Bei dem Eröffnungsspiel der Fußball-Europameisterschaft 2024 spielt Gastgeber Deutschland gegen Schottland.

Das war der RLP-Newsticker am Freitag

Schülern geht es nach Goldregen-Vergiftung besser, Fußball-EM startet, Jugendliche randalieren in Trier

Stand
Autor/in
Denise Thomas
SWR Aktuell, Logo

Was ist in der Nacht in Rheinland-Pfalz passiert? Was bringt der Morgen? Mit unserem RLP-Newsticker seid ihr auf dem Laufenden!

🌞 Macht's gut und ein schönes Wochenende

So es ist zehn Uhr und der Morningticker ist damit zu Ende. Egal, ob ihr Fußball guckt, im Garten werkelt oder eure Koffer packt und euch eine Auszeit gönnt - was auch immer ihr vorhabt: Habt ein schönes Wochenende! Am Montag übernimmt hier mein Kollege Florian Fischer. In der Zwischenzeit gibt's alle News aus Rheinland-Pfalz bei uns im Web, in der App und auf unseren Social-Kanälen. Macht's gut und genießt die Zeit 🌞

Ihr habt abgestimmt: Wie weit kommt Deutschland bei der Fußball-EM?

So richtig enthusiastisch seid ihr offenbar nicht, was die Fußball-EM angeht. Die meisten von euch tippen, dass die deutsche Nationalmannschaft schon nach der Vorrunde rausfliegt. Immerhin ein Viertel von euch glaubt immerhin ans Achtelfinale. Aber nur 16 Prozent von euch sind siegessicher und sagen: Deutschland wird Europameister! Naja, wir warten erstmal das Spiel heute Abend ab und dann können wir am Montag hier im Ticker ja nochmal abstimmen ⚽

⚽ EM-Orakel aus der Westpfalz pickt den Verlierer heraus

Braucht ihr noch etwas, um euch die Zeit bis zum Anpfiff heute Abend ein bisschen zu überbrücken? Dann könnt ihr jetzt schauen, wie das sehr flauschige EM-Orakel vom Potzberg das Ergebnis vorausgesehen hat. Die beiden Andenkondor-Babys haben hoffentlich das richtige ... äh ... Näschen? Schnäbelchen? Naja, Hauptsache das Ergebnis stimmt! 😉

Wildpark Potzberg

Prähistorisch cool statt flauschig süß!? Coole Kondor Kids vom Potzberg sagen EM-Vorrundenspiele voraus

Flauschig süße Fußball-Orakel, die Sieger vorhersagen, gibt's viele. Deshalb haben wir prähistorische kleine Dino-Vögel ins Rennen geschickt. Mit der Aufgabe: findet den Verlierer!

SWR4 am Abend SWR4

📜 Der 14. Juni in der Geschichte...

Zeit, einen Blick in die Geschichtsbücher zu werfen:

  • 2007: Die radikal-islamische Hamas-Bewegung erobert die letzte Hochburg der gemäßigten Fatah von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas in Gaza und bringt damit den gesamten Gazastreifen unter ihre Kontrolle.
  • 1942: Anne Frank beginnt ihr Tagebuch. Sie ist 13 Jahre alt, als die Nationalsozialisten die Niederlande besetzen. Die jüdischen Franks tauchen in einem Hinterhaus in Amsterdam unter. 1944 werden sie entdeckt und deportiert. Anne Frank stirbt 1945 im KZ Bergen-Belsen.
  • 1777: Das Sternenbanner wird vom Kongress der früheren 13 britischen Kolonien offiziell zur Flagge der neuen Vereinigten Staaten von Amerika erklärt. Es wird fortan "Star-Spangled Banner" oder "Stars and Stripes" genannt. Die 50 Sterne stehen für die einzelnen Bundesstaaten.

Trauerfeier für getöteten Polizisten in Mannheim

In Mannheim findet heute Vormittag eine öffentliche Trauerfeier für Rouven Laur, den vor zwei Wochen bei einer Messerattacke auf dem Mannheimer Marktplatz getöteten Polizisten statt. Die Gedenkfeier beginnt um 11 Uhr im Kongresszentrum Rosengarten in Mannheim. Weil es vor Ort nicht genug Plätze gibt, wird die Veranstaltung auf dem Friedrichsplatz live übertragen. Der SWR zeigt die Trauerfeier ab 10:50 Uhr im Fernsehen, hier im Livestream und auf Facebook.

