Geschäftsleitung Stefanie Schneider, Landessenderdirektorin Baden-Württemberg

"Wir sind für die Menschen in Baden-Württemberg da – im Radio, im Fernsehen und im Internet. Unser Thema ist Baden-Württemberg in allen Facetten."

Das Bild zeigt ein Portrait von Stefanie Schneider (Foto: SWR, Monika Maier)
Landessenderdirektorin Baden-Württemberg Stefanie Schneider Monika Maier

Die Landessenderdirektion Baden-Württemberg mit Sitz in Stuttgart verantwortet die multimedialen Hörfunkprogramme SWR1 Baden-Württemberg und SWR4 Baden-Württemberg, genauso wie die Online-Angebote aus dem Land. Sie ist außerdem mit rund 30 Prozent am Programm des SWR Fernsehens beteiligt und verantwortet Sendungen wie SWR Aktuell aus Baden-Württemberg, Zur Sache Baden-Württemberg!, Landesschau Baden-Württemberg, Treffpunkt, Made in Südwest, Mensch Leute oder Hannes und der Bürgermeister. Sieben Studios und 14 Regionalbüros bilden die Infrastruktur, um aus allen Regionen des Landes zu berichten. Auch die SWR Big Band ist der Landessenderdirektion Baden-Württemberg zugeordnet.

Biografische Angaben
1961 geboren in Sindelfingen
1988 Beendigung des Studiums der Romanistik und Germanistik an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen
bis 1991 Stationen bei verschiedenen Privatsendern
1991 bei SWF1 im Landesstudio Tübingen tätig
2005 Programmmanagerin bei SWR4 BW
2007 Wellenchefin bei SWR4 BW
2011 Leitung der Strategischen Unternehmensentwicklung
2013 Programmchefin von SWR4 BW
seit April 2014 Landessenderdirektorin Baden-Württemberg des SWR

Zur Person
Stefanie Schneider wurde 1961 in Sindelfingen geboren, sie studierte bis 1988 an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen Romanistik und Germanistik. Nach diversen Stationen bei verschiedenen Privatsendern kam Schneider 1991 zum damaligen Südwestfunk, wo sie bei SWF1 im Landesstudio Tübingen arbeitete. 2005 wurde Stefanie Schneider Programmmanagerin bei SWR4 BW, 2007 dann Wellenchefin. Von August 2011 bis August 2013 leitete Frau Schneider die Strategische Unternehmensentwicklung. Zuletzt arbeitete sie wieder als Programmchefin von SWR4 BW. 

Außerhalb des SWR arbeitet Stefanie Schneider seit fast 30 Jahren bei den Französischen Filmtagen Tübingen mit, wo sie von 1992 bis 2003 Festivalleiterin war.

Weitere Mitglieder der Geschäftsleitung

Peter Bougoust – Intendant

Dr. Simone Schelberg – Landessenderdirektorin RP

Dr. Hermann Eicher – Justitiar

Jan Büttner – Verwaltungsdirektor

Michael Eberhard – Direktor Technik und Produktion

Dr. Christoph Hauser – Programmdirektor Information, Sport, Film, Service & Unterhaltung

Gerold Hug – Programmdirektor Kultur, Wissen, Junge Formate

STAND