Menschen gehen über den Weihnachtsmarkt.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Philipp von Ditfurth)

Veranstalter ziehen Zwischenbilanz

So läuft das Geschäft auf dem Freiburger Weihnachtsmarkt

Stand
AUTOR/IN
Matthias Schlott

Der Besucherandrang auf dem Freiburger Weihnachtsmarkt hält sich bisher noch in Grenzen - auch weil es zu nass ist. Es gibt aber auch gute Nachrichten.

Der Freiburger Weihnachtsmarkt leidet unter dem Wetter. Regen hält Besucher vom Bummel ab. Das schlägt sich in der Zwischenbilanz nieder: Rund 440.000 Menschen haben nach Angaben des Veranstalters bis Dienstag den Freiburger Weihnachtsmarkt besucht. Das sind laut Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe 90.000 Besucher weniger als im Vorjahr.

SWR-Reporter Matthias Schlott berichtet in SWR4 Baden-Württemberg, wie es zur Halbzeit auf dem Freiburger Weihnachtsmarkt läuft:

Allerdings stehen mit dem zweiten und dritten Advent die Wochenenden mit besonders starkem Andrang noch bevor. Die Standbetreiber berichteten zur Halbzeit von einer positiven Resonanz auf sämtliche Angebote und Stände und einer erfreulichen Konsumbereitschaft der Besucher.

Jubiläumsgläser sollen 20.000 Euro einbringen

Auch der Verkauf von Gläsern zum 50. Jubiläum des Freiburger Weihnachtsmarktes laufe gut. Bislang seien bereits 6.000 Stück verkauft worden. Den erwarteten Erlös von 20.000 Euro wollen die Marktbeschicker am 18. Dezember an die Stadtspitze übergeben.

Socken-Abo, Känguru-Patenschaft Geschenkideen für Leute, die schon alles haben

Es gibt sie in jeder Familie und sie sorgen jedes Jahr wieder für Kopfzerbrechen: Personen, die einfach unglaublich schwer zu beschenken sind. Mit diesen Tipps sollte es klappen.

Marktcheck SWR

Die Tradition des Freiburger Weihnachtsmarktes reicht nach Angaben der Stadt noch weiter als 50 Jahre zurück: Demnach gab es schon im 19. Jahrhundert einen Christkindlmarkt am Münsterplatz im Zentrum der Altstadt. Was zu dieser Zeit geboten war, wisse man aber nicht genau.

Weihnachtsmarkt geht bis zum 23. Dezember

In diesem Jahr gibt es an mehr als 120 Marktständen Kunsthandwerk und Leckereien. Der Freiburger Weihnachtsmarkt läuft noch bis zum 23. Dezember. Geöffnet ist er in der Regel montags bis samstags zwischen 10:00 Uhr und 20:30 Uhr und sonntags zwischen 11:30 Uhr und 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Mehr zur Adventszeit in der Region

Freiburg

Pop-up-Store gegen Leerstand Weihnachtsshopping am ersten Adventswochenende in Freiburg

Die Adventszeit hat begonnen - und damit für viele auch die Zeit der Weihnachtseinkäufe. Die Einzelhändler in Freiburg hoffen auf ein gutes Geschäft. Ein Pop-up-Store soll die City beleben.

SWR Aktuell Baden-Württemberg mit Dreiland Aktuell SWR BW

Straßburg

Behörden besorgt über Sicherheitslage Zu viel Gedränge: Schärfere Kontrollen bei Straßburger Weihnachtsmarkt

In Straßburg gibt es Sicherheitsprobleme auf dem Weihnachtsmarkt. Weil die höchste Terrorwarnstufe gilt und das Gedränge der Besucher enorm ist, justieren die Behörden jetzt nach.

SWR4 BW am Dienstag SWR4 Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Von Bergwerkstollen bis Barock Interaktive Karte: Die schönsten Weihnachtsmärkte in BW

Glühwein, Lichterketten und Kunsthandwerk: In vielen Innenstädten in Baden-Württemberg haben wieder die Weihnachtsmärkte geöffnet. Jeder Markt hat seine Besonderheiten.

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Stand
AUTOR/IN
Matthias Schlott