Zur Trauerfeier erwartet die Polizei 2.300 Gäste - darunter Angehörige von Rouven Laur, geladene Gäste und Polizistinnen und Polizisten aus ganz Deutschland. Auch Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) sowie Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Landesinnenminister Thomas Strobl (CDU) haben sich angekündigt.

🦆 Enterich sucht Hilfe bei Mainzer Feuerwehr

Überraschungsgast bei der Mainzer Feuerwehr: Ein verletzter Enterich hat dort am Donnerstagabend Hilfe gesucht. Das Tier überraschte die Feuerwehrleute, als es selbstständig auf das Gelände der Feuerwache watschelte, "offensichtlich auf der Suche nach Hilfe", wie die Pressestelle der Feuerwehr am Freitag berichtete. Der ungewöhnliche Besucher sei "langsamen Schrittes direkt in die Fahrzeughalle gelaufen. Als hätte er genau gewusst, dass ihm hier geholfen wird. Er zeigte keine Fluchtreaktion, so war klar: Der kleine Enterich brauchte dringend medizinische Versorgung."

Ein verletzter Enterich hat bei der Feuerwehr Hilfe gesucht. Das Tier überraschte am Donnerstagabend die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Mainz, als es selbstständig auf das Gelände der Feuerwache watschelte.
Der Enterich "Rüdiger"

Die Feuerwehrleute tauften den Enterich auf den Namen "Rüdiger" und brachten ihn zu einem Tierarzt. Was Rüdiger gefehlt hat und wie es ihm aktuell geht, dazu konnte die Feuerwehr heute morgen nichts sagen. Wir wünschen Rüdiger: Gute Besserung! 🦆

⚽ EM-Feiern - Was ist erlaubt und was nicht?

Hättet ihr's gewusst? Autokorsos mit Hupkonzert und Fahnenschwenken sind laut Straßenverkehrsordnung nicht erlaubt. Zumindest in der Theorie - in der Praxis hat die Polizei in Rheinland-Pfalz aber bereits durchblicken lassen, dass sie ein Auge zudrückt, wenn die Lage das zulässt.

Was sonst noch gilt in Sachen EM-Feiern, was erlaubt ist und was nicht, hat sich mein Kollege Joachim Wulkop für euch angeschaut:

Rheinland-Pfalz

Autokorso, Feuerwerk, Public Viewing Jubeln bei der EM - das ist erlaubt und das verboten

Jubeln ist erlaubt, aber es gibt Grenzen: Diese Regeln gelten bei der Fußball-Europameisterschaft in Rheinland-Pfalz

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

🩸 Heute ist Tag der Blutspende

Hand aufs Herz! Wann habt ihr das letzte Mal Blut gespendet? Warum ich euch das frage? Weil heute Tag der Blutspende ist. Meine Kollegin Clara Holzhauser hat eine Frau getroffen, die seit 40 Jahren regelmäßig zur Blutspende geht.

125 Mal war Loni Aust aus Maikammer schon beim Blutspenden. "Das Blut erneuert sich ja immer wieder und vielleicht wird man ja irgendwann mal selbst in die Verlegenheit geraten, Blut zu brauchen. Deswegen spende ich." Man wüsste ja nie, ob ein Unglück geschehe, sagt die 70-Jährige und erinnert sich: "Nach dem Flugzeugunglück in Ramstein wurde überall dazu aufgerufen, Blut zu spenden. Ich hatte schon kurz vor dem Unglück gespendet." Ihre Geschichte und weitere spannende Facts zum Thema gibt's hier:

Rheinland-Pfalz

Weltblutspendetag EM und Sommerferien vor der Tür: DRK bittet, weiter Blut zu spenden

Die Fußball-EM startet und bald stehen die Sommerferien vor der Tür - eine Herausforderung für die DRK-Blutspendedienste. Deshalb rufen sie jetzt zur Blutspende auf.

🏕️ Bad Dürkheim: 400 Zelte für Dänemark-Fans

In Rheinland-Pfalz findet zwar kein EM-Spiel statt, trotzdem gibt's Fußball an allen Ecken! Zum Beispiel in Bad Dürkheim: Dort werden dänische Fans untergebracht. Der dänische Fußballverband DBU lädt während der Fußball-EM rund 1.000 Fans auf den Campingplatz Bad Dürkheim ein. Jetzt hat der Verband dort 400 kleine Zelte aufstellen lassen, direkt am Ufer des Badesees. Am Samstag reisen die Fußballfans aus Dänemark an.

Für die rund 1.000 Fans der dänischen Fußball-Nationalmannschaft, die erwartet werden, wurden auf demCampingplatz Bad Dürkheim 400 Zelte in den Nationalfarben rot und weiß aufgestellt.
So sehen die Zelte aus.

⚽ Stimmt ab! Wie weit kommt die deutsche Nationalelf?

Es ist ab heute die Frage aller Fragen, und sie wird von Millionen Menschen in Deutschland heiß diskutiert:

Die Abstimmung ist bereits beendet.

Wie weit kommt Deutschland bei der Fußball-EM?

  • Nach der Vorrunde ist es schon vorbei 34,2%
  • Das Achtelfinale ist noch machbar 24,2%
  • Das Viertelfinale ist locker drin 10,5%
  • Halbfinale, wir kommen 10,5%
  • Im Finale unterliegt Deutschland und wird Vize-Europameister 3,7%
  • Deutschland wird Europameister 2024 16,8%

Hinweis: Das Abstimmungsergebnis zeigt ein Meinungsbild unserer Nutzer*innen und ist nicht repräsentativ.

Vergiftete Schüler aus Idar-Oberstein werden heute entlassen

Heute morgen waren sie hier bereits Thema: Die 15 Schülerinnen und Schüler, die sich gestern in Idar-Oberstein mit Goldregen vergiftet haben. Jetzt gibt's ein Update: Nach Angaben des örtlichen Klinikums sollen die Realschüler heute entlassen werden. Alle hätten in der Nacht gut geschlafen. Es gehe ihnen gut, sagte ein Sprecher. Wesentlich dazu beigetragen habe die gute Zusammenarbeit mit Schule, Polizei und Rettungsdienst. Die Kinder und Jugendlichen seien recht schnell mit insgesamt elf Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden und schnell behandelt worden.

🚂 Bahn-Ausfälle am Mittelrhein

Pendlerinnen und Pendler am Mittelrhein brauchen in den nächsten Wochen wieder starke Nerven: Auf der Strecke von Kaub bis Neuwied und weiter nach Koblenz wird es in den kommenden Wochen Behinderungen im Regionalverkehr der Bahn geben. Einen Monat lang wird die Bahnstrecke zwischen Lahnstein und Kaub nur eingleisig befahrbar sein. Die Deutsche Bahn baut auf der Strecke eine Reihe von Lärmschutzwänden, weswegen ein Gleis dauerhaft gesperrt werden muss. Einige Verbindungen fallen komplett aus, bei anderen ändern sich die Abfahrzeiten.

Nach Angaben des privaten Bahnunternehmen VIAS, das die RB10 betreibt, übernehmen Busse einen Großteil der ausgefallenen Verbindungen. Wer mit der RB10 unterwegs ist, solle sich grundsätzlich vor Reiseantritt informieren, ob und wie der eigene Zug fährt.

Jugendliche randalieren in der Trierer Innenstadt

Heute Nacht haben in Trier Jugendliche randaliert. Laut Polizei sind sie gegen kurz vor drei Uhr durch die Innenstadt gezogen und haben "eine Spur der Verwüstung" hinterlassen. Dabei haben die Jugendlichen private und aber auch von der Stadt aufgestellte Blumenkübel und Mülltonnen umgeworfen. Außerdem wurde ein Auto beschädigt. Die Polizei bittet Betroffene, sich bei der Polizeiinspektion Trier zu melden und sucht nach Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können.

Vandalismus in Trier
Die Jugendlichen warfen Blumenkübel und Mülltonnen in der ganzen Innenstadt um.

Europawahl: Wahlverhalten junger Menschen Überraschung oder nicht?

Als am Sonntag die ersten Wahlergebnisse zur Europwahl eingetrudelt sind und kurz danach analysiert wurde, wie junge Menschen abgestimmt haben, war die Überraschung groß. Denn bei dieser Europawahl gingen viele junge Stimmen an rechte und konservative Parteien. Die Empörung danach war groß, der Einfluss von Apps wie TikTok (und Parteien wie der AfD, die dort verstärkt vertreten sind) wurde angeprangert. Aber ist dieses Ergebnis wirklich eine Überraschung? Das hat sich mein Kollege Tim Stobbe genauer angeschaut:

Rheinland-Pfalz

Analyse zum Wahlverhalten Europawahl: Die Jugend wählt mehr rechts - und doch so wie immer

Junge Menschen wählen bei der Europawahl extrem: Rechte Parteien wie AfD und Kleinstparteien - und der Aufschrei ist groß. Doch ist dieses Ergebnis wirklich eine Überraschung?

