Eine Ratte rennt über eine Straße. Tuttlingen hat sein Rattenproblem wohl gelöst. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/Bernd von Jutrczenka (Symbolbild))

Gift zeigt Wirkung

Rattenproblem im Tuttlinger Industriegebiet wohl gelöst

Stand
AUTOR/IN
Sarah Beschorner
Sarah Beschorner (Foto: SWR, SWR - Alexander Kluge)

Monatelang haben Ratten Passanten und Gewerbetreibende in Tuttlingen aufgeschreckt. Die Tiere sind durch Essensreste angelockt worden. Ausgelegtes Gift hat die Ratten dezimiert.

Tuttlingen scheint das Rattenproblem im Griff zu haben. Laut Stadtverwaltung haben ausgelegte Giftköder Wirkung gezeigt. Ratten wird es zwar immer noch in der Stadt geben, sie auszumerzen sei unmöglich, so Pressesprecher Arno Specht. Immerhin laufen sie jetzt nicht mehr einfach auf der Straße herum.

Futter für Tauben hatte Ratten angelockt

Die Tiere waren vermehrt im Tuttlinger Gewerbegebiet Nord aufgefallen. Eine Spezialfirma hatte daraufhin Gift ausgelegt. Essensreste hatte die Ratten angelockt. Dafür verantwortlich sei vor allem eine Frau, die damit Tauben füttern wollte, so das Ordnungsamt. Aber auch andere Passanten hätten immer wieder Brot, Körner und Gebäckreste ausgelegt. Die "Täter" müssen ein Bußgeld zahlen, denn Taubenfüttern ist in Tuttlingen wie in anderen Städten auch verboten.

Wegen der angelockten Ratten wurden in Tuttlingen Giftköder ausgelegt. Das Gift zeigt Wirkung und hat die Ratten vertrieben. (Foto: SWR)
Wegen der angelockten Ratten wurden in Tuttlingen Giftköder ausgelegt. Sie scheinen gewirkt zu haben.

Tauben vermehren sich in Tuttlingen gut

In der Stadt Tuttlingen vermehren sich Tauben besonders gut. Das liege an der speziellen Bebauung mit alten Häusern, so Pressesprecher Specht. Anfang des 19. Jahrhunderts gab es einen großen Stadtbrand. In der Folge hat man man zwischen den Häusern jeweils einen kleinen Spalt gelassen. Diese schmale Brandschutzgasse ist idealer Nistort für Tauben. Das Taubenproblem habe die Stadt nicht im Griff, von einer Rattenplage könne man aber nicht mehr sprechen, so Specht.

Mehr zu Ratten

Tuttlingen

Auf Tauben folgen Ratten Warum Tuttlingen jetzt ein Rattenproblem hat

Schon länger hat die Stadt Tuttlingen mit zu vielen Tauben zu kämpfen. Jetzt breiten sich stellenweise auch noch Ratten aus. Der Grund: Passanten legen illegal Futter aus.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Herrenberg

Seit Wochen keine angefressenen Köder mehr Herrenberg: Problem mit Ratten an Grundschule wohl gelöst

Das Rattenproblem an einer Grundschule in Herrenberg ist nach Angaben der Stadtverwaltung behoben. Nach Ende der Ferien können die Kinder die Klassenräume wieder nutzen.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Siebeldingen

In Siebeldingen aufgetaucht Köder auf dem Sportplatz: Polizei Landau warnt vor Rattengift

In Siebeldingen im Kreis Südliche Weinstraße hat offenbar jemand Giftköder ausgelegt. Die Polizei Landau warnt deswegen Eltern und Besitzer von Hund oder Katze.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz