Polizeiwagen mit Blaulicht im Einsatz (Foto: SWR)

Täter haben Beute gemacht

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Rottenburg-Hailfingen

STAND

Gegen 4 Uhr morgens ist ein Geldautomat in Rottenburg-Hailfingen (Kreis Tübingen) gesprengt worden. Die Polizei fahndet nach den Tätern. Die haben tatsächlich Geld erbeutet.

Seit dem frühen Donnerstagmorgen sucht die Polizei nach unbekannten Tätern, die einen Geldautomaten in der Ortsmitte von Rottenburg-Hailfingen gesprengt haben. Sie geht aktuell von drei Tätern aus. Anwohner hatten zwei Unbekannte vor dem Gebäude gesehen, die kurz darauf in ein Fahrzeug einstiegen, in dem eine weitere Person saß. Anschließend flüchteten sie laut Polizei in Richtung Ammerbuch-Reusten.

Das Geld aus dem Geldautomaten nahmen sie mit. Wie viel Bargeld sie durch die Sprengung des Geldautomaten erbeuteten, ist noch nicht bekannt. Spezialisten des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg und das Kriminalkommissariat Tübingen haben noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen.

Anliegende Wohnungen evakuiert

Um kurz vor 4 Uhr hatte es einen lauten Knall in dem Rottenburger Stadtteil gegeben. Anwohner wurden dadurch aufgeschreckt. Nach Polizeiangaben ist der Außenbereich, an dem der Geldautomat angebracht war, stark zerstört worden. Verletzt wurde durch die Explosion niemand. Die Wohnungen darüber wurden sicherheitshalber geräumt. Derzeit prüft laut Polizei ein Statiker, wie stabil das Gebäude noch ist.

Profis in Rottenburg-Hailfingen am Werk

Die Polizei geht von "Profis" aus, die mit einem Sprengsatz am Werk waren, wie ein Sprecher dem SWR sagte. Diese werden per Großfahndung gesucht. Auch ein Hubschrauber war im Einsatz. Ab 5 Uhr war laut "VerkehrsInfo BW" die Obere Torstraße bis Hadolfinger Straße in Rottenburg-Hailfingen wegen des Polizeieinsatzes mehrere Stunden lang gesperrt.

Bei dem Geldautomaten handelt es sich um einen Automaten der Volksbank. Vor genau einer Woche, auch an einem Donnerstagmorgen gegen 4 Uhr, wurde in Pforzheim ein Geldautomat der Volksbank gesprengt. Wenige Tage später gab es einen ähnlichen Vorfall in einem anderen Pforzheimer Teilort.

Mehr zu gesprengten Geldautomaten

Pforzheim

Zweiter Vorfall innerhalb weniger Tage Erneut Geldautomat in Pforzheim gesprengt

Im Pforzheimer Ortsteil Eutingen wurde in der Nacht auf Dienstag ein Geldautomat gesprengt. Bereits am vergangenen Donnerstag gab es in Pforzheim-Haidach einen ähnlichen Vorfall.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Rosenberg

Bande von der Ostalb bis zum Schwarzwald aktiv Geldautomat in Rosenberg geknackt - Verdächtige gefasst

Die Polizei hat in Rosenberg (Ostalbkreis) sechs Männer beim Aufbrechen eines Geldautomaten ertappt. Die Bande soll auch in Oberschwaben und im Schwarzwald Automaten geknackt haben.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Bretzfeld-Schwabbach

SB-Bereich ist nachts geschlossen Gesprengter Geldautomat bei Bretzfeld hatte neue Sicherheitsvorkehrung

Seit Kurzem schließen Hohenloher Sparkassen ihre Filialen nachts, um Einbrüche zu verhindern. Das hilft nicht immer.

SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn

STAND
AUTOR/IN
SWR