SWR4 am Nachmittag SWR4

🍇 Wein-Export gestiegen - Hier gehen Weine aus RLP hin

Während die Bierbrauer mit sinkendem Absatz kämpfen und auf die Fußball-EM hoffen, läuft bei den Winzern der Export auf vollen Touren. Ganz vorne dabei das Weinland Rheinland-Pfalz. Um neun Prozent sind die Ausfuhren von Wein in den ersten drei Monaten des Jahres in Deutschland gestiegen. Diese Zahlen nannte das Deutsche Weininstitut (DWI) gestern anlässlich seines Exportforums in Oppenheim.

Stark gewachsen sind deutschlandweit die Exporte nach China. Für die rheinland-pfälzischen Winzerinnen und Winzer liegen die wichtigsten Exportmärkte aber weiter in den USA und in den europäischen Nachbarländern, allen voran Polen und Skandinavien.

Grafik: Die meisten Weinexporte aus Rheinland-Pfalz gehen in die USA und nach Europa
Die meisten Weinexporte aus Rheinland-Pfalz gehen in die USA und nach Europa.

🗳️ Wann kann es in Deutschland Neuwahlen geben?

Seit der Europawahl fordern Teile der Opposition Neuwahlen - die Ampel dürfe so nicht weiterregieren. Aber kann es in Deutschland so einfach Neuwahlen geben? Nein, denn das würde auf lange Sicht die Stabilität unserer Demokratie gefährden. Das Grundgesetz sieht nur einen Weg für Neuwahlen vor. Wie genau das funktioniert, erklärt euch unser Berlin-Korrespondent Enno Osburg:

⚽ Zum EM-Start: Fußball-Fans kicken Ball von Kaiserslautern nach Stuttgart

Zum Start der Fußball-EM wird Kaiserslautern Schauplatz einer außergewöhnlichen Fan-Aktion. Fußball-Begeisterte aus der Region wollen einen Ball in mehreren Etappen von Kaiserslautern bis nach Stuttgart kicken. Startschuss ist heute um 8 Uhr am Fritz-Walter-Stadion in Lautern. Was das "Wunder von Bern" damit zu tun hat und warum es von Kaiserslautern erstmal nach Koblenz geht, hat meine Kollegin Verena Lörsch für euch zusammengefasst:

Kaiserslautern

Passspiel über 444 Kilometer Aktion zur EM: Fußball-Fans wollen Ball von Kaiserslautern nach Stuttgart spielen

Die Fußball-EM und das Jubiläum vom Wunder von Bern? Grund genug für Fans, einen Ball von Kaiserslautern nach Stuttgart zu spielen.

🚗 So sieht's auf den Straßen aus

Auf den Straßen in Rheinland-Pfalz sieht's im Moment ruhig aus. Bevor ihr ins Auto oder in den Bus steigt, werft trotzdem nochmal einen kurzen Blick auf unsere Verkehrsübersicht - hier habt ihr die aktuelle Lage auf einen Blick:

Idar-Oberstein: Schulkinder vergiften sich mit Goldregen

Goldregen ist giftig. Das haben gestern 15 Schülerinnen und Schüler einer Realschule in Idar-Oberstein schmerzhaft erfahren müssen. Die Kinder im Alter zwischen zehn und 15 Jahren haben die Samen der Pflanze geschluckt. Warum sie das getan haben, ist noch völlig unklar. Wenn alles gut läuft, können sie heute wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden. Die ganze Geschichte:

Idar-Oberstein

15 Kinder haben Samen geschluckt Goldregen-Vergiftung: Schüler aus Idar-Oberstein können Krankenhaus verlassen

15 Kinder und Jugendliche aus Idar-Oberstein haben am Donnerstag Samen der giftigen Goldregenpflanze geschluckt und sich dadurch vergiftet. Inzwischen geht es ihnen wieder besser.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Der Blick auf Deutschland und die Welt

