Karin Wehrheim

Stand
SWR-Redakteurin Karin Wehrheim Autorin Bild
SWR-Redakteurin Karin Wehrheim

Karin Wehrheim ist ein Nordlicht am Bodensee, "neigschmeckt" oder "agschwemmt", wie es hier heißt. Mit Begeisterung ist sie abwechselnd Newsfrau, Onlinerin, Programmplanerin und multimediale Reporterin, also mal mit Mikrofon, mal mit Kamerateam unterwegs. Die Vielfalt macht's.

Immer wieder zieht es sie aber auch in die Ferne: Sie übernimmt Urlaubsvertretungen im ARD-Hauptstadtstudio Berlin und im ARD-Studio für das südliche Afrika in Johannesburg.

Vor dem SWR

Vor ihrer Zeit beim SWR (oder SWF, wie der Sender damals noch hieß) hat Karin Wehrheim an der RWTH Aachen italienische, englische und vergleichende Literaturwissenschaft studiert, anschließend Europäische Studien.

Artikel von Karin Wehrheim

Friedrichshafen

CDU fast überall stärkste Partei So hat die Region Bodensee-Oberschwaben bei der Europawahl entschieden

Bei der Europawahl hat die CDU auch fast überall in der Region Bodensee-Oberschwaben die meisten Stimmen geholt. Ins Europaparlament wiedereinziehen wird Norbert Lins (CDU) aus Pfullendorf.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Bodenseeregion

Spieleentwickler, Ravensburger, Spieleausstellung Lange Tradition: Spielen in der Region Bodensee-Oberschwaben

Schon lange ist die Region Bodensee-Oberschwaben mit Ravensburger für Spiele bekannt. Doch auch andernorts werden Spiele erfunden und gespielt.

SWR4 BW am Samstagmorgen SWR4 Baden-Württemberg

Romanshorn

Zweiter Versuch, das Schiff vom Grund zu holen, gescheitert "Säntis"-Bergung im Bodensee ist vorerst beendet

Die Bergung des Dampfschiffs "Säntis" aus dem Bodensee ist gescheitert. Es gab technische Probleme, die Bergeplattform sank in die Tiefe. Das ist nun vorerst das Ende des Projekts.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Friedrichshafen

Neue Ausstellung "Choose your Player" Spielwelten von Würfel bis Pixel im Zeppelin Museum

Im Zeppelin Museum Friedrichshafen wird ab sofort gespielt: Eine neue Ausstellung zeigt klassische Brett- und Kartenspiele auf den Spuren der Zeppeline sowie 3D-Videospiele und Kunstprojekte.

SWR Kultur am Mittag SWR Kultur

Laupheim

Verleihung ist am Donnerstag in Laupheim 16 Filmverbände kritisieren Carl Laemmle Preis für Martin Moszkowicz

Kurz vor der Verleihung des Carl Laemmle Produzentenpreises in Laupheim kritisieren 16 Verbände der Filmindustrie den Preisträger, den TV- und Spielfilm-Produzenten Martin Moszkowicz.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Mittelbiberach

126 Kilometer zum Kloster Hegne Pilgern auf dem Ulrikaweg durch Oberschwaben

Sie wandern auf den Spuren der 1987 selig gesprochenen Schwester Ulrika durch Oberschwaben. 126 Kilometer in sechs Etappen, von Unterstadion bis zum Kloster Hegne bei Allensbach.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Romanshorn

Tauchroboter ist wieder einsatzbereit Bergung der "Säntis" aus dem Bodensee geht weiter

Die Bergung des Dampfschiffs "Säntis" aus dem Bodensee vor Romanshorn kann fortgesetzt werden. Der erste Versuch war vor knapp zwei Wochen abgebrochen worden.

Weingarten

Mitmachaktion lieferte Fotos und Texte "Ein schöner Ort zum Sterben" - Ausstellung in Weingarten

Gibt es einen schönen Ort zum Sterben? Dieser Frage geht eine Ausstellung in Weingarten (Kreis Ravensburg) nach. Die mehr als 60 Fotos und Texte kamen nach einem Aufruf zusammen.

SWR Aktuell Baden-Württemberg mit Sport SWR BW

Isny im Allgäu

In den Nestern liegen Eier Störche in Oberschwaben trotzen der Rückkehr des Winters

Schnee, Schneeregen und Graupel haben am Wochenende den Störchen auf ihren Nestern in Oberschwaben zu schaffen gemacht. Die ersten Jungstörche könnten demnächst schlüpfen.

Reichenau

Große Landesausstellung "Welterbe des Mittelalters" Festakt für 1.300 Jahre Klosterinsel Reichenau

Mit einem Festakt hat die Klosterinsel Reichenau ihre 1.300-jährige Geschichte gefeiert. Sie ist UNESCO-Welterbe. Eine Große Landesausstellung dazu ist auf der Reichenau und in Konstanz zu sehen.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR BW

Bregenz

Bregenzer Festspiele starten im Juli Richtfest für den "Freischütz" auf der Seebühne im Bodensee

Drei Monate vor dem Start der diesjährigen Bregenzer Festspiele läuft der Aufbau des Bühnenbildes für die Oper "Der Freischütz" auf Hochtouren. Am Mittwoch wurde Richtfest gefeiert.

SWR Kultur am Morgen SWR Kultur

Romanshorn

Technische Probleme verzögern den Start Bergung des Dampfschiffs "Säntis" aus dem Bodensee vorerst abgesagt

Wegen technischer Probleme ist der geplante Start der Bergung des historischen Dampfschiffs "Säntis" vom Grund des Bodensees verschoben worden. Das Wrack liegt seit 91 Jahren in 210 Meter Tiefe.

Stand
Autor/in
SWR