Die SWR Kultur CD-Tipps

Aktueller CD-Tipp

Baden Baden

Jazz „UMHLANGANO“ von Dominic Egli und dem Kollektiv PLURISM

„Umhlangano“ bedeutet soviel wie Zusammenkommen. Den Titel hat Dominic Egli nicht zufällig gewählt, denn er hat eine tiefe Verbundenheit zur afrikanischen Jazzkultur.

SWR Kultur am Samstagnachmittag SWR Kultur

Die neuesten CD-Tipps

Album-Tipp Chor trifft Lied: Figure humaine singt Fauré, Gounod, Saint-Saens und Hensel

In Stuttgart gründete Denis Rouger den Kammerchor Figure humaine. Auf seiner dritten CD singt das Ensemble Sololieder für Chor, die Rouger selbst neu arrangiert hat.

Treffpunkt Klassik SWR Kultur

Album-Tipp Auf der Suche nach Heimat: „Home“ mit dem Miró Quartet

Zum 30. Geburtstag ihres Ensembles haben sich die Musiker des Miró Quartet ein besonderes Album überlegt: In „Home“ widmen sie sich dem Konzept von Heimat – ihrem realen Zuhause, den USA, aber auch ihrer musikalischen Heimat. Hannah Schmidt über ein Album mit einem sehr persönlichen Ansatz.

Treffpunkt Klassik SWR Kultur

Jazz Hörbar unter Strom – „Echoes of the inner prophet“ von Melissa Aldana

Das 1939 von zwei deutschen Emigranten in den USA gegründete Label Blue Note Records ist noch immer ein Aushängeschild der internationalen Jazz-Szene. Wer hier unter Vertrag ist, hat es geschafft! Zu den Auserwählten gehört seit wenigen Jahren auch die Saxofonistin Melissa Aldana. Mit ihrer ersten Veröffentlichung wurde sie direkt für einen Grammy nominiert. „Echoes Of The Inner Prophet“ heißt ihre neue, ebenfalls absolut hörenswerte Produktion - meint unser Jazzkritiker Georg Waßmuth.

SWR Kultur am Samstagnachmittag SWR Kultur

Das Else Ensemble mit Weltersteinspielungen Die Oppenheimer Komponistin Johanna Senfter: Begabt und bescheiden

Über 130 Werke hat Johanna Senfter im Laufe ihres Lebens komponiert, sechs davon – darunter vier Weltersteinspielungen – sind nun auf der neuen CD des Else Ensembles zu hören.

Treffpunkt Klassik SWR Kultur

Album-Tipp Wo die Geige klingt wie ein Orchester: Sergey Khachatryan spielt Eugène Ysaÿe

Vor rund 100 Jahren legte der Violinvirtuose Eugène Ysaÿe sechs Solosonaten vor. Die jüngste Aufnahme stammt von Sergey Khachatryan, der auf Ysaÿes eigener Geige spielt.

Treffpunkt Klassik SWR Kultur

Album-Tipp Großartig: „Venus Rising“ von Kyrie Kristmanson

Die kanadische Singer-Songwriterin Kyrie Kristmanson ist bekannt für musikalische Experimentierfreude. Für ihr Album „Venus Rising“ hat sie Werke von Komponistinnen arrangiert.

Treffpunkt Klassik SWR Kultur

CD-Tipps Jazz & Pop

Album-Tipp Großartig: „Venus Rising“ von Kyrie Kristmanson

Die kanadische Singer-Songwriterin Kyrie Kristmanson ist bekannt für musikalische Experimentierfreude. Für ihr Album „Venus Rising“ hat sie Werke von Komponistinnen arrangiert.

Treffpunkt Klassik SWR Kultur

Jazz „Speak to me“ – Musikalischer Roadtrip mit Gitarrist Julian Lage

Der 1987 in der San Francisco Bay Area geborene Gitarrist Julian Lage galt schon früh als Wunderkind. Auf „Speak to me“ greift Julian Lage mit kleinem Ensemble sehr gekonnt auf verschiedenste Elemente von Folk bis hin Filmmusik zurück. „Ein fulminantes Album“ meint Jazzexperte Georg Waßmuth, „nicht nur für Gitarren-Fans“.

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Jazz „Wrapped in Rhythm“ - südafrikanische Lyrik von Lebo Mashile, gesungen von Tutu Puoane

Lebo Mashile ist eine der wichtigsten Poetry-Performerinnen Südafrikas. Sängerin Tutu Puoane interpretiert auf ihrem neuen Album Texte von Lebo Mashile.