  • Das war im Ticker heute Morgen schon Thema, aber damit es auch wirklich jeder von euch auf dem Schirm hat: Heute ist Start der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland! Das Eröffnungsspiel bestreitet die deutsche Nationalelf gegen die schottische, Anpfiff ist um 21 Uhr in München. Das Finale wird am 14. Juli ab 21 Uhr in Berlin ausgetragen. Bei der EM spielen 24 Nationen mit, Titelverteidiger ist Italien.
  • Heute ist Tag 2 des G7-Gipfels in Italien. Die Staats- und Regierungschefs der USA, Frankreichs, Deutschlands, Großbritanniens, Italiens, Kanadas und Japans haben am ersten Tag unter anderem ein Unterstützungspaket für die Ukraine geschnürt. Dank der Zinsen aus eingefrorenem russischem Staatsvermögen sollen etwa 47 Milliarden Euro zusammenkommen.
  • Um bei der Fußball-EM - und generell im Sommer - einen Engpass bei den Blutspenden zu verhindern, ruft unter anderem das Deutsche Rote Kreuz dazu auf, beim heutigen Weltblutspendetag mitzumachen. Wo und wann das geht, steht auf der Internetseite des DRK. Mehr Infos zur Blutspende hat meine Kollegin Clara Holzhauser für euch zusammengetragen:
Rheinland-Pfalz

Weltblutspendetag EM und Sommerferien vor der Tür: DRK bittet, weiter Blut zu spenden

Die Fußball-EM startet und bald stehen die Sommerferien vor der Tür - eine Herausforderung für die DRK-Blutspendedienste. Deshalb rufen sie jetzt zur Blutspende auf.

Streit um Cannabis-Kontrollen in RLP

Nach der Cannabis-Legalisierung gibt es in Rheinland-Pfalz Streit darüber, wer die Kontrollen durchführen soll. Ab Juli sollen die Kommunen das übernehmen. Die fühlen sich damit überfordert und verlangen Unterstützung. Außerdem fordern sie dafür mehr Geld vom Land. Zum Beispiel würden Waagen fehlen, um nachzuwiegen, ob jemand wirklich nur die erlaubte Menge Cannabis bei sich hat, oder mehr. Das Land sieht nur einen kleinen Mehraufwand. Heute sind das Cannabis-Gesetz und die Kontrollen auch Thema im Bundesrat. Unter anderem sollen die Behörden mehr Handlungsspielraum bekommen. Alle Details hat mein Kollege Dirk Rodenkirch für euch recherchiert:

RLP

Kommunen müssen Aufgabe übernehmen Cannabis-Kontrollen in RLP: Kommunen fühlen sich überfordert

In Rheinland-Pfalz gibt es Ärger um die Cannabis-Kontrollen. Die Landesregierung hat die Aufgabe den Kommunen übertragen. Diese verlangen Unterstützung, sonst seien die Regeln nicht kontrollierbar.

Geldautomatensprengung in Pronsfeld

In der Nacht war einiges los in Rheinland-Pfalz. Neben dem Hochhausbrand in Mainz gab's außerdem eine Geldautomatensprengung in der Eifel. Unbekannte haben gegen 2:20 Uhr einen Geldautomaten in Pronsfeld im Kreis Bitburg-Prüm gesprengt. Wie die Polizei in Prüm mitteilte, wählten mehrere Bürgerinnen und Bürger den Notruf. Personen sind dabei nicht verletzt worden. Es ist nur ein Sachschaden entstanden. Es soll sich um mehrere Täter handeln, die in einem schnellen Fahrzeug geflüchtet sind. Die Polizei fahndet auch grenzübergreifend in Belgien und Luxemburg nach den Tätern.

Hochhausbrand in Mainzer Oberstadt

In der Mainzer Oberstadt musste die Feuerwehr in der Nacht zu einem Großeinsatz aufgrund eines brennenden Hochhauses ausrücken. Dabei wurden 11 Menschen verletzt. Gegen 1:15 Uhr meldeten mehrere Anrufer laut Feuerwehr starke Rauchentwicklung und Hilferufe aus dem Haus. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Pizzeria im Erdgeschoss komplett in Flammen stand und für dichten Qualm im Haus sorgte. Etwa 20 Bewohner flohen durch den Rauch und wurden von der Feuerwehr ins Freie gebracht. Elf von ihnen erlitten Rauchgasvergiftungen, zwei mussten deshalb ins Krankenhaus. Insgesamt 140 Bewohner mussten das Gebäude verlassen. Gegen 4 Uhr war das Feuer dann soweit gelöscht, dass alle nach und nach wieder zurück in ihre Wohnungen konnten. Die Feuerwehr war mit über 100 Einsatzkräften vor Ort. Warum das Feuer ausbrauch ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Auch die Höhe des Schadens ist bislang unklar.

