sontheim an der Brenz angehalten - sie war mit einem Aufsitzrasenmäher auf dem Weg zum Einkaufen.

SWR4 BW am Donnerstag SWR4 Baden-Württemberg

Stand
AUTOR/IN
SWR