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

CD-Tipps Kammermusik

Album-Tipp Sensationelle Wiederentdeckung einer Bruckner-Elevin

Drei segensreiche Institutionen haben sich zusammengetan, um im Bruckner-Jahr einige brucknerische Fußnoten zum Klingen zu bringen. Das Ergebnis ist eine Doppel-CD.

Treffpunkt Klassik SWR Kultur

Medien-Tipps Oper

Album-Tipp Don Giovanni für Klavier transkribiert von Bizet: Cyprien Katsaris

Wer heute nach Klavierauszügen von kompletten Opern sucht, landet im aktuellen Sortiment meist bei Herausgebern, die keinen großen Namen tragen. Das war nicht immer so. Georges Bizet etwa hat eine komplette Bearbeitung von Mozarts „Don Giovanni“ eingerichtet. Eingespielt hat sie nun der Pianist Cyprien Katsaris berichtet der Musikkritiker Christoph Vratz.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikmarkt: Album-Tipp „Fairy Tales“ mit Regula Mühlemann: Magische Wesen der Operngeschichte

Mit ihrem jüngsten Solo-Album „Fairy Tales“ begibt sich Mühlemann auf die Spur der Naturgeister: Feen, Elfen, Nymphen und Nixen. Eine musikalische Reise durch vier Jahrhunderte, von Monteverdi bis Britten.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

CD-Tipps Orchestermusik

Album-Tipp Rau und frei: Nemanja Radulović spielt Beethoven

Den serbischen Geiger Nemanja Radulović umweht ein Hauch von Ursprünglichkeit, Rauheit und Freiheit. Und zu welchem Komponisten passt das besser als zu Beethoven?

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Album-Tipp Matthias Goerne singt Schubert-Lieder, bearbeitet für Orchester und Bariton

Matthias Goerne singt Schubert-Lieder. Ob im Konzert oder im Aufnahmestudio: Der Bariton ist seit langem eng vertraut mit diesem Repertoire, nun auch mit der Orchesterbearbeitung.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Album-Tipp Maxim Emelyanychevs neue Einspielung: Händels „Theodora“

Emelyanychev hat mit dem italienischen Barockensembles Il Pomo d’Oro ein nur selten zu hörendes Oratorium von Georg Friedrich Händel aufgenommen: „Theodora“ von 1750.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Album-Tipp Hochvirtuose Barockmusik: „Il Mondo Al Rovescio“ von Vivaldi

2006 gründete die Geigerin Amandine Beyer ihre eigene Truppe für Alte Musik: Gli incogniti, übersetzt: Die Unbekannten – was sich vor allem auf die Literatur bezieht, die das Ensemble spielt. Oder vielleicht auch auf die Art und Weise, wie den musikalischen Werken begegnet wird? Diese Vermutung kam SWR2-Kritikerin Susanne Benda beim Hören der neuen CD von Gli Incogniti.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

CD-Tipps Vokalmusik

Album-Tipp Chor trifft Lied: Figure humaine singt Fauré, Gounod, Saint-Saens und Hensel

In Stuttgart gründete Denis Rouger den Kammerchor Figure humaine. Auf seiner dritten CD singt das Ensemble Sololieder für Chor, die Rouger selbst neu arrangiert hat.

Treffpunkt Klassik SWR Kultur

Album-Tipp Schmerzen der Marien: „Dolente Partita“ vom Bremer Barockensemble Musica Getutscht

„Dolente Partita“ bedeutet auf Deutsch „schmerzerfülltes Spiel“. Diesen Titel haben das Bremer Barockensemble Musica Getutscht und Sopranistin Pia Davila ihrem neuen Album geschenkt.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Album-Tipp Ukrainische Volkslieder im Album „Passion for Ukraine“

Die ukrainische Sängerin Lena Belkina hat auf ihrem neuen Album „Passion for Ukraine“ gemeinsam mit Pianistin Violina Petrychenko eine persönliche Sammlung ukrainischer Lieder eingesungen.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Album-Tipp So klingt Chaos: Haydns Schöpfung unter Hans-Christoph Rademann

Seit knapp zehn Jahren leitet Hans-Christoph Rademann die Internationale Bachakademie und die Gaechinger Cantorey in Stuttgart. Mit der hat er jetzt Joseph Haydns Oratorium „Die Schöpfung“ veröffentlicht. Eine Aufnahme, „die von der genauen Lesart des Dirigenten lebt“, meint SWR2-Kritiker Christoph Vratz.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Die Autorinnen und Autoren