SWR2 Klassik

Klassik

SWR2 JetztMusik {Schnittmenge 2: Carola Schaal}

Von franko-flämischer Vokalpolyphonie bis Free Jazz, von japanischer Noise Music bis Polit-Hiphop, von balinesischen Tranceklängen bis Glitch: Alles Alte und Neue hat seinen Platz in der Gegenwart - nicht nur im gigantischen Gedächtnis des Internets, sondern auch in den Köpfen einzelner Individuen. Vor allem Akteure der Neuen Musik haben oft einen bemerkenswert viel- und abseitigen Musikgeschmack, der in alle Richtungen weist. Die JetztMusik-Reihe {Schnittmenge} ist ein Ort für solche raffinierten Geschmacksexplosionen. In kommentierten Playlists stellen Künstler*innen ihre Entdeckungen vor.
Mona
Sunbeams on your car (2017)
Moderat
Rusty Nails (2009)
Apparat
Ash / Black Veil (2011)
Hans Unstern
Bonbons aus Plastik (2020)
Gustav Mahler
2. Sinfonie (1888–1894), 5. Satz: Im Tempo des Scherzos. Wild herausfahrend – Langsam. Misterioso
Wiener Philharmoniker, Wiener Singverein (Leitung: Pierre Boulez)
Alexander Schubert
Acceptance (2018)
Carola Schaal, Alexander Schubert
Clipping feat. Mariel Jacoda
get up (2014)
Billie Eilish
Oxytocin (2021)
Raphael Vanoli
Perrine (2017)
Christoph M. Hamann
Filmkunst 2 (2021)
Marie Davidson
work it (2018)  mehr...

SWR2 JetztMusik SWR2

Musikkritik von Eleonore Büning CD-Reihe: "Strawinsky: The Complete Piano Solos & Transcriptions"

Der Pianist Alexey Zuev, hat erstmals sämtliche Klavierwerke von Igor Strawinsky eingespielt, inklusive auch einiger Fragmente, Skizzen, Gelegenheitswerke und viele Klaviertranskriptionen. Doch wo bleibt die Klavierfassung von Le Sacre du Printemps?  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikgespräch Sophia Hofrichter: Mehr Chor, weniger CO2

Das Leipziger Chorfest steht vor der Tür. Sophia Hofrichter vom deutschen Chorverband möchte die Anreise mit einer Klimaschutz-Aktion verbinden.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikthema Auf den Spuren von Fritz Wunderlich im rheinland-pfälzischen Kusel

Kusel liegt rund 40 km nordwestlich von Kaiserslautern. Hier kennt jeder den provinziellen Wandermusikanten, der zum internationalen Weltstar aufstieg: Fritz Wunderlich.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikstunde Rituale und Musik (2/5) – Suche nach anderen Welten

Transzendenz, Spiritualität, Glauben. Rituale haben etwas Religiöses an sich, nicht zufällig spielt Musik in der Kirche eine große Rolle. Wir blicken auf die karg-kraftvolle Gregorianik und auf Johann Sebastian Bach. Auch Rituale außerhalb Europas kommen zur Sprache.  mehr...

SWR2 Musikstunde SWR2

Schwetzinger SWR Festspiele

Schwetzingen

Festival Die Schwetzinger SWR Festspiele 2022 - Konzerte online hören

70 Jahre Schwetzinger SWR Festspiele! Im Jubiläumsjahr 2 022 dreht sich das Festival für klassische Musik und Oper um das Motto „Arkadien“ – die Sehnsucht nach der Utopie. Uraufführungen, Wiederentdeckungen, prominente Künstler*innen und Orchester finden sich unter den 50 Veranstaltungen, die zwischen dem 29. April und 28. Mai in Schwetzingen stattfinden. SWR2 überträgt wie immer zahlreiche Konzerte im Programm, einige davon live.  mehr...

Konzerte hören

Schwetzinger SWR Festspiele 2022 Missa Nova - La Fonte Musica

Sakrale Vokal- und Instrumentalmusik zur Zeit des großen Schisma mit Werken des Komponisten Johannes Ciconia, interpretiert vom italienischen Ensemble La Fonte Musica unter Michele Pasotti. Das geistliche Konzertprogramm im Ambiente des Speyerer Doms vereint Messsätze und Motteten Ciconias mit Instrumentalbearbeitungen geistlicher Gesangswerke von unbekannter Hand zu einer Missa nova, die mit alter Musik in einer alten Kathedrale zu uns Heutigen spricht.  mehr...

SWR2 Abendkonzert SWR2

SCHWETZINGER SWR FESTSPIELE 2022 Virtuose Barockmusik mit der Geigerin Isabelle Faust

Isabelle Fausts Bach-Abende bleiben jedem, der sie hörte, im Gedächtnis. Durch die Intensität und Klarheit ihrer Interpretation holte sie Bach ganz nahe an die ästhetischen Fragen der Gegenwart. Gemeinsam mit Musiker-Freunden hat sie in Schwetzingen virtuose Violinmusik von Bach und seinen Vorgänger aufgeführt: Heinrich Ignaz Franz Biber und Johann Paul von Westhoff wurden zu ihrer Zeit als die größten Violinisten nördlich der Alpen gerühmt. Was „Isabelle Faust & Freunde“ von diesen drei Komponisten im Schwetzinger Mozartsaal aufführten war grandios.  mehr...

SWR2 Abendkonzert SWR2

Abendkonzert Gastkonzert des SWR Symphonieorchesters in München unter Dmitrij Kitajenko mit Anna Vinnitskaya

Wie facettenreich ein russisches Programm sein kann, demonstrierte Dmitrij Kitajenko mit dem SWR Symphonieorchester 2016. Kammermusikalisch sparsam transkribierte Schostakowitsch zwei Sonaten von Scarlatti für Bläser und Pauken in eigener Manier. Anna Vinnitskaya bringt das "Schlaginstrument" Klavier zum Singen. Für Rachmaninows zweites Klavierkonzert ist diese Kombination von Kraft, Virtuosität und Kantabilität die ideale Voraussetzung. Alles andere als pathetisch verschwindet Tschaikowskys sechste Sinfonie mit einem Adagio lamentoso ins Nichts.  mehr...

SWR2 Abendkonzert SWR2

RheinVokal 2021: Konzerte hören

RheinVokal Monteverdi mit der Cappella Mariana

Claudio Monteverdi hat Prag nie gesehen, doch seine Musik war an den Habsburger-Höfen allgegenwärtig. Hana Blažiková und ihre wunderbaren Mitsänger von der Cappella Mariana aus Prag betten Monteverdis "Missa in illo tempore" in Motetten von Habsburgischen Hofkomponisten ein. Tenor und Leiter Vojtìch Semerád hat dafür einige exquisit schöne Mariengesänge und ein Vaterunser von 1589 herausgesucht.  mehr...

SWR2 Abendkonzert SWR2

RheinVokal Balladen von Carl Loewe mit Hans Christoph Begemann Thomas Seyboldt

Seit 30 Jahren bilden der Bariton Hans Christoph Begemann und der Pianist Thomas Seyboldt ein erfolgreiches Duo. Im Zentrum ihrer gemeinsamen Arbeit stehen die Lieder Franz Schuberts. Ein ausgesprochenes Faible haben sie für die Balladen von Carl Loewe, von denen sie eine Auswahl im Rahmen ihrer beiden RheinVokal-Konzerte am 18. Juli 2021 in Schloss Engers präsentierten.  mehr...

SWR2 Morgenkonzert SWR2

RheinVokal Francesca Lombardi singt Solokantaten von Händel

Er kam, sah und siegte: der junge Händel in Italien. Er verzauberte die Patrizier Venedigs, die Medici in
Florenz und die Kurienkardinäle in Rom mit seinen hinreißenden Solokantaten. Francesca Lombardi
Mazzulli singt die beiden längsten und anspruchvollsten: "Delirio amoroso" und "Aprippina condotta a morire".  mehr...

SWR2 Mittagskonzert SWR2

RheinVokal Die Kölner Akademie unter Michael Alexander Willens – Psalmvertonungen

„Himmlisches Jerusalem" - Psalmvertonungen aus Renaissance und Barock laden ins himmlische Jerusalem ein. Die Kölner Akademie unter Michael Alexander Willens tritt mit acht Sängerinnen und Sängern und Continuo-Gruppe auf - eine wahrhaft raumfüllende Besetzung in der gotischen Liebfrauenkirche zu Oberwesel. Im zweiten Programm des Abends singen die Cantori del Venosa Passionsmotetten des Fürsten Carlo Gesualdo da Venosa.  mehr...

SWR2 Abendkonzert SWR2

RheinVokal Horizonte – A cappella mit Singer Pur und Chansons mit Jeroen Berwaerts

Seit ihrem Konzertdebüt 1992 hat sich Singer Pur zu einer der international führenden A-cappella-Formationen entwickelt. Konzerttourneen führten das Sextett in knapp 60 Länder. Weithin bekannt wurde Singer Pur durch seine Rundfunk- und Fernsehaufzeichnungen sowie durch zahlreiche CD-Produktionen. Im zweiten Teil des Abendkonzertes überbrücken Salaputia Brass und Trompeter und Jazzsänger Jeroen Berwaerts musikalisch Raum und Zeit mit französischer Spätromantik, amerikanischen Spirituals und Chansons von Jacques Brel.  mehr...

SWR2 Abendkonzert SWR2

Rheinvokal Römische Marienvesper

Wer heutzutage durch Rom streift, kann zu den fantastischen Barockkirchen selten die passende Musik hören. Hermann Max und die Rheinische Kantorei haben sie ausgegraben: die römische Marienvesper von Alessandro Melani. Der Spross einer Musikerfamilie aus Pistoia schrieb die erste Oper über den Don
Giovanni-Stoff und andere theatralische Werke für Roms Palazzi. In den Kirchen entfaltete er eine inbrünstige Frömmigkeit, so theatralisch wie seine Opernarien. Die Psalmen seiner Marienvesper erklangen im Heiligen Jahr 1675 direkt neben den berühmten Caravaggio-Gemälden in der Kirche S. Luigi dei
Francesi. Zehn Solisten der Rheinischen Kantorei singen sie in der Abteikirche Maria Laach.  mehr...

SWR2 Abendkonzert SWR2

SWR2 Kulturnacht „Doppelgänger“: Musikalische Lesung mit Johann von Bülow und Isabelle Demey

Seinem eigenen Doppelgänger zu begegnen ist faszinierend und verstörend zugleich. Der Gedanke, dass sich das eigene Bild vom eigenen Leben abkoppelt, beschäftigt Literatur und Kunst wahrscheinlich seit Anbeginn der Zeit. Von Klassik bis Pop, zwischen Wahn und Wirklichkeit werden in der SWR2 Kulturnacht Musik und Text zu Zwillingsgeschwistern und erzählen von Spiegelbildern, Schattenspielen und lebenslanger Liebe.  mehr...

SWR2 Kulturnacht SWR2

Festival RheinVokal 2021: Eröffnungskonzert mit Olga Bezsmertna

Sie gilt der Presse seit 2012 als "Prachtstimme", er absolviert ein spektakuläres Debüt nach dem anderen, und beide eint die Zusammenarbeit mit international herausragenden Dirigenten: Wenn Olga Bezsmertna und Pavel Kolgatin Mozarts Heldinnen und Helden ihre Stimmen leihen, spricht Richard Strauss sein berühmt gewordenes Bonmot: "Über Mozart kann ich nicht schreiben; ich kann ihn nur anbeten!" Wir schließen uns an, wenn die Deutsche Radio Philharmonie unter dem dänischen Dirigenten Michael Schønwandt die betörend schöne Orchestersuite des bayrischen Grandseigneurs zum Besten gibt.  mehr...

SWR2 Abendkonzert SWR2

Musikgeschichten in 60 Sekunden

Wir durchforsten die letzten 500 Jahre nach den unerhörten Musikmomenten, die es nicht in die Geschichtsbücher geschafft haben, die aber trotzdem erzählt werden müssen. Welche Pilzgerichte sollten Komponist*innen unbedingt vermeiden? Welche Musik sollte die Atmosphäre zum Kochen bringen und warum hätte ein bewaffneter Tonsetzer aus Mannheim eigentlich schon im 18. Jahrhundert eine Flasche Ketchup gebraucht?
Hier finden Sie die ultimative Sammlung für den Smalltalk in der Opernpause.  mehr...

Musik-Absolvent*innen im Konzert und Gespräch

Mannheim

Musikabsolvent*innen im Südwesten Taehwan Yun singt Mozart, Leoncavallo, Donizetti, Schubert und Wolf

Der Tenor Taehwan Yun ist Absolvent der Mannheimer Musikhochschule. Für SWR2 hat er gemeinsam mit Leonhard Rieckhoff am Klavier die Romanze des Nemorino aus Gaetano Donizettis "Der Liebestrank" aufgenommen. Außerdem das Lied des Beppo aus Ruggero Leoncavallos Oper "Der Bajazzo", die Arie des Pedrillo aus W. A. Mozarts "Die Entführung aus dem Serail“, Franz Schuberts "Auf der Bruck" und „Der Feuerreiter“ von Hugo Wolf.  mehr...

SWR2 Mittagskonzert SWR2

Musikabsolvent*innen im Südwesten Positively Brass und Trompeten-Ensemble mit Gabrieli und Hosay

Erst festlich, dann fetzig! Das Positively Brass Ensemble der Trossinger Musikhochschule spielt unter Leitung von Sebastian Tewinkel Giovanni Gabrielis „Canzon septimi toni“, einen Klassiker der Feierlichkeit. Danach heizt das Trompeten-Ensemble der Hochschule ein mit James L. Hosays „Fusion Classico Latino“, diesmal angeleitet vom Trompeten-Professor Wolfgang Guggenberger.  mehr...

SWR2 Mittagskonzert SWR2

Musikabsolvent*innen im Südwesten Shelly Ezra und Ekaterina Polyakova spielen Burgmüller

„Hoch, tief, schrill, frech, weich, zart, virtuos – die Klarinette kann absolut alles“, sagt Shelly Ezra. Sie muss es wissen, denn sie hat ihr Lieblingsinstrument in verschiedenen Bauformen studiert: zunächst moderne Klarinette und jetzt, an der Trossinger Musikhochschule noch historische Klarinette. Gemeinsam mit der Pianistin Ekaterina Polyakova am Hammerflügel spielt sie das Duo Es-Dur op. 15 von Beethovens Zeitgenossen Norbert Burgmüller.  mehr...

SWR2 Mittagskonzert SWR2

Musikabsolvent*innen im Südwesten Ti-Hsien Lai spielt Tomasz Golinski und Iannis Xenakis

Luminosity – „Helligkeit“ oder „Glanz“ heißt das Stück, das Ti-Hsien Lai für SWR2 ausgewählt hat. Er studierte Schlagzeug an der Taipei National University of Arts, zur Zeit bereitet er sich an der Mannheimer Musikhochschule aufs Solistenexamen vor.
Neben dem Marimba-Glanz-Stück „Luminosity“ von Tomasz Golinski spielt er „Rebonds B“ für Set von Iannis Xenakis, einen Klassiker der Schlagzeug-Literatur.  mehr...

SWR2 Mittagskonzert SWR2

Musikabsolvent*innen im Südwesten Julia Helena Bernhart und Haein Youn singen Fauré

„Spot on“ heißt der Podcast der Mezzo-Sopranistin Julia Helena Bernhart. Darin ermutigt sie Musiker*innen, sie selbst zu sein. Fürs Musikmachen etwas Entscheidendes – findet sie und ihre Kollegin Haein Youn. Die beiden studieren Gesang an der Trossinger Musikhochschule und haben gemeinsam mit einem studentischen Kammermusikensemble Gabriel Faurés Liederzyklus „La bonne chanson“ aufgenommen.  mehr...

SWR2 Mittagskonzert SWR2

Musikabsolvent*innen im Südwesten Rafael Diesch spielt Eric Sammut

Sie waren ihm ein ständiger Wegbegleiter während seiner musikalischen Ausbildung: Rafael Diesch spielte Eric Sammuts „Libertango. Variationen für Marimbaphon“ schon als er noch Schlagzeugunterricht an der Musikschule nahm. Mittlerweile studiert er an der Trossinger Musikhochschule und hat „Libertango“ für SWR2 aufgenommen.  mehr...

SWR2 Mittagskonzert SWR2

Musikabsolvent*innen im Südwesten Uwe Mattes spielt Gordon Stout

In Trossingen steppt der Bär definitiv nicht – genau das schätzt Uwe Mattes an seinem Studienort: man kann sich aufs Wesentliche konzentrieren und sich ohne große Ablenkung weiterentwickeln. Beim Musikmachen findet es der junge Schlagzeuger wichtig, vom Kopf in den Bauch-Modus umzuschalten. Er hofft, irgendwann mal für ein Riesenpublikum zu spielen – 20 000 Menschen oder mehr. Für SWR2 spielt er den Mexikanischen Tanz Nr. 1 von Gordon Stout.  mehr...

SWR2 Mittagskonzert SWR2

Musikabsolvent*innen im Südwesten Arrius Wagner spielt Mark Glentworth

Arrius Wagner ist ein echter Allround-Musiker: neben seinem Hauptinstrument, dem Schlagzeug, spielt er noch diverse andere Instrumente, dirigiert und interessiert sich auch für musikwissenschaftliche Hintergründe. In Gustav Mahlers Auferstehungssinfonie die Pauke zu spielen – das wäre sein Traum. Für SWR2 spielt der Trossinger Student auf dem Marimbaphon Mark Glentworths „Blues for Gilbert“.  mehr...

SWR2 Mittagskonzert SWR2

Musikabsolvent*innen im Südwesten Nepomuk Golding spielt Sonaten von Scarlatti

„Domenico Scarlattis Sonaten berühren mich immer wieder“, erzählt der Akkordeonist Nepomuk Golding im Interview. Er studiert an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen und hat für SWR2 Scarlattis Sonaten D-Dur K 491 und h-Moll K 197 aufgenommen.  mehr...

SWR2 Mittagskonzert SWR2

Musikabsolvent*innen im Südwesten Tatsuya Ohira und Tabea Müller spielen Schostakowitsch

Der Pianist Tatsuya Ohira hat im Oktober 2021 sein Konzertexamen an der Stuttgarter Musikhochschule gemacht. Die Trompeterin Tabea Müller steht dagegen noch am Anfang ihrer Hochschulausbildung. Gemeinsam haben sie für unsere „Hörbühne Musikhochschule“ Dimitrij Schostakowitschs Konzert für Klavier und obligate Trompete Nr. 1 c Moll op. 35 mit dem HochschulSinfonieOrchester der HMDK Stuttgart unter der Leitung von Rasmus Baumann aufgenommen.  mehr...

SWR2 Mittagskonzert SWR2

Eine Bühne in der Pandemie: Freie Musiker*innen bei SWR2

Stuttgart

Kultur-Lockdown Weiterspielen! Studio-Konzertformat mit Livemusik und -Talk

Wegen des langen Kultur-Lockdowns startet der SWR2 das neue Format „Weiterspielen!“ und schafft damit eine Verbindung von Live-Musik und -Talk. Renommierte Musiker*innen und Newcomer, sowie spannende Gäste aus verschiedenen Bereichen sind eingeladen, Musik zu machen und ein Thema zu diskutieren.  mehr...

Musikpodcast #Zusammenspielen – freie Musiker*innen bei SWR2

Konzerthäuser, Opernstudios und die großen Festivals haben es während der Corona-Krise schwer - aber am schwersten trifft es freie Musiker*innen. Deshalb haben wir über 60 freie Musiker*innen und Ensembles aus Klassik und Jazz eingeladen, einen Tag lang für eine Aufnahme zu uns in die Tonstudios zu kommen: für einen Podcast mit seltenem, bisher unbekanntem Repertoire, mit Stücken, die ihnen besonders am Herzen liegen und mit Gesprächen in jeder Folge.  mehr...

Musikabsolvent*innen im Fokus Hörbühne Musikhochschule: Junge Musiker*innen aus dem Südwesten

Normalerweise drängt es Hochschul-Absolvent*innen raus aus der Übezelle und rauf auf die Konzertbühne. Aber das war in den corona-gebeutelten Jahren 2020/21 schwierig bis unmöglich. Deswegen hat SWR2 ein Podium für Musikstudent*innen eingerichtet, die gerade die Solistenklasse an einer der staatlichen Musikhochschulen abgeschlossen haben oder kurz vor dem Examen stehen.  mehr...

#zusammenspielen Heimstudio: Neue Kompositionen aus den eigenen vier Wänden

Nach einem Jahr Pandemie haben wir bei SWR2 Musik das Projekt „#Zusammenspielen – Heimstudio“ für Komponist*innen ins Leben gerufen. In Zusammenarbeit entstehen Klangstücke als neue Eigenproduktionen aus dem heimischen Studio, die wir auf unserem Konzertsendeplatz bei SWR2 JetztMusik und auf swr2.de präsentieren.  mehr...

ARD-Klassik – Themenwelt in der ARD Mediathek

Erstmals werden unter ard-klassik.de Aufnahmen aller Landesrundfunkanstalten sowie deren Orchester und Chöre auf einer Plattform präsentiert.  mehr...

Musikstücke als Download

Musikstück der Woche Das Minetti Quartett spielt Beethovens Streichquartett op. 18 Nr. 4

Beethoven, oft als Wegbereiter der Romantik betitelt, ist für seine formsprengenden Kompositionen bekannt. Doch beim Streichquartett op. 18 Nr. 4 zeigt sich: Beethoven kann auch formale Einfachheit – Klassik in Reinform.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Musikstück der Woche Boris Giltburg spielt Prokofjews 4 Etüden op. 2

Will man einen großartigen Prokofjew hören – mit das Schwierigste, was es in der Klavierliteratur gibt – dann kommt man an Boris Giltburg nicht vorbei. Er spielt ihn virtuos, aber er mag auch Prokofjews Fantasie und „geistsprühenden Humor“. Von dem konnten sich auch schon Zeitgenossen überzeugen.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Musikstück der Woche Liszts "Danse macabre" mit Dahye Lee und Frank Dupree

Inspiriert und fasziniert von gregorianischen „Dies irae“-Chorälen und dem Fresco „Der Triumph des Todes“ in Pisa aus dem 14. Jahrhundert komponierte Franz Liszt, umschwärmter Starvirtuose auf den Bühnen Europas, etwas zutiefst Menschliches: eine musikalische Auseinandersetzung mit dem Tod.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

CD-Tipps

Musikkritik von Eleonore Büning CD-Reihe: "Strawinsky: The Complete Piano Solos & Transcriptions"

Der Pianist Alexey Zuev, hat erstmals sämtliche Klavierwerke von Igor Strawinsky eingespielt, inklusive auch einiger Fragmente, Skizzen, Gelegenheitswerke und viele Klaviertranskriptionen. Doch wo bleibt die Klavierfassung von Le Sacre du Printemps?  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikkritik von Susanne Benda Die CD: "Beethoven: Streichquartette op. 18 Nr. 4-6" des Chiaroscuro Quartetts

Die russische Geigerin Alina Ibragimova gründete 2005 mit Kommilitonen am Londoner Royal College of Music das Chiaroscuro Quartet, das auf Instrumenten der Klassik und der Frühromantik in historisch informierter Stilistik musiziert. Mit dabei sind der spanische Geiger Pablo Hernán Benedí, die schwedische Bratschistin Emilie Hörnlund und die französische Cellistin Claire Thirion. Jetzt ist ihre neue CD mit Beethovens Streichquartetten op. 18 erschienen. „Beethoven mit dem Chiaroscuro Quartet: Das ist eine zarte Zumutung“, findet SWR2 Kritikerin Susanne Benda.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikmarkt: CD-Tipp Joseph Haydn: Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze

„Die Sieben letzte Worte unseres Erlösers am Kreuze“ haben eine interessante Geschichte: Haydn hat das Auftragswerk 1787 zunächst für die Aufführung in einer unterirdischen Grotte im südspanischen Cádiz als rein instrumentale Andachtsmusik für Orchester komponiert – dort wurden die von den biblischen Evangelien überlieferten letzten Sätze Christi in lateinischer Sprache verlesen und zwischendurch sozusagen von der Musik kommentiert. Haydn hat sein Stück erst für Streichquartett umgearbeitet und 1796 eine deutschsprachige Fassung für Chor und Solisten geschaffen. Frieder Bernius hat es jetzt mit seinen Stuttgarter Spitzenensembles aufgenommen. Susanne Benda über eine Wiederentdeckung.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

SWR2 New Talent

SWR2 New Talent 2021 – 2024 Der Cellist Lionel Martin ist neues SWR2 New Talent

Der Tübinger Cellist Lionel Martin ist seit April 2021 SWR2 New Talent und wird drei Jahre lang mit Konzerten, Studioproduktionen, Radiosendungen und mehr gefördert. Seine Entwicklung als Cellist können Sie hier und im SWR2 Programm mitverfolgen.  mehr...

SWR2 New Talent 2019 – 2022 Das Lied-Duo Esther Valentin und Anastasia Grishutina

Das deutsch-russische Klavierlied-Duo Esther Valentin und Anastasia Grishutina wird drei Jahre lang als SWR2 New Talent gefördert. Die Jury zeigte sich fasziniert von dem hohen künstlerischen Niveau ihres Zusammenspiels.  mehr...

SWR2 New Talent 2018 – 2021 Der Pianist Robert Neumann

Seit September 2018 ist Robert Neumann SWR2 New Talent. Durch die Förderung wird ihm eine große mediale Präsenz ermöglicht. Noch bis 2022 können Sie an der musikalischen und persönlichen Entwicklung des jungen Pianisten teilhaben.  mehr...

Unsere Klassik-Sendungen

SWR2 Treffpunkt Klassik

Wir sprechen mit Künstlern, wir berichten über Konzerte und Festivals im Sendegebiet, kommentieren aktuelle Entwicklungen im Musikleben, stellen Neues vom Musikmarkt vor, spüren Trends in den digitalen Medien auf und hören vor allem viel Musik.  mehr...

SWR2 Konzert

Kurzweilige, aber anspruchsvolle Musik für Mittags und Konzertmitschnitte oder Livekonzerte abends.  mehr...

SWR2 Musikstunde

Man nehme ein Thema, eine/n Moderator/in und viel Musik. Fantasievoll, persönlich, originell und informativ – so soll die Musikstunde sein.  mehr...

SWR2 Oper

Hier finden Sie alle Informationen zu der Sendung SWR2 Oper.  mehr...

SWR2 Alte Musik

Unter dem Titel "SWR2 Musik" senden wir immer dienstags von 20.03 bis 21 Uhr im Wechsel folgende Sendungen: Das Werkgespräch, Thema Musik, Klassiker, Musik aus unseren Archiven. Darüber hinaus gibt es weitere Sendungen zu Musikthemen sowie besondere Konzerte.  mehr...

SWR2 JetztMusik

Der Sendeplatz für zeitgenössische Musik: Porträts von Komponisten, Interpreten und Zentren Neuer Musik; Werkinterpretationen und Interpretationsvergleiche.  mehr...

SWR2 Thema Musik

Unter dem Titel "SWR2 Musik" senden wir immer dienstags von 20.03 bis 21 Uhr im Wechsel folgende Sendungen: Das Werkgespräch, Thema Musik, Klassiker, Musik aus unseren Archiven. Darüber hinaus gibt es weitere Sendungen zu Musikthemen sowie besondere Konzerte.  mehr...

SWR2 Zur Person

Persönlichkeiten aus dem internationalen Musikleben sind zu Gast in SWR2. Im Gespräch erzählen sie über ihr Leben, ihre Musik und ihren Werdegang.  mehr...

Veranstaltungsreihen

5. Mai bis 6. November 2022 Kreuznach Klassik

Seit vielen Jahren ist Kreuznach Klassik fest in der regionalen Kulturszene verankert mit international gefeierten Solisten und Ensembles .  mehr...