Das wird heute wichtig

  • Zuerst ein Blick über die Landesgrenze: Heute findet in Mannheim die öffentliche Trauerfeier für den Ende Mai bei einer Messerattacke getöteten Polizisten Rouven Laur statt. Rund 2.000 Gäste werden erwartet.
Mannheim

Tausende Menschen nahmen teil Trauerfeier für getöteten Polizisten: Bewegender Abschied in Mannheim

In Gedenken an den nach einem Einsatz auf dem Mannheimer Marktplatz gestorbenen Polizisten hat es am Freitag eine Trauerfeier gegeben. Tausende verfolgten die Veranstaltung.

  • Laien und Bischöfe beraten und entscheiden künftig in der katholischen Kirche gemeinsam? Sicherlich für viele Katholiken kaum vorstellbar. Doch die Teilnehmer beim zweiten Treffen des Synodalen Ausschusses in Mainz bereiten heute so einen Synodalen Rat vor. Der Vatikan stellt allerdings Bedingungen.
  • Heute beginnt die Fußball-EM mit der Auftaktpartie Deutschland gegen Schottland in München. Anpfiff ist um 21 Uhr. Auch die rheinland-pfälzischen Fußball-Fans fiebern der EM entgegen. Falls ihr noch einen Ort zum Fußballgucken sucht, ist hier vielleicht etwas für euch dabei:
Rheinland-Pfalz

Fußball-Events in der Übersicht EM 2024: Hier gibt es Public Viewing in Rheinland-Pfalz

Am Freitag spielt Deutschland im Viertelfinale der Heim-EM. Wo es Public Viewings in Rheinland-Pfalz gibt - hier die Übersicht.

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

🌦️ Das Wetter: Mal Sonne, mal Regen am Freitag in RLP

Zum Auftakt der Fußball-EM könnte das Wetter echt besser sein: Mal Sonne, mal Regen bei höchstens 21 Grad. So ist der Wetterbericht für den heutigen Freitag bei uns in Rheinland-Pfalz. Aber vielleicht hat der Fußballgott ein Einsehen mit allen Fans und haut doch noch mehr Sonnenstunden raus. Ich drücke die Daumen!

Video herunterladen (24,8 MB | MP4)

☕ Guten Morgen am Freitag!

Guten Morgen am Freitag oder wie Fußball-Fans sagen würden: Am ersten Tag der EURO 2024! Heute startet in München die Fußball-Europameisterschaft - Deutschland tritt gegen Schottland an. Dieser 14. Juni bringt uns also den Start der Fußball-EM in Deutschland. Aber nicht nur! Bei mir im Morningticker erfahrt ihr, was heute sonst noch wichtig ist.

Mein Name ist Denise Thomas und ich begleite euch auf eurem Endspurt ins (Fußball-)Wochenende. Gern dürft ihr mir zum Beispiel eure Fan-Outfits schicken. Ich freue mich über Fotos, benutzt dieses Formular dafür:

Und wenn ihr Anregungen habt, schickt mir eine Mail an rlp-newsticker@swr.de.

Newsticker der vergangenen Tage

Rheinland-Pfalz

Das war der RLP-Newsticker am Donnerstag ++ Zahnärzte gesucht ++ Streit wegen toter Krähen ++ Neue Strafen für Kinderpornografie? ++

In RLP fehlen bald Zahnärzte, auf der Air Base gab's einen größeren Polizeieinsatz, der Landtag diskutiert über Kinderpornografie und Rheinland-Pfälzer haben EM-Medaillen geholt.

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Das war der RLP-Newsticker am Mittwoch ++ Mehr illegale Prostitution ++ Tödlicher Unfall bei Burg Eltz ++ FCK-Legende Miroslav Klose Trainer in Nürnberg ++

Mehr illegale Prostitution, tödlicher Unfall bei der Burg Eltz und FCK-Legende Klose wird Trainer in Nürnberg: Alles Wichtige im RLP-Newsticker am Morgen!

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz